Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Koblenz

Trio Farfarello

Flyer
Datum: Freitag, 24.09.2021 Location: Festung Ehrenbreitstein Ort: 56077 Koblenz
Geige, Blockflöte, sechs- und zwölfseitige Akustikgitarre, Bass und Perkussion: Das ist farfarello! Mani Neumann (Geige und Blockflöte) und Ulli Brand (Gitarren) sind die Gründungsmitglieder der Band farfarello, die seit 35 Jahren auf der Bühne stehen und europaweit bekannt wurden. In ihrer Musik - archaisch, rau und ohne Klischees - verbinden sie osteuropäische Folklore mit zeitgenössischen Einflüssen: traditionelle Musik, Jazz, Rock und Klassik. Seit 1982 hat farfarello 18 Alben und 4 DVDs veröffentlicht und 3500 Konzerte in der ganzen Welt gegeben. Mani Neumann und Ulli Brand brachten in verschiedenen Formationen (Solo zu 2´t, Trio, Quartett, bis hin zu Sinfonieorchester) große Namen, wie die berühmten Schlagzeuger Mike Barsimanto und Herb Quick, oder den Sänger Chris Thomson (Manfred Mann’s Earth Band) auf die Bühne. Mani Neumann, der auch “Der Teufelsgeiger” genannt wird, ist ein Meister der Geige und Blockflöte. Sein Geigenspiel ist explosiv, außergewöhnlich und vollkommen unkopierbar. Ulli Brand wird als einer der besten Gitarristen Europas angesehen, bekannt für seine einmalige Art die sechs und zwölfseitige Akustigitarre zu spielen. Mit Können und Gefühl verschmilzt er ihren Klang mit verschiedenen Effekten des polyphonen Echos. Quelle: Facebook Cafe Hahn
Vorgemerkt
Unterhaltung