Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Köln

Volksgarten Köln

Stadtkarte

Volksgarten Köln
Eifelstraße
50677 Köln
Tel.: 0221 2210


3.428 Ansichten https://www.koeln.de/koeln/freizeit/parks/volksgarten_612683.html

Der Volksgarten ist eine der ältesten Parkanlagen der Stadt: Seit 1890 existiert der Park auf dem Gelände des ehemaligen Fort IV, das heute noch in Teilen am Rand des Parks erhalten ist.
Mit seinem 5,5 Hektar großem See, dem Biergarten und der interessanten Grüngestaltung ist er bis heute ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

Nicht nur Enten fühlen sich im Volksgarten pudelwohl:
Zwischen Südstadion und Volksgartenstraße erstreckt sich, umrahmt von prächtigen Gründerzeit-Wohnhäusern und Luxus-Wohnungen neuerer Bauart der Volksgarten, der nicht nur hübsch ist, sondern auch jedem etwas zu bieten hat.

Der große See etwa lädt zu einem Ausflug mit dem Tretboot ein, im direkt am See unter stattlichen Weiden gelegenen Biergarten Hellers schmeckt das Kölsch gleich doppelt so gut.

Für Kinder gibt es einen gigantischen Spielplatz, junge Leute knutschen und grillen auf der ausgedehnten Liegewiese, die von den hier ansässigen, durch Generationen der Fütterung fast handzahmen Vögeln für ausgiebige Betteltouren genutzt werden.

Wer es ruhiger mag, kann sich in den ruhigen Rosengarten in den Mauern des alten Fort IV zurückziehen – hier verirrt sich eher selten jemand hin, Ruhe ist auch dann garantiert, wenn sich draußen auf den Wegen die Jogger stauen.
Überhaupt gibt es im Volksgarten viel zu entdecken: Steinalte Bäume spenden angenehmen Schatten und Schutz vor der in Köln leider viel zu oft sehr hohen Luftfeuchtigkeit, der künstliche Wasserfall und die Orangerie, die für Veranstaltungen gemietet werden kann, runden das Ambiente ab.

Favorit von