Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Ludwigshafen

Begüthenweiher, Ludwigshafen

Bild

Impressionen

Stadtkarte

Begüthenweiher, Ludwigshafen

67063 Ludwigshafen



168.351 Ansichten

Inmitten des NaherholungsgebietesWillersinnweiher“, befindet sich der Begütenweiher. Er ist mit dem Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß vom Bahnhof Ludwigshafen-Oggersheim zu erreichen. Der Begütenweiher liegt im Nord-Westen des Naherholungsgebiets und ist nach dem Willersinnweiher, bei einer Seefläche von insgesamt 13,98 Hektar, mit einer Tiefe von maximal 24,4 Meter und einer Durchschnittstiefe von 17,5 Meter, der zweitgrößte der vier angrenzenden Weiher. Im Norden kann man relative niedrige Uferböschungen und naturnahe Gehölzarten finden, im Osten und Süden hingegen sind die Ufer steil und hoch, das Ufer mit der geringsten Neigung liegt im Westen des Weihers. Darüber hinaus befindet sich auf der Südseite eine Halbinsel mit einer Gaststätte. Direkt dahinter befinden sich Liegewiesen und auf der gegenüberliegenden Uferseite kann man Pappeln und Weiden erkennen, die sich vor der strukturarmen Roßlache erstrecken. Des Weiteren wird der Begütenweiher allein durch Grundwasser und durch Niederschläge gespeist. Er bietet neben Angel-, Tauch- und Badegewässer mit benutzen von Schlauchbooten ohne Motor auch einen schönen Ort für Radfahrer/-innen und Spaziergänger/-innen. Das Baden ist im Freizeit- und Naherholungsgebiet auf eigene Gefahr und ohne eine Aufsicht erlaubt. Hierfür wurden drei Einstiegsbereiche am Westufer und am Südufer hergerichtet. Durch diese Eigenschaften hat der Begütenweiher eine große Bedeutung für die Erholung- und Freizeitnutzung in Ludwigshafen. Darüber hinaus hat die Stadt Ludwigshafen das Badegewässer als „ausgezeichnet“ eingestuft. Zusätzlich lassen sich im Naherholungsgebiet „Willersinnweiher“ zahlreiche Freizeitaktivitäten zur Naherholung verfolgen. (Siehe „Willersinnweiher“) Im Süden bietet die Gaststätte „Nadja De MonteBaggerhäusel“ Deutsche Küche, auf der Halbinsel direkt am Park. Am östlichen Ufer trennen eine asphaltierte Straße und ein ganzjährig geöffnetes Fischrestaurant den Begütenweiher vom Willersinnweiher ab. Die Pflege durch die Stadt und die zahlreichen Beschilderung zum Umgang mit dem Gebiet tragen zur Sauberkeit des Gebietes bei.

Favorit von