Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Mainz
WICHTIGE INFO: Wegen der derzeitigen Gefahr durch den Coronavirus sind nahezu alle Veranstaltungen in den kommenden Wochen abgesagt bzw. verschoben. Bitte vergewissert Euch, ob und wenn ja, wann ein Event stattfinden wird. Informationen dazu erhaltet Ihr üblicherweise über den Veranstalter oder den Veranstaltungsort und deren digitale Kanäle - Bleibt gesund! Euer stadtleben.de-Team.

Michael Mittermeier - LUCKY PUNCH - Die Todes-Wuchtl schlägt zurück

Flyer
Datum: Sonntag, 15.09.2019 Location: Rheingoldhalle Ort: 55116 Mainz Straße: Rheinstraße 66
Es reicht meistens schon, wenn der gute Michael Mittermeier die Bühne betritt. Eine Geste, eine Grimasse und das Publikum kann mit dem Lachen gar nicht mehr aufhören. Ursprünglich wurde der Comedian mit seinem Programm Zapped bekannt. 1996 tourte Michael Mittermeier mit diesem durch deutsche Gefilde und konnte seine Fangemeinde stetig vergrößern. Auch als Sänger war er bereits aktiv und trat gemeinsam mit den Guano Apes auf: Kumba Yo! war in den deutschen Charts durchaus erfolgreich (Platz 4 der deutschen Singlecharts) und wurde unter dem Interpreten Mittermeier vs. Guano Babes veröffentlicht. Der Kabarettist engagiert sich außerdem sozial für die Einhaltung von Menschenrechten und die Aktion Deine Stimme gegen Armut. So setzte er sich besonders für die Freilassung des birmanischen Comedian Zarganar ein, der zu Unrecht inhaftiert wurde. The Prison Where I Live dokumentiert diese Reise. Michael Mittermeier Tickets jetzt im Vorverkauf sichern! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)

WILD (Try Out):
Wie kriegt man die Welt in den Griff? Oder noch wichtiger: Wie kriegt man sich selbst in den Griff, wenn die Welt sich nicht mehr im Griff hat? Gesetzlos, gerissen, genial! Der Vorkämpfer der deutschen Stand Up Comedy hat diesmal mehr als eine Überlebenstaktik im Gepäck für unsere Zivilisation, die unaufhaltsam verwildert. Ungezähmt und unerbittlich jagt Mittermeier mit Pfeil und Bogen jene Mammuts, die sich als Hasen tarnen. Ob Weltentdecker, Wikinger oder wilde Bajuwaren. Es ist Freiwildzeit - der Mittermeier läuft ohne Leine rum, und er will nicht nur spielen…
Nach seinen eigenen Gesetzen probiert er dabei wie wild aus, was geht und was nicht. Was nicht geht, bleibt allein in der Wildnis zurück. Und man fragt sich, wer denn jetzt hier wirklich ausgeflippter ist: Die Welt? Oder doch der Mittermeier?
Aber auf eines ist Verlass: Die wilde Jagd nach Karten wird belohnt. Mit zwei Stunden Stand Up Comedy vom Feinsten.
Vorgemerkt
Unterhaltung