Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Mainz

🕘 Wörter: 334 • Lesedauer: max. 1 Minute

lialo Gründer, Andree Sadilek, mit dem Fahrrad auf Deutschland-Tour

Foto: © lialo.com

20 x Deutschland: 20 Orte, 20 Begegnungen, 20 Spendenprojekte in 10 Tagen


Der Gründer und Kopf von lialo, Andree Sadilek, fährt mit dem Fahrrad quer durch
Deutschland: Innerhalb von 10 Tagen wird er 20 Orte besuchen und hier jeweils
eine lialo Stadtführungstour vorstellen. Die Strecke, die er dafür zurücklegt,
beträgt mehr als 1.800 Kilometer. Für jeden gefahrenen Kilometer spendet lialo 1€
an Organisationen entlang der Strecke und ruft zur Beteiligung auf.
Lokales Wissen ist die DNA des Berliner Startups
lialo steht für „like a local“. Einerseits, weil inzwischen deutschlandweit mithilfe von
mehr als 150 lialo Touren die unterschiedlichsten Orte und Gegenden „like a local“ –
wie ein Einheimischer, eine Einheimische – erkundet werden können. Andererseits,
weil es lialo ohne echte Locals mit starken Themen und lokalem Spezialwissen
nicht geben könnte. Denn sie sind es, die das stetig wachsende Tourenangebot von
lialo entwickeln und mit Leben füllen.

Andree Sadilek, Gründer von lialo, macht sich auf den Weg, ausgewählte lialo
Touren vor Ort selbst zu spielen, die jeweiligen Tour-Autor*innen zu treffen und mit
ihnen gemeinsam lokale Besonderheiten, Geheimtipps und versteckte Kuriosa zu
präsentieren. Seine 10-tägige Fahrradtour führt ihn dafür von Berlin aus zu 20
Stationen in ganz Deutschland.

Spendenaktion für lokale Projekte

Auf seiner Reise will Andree Sadilek Spenden für lokale Organisationen, Vereine und
Institutionen sammeln. Die vor Ort ansässigen Autor*innen der lialo Touren haben
sich dafür jeweils ein Projekt in ihrer Stadt ausgesucht, das ihnen besonders am
Herzen liegt. Basis der Spendensumme sind 1 Euro pro gefahrenen
Fahrradkilometer von lialo. Darüber hinaus kann sich jede*r mit einer Spende in
selbst gewählter Höhe an der Aktion beteiligen. Die gesamte Spendensumme wird
nach Abschluss der Deutschlandtour zu gleichen Teilen auf die 20 ausgewählten
Projekte verteilt.

“20 x Deutschland” startet am 26.04.2022 und führt als Rundkurs von Berlin aus
u.a. nach Dresden, Frankfurt, Koblenz, Köln, Düsseldorf, Wuppertal, Dortmund,
Bremen, Hannover und Magdeburg.

Die exakte Route inkl. Live-Tracking, eine Übersicht und Vorstellung
der Spendenprojekte sowie die Möglichkeit selbst zu
spenden und den aktuellen Spendenstand abzurufen, gibt es unter:

www.20xdeutschland.de
Unterhaltung