Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Münster

10 Tipps 🥐 Frühstücken und Brunchen in Münster

Frühstück mit Spiegelei, Bacon und BrotIn der Stadt Münster verbergen sich viele nette Cafés und Restaurants, in denen Sie genüsslich frühstücken und brunchen können. Besonders in der Innenstadt ist das Angebot groß. Ganz gleich, ob Sie lieber französisches, italienisches, urbanes oder traditionelles Frühstücksambiente bevorzugen, wir sind sicher, dass Ihnen unsere 10 Tipps die Auswahl erleichtern.

Diese Locations empfehlen wir

Schlossgarten – Brunchen im Schloss

großes FrühstücksbuffetMobiliargroßes Frühstücksbuffet
Jeden Sonntag veranstaltet das Café Restaurant Schlossgarten einen großartigen Brunch. Zwischen 9 und 14 Uhr können die Gäste bei entspannter Atmosphäre frühstücken und brunchen. Die Anlage im Schlossgarten 4 ist einladend und nicht nur im Sommer einen Besuch wert, wenn auf der Terrasse gegessen werden kann. Gerne verbinden die Gäste ihren Aufenthalt mit einem Spaziergang durch die Parkanlagen oder den angrenzenden botanischen Garten. 

Das Schlossgarten-Team bereitet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet vor, bei welchem keine Wünsche offenbleiben. Ab 11:30 wird dieses Buffet um mindestens drei warme Gerichte erweitert. Für den süßen Abschluss stehen zahlreiche Desserts zur Auswahl. Pro Person werden für das Buffet € 14,90 verrechnet, wobei Kinder unter 12 Jahren die Hälfte zahlen. Ein kleines Highlight ist der Brunch mit Piano Livemusik, der an jedem 1. Sonntag im Monat stattfindet. 

Das Brunch Angebot nehmen auch junge Familien gerne an. Während die Eltern gemütlich essen und sich in Ruhe unterhalten, kann sich der Nachwuchs im betreuten Kinderclub des Schlosses amüsieren und dort spielen, basteln oder malen. Ein Konzept, das eine Win-Win-Situation für alle Familienmitglieder erzeugt und daher bei den Gästen sehr gut ankommt. Neben dem Brunch am Sonntag bietet der Schlossgarten immer wieder Themenbrunchs an. An Ostern, am Muttertag, an Pfingsten, im Advent und an Weihnachten kann dann in Feierstimmung noch ausgiebiger gebruncht werden. Die Küche des Restaurants lässt sich dann stets etwas Besonderes einfallen. Die Termine stehen auf der Website des Schlossgartens,

Aufgrund der großen Beliebtheit empfehlen wir eine Reservierung unter der Telefonnummer 0251 987 96 96 oder per Mail an info@schlossgarten.com.

>> Weitere Informationem zu Café Restaurant Schlossgarten gibt es hier.

Marktcafé – Frühstücken mit Blick auf den Dom

Bekannt und beliebt ist das Marktcafé am Domplatz 6-7 in der Innenstadt von Münster. Sie frühstücken dort täglich ab 9 Uhr á la carte mit Blick auf den Dom. Als Special wird jeden Sonntag zwischen 10:00 und 13:30 Uhr ein großer Brunch in Buffetform vorbereitet. Die Münsterer verbinden einen Besuch am Markt gerne mit einem Frühstück im Marktcafé. Daher sind dieser Mittwoch und Samstag besonders gut besucht. An warmen Tagen steht den Gästen ein schöner Außenbereich zur Verfügung. 

Das Café ist besonders stolz auf seine geschichtsträchtige Zinntheke, die in den 1930er Jahren gebaut wurde und bis zuletzt in Frankreich stand. Hinter ihr bereiten die Baristas des Marktcafés täglich großartige Kaffeespezialitäten mit einer hochqualitativen Siebträger Maschine zu. Der Preis für einen Espresso beträgt beispielsweise € 2,10 und ein Cappuccino kostet € 2,90. An dieser Theke können die Gäste etwa ein schnelles „Express“ Frühstück (belegtes Baguette) für € 1,90 zum Kaffee nehmen. Wer etwas mehr Zeit zur Verfügung hat, nimmt an den gemütlichen Sitzgruppierungen Platz und wählt zwischen 12 Frühstücksgerichten, die zwischen 3,70€ und 12,60€ kosten. Beim „Wellnessfrühstück“ (7,40€) bekommen Sie Müsli oder Cornflakes, Milch, Joghurt, Äpfel, Kornbrötchen, Butter und Käse. Das umfangreiche „Marktcafé“ Frühstück (12,60€) besteht aus einem Croissant, zwei halben Baguettes, einem Kornbrötchen, Rührei, Lachs, Serrano- oder Kochschinken, Käse, Konfitüre und einem frisch gepressten Orangensaft. 

Fürs Brunchen am Sonntag wird ein abwechslungsreiches Buffet hergerichtet, an dem sich jeder Gast nach Herzenslust bedienen darf. Vorbereitet werden Baguette, Croissants, Brötchen, Wurst, Koch- und Rohschinken, Käseplatten, Räucherlachs, Eier, Rührei, Müsli, Joghurt, Obst, Salate, Pasta, andere warme Speisen und eine Dessertauswahl. Bis auf Milch und Orangensaft sind im Preis von € 12,90 keine Getränke inkludiert. Kinder bis 12 Jahre bezahlen € 5,90. 

Weitere Informationen zum Frühstücken und Brunchen im Marktcafé gibt’s online auf der Website.

>> Weitere Informationen zum Marktcafé gibt es auch hier.

Mocca d´or – Frühstücken beim Italiener

Auch wenn das Frühstück in Italien eigentlich sehr klein ausfällt, das italienische Lokal Mocca d´or in der City von Münster (Rothenburg 14 – 16) hat Montag bis Samstag zwischen 9:00 bis 12:00 Uhr sieben verlockende Frühstücksvariationen zwischen 2,60€ und 9,50€ auf der Karte. An Sonntagen frühstücken Sie zwischen 10:00 und 13:00 Uhr. Das Lokal ist offen, hell und freundlich gestaltet und es verfügt auch über einen hübschen, ruhigen Außenbereich. Auf zwei Etagen können Sie Ihr Frühstück an einem der kleinen Tischchen genießen, die sich für größere Frühstücksgruppen problemlos zusammenschieben lassen. 

Ein klassisch italienisches „Cornetto“ Frühstück besteht aus einem Croissant mit Butter und Marmelade und kostet hier 2,60€. Ausgesprochen lecker klingt die Variante „Claudio“ (7€). Neben 2 Brötchen, Butter, Frischkäse und Fenchelsalami bereitet die Küche ein Rührei mit Champignons und Parmesan vor. Preislich sehr interessant ist das umfangreiche „Rustica“ Frühstück. Für 9,50€ erfreuen Sie sich dabei an 2 Brötchen, Frischkäse, Butter, Marmelade, einem Ei, Parmaschinken, frischem Orangensaft und einem Cappuccino. 

Die Kaffeekarte ist natürlich interessant, die Kaffeepreise italienisch günstig. So kostet hier ein Espresso 1,50€ und ein Cappuccino 2,80€. Unbedingt probieren sollen Sie den „Marocchino“, einen Espresso mit geschäumter Milch und Zimt. Er ist ein würdiger Abschluss für das gute Frühstück im Haus.

 Ein kleiner Tipp: Die Inhaber des Mocca d´or betreiben noch weitere Lokale in Münster, in denen Sie auch frühstücken können. 

>> Weitere Informationen zum Mocca d´or gibt es hier.

Kaffeegiesserei – Qualitätsfrühstück im Hansaviertel

Die Kaffeegießerei ist ein modernes, leicht skandinavisch anmutendes Café im belebten Hansaviertel von Münster. Es versprüht förmlich gute Laune, ist einladend und gemütlich. Ausgewählte Zutaten, die unter anderem von regionalen Erzeugern stammen, werden mit viel Liebe und in Handarbeit weiterverarbeitet. Die Kaffeegiesserei bietet Montag bis Freitag ab 9:00 Uhr und am Wochenende ab 10:00 Uhr eine kleine, feine Frühstücksauswahl an. Zu den Brötchen und Croissants werden verschiedene Beläge wie hausgemachte Aufstriche, Schinken, Käse, Quark, Leberwurst, Marmeladen und Honig zur Auswahl gestellt. Frisch gepresster Orangesaft, Müsli, Overnight Oats sowie Ei im Glas ergänzen das Angebot. 

Grüppchen ab vier Personen können auf Wunsch ein „Frühstück wie zu Hause“ vorreservieren. Das Team der Kaffeegiesserei bereitet dann zum Preis von 17€ pro Person einen schön gedeckten Frühstückstisch vor. Auf den Tisch kommen Croissants, Kürbiskernbrötchen, Baguette, hausgemachte Aufstriche (z. B. eine pikante Curry-Dattel- oder Feta Creme), Gouda aus der Hafenkäserei, französischer Weichkäse, eine Ziegenfrischkäsekugel mit Dill, Bio-Schinken, Bio-Eier im Glas, ein Nussmüsli, Früchte sowie ein Glas frisch gepresster Orangensaft. 

Dazu trinken Sie Kaffeespezialitäten, hochwertige Tees, hausgemachte Limonaden und eine Auswahl an heißen Schokoladen. Sie sind in den Frühstückspreisen nicht inkludiert. Neben dem Frühstücksangebot gibt’s jeden Tag leckere Kuchen, belegtes Baguette sowie Eintöpfe. 

Auf der Instagram Seite des Cafés können Sie sich einen ersten Eindruck vom Ambiente und dem Frühstücksangebot machen. Reservierungen aller Art können unter 0251 96192400 vorgenommen werden. Sitzgelegenheiten stehen im Übrigen auch draußen zur Verfügung. An heißen Tagen wird zusätzlich die Glasfront der Kaffeegiesserei geöffnet. 

>> Weitere Infornationen zur Kaffeegiesserei gibt es hier.

Pension Schmidt – Kulturfrühstück in der City

MobiliarLogoMobiliar
Die Pension Schmidt liegt in der Innenstadt von Münster, am Alten Steinweg 37. Das beliebte Lokal ist bekannt für seine Wohnzimmeratmosphäre. Sie sitzen hier auf großen Sofas oder Sesseln unterschiedlichster Aufmachung und können gemütlich abschalten. Dank der großen Fensterfront ist es im Café hell und freundlich. Bei schönem Wetter wird diese Front einfach weggeklappt und die Sonnenstrahlen werden reingelassen. Zusätzlich gibt’s Tische im Außenbereich. Die Gästeschar besteht aus überwiegend jungen und jung gebliebenen Leuten. Darauf abgestimmt ist das Kulturprogramm, das die Pension Schmidt bietet. Regelmäßig treten Live-Bands auf, Lesungen werden abgehalten oder Comedy Neulinge geben ihr Programm zum Besten.

Als besonderes Special gibt’s an Sonntagen ab 10 Uhr ein Jazzfrühstück bei dem Pianisten und Sänger ihr Können zum Besten geben. Gleichzeitig bedienen sich die Gäste am kleinen, feinen Buffet und lauschen den Künstlern. Das Buffet bietet Bäckerbrötchen, selbst gemachte vegane Brotaufstriche, Käse- und Aufschnitt Platten, Marmeladen, Joghurt, Müsli, Obst, Gemüse usw. Im Preis von 11,90€ sind Tee und Filterkaffee inkludiert. Sie sollten aber trotzdem in die Getränkekarte schauen, denn die Kaffeespezialitäten können wir nur empfehlen.

Doch auch an den Wochentagen können Sie in der Pension Schmidt ab 10 Uhr frühstücken. Sie stellen dabei Ihr Frühstück individuell durch Ankreuzen der gewünschten Zutaten zusammen. Eine nette Überlegung, die gerne so angenommen wird. Gerne gewählt wird auch das Müsli mit frischen Beeren. Tagsüber stehen Quiches, kleine Tagesgerichte und Kuchen von lokalen Produzenten in Münster auf der Karte. Sie sollten etwas Zeit und Geduld mitbringen, denn auch beim Service geht es manchmal etwas gemütlicher zu. Das mag wohl an der wohnzimmerhaften Umgebung liegen. 

Das abwechslungsreiche Kulturprogramm sowie jede Menge Fotos finden Sie auf der Website und der Facebook Seite.

>> Weitere Informationen zur Pension Schmidt gibt es hier.

Café Magnolia – Ganztägig Frühstücken

Im Café Magnolia im Erphoviertel, Brüderstraße 31, kommen auch Spätaufsteher ohne Mühe zu einem guten Frühstück. Denn es wird den ganzen Tag lang serviert. Das Café öffnet an Wochentagen um 9:00 Uhr, am Wochenende um 10:00 Uhr. Auf der Frühstückskarte stehen 5 Variationen zwischen 2,30€ und 8,60€ sowie die traditionelle Stippmilch mit Müsli (3,20€). Brot und Brötchen werden täglich frisch aus der Bäckerei Uekötter angeliefert. Auch wenn das Café Magnolia im Inneren vielleicht etwas nüchtern und einfach gestaltet ist, alle Frühstücksteller überzeugen optisch und geschmacklich absolut. 

Am günstigsten ist das kleine Frühstück bestehend aus einem Croissant, Butter und Marmelade (2,30€). Käseliebhaber sollten unbedingt das „Käsefrühstück“ bestellen. Neben frischem Brot und einem Körnerbrötchen, kommt ein Teller mit Käse vom Wochenmarkt, frischer Butter, Mozzarella, Tomaten und schmackhaftem Pesto. Es ist den Preis von 8,30€   auf jeden Fall wert. Auch Veganer können im Café Magnolia um 8,60€ lecker und schmackhaft frühstücken. Zum Brot und dem Brötchen werden vegane Margarine, veganer Aufstrich, Tomaten und Marmelade gebracht. 

Für all jene, die gerne süß in den Morgen starten oder nach dem Frühstück noch etwas mehr vertragen, stehen auch frisch gemachte Waffeln mit Puderzucker (1,90€) oder mit heißen Kirschen (2,60€) auf der Karte. Zusätzlich gibt’s im Café Magnolia Milchreis in zwei Sorten. Ein seltenes Angebot, das Sie ruhig einmal ausprobieren sollten. Außerdem liefern die Konditoreien Uekötter und Pohlmeyer täglich verführerische Kuchen und Torten. 

Die ganze Speisekarte des Cafés ist auf der Facebook Seite zu finden.

>> Weitere Informationen zum Café Magnolia gibt es hier.

Crêperie du Ciel – Französisch Brunchen an Sonntagen

FrühstücksangebotFrühstücksbuffetFrühstücksplatte
Die Crêperie du Ciel ist ein hübsches französisches Lokal im Zentrum von Münster. Es liegt am Maria-Euthymia-Platz 7 – 9, in der Nähe der prächtigen barocken Clemenskirche. Das Lokal hat viel Charme und steht für französische Küche auf Basis von regionalen Zutaten. Neben vielerlei Arten von Crêpes zaubert die Küche auch bretonische Spezialitäten, Salate, Quiches und Galettes. 

Frühstücken ist in der Crêperie du Ciel an Wochentagen durch eine Reservierung (für 16€ pro Person) möglich. An jedem Sonntag haben Sie die Möglichkeit, an einem großartigen französischen Brunch teilzunehmen. Am Buffet werden dann zwischen 10:00 und 14:00 Uhr allerlei bretonischer Köstlichkeiten aufgewartet. Der Preis von 23,50€ für Erwachsene ist angesichts des großartigen Speisenangebotes absolut angemessen. Für Kinder unter 13 Jahren gibt’s Ermäßigungen. 

Die Gäste starten ihr Brunchen mit einem Glas Cidre oder Apfelsaft und können sich dann am umfangreichen Buffet erfreuen. Dort erwarten sie Croissants, Brioches, Baguette, Bircher Müsli, Obstsalat, Marmeladen und Honig. Außerdem verschiedene Salate und warme Gerichte wie eine französische Zwiebelsuppe mit einem mit Käse überbackenem Baguette, Quiches (z. B. mit Pfifferlingen und Schinken), Tartes, pikante Galettes oder süße Crêpes. Auch typisch französischer Käse, Schinken und Salami oder Eier mit Kaviar dürfen nicht fehlen. Zum Dessert gibt’s Klassiker wie z. B. eine Creme Brûlée. An jedem ersten und dritten Sonntag des Monats sowie an Feiertagen werden alle Gerichte auch glutenfrei hergestellt. 

Dieser Brunch ist sehr gut besucht und daher sollten Sie eine Reservierung unter der Nummer 0251 4829915 tätigen. Wenn Sie neugierig geworden sind, können Sie die Fotogalerie der Crêperie du Ciel auf der Website durchblättern. Sie hält Bilder des Speisenangebotes bereit, die bestimmt Lust aufs Ausprobieren machen.

>> Weitere Informationen zur Créperie du Ciel gibt es hier.

Gabriel´s Münster – Tägliches Frühstücksbuffet in Bahnhofsnähe

FrühstücksraumGebäckBuffetbereich
Für die Innenstadt von Münster haben wir einen weiteren Geheimtipp. Gleich gegenüber dem Bahnhof, im Hotel Kaiserhof, ist das Gabriel´s Münster beherbergt. Dort in der Bahnhofstrasse 14 können Sie täglich in gehobener Atmosphäre frühstücken und den Tag beginnen. Das reichhaltige Frühstücksbuffet kann nämlich nicht nur von den Hotelgästen genutzt werden. 

Frühstücken können Sie an Wochentagen zwischen 6:30 und 10:30 Uhr, am Samstag zwischen 6:30 und 11:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen zwischen 7:30 – 13:00 Uhr. 19,50€ kostet das Buffetfrühstück für Nicht-Hotelgäste. Kinder bis 15 Jahre zahlen 8,50€. Im Preis inkludiert sind auch Kaffee- und Teespezialitäten sowie Säfte. Die Auswahl an kalten und warmen Speisen ist groß. Brot, Brötchen und Croissants kommen von der Bäckerei Krimphove. Neben den Frühstücksstandards wie Marmeladen, Honig, Aufstriche, Aufschnitt, Käse, Joghurt, Cerealien, Müsli, Obst und Gemüse bekommen Sie auch Eierspezialitäten, gebeizte und geräucherte Fisch-Spezialitäten, hausgemachte Salate, Würstchen, Frikadellen, Waffeln und Vieles mehr. Auf Anfrage erhält der Gast lactosefreie Milch bzw. Joghurt oder glutenfreies Brot. 

Eine Tischreservierung kann unter 0251 4178600 oder service@kaiserhof-muenster.de vorgenommen werden. 

>> Weitere Informationen zu Gabriel´s Münster gibt es hier.

Brasserie Münster – Kleines französisches Frühstück & Brunch

Die Brasserie Münster liegt in der Salzstraße. Das Lokal mit typisch französischem Flair öffnet täglich um 9:00 Uhr morgens. Die kleinen runden Tischchen stehen wie in Frankreich eng nebeneinander und sind gemütlich bestuhlt. Für größere Gesellschaften sind hohe größere Tische vorgesehen. Französisch ist auch die geschwungene Bar, an der Sie immer einen Kaffee trinken können. 

Das „Kleine Französische Frühstück“ bestehend aus zwei Croissants, Butter, Konfitüre sowie Tee oder Kaffee wird in der Brasserie täglich angeboten. Das Frühstück kostet € 5,20 und wird sogar bis 16 Uhr serviert. Das Lokal hat aber noch viel mehr zu bieten. Zum Preis von € 9,60 dürfen Sie sich über das Frühstücksbuffet hermachen, das Montag bis Samstag vorbereitet wird. Getränke sind nicht inkludiert, ein Glas Orangennektar ausgenommen. Das ansprechende Buffet in der Brasserie sieht Aufstriche, Käse- und Wurstplatten, Speck, Würstchen, Bratkartoffeln, Salate, Eiergerichte, Obst, Gemüse, Müsli und Joghurt vor. Süße Kleinigkeiten bekommen Sie außerdem. 

An Sonn- und Feiertagen wird das Buffet erweitert. Warme Köstlichkeiten laden dann zum ausgedehnten Brunchen ein. Dieser Sonntagsbrunch kostet € 14,50. Wenn Sie es gern spritzig haben, können Sie gegen einen Aufpreis von € 1,90 ein Glas Sekt dazu ordern. 

Auf der Website der Brasserie erfahren Sie mehr über das allgemeine Speisenangebot. Essen ist im Lokal nämlich bis spät in die Nacht möglich. Reservieren können Sie online.

>> Weitere Informationen zur Brasserie Münster gibt es hier.

Relax – Entspannen und Frühstücken am Aasee

Das Relax in der Bismarckallee 47 liegt gleich gegenüber des Aasees. Daher vermutlich auch der Name des Lokals, da Sie in diesem grünen Teil von Münster herrlich entspannen können. Im gläsernen Gebäude herrscht eine helle und offene Atmosphäre, die gleichzeitig modern und chic ist. Im Sommer ist die Terrasse bei den Besuchern heiß begehrt. Frühstücken geht im Relax bereits ab 7:00 Uhr – und dass sogar täglich. Das Angebot ist breit gefächert und besteht aus fünf schön präsentierten a la carte Variationen sowie einem Buffetangebot. An den Wochenenden sowie an Feiertagen dürfen Sie nur vom Buffet frühstücken. Tee oder Kaffee ist bei sämtlichen Frühstücksangeboten enthalten. Die Preise gestalten sich daher etwas höher. Für ein süßes Frühstück mit 2 Croissants, Butter, Marmelade oder Honig sowie einem Café au lait bezahlen Sie 8,90€. „Super gesund” wird es mit 2 Vollkornbrötchen, Vollkornbrot, Käse, Aufschnitt, Butter, Müsli, Joghurt, Orangensaft, Kaffee oder Tee (12,40€). Die genaue Frühstückskarte steht auf der Website des Relax zur Verfügung. 

Das reichhaltige Frühstücksbuffet wird auf der Empore des Lokals aufgebaut. Solange der Vorrat reicht, können Sie sich bedienen und beim Frühstücken relaxen. Der Preis mit Getränken beträgt 15,90€. 

Reservierungen zum Frühstücken werden nur telefonisch unter der Nummer 0251 9619 83 83 entgegengenommen. An den Wochenenden ist hier viel los, weshalb ein kurzer Reservierungsanruf gut wäre. 

>> Weitere Informationen zu Relax gibt es hier.

Unterhaltung