Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Oberhausen

Ruhr-in-Love 2010



26.06.2010, Olga Park, Oberhausen

Keine Zuneigung ist stärker als die Liebe. Ruhr-in-Love steht für die Liebe zu unserer Musik – seit nun mehr sieben Jahren. Wenn sich die Familie der elektronischen Musikkultur im sommerlichen OlgaPark trifft, ist's noch immer wie beim ersten Date. Alle putzen sich mächtig raus: Die Clubs, die Magazine, die Labels und die Agenturen. Da werden multikreative Dekoelemente designed, Soundsysteme zusammengestellt und DJs präsentiert, die ihre Oma verkaufen würden, um hier auflegen zu dürfen. Jeder Einzelne leistet im Vorfeld mit subkulturellem Ideenreichtum und riesigem Einsatz einen Beitrag zum großen Ganzen: Wenn über 30 Floors unter freiem Himmel alle Facetten der elektronischen Musik spielen, entstehen dutzende Parties in der Party.

Die Liebe, die die Macher in ihre Floors stecken, geht nahtlos auf Euch über. Und Ihr zahlt es mit Spaß und Begeisterung zigtausendfach zurück.

Bei Ruhr-in-Love zeigen sich die aktiven Zellen der Szene in mannigfaltiger Weise, sie erfinden sich und unsere Kultur an einem Nachmittag neu. Ein idealer Nährboden für neue Trends und unverbrauchte Ideen. Dieses Konzept und dessen Umsetzung sind noch immer einmalig. Ein Grund auf die ganze Familie stolz zu sein.

Die investierte Energie ist spürbar, das beweisen die rund 30.000 Musikverliebten, die zum Familienfest anreisen. Viele von Euch sind schon zum zweiten, dritten, manche auch zum siebten Mal dabei. Eines ist sicher: Egal ob Neuling, alter Hase, Trancer, Techno oder Gabber – wenn sich die Sonne an diesem Tag langsam verabschiedet, liegen sich alle in den Armen – im Gleichklang der Gefühle.


Datum: Samstag, 26. Juni 2010
12:00 - 22:00 Uhr
AfterParties ab 22:00 Uhr - OpenEnd

Location: OlgaPark, 46117 Oberhausen
AfterParties: In über 20 Clubs in ganz NRW

über 30 Open-Air-Floors, rund 300 DJs!

Ruhr-in-Love ist Tages- und Open-Air- Veranstaltung im OlgaPark in Oberhausen. Die Floors: Werden von verschiedenen Party- Machern aus der Szene gestaltet: Clubs, Veranstalter, Plattenlabels, Booking-Agenturen, Radiosender, Magazinverlage etc. Die AfterParties: Ab 22:00 Uhr geht’s weiter in über 20 Szene-Clubs und Party-Locations in ganz NRW.

LineUp: Rund 300 DJs und Live-Acts
Besuchererwartung:
über 40.000 Personen
Anreise: Kostenlose Hin- & Rückreise mit der
Eintrittskarte mit allen VRR-Verkehrsmitteln
(2.Klasse) im VRR-Raum. www.vrr.de

Eintrittspreis:
Vorverkauf 18,- € (zzgl. Gebühren)
Tageskasse 23,- €

Infos & Original-Tickets:
Tel.: +49 (0)261 - 921 5840
www.ruhr-in-love.de
Vorverkauf über CTS und bei allen bekannten Stellen.

Gemerkt

Unterhaltung