Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Rüdesheim am Rhein

Breuer's Rüdesheimer Schloss, Rüdesheim am Rhein

Breuer's Rüdesheimer Schloss, Rüdesheim am Rhein
Steingasse 10
65385 Rüdesheim am Rhein
Tel.: 06722 90 500
Fax: 06722 90 50 50
info@ruedesheimer-schloss.com
48.151 Ansichten http://www.ruedesheimer-schloss.com

Allgemeine Informationen

Inmitten des wunderschönen Rheingaus mit seiner weitläufigen Natur und den steilen Weinhängen liegt das historische Rüdesheimer Schloss umgeben von der ruhigen Steingasse und der lebendigen Drosselgasse.  In insgesamt 26 liebevoll eingerichteten Hotelzimmern können Gäste sich vom herzlichen Team rund um Familie Breuer verwöhnen lassen, köstlichen Wein in dem urigen Weingasthaus trinken und Inspiration von ausgestellten individuellen Kunstwerken erhalten.  

Das Team freut sich auf jeden Besuch und bietet Euch mit diesem Weinhotel die Möglichkeit, in die belebte Geschichte und Kulltur von Rüdesheim einzutauchen, in Kontakt mit der weitläufigen Natur des Rheingaus zu treten und sich abends vom Küchenchef Michael Hemberger mit regionalen Spezialitäten auf der Speisekarte wie beispielsweise „hessische Tapas“ oder „Riesling-Käsesuppe“ verwöhnen zu lassen.

.Ein Parkplatz vor dem Haus, ein barrierefreier Eingang und ein Gepäckservice ermöglichen eine bequeme Anfahrt und erleichtern das Ankommen.

Für die Qualität des Hotels spricht zudem die 2007 erhaltende Auszeichnung „Welterbe-Gastgeber“ und das Erreichen von Stufe zwei der Qualitätsoffensive „ServiceQualität Deutschland“. Wer also auf der Suche nach einem besonderen Hotel in schöner Lage und mit ausgezeichnetem Service ist, ist beim Rüdesheimer Schloss bzw. Hotel Breuer genau richtig.

Frühstück

Um gut in den Tag starten zu können, bietet sich Gästen im Rüdesheimer Schloss ein reichhaltiges Frühstücksbuffet im Wintergarten oder Schlossgarten. Von hausgemachten Marmeladen über zubereiteten Eierspeisen bis hin zum prickelnden Riesling Sekt reicht das große Angebot der Familie Breuer.

Gästezimmer

Alle 26 Gästezimmer sind individuell und mit verschiedenen Kunstwerken ausgestattet. Dabei können Gäste zwischen Einzel-und Doppelzimmer oder sogar einer Juniorsuite auswählen, deren Ausstattung und auch Preise variieren. Die Kosten können auf der Homepage nachgesehen bzw. angefragt werden.  Grundsätzliche Einrichtungsgegenstände wie ein eigenes Bad, TV oder WIFI sind jedoch selbstverständlich in jedem Zimmer vorhanden. Jedes Zimmer bietet zudem einen fantastischen Weitblick auf die Rüdesheimer Natur bzw. Altstadt, zudem sind einige Räume mit einem Balkon ausgestattet.

Kunst

Überall im Hotel sind Ausstellungen von diversen Künstlern zu finden, die dem Haus ihren eigenen Charakter geben und somit für jeden Kunstliebhaber ein Paradies erschaffen.

Gabriel Constantinescu aus Sierksdorf ist für das Gesamtkonzept des Hotels verantwortlich, während Michael Wolff, Kunstprofessor in Mainz, die Kleinmöbel im Haus arrangierte. Aber auch andere Künstler, wie Gero Sievers oder Gudrun Vogel haben im Rüdesheimer Schloss ihre Spuren hinterlassen.

Weingasthaus

Das Weingasthaus besteht nicht nur aus urigen Weinstuben, sondern auch einem sonnigen Wintergarten und dem imposanten Schlossgarten, der zu romantischen Stunden einlädt. Das Weingut wurde im Jahr 1880 gegründet und weist eine belebte Geschichte auf.

Zu stimmungsvoller Live-Musik am Klavier oder vom Schloss Quartett, die zum Tanzen und Mitsingen einlädt, können Gäste regionale Spezialitäten, vom Team mit hochwertigen Produkten frisch zubereitet, und köstliche Weinklassiker genießen. Die gemütliche Atmosphäre und der herzliche Service lädt zum Entspannen ein.

Das Weingasthaus hat jeweils von April bis Oktober von 10-24 Uhr geöffnet.

Weinkarte

34 Hektar in den besten Rüdesheimer und Rauenthaler Lagen, die von Familie Breuer geführt werden, garantieren leckere und spannende Weinkreationen. Gäste kommen in den Genuss von kraftvollen, eleganten und lang gereiften Rieslingen in hoher Qualität. Auf der Weinkarte finden sich aber nicht nur hauseigenen Rieslinge. Von Lagen-Weinen über Eisweine bis hin zu Beerenauslesen von Riesling bzw. Spätburgunder reicht das breite Angebot des Weingasthaus. Zudem sind auf der Raritätenweinkarte rund 350 Weine aus Rheingau zu finden, deren Jahrgänge teilweise sogar bis in das Jahr 1902 reichen und damit den Geschmacksknopsen ein kulinarisches Highlight ermöglichen.

Rüdesheim

Rüdesheim ist Teil des Unesco Welterbes Oberes Mittelrheintal und bietet eine einzigartige Landschaft, die von steilen Weinbergen und dem romantischen Rhein geprägt ist. Aber auch die historische Altstadt mit der berühmten Drosselgasse lädt zum Entdecken ein – hier werden Besucher Zeugen von belebter Geschichte. Wer Rüdesheim aus einer anderen Perspektive kennenlernen möchte, kann mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal fahren und von dort aus einen fantastischen Weitblick genießen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei Fragen wendet Euch bitte an die Betreiber.

Favorit von