Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Rüdesheim am Rhein

Zauberhöhle, Rüdesheim am Rhein

Stadtkarte

Verkehrsmittel

RMV Fahrplanauskunft - Button

Zauberhöhle, Rüdesheim am Rhein
Unnamed Road
65385 Rüdesheim am Rhein
Tel.: 06723 - 3410
Fax: 06723 - 3411
info@rheingau.de
7.989 Ansichten https://www.rheingau.de/sehenswertes/sehenswuerdigkeiten/zauberhoehle

Um 1790/91 wurde die Zauberhöhle gebaut.
Es ist ein rund 30 Meter langer gemauerter Gang, der durch die Dunkelheit zu einer Raumaufweitung führt.
Früher stand dort eine schwach beleuchtete Zauberer-Skulptur.
Der finstere Gang mündet anschließend in einen Rundbau, die Zauberhütte.

Früher war sie mit Wandmalereien versehen, die den Eindruck erweckten, als gäben Spiegel die Ausblicke auf die Landschaft der anderen Rheinseite wieder.
Kam man nach dem dunklen Gang in die Rotunde, so öffneten sich dem Besucher in plötzlichem Licht erst eine, später drei durch den Wald gehauene Sichtschneisen, wie in einer Zauberwelt der Natur.

Heute hat man dort eine schönen Blick auf die Burg Rheinstein.
Hat man die Zauberhöhle passiert, gelangt man über das Jagdschloss Niederwald mit seinem großen Wildgehege nach links zum Sessellift hinab über den Schieferfels nach Assmannshausen und dort nach einem Rundgang durch den Ort zum Rhein und mit dem Schiff zurück nach Rüdesheim oder man hat die Möglichkeit den linken Weg entlang des Waldes zurück zum Niederwalddenkmal und mit der dortigen Seilbahn zurück nach Rüdesheim zu gehen.

Favorit von