Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Seeheim-Jugenheim

Aktuelles aus Seeheim-Jugenheim - Seite 7

  • „Alaaddin und die Wunderlampe“ zum 1. Advent

    Am 1. Advent zeigt das Staatstheater Darmstadt die Premiere des neuen Weihnachtsstücks Alaaddin und die Wunderlampe (UA) um 16 Uhr im Livestream. Die Vorstellung wird von einer Einführung hinter den Kulissen mit den Darsteller*innen und einem exklusiven Nachgespräch …

  • EAD mahnt: Nicht mehr gebrauchte Elektronik fachgerecht…

    Jährlich fallen weltweit 50 Millionen Tonnen Elektroschrott an, davon bis zu 2 Millionen Tonnen allein in Deutschland. Problematisch hierbei: Nicht einmal die Hälfte der weltweit anfallenden Geräte wird fachgerecht entsorgt. Unsachgemäß gehandhabt können gefährliche …

  • Hasskrieger. Der neue globale Rechtsextremismus – Vortr…

    Zum Vortrag „Hasskrieger. Der neue globale Rechtsextremismus“ lädt das Darmstädter Netzwerk für politische Bildung für Mittwoch, 25. November 2020, 19 Uhr, per Zoomkonferenz ein. Referentin ist Karolin Schwarz, Journalistin und Expertin für rechtsradikale Propaganda im Internet. …

  • Artenschutz in großem Stil: Entlang der Platanenallee i…

    Über fünfzig Prozent der heimischen Wildbienen und Schmetterlinge und fast vierzig Prozent der heimischen Farn- und Blütenpflanzen gelten in ihrer Existenz als gefährdet. Dass dieser Entwicklung nicht nur in Naturschutzgebieten oder in der Feldflur, sondern auch auf …

  • »TRAUTES HEIM« – Ausstellung bis 20. Dezember 2020 verl…

    wir freuen uns Ihnen die Verlängerung der ersten Outdoor-Ausstellung des Kunstforums der TU Darmstadt „TRAUTES HEIM“ mitzuteilen. Aufgrund der aktuellen Sicherheitsbestimmungen ist jedoch der museale Ausstellungsort Konsum Mathildenhöhe geschlossen!   Trotz des Corona-Lockdowns …

  • Tipps 🍕 Abhol- und Lieferservice in Darmstadt 🍔 2022

    Ihr habt heute einfach keine Lust zu kochen und möchtet auch nicht das Haus für einen Restaurantbesuch verlassen? Dann ist ein gutes Restaurant mit integriertem Abhol- und Lieferservice genau das Richtige für Euch! STADTLEBEN.DE hat hier einige Tipps für Euch …

  • Unterstützung in Covid-19-Pandemie: Wissenschaftsstadt …

    Die Wissenschaftsstadt Darmstadt freut sich über die Ankunft von insgesamt 40 Soldatinnen und Soldaten im Gesundheitsamt, die ab Montag (09.11.20) die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Kontaktnachverfolgung zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie unterstützen …

  • Musikalische Lesung zu John Lennons Todestag

    - Gedenkveranstaltung mit Autor Adreas Andel Müller und DJ Timo Soriano -Dienstag, 08.12.2020 Künstlerkeller / DarmstadtEinlass 19.30 Uhr, Beginn 20.30 UhrEintritt: 5,- € an der AbendkasseZugelassen sind maximal zwanzig Zuhörer.Am 8. Dezember (John Lennons Todestag) 2020 kommt …

  • Neue SmartMeeting App steht ab sofort zur Verfügung

    Neue SmartMeeting App steht ab sofort zur Verfügung und ermöglicht Kontaktdatenerfassung in Sekunden sowie lückenlose Dokumentation aller Begegnungen Seit Ende Mai 2020 bieten die HEAG, der Darmstädter Softwarehersteller COSYNUS und die Sparkasse Darmstadt eine digitale Lösung …

  • Milder Herbst lässt Pilze sprießen – Ideale Zeit für Sa…

    Die Pilze schießen sprichwörtlich aus dem Boden. Die Bedingungen sind durch das anhaltend feuchte und milde Wetter ideal. Welchen Einfluss das Wetter auf das Pilzwachstum hat und worauf man beim Pilze sammeln achten muss, wissen die Expertinnen und Experten von …

  • Wissenschaftsstadt Darmstadt zeichnet fünf Studierende …

    Wissenschaftsstadt Darmstadt zeichnet fünf Studierende der TU Darmstadt mit dem Mollerpreis 2020 aus Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am Montag, 26. Oktober 2020, fünf Studierende der Technischen Universität (TU) Darmstadt mit dem Georg-Moller-Preis geehrt. Die zum 30. Mal …

  • Thomas Fuhlbrügge liest aus „Muna“

    Am 5. November 2020, um 19 Uhr 30, liest Thomas Fuhlbrügge aus seinem Regional-Thriller „Muna“ für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken im Künstlerkeller im Schloss, Marktplatz 15, 64283 Darmstadt. Der Eintritt beträgt 5 Euro.Zugelassen sind maximal zwanzig …

  • Sonntagsspaziergang auf der Rosenhöhe – Was machen Tier…

    Für Sonntag, 1. November 2020, um 14 Uhr, lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Darmstadt zum Spaziergang auf der ein.Im nahen Winter kommt die Natur scheinbar zur Ruhe. Doch wie überstehen Igel, Eichhörnchen, Maus, Kröte oder Hummel den Winter? Was …

  • Zurück zur Winterzeit: Ende Oktober wird die Zeit zurüc…

    Am letzten Sonntag im Oktober, in diesem Jahr am 25.10.2020, gibt es eine Stunde geschenkt – denn dann wird die Uhr von 3:00 Uhr auf 2:00 Uhr zurückgestellt und somit von Sommer- auf Winterzeit gewechselt. Ab diesem Zeitpunkt herrscht dann bei uns wieder die mitteleuropäische …

  • Förderverein Liberale Synagoge: Rundgang Jüdisches Darm…

    Der Förderverein Liberale Synagoge lädt  – zum Auftakt des Erinnerungskultur-Herbsts 2020  – unter dem Motto „Zukunft braucht Erinnerung“ am Sonntag (25. Oktober 2020), um 14.30 Uhr, ein zum ersten Rundgang im Rahmen der jetzt beginnenden 8. Darmstädter Aktionswochen gegen …

  • Krisenstab zur Covid-19-Pandemie

    Inzidenz in Darmstadt steigt auf 48,2 – Bei 50 Fällen pro 100 000 Einwohner tritt eine Sperrstunde für Gastronomie, ein Alkoholverkaufsverbot ab 23 Uhr und eine geänderte Besuchsregelung in Alten- und Pflegeheimen in Kraft Vor dem Hintergrund weiter steigender Fallzahlen in …

  • Frank Schuster liest

    Am 20. Oktober 2020, um 18 Uhr, liest Frank Schuster, unter dem Titel Pandemie und Dystopie, Prosastücke und Romanauszüge aus der Dystopie ‚Sternenfutter‘ im Atelier Ulrike Springer Kittlerstraße 33, 64289 Darmstadt für die LiteraturInitiative im Verein Darmstadt KulturStärken …

  • 50 Jahre Stumpfkrokodile im Zoo Vivarium Darmstadt

    Am 3. Oktober 1970 übergab ein privater Halter mehrere junge Stumpfkrokodile an das Vivarium Darmstadt. Zu dieser Zeit waren Stumpfkrokodile in Zoologischen Gärten eine absolute Seltenheit. Eine Zucht dieses Reptils gab es noch nicht, so dass die Tiere vermutlich als Wildfänge …

  • Dem Wald in Zeiten des Klimawandels Gutes tun: Eicheln …

    Dem Stadtforst etwas Gutes tun: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und Wissenschaftsstadt Darmstadt rufen Bürgerinnen und Bürger auf, sich an zwei Aktionen zu beteiligen, die der Verjüngung und damit dem Erhalt des Waldes dienen.  „Nach drei extremen Trockensommern ist nun für …

  • Landkreis Darmstadt-Dieburg stellt neues Online-Freizei…

    Ob man bei einer Familienführung im Weltnaturerbe Grube Messel zum Staunen gebracht werden möchte, bei einer Wanderung durch die Weinberge Groß-Umstadts Weitblick genießen möchte oder ob man sich beim Gang durch das Braunshardter Rokkokoschloss verzaubern lassen möchte: Der …

  • Atommüllendlager in Darmstadt-Dieburg

    Die Bundesgesellschaft für Endlagerung hat am Montag (28.09.20) einen ersten Teilbericht zur Standortsuche nach einer geeigneten Endlagerstätte für Atommüll in Deutschland vorgestellt.Danach sind nach dem bisherigen Untersuchungsstand 90 Gebiete als Atomendlager geeignet, …

  • Zoo Vivarium trägt zur Erhaltung bedrohter einheimische…

    Nicht nur Wildtiere, sondern auch rund zwei Drittel der einheimischen Haustierrassen sind nach Angaben des Verbands der Zoologischen Gärten (VdZ) vom Aussterben bedroht. Um einheimische Rinder, Schafe, Hühner, Kaninchen und weitere Tierarten vor dem Aussterben zu bewahren, …

  • Roman und Lyrik: Daniel Mylow und Michael Hüttenberger …

    Am Mittwoch, 7. Oktober 2020, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, sind Michael Hüttenberger und Daniel Mylow zu Gast.Daniel Mylow wird seinen Roman „Greisenkind“ vorstellen. Er ist 2020 im net-Verlag erschienen und erzählt eine bewegende Geschichte in großen, …

  • Wissenschaftsstadt Darmstadt tritt Bündnis „Städte Sich…

    Die Wissenschaftsstadt Darmstadt verstärkt ihre Bemühungen, um Geflüchtete an den EU-Außengrenzen zu retten und zu schützen und tritt daher mit der Unterzeichnung der Potsdamer Erklärung dem Bündnis „Städte Sicherer Häfen“ bei. Das hat der Magistrat in seiner Sitzung vom 23. …

  • Wissenschaftsstadt Darmstadt: Einrichtung einer städtis…

    Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch (16.09.20) die Einrichtung einer Datenplattform durch die Digitalstadt Darmstadt GmbH im Jahr 2021 beschlossen. Am Mittwoch (23.09.20) wurde das Projekt von Oberbürgermeister Jochen Partsch der …