Stadtauswahl:
Umkreis: 20 km
Wiesbaden

Burg Sonnenberg, Wiesbaden

Stadtkarte

Verkehrsmittel

RMV Fahrplanauskunft - Button

Burg Sonnenberg, Wiesbaden
Am Schloßberg 20
65191 Wiesbaden
Tel.: +49-611-541409

info@heimatverein-sonnenberg.de
64.514 Ansichten http://www.heimatverein-sonnenberg.de/html/hv-burgmuseum.html

Die Burg Sonnenberg wurde ab 1200 von den Grafenbrüdern Heinrich II. und Ruprecht von Nassau zum Schutz von Wiesbaden auf einem Felsen gebaut und  als Festung gegen die benachbarten Herren von Eppstein, mit denen es dauerhafte Grenzstreitigkeiten gab.
Trotz mehrfacher Zerstörung, wurde die Burg immer wieder neu aufgebaut und sogar ausgebaut. Mit Verleihung der Stadtrechte 1351 wurde das Tal befestigt und das Dorf mit einer Schutzmauer versehen.
1384 wurde im Mauerturm der unteren Burg eine Kapelle erbaut und der Bergfried wurde nach dem Zweiten Weltkrieg restauriert.
Heute befinden sich drei Eingänge zur Burg, im Osten durch das Haupttor sowie im Tal über die ehemaligen Stadttore.

Seit gibt es 1826 im 1. Stock des Bergfriedes eine Turmstube, die sich in der Folgezeit zu einem kleinen Burgmuseum entwickelte.
Damit zählt es zu den ältesten Museen Wiesbadens.

Favorit von