Du bist in
Umkreis: 20 km
Wiesbaden

Forsthaus Rheinblick, Wiesbaden

Bild

Forsthaus Rheinblick, Wiesbaden
Frauensteiner Straße 117
65199 Wiesbaden
Tel.: +49 611 42 91 71
Fax: +49 611 42 96 930
info@forsthaus-rheinblick.net
62.065 Ansichten http://www.forsthaus-rheinblick.net

Am Stadtrand von Wiesbaden, zwischen Dotzheim und Frauenstein, liegt mitten im Grünen und umgeben von lichtem Wald das idyllische Forsthaus Rheinblick. Die Gastronomie in diesem Hause blickt auf eine lange Tradition bis 1899 zurück. Das Haus lädt zum Essen, Trinken und Feiern in die gemütliche Gaststube, das festliche Kaminzimmer, das beschauliche Försterstüberl oder auf die große Terrasse am Waldrand ein.

Im Forsthaus, das Mitglied bei "Hessen a la Carte" ist,  gibt es das ganze Jahr hindurch frische, saisonale Küche in einem Mix aus regionaler Küche, gutbürgerlichen Gerichten und Feinschmecker-Cuisine: Die Küchenchefs Alexander Lischka und Said Atef zaubern hausgemachte Frankfurter Grüne Soße mit mariniertem grünen Spargel und geräuchertem Lachs,  Wiener Schnitzel vom Kalb (mit Gurken-Dillsalat), hausgemachte Rinderroulade ostwestfälischer Ar (mit Rahmwirsing), Taunus- oder Lachs-Forelle (in Pommery-Senfsauce), Königsberger Klopse (mit Roter Beete), Tafelspitz vom Kalb (mit Meeretichsauce), hausgemachte Wildsülze (mit Remouladensauce), oder Hirschschäuferl (mit selbstgemachten Serviettenknödeln), und viele weitere leckere Gaumenschmause. In der jeweiligen Saison gibt es Spargel, Pfifferlinge, Wild und Gans.

Die Weine sind aus dem Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz. Beliefert wird das Forsthaus von Winzern, Metzgern und Händlern aus der Region, zu denen die Forsthaus-Macher einen engen persönlichen Kontakt pflegen - und damit Spitzenqualität garantieren und dafür stehen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag ab 11.30 Uhr durchgehend. Warme Küche bis 21.00 Uhr. Montag Ruhetag.

>> Mehr Infos über das Forsthaus Rheinblick erhalten Sie auf der offiziellen Webseite!

Favorit von
Unterhaltung