Stadtauswahl:
Umkreis: 20 km
Wiesbaden

HFH Hamburger Fern-Hochschule Studienzentrum Wiesbaden

Bild

Impressionen

Facebook


Stadtkarte

Verkehrsmittel

RMV Fahrplanauskunft - Button

HFH Hamburger Fern-Hochschule Studienzentrum Wiesbaden
Kreuzberger Ring 7
65205 Wiesbaden
Tel.: 0611 - 999 35 - 24
Fax: 0611 - 999 35 - 10
SZWiesbaden@hamburger-fh.de
33.232 Ansichten https://www.hfh-fernstudium.de/

Inmitten des multiurbanen Rhein-Main-Gebietes bietet die Hochschulstadt Wiesbaden ein breites Spektrum an Forschung, Wissenschaft und Bildung an.

Der ideale Studienort

Wiesbaden, unweit von Mainz und Frankfurt gelegen, ist ein idealer Ort für die Hamburger Fern-Hochschule (HFH), die 1997 gegründet wurde. Hier betreut das Wiesbadener HFH-Team unter Leitung von Birgit Vitolianos Studierende in den Studiengängen aus den Fachbereichen Technik, Wirtschaft und Recht.

Staatlich anerkannte private Hochschule

Moderne und freundliche Räume prägen das Bild des HFH-Studienzentrums. Eine direkte Busverbindung zum Wiesbadener Hauptbahnhof sowie gute Parkmöglichkeiten und ein kleines Einkaufszentrum mit einem bunten Angebot an Geschäften machen den Standort attraktiv.

Mit rund 13.000 Studierenden und mehr als 50 Studienzentren ist die gemeinnützige, durch die Freie und Hansestadt Hamburg staatlich anerkannte Hamburger Fern-Hochschule in privater Trägerschaft mit ihren akkreditierten Studiengängen eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. 

Fernstudium mit Betreuung von Ort

Das HFH-Fernstudium mit Betreuung vor Ort passt sich ans Leben an: Dank des flexiblen Studienkonzeptes lassen sich Familie, Beruf und andere Verpflichtungen hervorragend mit dem Studium vereinbaren. So kann jeder sein Fernstudium auf die eigenen Bedürfnisse ausrichten und entscheiden selbst, wann, wo und in welcher Geschwindigkeit studiert wird.

In den fakultativen Präsenzveranstaltungen vor Ort unterstützen zudem Lehrende aus Wissenschaft und Praxis beim Selbststudium, vertiefen die Lehrinhalte und stehen den Studierenden beratend zur Seite. Online-Seminare flankieren das Selbststudium.

Auswahl an Studiengängen

Die HFH Wiesbaden bietet verschiedene maßgeschneiderte BA- und MA-Studiengänge an. So können etwa Psychologie (B.Sc.) und Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) ohne einen bestimmten NC studiert werden.

Ganz neu im Portfolio der HFH sind die Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Digital Engineering, die ebenso wie Maschinenbau, Mechatronik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Bachelor of Engineering (B.Eng.) abschließen.

BWL wird sowohl als Bachelor- als auch als Masterstudiengang angeboten, gleiches gilt für Maschinenbau. Auch staatlich geprüfte Betriebswirte können den Bachelor of Arts erlangen. Die reinen Online-Studiengänge Wirtschaftsrecht online können an der HFH mit dem BA oder MA abgeschlossen werden.

Als duale Studienmodelle bietet die HFH Wiesbaden ein duales BWL-Bachelorstudium und den Logistik Bachelor Rhein-Main an. Und: Das Bachelorstudium an der HFH ist in vielen Fällen auch ohne Abitur möglich. Eine Übersicht aller Studiengänge gibt es hier.

Nicht zu vergessen… 

Studienstart ist jeweils am Monatsersten im Januar, April, Juli und Oktober. Das Fernstudium kann einen Monat lang unverbindlich getestet werden. 

Einen detaillierten Einblick in das Fernstudienkonzept und das Studienangebot liefern die regelmäßigen Infoveranstaltungen – online oder vor Ort. Die Anmeldungen dazu sind jederzeit möglich. Auch Termine für ein persönliches Beratungsgespräch können hier vereinbart werden.

>> Mehr Infomaterial für die verschiedenen Studiengänge gibt es hier.

>> Infos zu Förderungsmöglichkeiten gibt es hier. 

>> Weitere Infos unter hfh-fernstudium.de

Favorit von