Du bist in
Umkreis: 20 km
Wiesbaden

Daniil Trifonov, Klavier / DDKB / Paavo Järvi, Leitung

Flyer
Datum: Freitag, 12.07.2019 Location: Kurhaus Ort: 65189 Wiesbaden Straße: Kurhausplatz 1
Daniil Trifonov, Klavier
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Paavo Järvi, Leitung

Robert Schumann: Ouvertüre zum Dramatischen Gedicht „Manfred“ nach Lord Byron op. 115
Klavierkonzert a-Moll op. 54
Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61

Romantik pur

Noch einmal Schumann, noch einmal durchdachte Interpretationskunst: Der dritte Teil des Schumann-Zyklus’ der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen wartet mit seelischer Zerrissenheit und großem romantischen Schwelgen auf. Die zweite Sinfonie Robert Schumanns, die wie kaum ein anderes Werk dessen Inneres nach außen kehrt, haben sich der Ausnahmeklangkörper und sein Chefdirigent Paavo Järvi für zuletzt aufgespart. Unter Schumanns Sinfonien ist sie mit ihrem romantischen Pathos der heimliche Publikumsliebling. Und unter sämtlichen Klavierkonzerten der Romantik belegt selbstverständlich Schumanns a-Moll-Konzert einen der ersten Ränge. Die Deutsche Kammerphilharmonie und unser Artist in Residence treffen in diesem Meisterwerk aufeinander. Den virtuosen Überschwang beherrscht Daniil Trifonov natürlich ebenso atemberaubend wie die lyrischen Seiten, die das einmalige Konzert zum Schwelgen bringen.

Daniil Trifonov © Dario Acosta/DG
Vorgemerkt
Unterhaltung