Stadtauswahl:
Umkreis: 20 km
Wiesbaden
AUFGEPASST: Bedingt durch Corona-Einschränkungen fallen auch weiterhin Veranstaltungen aus oder finden nur unter Auflagen statt. Bitte informiert Euch direkt beim Veranstalter zur aktuellen Lage. Bleibt gesund! Euer stadtleben.de-Team.

Henkell Freixenet Sektnacht

Flyer
Datum: Samstag, 26.10.2019 Location: Henkell Freixenet Ort: 65187 Wiesbaden Straße: Biebricher Allee 142
Celebrate Life: heiße Rhythmen, prickelnder Sekt, ausgelassene Stimmung!
Vorverkauf ab dem 28.09.2019 um 9:45 Uhr bei Tourist-Information, Wiesbaden.


Der Countdown läuft und der Sekt ist schon kaltgestellt! Am Samstag, den 26. Oktober, startet ab 20 Uhr bei Henkell Freixenet wieder die längste Partynacht des Jahres. Was könnte schöner sein, als die letzte Nacht der Sommerzeit bei cooler Musik und prickelndem Sekt zu feiern!

Die legendäre Sekt-Party präsentiert erneut ein mitreißendes R&B, Pop, Soul und Jazz-Musikprogramm. Im beeindruckenden Marmorsaal heizen die Künstler den Partygäste ordentlich ein. Wer es etwas ruhiger mag, kann in der Degorgierhalle einen Mix aus Jazz, Swing und Pop genießen oder sich mit einem kleinen Snack in der Chillout-Lounge stärken.

Die Stars der Sektnacht 2019:
Live-Auftritte von Nathalie Dorra, Shave Randle, Julianna
Townsend und heiße Beats mit DJ Alex ‘K‘


Für die richtigen Beats und Partystimmung „All Night long“ sorgt eine der bekanntesten Soulsängerinnen Deutschlands, Nathalie Dorra, die im Studio für das Who’s Who internationaler Popproduktionen, u. a. für Mousse T, Randy Crawford, Xavier Naidoo, und Jan Delay arbeitet. Sie begleitete auch schon Udo Lindenberg auf seiner „Atlantik Affairs“-Tournee, sang für Mohammed Ali und war mit der Soullounge im Vorprogramm von James Brown – und nun live auf der Sektnacht bei Henkell Freixenet!

Shave Randle, der bereits mit 10 Jahren seinen ersten Auftritt als Rapper absolvierte und als 13jähriger mit Studioaufnahmen begann, verbindet ein für deutsche Künstler ungewöhnliches und facettenreiches Genre: Rap mit Gesang. Zum 400. Geburtstag der Stadt Mannheim, erschien sein „Mannheim Song“ in Zusammenarbeit mit Laith Al Deen und Xavier Naidoo. Es folgen immer wieder neue Ideen und Mashups. Ein prickelnder musikalischer Kracher, der für volle Tanzflächen sorgt.

Wer immer noch nicht genug hat, kann anschließend mit den Sounds von DJ Alex ‘K‘ die Nacht zum Tag machen und richtig durchstarten! Als einer der bekanntesten DJs in NRW und somit auf allen angesagten Society-Events zu Hause, reicht sein musikalisches Spektrum von Oldies, 70er, 80er, 90er, Rock, Pop, Partymusik, Schlager bis hin zu aktueller Musik aus den Charts, House, Elektro, Black Music und vieles mehr.

Für Augen und Ohren: Percussion-Spektakel mit Habama Brothers

Die Brüder Habibi und Amadu beherrschen das ganze Percussion-Spektrum und sind in Deutschland als „Die Löwenstarken Trommler“ bekannt. Sie waren auf zahllosen Afrika-Festivals sowie im Funk und Fernsehen zu hören. Mit ihrem DJ & Drums-Format verbinden sie afrikanische Trommel-Kultur mit modernen Klängen, die unter die Haut gehen. Das Dancefloor-Publikum wird von der neuartigen Kombination begeistert sein.

Chillout-Lounge in der Degorgierhalle: Inan Lima und Anna Schenk

Auch an diesem Abend verwandelt sich die Degorgierhalle der Sektkellerei bei leichten Klängen in eine Chillout-Lounge. Ob eine kurze Verschnaufpause oder ein kleiner Snack vom Buffet – hier können die Partygäste ihre Tanzbatterien aufladen und dabei den Klängen von Inan und Anna lauschen. Der sympathische Brasilianer und ehemaliger Wiesbadener ist nicht nur ein leidenschaftlicher Sänger und
Percussionist, sondern auch ein charismatischer Entertainer. Er stand schon mit Größen, wie Joe Cocker, Zucchero, Shakira und Jennifer Lopez auf der Bühne und ist Mitglied der bekannten Swing-Pop-Gruppe „Vintage Vegas“. Gemeinsam mit Sängerin Anna, der „blonden Powerstimme mit Überraschungseffekt“, präsentiert er ein mitreißendes Repertoire aus Jazz, Swing, Pop und Lounge.

Fahrservice für den sicheren Heimweg

Keine Frage: Es wird wieder eine ausgelassene Partynacht werden! Und damit jeder die prickelnde Vielfalt aus dem Hause Henkell Freixenet genießen kann, steht der Mercedes-Benz Fahrservice von Taunus-Auto bereit. Dieser bringt die Gäste auf Wunsch und nach Verfügbarkeit in einem Radius von ca. 20 Kilometern sicher nach Hause. Die eigenen Fahrzeuge können am Sonntag vom Henkell Freixenet-Parkplatz abgeholt werden. www.taunus-auto.de; https://www.facebook.com/taunusauto

Kartenvorverkauf – First come, first serve!

Eine Karte für die beliebte Henkell Freixenet-Sektnacht 2019 kostet 37,00 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr 5,90€, max. 4 Karten pro Person). Die Karten sind ausschließlich im Vorverkauf ab dem 28.09.2019 um 9:45 Uhr erhältlich.
Tickets gibt es bei der Tourist Information Wiesbaden, Marktplatz 1 (Tel.: 0611 1729-930), Öffnungszeit: ab 9:45 Uhr.
Außerdem steht zum VVK-Start ein begrenztes Kartenkontingent auch online (zzgl. Vorverkaufsgebühr 5,90€, max. 2 Karten pro Person) zur Verfügung:
https://www.wiesbaden.de/tourismus/kartenvorverkauf-shop/index.php
(Achtung: Dieser Link wird erst am 28.09.2019 um 9:45 Uhr aktiviert)
Fotos ansehen
Vorgemerkt
Unterhaltung