Stadtauswahl:
Umkreis: 20 km
Wiesbaden
AUFGEPASST: Bedingt durch Corona-Einschränkungen fallen auch weiterhin Veranstaltungen aus oder finden nur unter Auflagen statt. Bitte informiert Euch direkt beim Veranstalter zur aktuellen Lage. Bleibt gesund! Euer stadtleben.de-Team.

Kaye-Ree live

Flyer
Datum: Freitag, 18.09.2020 Location: Pop-Up Eventlocation Ort: 65201 Wiesbaden Straße: Alte Schmelze 16

Kaye-Ree - Michi Beck nennt sie die “Deutsche Soul Queen”

Es ist vielleicht die deutsch-persische Mischung, die Kaye-Ree nicht nur zu einem Hingucker macht, sondern auch die Ohren verwöhnt. Geboren in der Revolutionszeit im Iran, als Tochter einer Deutschen und eines Persers, schreibt die Künstlerin revolutionäre Songs in 432Hz Stimmung, eine Frequenz, an die man eigentlich meist in klassischer- oder Meditations-Musik gewöhnt ist.

Die soulige, warme Stimme, mit der sie seit 2009 auf ihrem ersten Album „Endless Melody“ zudem noch ihre selbst geschriebenen Texte - teils sozialkritisch, teils romantisch oder humorvoll - in englischer Sprache in die Welt trägt, hat somit ihren unverkennbaren Sound. Zur klassischen Gitarre, damals gespielt von Felix Justen, jetzt von Martin Loos, oder zu Contemporary HipHop Beats schreibt Kaye-Ree am liebsten. So hat sie ihren ganz eigenen Musikstil entwickelt, den die amerikanische Presse nicht ohne Grund „Global Soul“ nennt.

Mit der Veröffentlichung ihres zweiten Albums „New Air“ (2013), präsentierte sie ihn auf internationalen Bühnen, begleitet von Felix Justen und Kiomars Nawab an der indischen Tabla.

Auf ihrem dritten Album „Growth“ beschreibt die weltoffene Künstlerin in ihren Texten und der Musik sowohl ihren eigenen persönlichen und musikalischen Wachstum, als auch den unserer Gesellschaft. Ausserdem erweitert sie auch ihre Band und somit auch ihren Stil, der von Soul, Jazz bis HipHop reichte und nun sogar in die Motown Funk Richtung geht. Sie gibt dem Ganzen aber ihren Kaye-Ree Sound, der sie von Gewöhnlichem und Altbekanntem abhebt.

Mit ihrer authentischen und strahlenden Präsenz, verzaubert die in Isfahan geborene und in Hessen lebende Soulsängerin ihr Publikum spielerisch, berührt und bewegt. Ihre teils neu formierte Band begleitet sie mit Katja Wölfinger an Background Vocals, Martin Loos an Gitarre, Kio Nawab an der Tabla, Amir Eftekhari an den Drums, Uwe Felski am Bass und Jo Meltke an den Keys.

2020 ist zwar eine Herausforderung für alle, aber Kaye-Rees kulturell bunt gemischte Band nutzt die Corona Zeit, um neue Songs zu schreiben, und diese nun für ihr drittes Album “Growth” aufzunehmen, was voraussichtlich im Frühjahr 2021 veröffentlicht wird.

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Datum: Freitag, 18. September 2020
  • Einlass: 18:00 Uhr
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Ort: Pop-Up Eventlocation
  • Adresse: Alte Schmelze 16, 65201 Wiesbaden
Fotos ansehen
Vorgemerkt
Unterhaltung