Stadtauswahl:
Umkreis: 20 km
Wiesbaden

Die Mainz/Wiesbadener-Skate-Nights sind bei idealem Skate-Wetter gestartet!

Bei schönem Wetter hatten sich am vergangenen Sonntag (26. April 2009) Hunderte von Skatern bei BikeMax in Wiesbaden-Biebrich eingefunden.

Dann ging es um 14:10 Uhr los: Die Straße wurde gesperrt, der Tross setzte sich in Bewegung mit Polizei, Krankenwagen und Besenwagen.



In langsamen Tempo ging es über die Hagenauer Str., Äppelallee und Kasteler Str., Wiesbadener Landstr. zum Petersweg. Hier sind etwa 25 Teilnehmer am Rundkurs geblieben, der hier erstmals stattfand. Weiter ging es mit den Schnellen über die Reduit nach Kostheim zum Mainufer. Hier wurde eine Pause eingelegt. Zurück ging es wieder zum Petersweg, wo auch die langsamen Skater wieder aufgenommen wurden und weiter ging es zurück (nur 5 Teilnehmer benutzten hier den Besenwagen) über die Breslauer Str. zum Rheinufer, vorbei an der etwa 30 m langen Schlange der wartenden Eisschlecker – endlich genug Publikum außer den wartenden Autos an den Kreuzungen. Vorbei am Biebricher Schloss zum Ziel.



Allen Helfern und Ordnern sei an dieser Stelle herzlich für ihre Bereitschaft und Engagement gedankt, sowie BikeMax für die Bereitstellung von umfangreichen Tombola-Preisen.



Bilder wieder zu finden bei www.skaterbilder.de.



Weitere Informationen zu den Skatenights auf stadtleben.de oder unter w-n-s.de.



Herbert Reck



Foto: Skaterbilder.de

Unterhaltung