Du bist in
Umkreis: 20 km
Wiesbaden

Der Countdon läuft: Das Umweltfestival im Aukammtal

Das UMWELTFESTIVAL 2018, am 10. und 11. August im Aukammtal

1 Tag und 2 Nächte Informationen, Diskussionen, Mitmach-Aktionen, Live-Musik und kulinarische Schlemmereien.

Sommer, Sonne, Sonnenschein... Die Menschen zieht es nach Draußen und das Wiesbadener Aukammtal – ein Naherholungsgebiet mit Naturschutz- und Biotop-Charakter in Innenstadtrandlage – bietet besonders am 10. und 11. August den perfekten Ort zum Verweilen. Zum zweiten Mal findet das aktivierende, vernetzende, kulturell ausgewogene und lauschige Umweltfestival mit Hilfe vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter_innen unterschiedlichster Vereine, Institutionen und Organisationen im Aukammtal in Wiesbaden statt.

Im Jahr des bürgerschaftlichen Engagements der Landeshauptstadt Wiesbaden bietet das Umweltfestival nicht nur die Gelegenheit Alternativen zu entdecken, sondern stellt natürlich auch eine ideale Plattform dar, die eigene Arbeit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Verbände, Initiativen, Projekte, Engagierte und Interessierte können sich an einem Ort kennenlernen, austauschen, Umwelt-Themen zur Sprache bringen und direkt bzw. aktiv anpacken.

Das eintrittsfreie Festival beginnt am Freitagabend mit Musik der multi- und transkulturellen Band BAZAAR und lädt am Samstag ab 10 Uhr neben Mitmachaktionen, Angeboten der Umweltbildung für Erwachsene und Kinder, Diskussionsplattformen für brennende Themen, zu weiteren fantastischen musikalischen Delikatessen der Bands AFRO CUBAN TIGERS OF INDIA und PUERTO HURRACO SISTERS ein.
Ein Wildkräuterspaziergang, eine Bach-Exkursion, eine Führung im Apothekergarten, ein Bogenbau-Workshop, ein Zauberer, aber auch ein Streitgespräch zum Thema Citybahn oder eine Podiumsdiskussion über nachhaltige Mobilität in Wiesbaden – all das und vieles mehr verspricht für Groß als auch Klein ein informatives Umweltfestival mit jeder Menge Spaß und Freude.

Ein idealer Start in den Samstag ist ein Fahrradkorso zum Umweltfestival. Nach dem Frühsport warten vom Veggie-Burger über Wild vom Grill zu Stockbrot am Lagerfeuer, neben anderen Schlemmermöglichkeiten, natürlich auch leckere Getränke auf die Gäste. Näheres über das kulinarische Angebot, Infos zum Programm sowie die Abfahrtszeiten und –orte für den Fahrradkorso sind auf http://www.gruenklusion.de/umweltfestival/ und https://www.facebook.com/Umweltfestival-Wiesbaden-140985746772388/ zu finden.

Die Umwelt - verstanden als Welt um mich herum - zeigt sich in Entwicklungen, Fortschritten, in einem Bewusstsein für das Geschehen in der Welt, aber auch in meiner eigenen Lebenswelt – ganz unterschiedliche Aspekte unserer Umwelt sollen für alle Besucher_innen erfahrbar werden und bleibenden Eindruck hinterlassen.

Unterhaltung