Stadtauswahl:
Umkreis: 20 km
Wiesbaden

🕘 Wörter: 219 • Lesedauer: max. 1 Minute

Neue Stromleitungen werden verlegt

Eine Information der Stadtwerke Wiesbaden Netz GmbH:

Wichtige Investition in die Wiesbadener Infrastruktur – damit die Energieversorgung in unserer Stadt auch in Zukunft krisensicher bleibt: Nach der Gestaltung des Geländes rund um die Angelika-Thiels-Straße verlegt die Stadtwerke Wiesbaden Netz GmbH (sw netz) jetzt neue Stromleitungen: Dabei handelt es sich um Kabel der Mittelspannungsnetze (Spannungsebenen 1kV und 20 kV), die für die Verteilung der elektrischen Energie im städtischen Bereich zuständig sind.

Die Bauarbeiten auf der Mainzer Straße beginnen am kommenden Montag (21. September). Sie erstrecken sich von der Zufahrt zum Theodor-Heuss-Ring (Höhe „pitstop“) bis zur Höhe des „McFIT“ Fitnessstudios, zunächst auf der Straßenseite stadtauswärts, im Anschluss dann auf der Gegenseite.

Die Arbeiten werden auf dem Gehweg ausgeführt, die benötigten Baufahrzeuge werden aber auf der Fahrbahn stehen müssen. Darum wird in den entsprechenden Baubereichen während der dortigen Arbeiten eine Fahrspur gesperrt. Zu Stoßzeiten ist leider mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Begonnen wird auf Höhe des Fitnessstudios. Die gesamte Baumaßnahme soll voraussichtlich bis zum 11. Dezember fertiggestellt sein.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von sw netz bitten um Verständnis.

ESWE Versorgungs AG
Aktiengesellschaft zu Wiesbaden
Konradinerallee 25, 65189 Wiesbaden
Eingetragen beim Amtsgericht Wiesbaden HRB 2105
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende
Vorstand: RA Ralf Schodlok (Vorsitzender), Dipl.-Ing. (FH) Jörg Höhler
Unterhaltung