Stadtauswahl:
Umkreis: 20 km
Wiesbaden

🕘 Wörter: 352 • Lesedauer: max. 1 Minute

Erster Wiesbadener im deutschen Finale der Diageo-World-Class-Bartender-Meisterschaft

Artur Martoyan, Barkeeper, Alkohol, Cocktails, Bar Artur Martoyan Foto: © Shaolin Tran / @trinkkultur

Es gibt in diesen für die Gastronomiebranche so harten und melancholischen Zeiten auch mal Großartiges zu berichten:
Als einziger Bartender*in aus dem Rhein-Main-Gebiet und als erster Wiesbadener überhaupt konnte sich der 24ährige Bartender Artur Martoyan von der Badhaus.Bar für das deutsche Finale der World-Class-Meisterschaft qualifizieren.

Das Deutschland Finale findet vom 26.-27. April in Berlin statt.
Der Sieger dieser 14 deutschen Finalisten wird „World Class Bartender Germany 2021“ und hat die Chance, den Weltmeistertitel im Juni in Madrid zu erringen. - Dort kämpft bzw. mixt er mit Bartender*innen aus über 60 Ländern, um den Titel „Best Bartender of the Year 2021“. Die 2009 gegründete „Diageo Reserve World Class“, wie der Wettbewerb mit vollem Namen heißt, ist der mit Abstand größte und reichweitenstärkste globale Cocktail- und Bartenderwettbewerb, bei dem inzwischen jedes Jahr Finalistinnen und Finalisten aus über 60 Ländern bzw. Märkten zusammenkommen, um aus ihrer Mitte den „World Class Bartender of the Year“ zu küren. 2020 musste der gesamte Contest abgesagt werden, wie etwa auch Bacardis „Legacy“, der einzige andere Wettbewerb mit einer vergleichbaren Größenordnung. Ursprünglich war Sydney als Destination geplant gewesen, das nun in 2021 durch Madrid ersetzt wird aber dann 2022 Ort des Finales sein soll.

Die Grundlagen der gehobenen Barkultur wie Kreativität, Handwerk und Gastgeberschaft liegendem Wiesbadener Artur Martoyan seit Jahren im Blut: Er arbeitete viele Jahre als Bartender und schloss in diesem Jahr erfolgreich sein Studium in Kommunikationsdesign an der HSRM ab mit einer Bachelor-Arbeit über ein urbanes und innovatives Barkonzept ab. Er gehört seit 2020 zum Leitungsteam der Badhaus.Bar und der aktuell neu entstehenden Veranstaltungsräume Badhaus.1520.

Zusammen mit den anderen kreativen Kollegen der Wiesbadener Cocktail-Bars beweist die Badhaus.Bar seit fünf Jahren, dass gehobene Bar-Kultur nicht nur in den großen Städten geboten werden kann. Das sind die Früchte vieler Jahre harter Arbeit und der damit gewachsenen Akzeptanz des Wiesbadener Publikums für Qualität, Nachhaltigkeit und Kreativität. Das ganze Team der Badhaus.Bar feiert und beglückwünscht Artur und drückt ihm die Daumen für das Deutschland-Finale. Auf nach Madrid! Venceremos!
Unterhaltung