Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Mannheim

Modeschule Brigitte Kehrer, Mannheim

Impressionen

Facebook


Stadtkarte

Modeschule Brigitte Kehrer, Mannheim
Q7, 21
68161 Mannheim
Tel.: 0621 / 828 360 5

info@modeschule-kehrer.de
5.625 Ansichten https://www.modeschulen-kehrer.de/

Die Modeschule

Die Mannheimer Modedesignschule Brigitte Kehrer bietet sehr kreative, praktische und praxisnahe Ausbildungen an, w√§hrend denen Auszubildende fit f√ľr den Einstieg in die Kreativbranche gemacht werden. Neben dem fachlichen Know-how verf√ľgen die Ausbilder auch √ľber 38-j√§hrigen Erfahrung im Kreativbereich und in der Ausbildung junger kreativer Talente.
Der hohe Qualit√§tsanspruch der Lehrg√§nge zeigt sich auch durch zahlreiche Auszeichnungen der Jungdesigner bei nationalen und internationalen Designwettbewerben. Mit vielseitigen Ausbildungsinhalten, unterschiedlichen Zusatzqualifikations-M√∂glichkeiten, Workshops und Angeboten engagiert sich die Modeschule f√ľr die Ausbildung und den Berufseinstieg ihrer Sch√ľler und auch deren individuelle Entwicklung.
Viele der Absolventinnen und Absolventen der Modeschule Brigitte Kehrer haben in namhaften nationalen und internationalen Firmen wie beispielsweise Armani, Gerry Weber, Gin Tonic, Esprit, Hugo Boss, Mustang, Tommy Hilfiger, Orsay, Kr√ľger Dirndl, Bayerische Filmstudios, Harald Gl√∂√∂ckler Sales GmbH, Carl Lagerfeld, Marc O¬īPolo, S Oliver, Tom Tailor, bei Fernsehsendern wie RTL, SAT1 und dem SWR oder auch in der Selbst√§ndigkeit sehr erfolgreich Fu√ü gefasst.

Die Ausbildungsgänge 

Die Modeschule Brigitte Kehrer bietet die Ausbildungsg√§nge zum/r staatlich anerkannte/n Modedesigner/in sowie zum/r Grafik- und Kommunikationsdesigner/in an. Die Ausbildung zum/r staatlich anerkannte/n Modedesigner/in kann au√üerdem mit dem Fernstudiengang B.A. Betriebswirtschaftslehre mit Fachrichtung Fashion Management verkn√ľpft werden. Auszubildende von Mode + Design erhalten eine umfassende und professionelle Vorbereitung auf die internationale Modeindustrie und auf eine erfolgreiche Karriere in der Kreativbranche; Auszubildende von Grafik + Design werden auf ein spannendes und kreatives Berufsfeld in der weitl√§ufigen Werbebranche mit vielf√§ltigen Berufsm√∂glichkeiten vorbereitet. Mit der Ausbildung Fashion Management in Kombination mit dem Fernstudium k√∂nnen Auszubildende zwei hochqualifizierte Abschl√ľsse in drei Jahren gleichzeitig erlangen. M√∂gliche Berufsfelder nach dem Abschluss sind Modedesign, Styling, Trend- und Modemarketing bis hin zum Produktmanagement, Einkauf und Vertrieb. Es erm√∂glicht ebenfalls einen kompetenten Start in die Selbst√§ndigkeit.

Fragen und Bewerbung

Interessierten werden viele M√∂glichkeiten geboten, sich nicht nur umfassend √ľber das vielseitige, kreative Ausbildungskonzept im Bereich Mode + Design und Grafik + Design zu informieren, sondern auch kostenlos reinzuschnuppern, erste praktische Erfahrungen zu sammeln und das eigene Talent auszuprobieren. Neben den kostenlosen Informations- und Beratungsgespr√§chen sowie den regelm√§√üigen Info-Samstagen gibt auch die M√∂glichkeit, einen kostenlosen Workshoptag ‚ÄěFashion + Design Talent Day‚Äú zu besuchen oder nach Absprache ein Schnupperpraktikum bis zu einer Woche zu absolvieren. So kann direkt am Unterricht teilgenommen werden. Auch das Fashion + Designer Camp in den Sommerferien gibt allen Sch√ľlern einen sehr guten Einblick in die vielseitigen Ausbildungsangebote. Weitere Informationen sowie den Aufnahmeantrag k√∂nnen auf der Website gefunden werden.

Favorit von