Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Neu-Isenburg

Kleider 💃 machen 🤵 Leute-Gala

Flyer
Datum: Samstag, 25.03.2023 Location: Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt Ort: 63263 Neu-Isenburg Straße: Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1

Charity-Gala im Hotel Kempinski Gravenbruch

Nun stehen die Nachfolger von Martin Semmelrogge, Richy Müller, Hendrik Streeck, Kena Amoa und Katharina Bauer fest. Auf dem Laufsteg der Charity-Gala „Kleider machen Leute“ konnten die beiden Initiatoren der Gala, Modemacher Stephan Görner und Ex-Eintrachtler & Eventmanager Sven Müller, wieder tolle VIP-Gäste gewinnen.

Prominente aus Film, Sport und Lifestyle auf dem Laufsteg

Am Samstag, den 25. März 2023 werden im Hotel Kempinski Gravenbruch Weltmeister und Gentleman-Boxer Henry Maske, Filmbösewicht und 007-Kontrahent Claude-Oliver Rudolph, Mental-Magier Nicolai Friedrich, GNTM-Kandidatin und Fotomodel Bruna Rodrigues sowie die stellvertretende CSU-Vorsitzende Dorothee Bär in eleganten Outfits von Maßschneider Stephan Görner über den Laufsteg flanieren - und das alles für den guten Zweck.

Spendenerlöse für LEBERECHT und Henry Maske-Stiftung

„Wir haben uns lange Zeit genommen, um mit unseren prominenten Persönlichkeiten Farbe und Stoff auszusuchen. Das war nicht immer einfach, den jeder unserer VIP ́s hat so seine eigenen Vorstellungen von Mode“, sagt Frankfurts bekannter Herrenausstatter Görner.

Die Erlöse von Spenden und Einnahmen kommen der LEBERECHT und erstmals der Henry Maske-Stiftung zugute. Beide Stiftungen unterstützen in Not geratene Kinder und deren Familien. Insgesamt 180.000 Euro konnten seit 2015 durch die Spenden-Gala eingespielt werden. „Wir wollen in diesem Jahr auf jeden Fall die 200.000 Euro Marke überschreiten“, sagt Organisator Sven Müller und ergänzt: „Wir haben ein tolles Rahmenprogramm für unsere 300 Gäste initiiert." 

Amateurmodels aus dem Leben stellen elegante Mode vor

Die King Kamehameha Club-Band und Natascha Wright, ex-LA BOUCHE-Sängerin, heizen auf der Tanzfläche ein. DJ Pete steht ab Mitternacht an den Plattentellern und Thomas Ranft führt durch das Abendprogramm. "Und selbstverständlich stellen wir auch wieder unsere diesmal sechs Amateurmodels mitten aus dem Leben und aus den verschiedensten Berufen jenseits der für Frankfurt so typischen Banken- und Businesswelt vor, die mit feiner Nadel und Zwirn gekonnt in Szene gesetzt von Manuel Dornfotografiert wurden“, so Müller weiter. Kernidee ist es, die Menschen und ihre Berufe "unter Tage im Maschinenraum der Stadt", die die City jeden Tag und jede Nacht sauber und sicher machen, zu würdigen.

Gänge-Menü, Champagner und Live-Acts

Eintrittskarten kosten 275 Euro. Dafür gibt es ein 3-Gänge-Candlelight-Menü, die Getränke des Abends und Live-Acts sowie einen prickelnden Empfang.

Eintrittskarten können bestellt werden unter
http://www.kleider-machen-leute.net/gala/ticket_bestellung.html 

Mehr Infos zur Gala und zur eigentlichen Idee der Show gibt es hier https://www.kleider-machen-leute.net/ und hier https://www.facebook.com/KleiderMachenLeute2014
Vorgemerkt
Unterhaltung