Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Stadtgespräch


  • Marketing-Vorstand Tina Müller parkt bei Opel aus

    Rüsselsheim (dpa) - Nach Opel-Chef Neumann verlässt mit Marketing-Vorstand Tina Müller eine weitere Top-Führungskraft den vom französischen PSA-Konzern übernommenen Autohersteller. Die Erfinderin der Kampagne «Umparken im Kopf» habe um Aufhebung ihres Vorstandsvertrags …

  • Drei Todesopfer des Falschfahrer-Unfalls waren verwandt

    Rüsselsheim/Darmstadt (dpa/lhe) - Die drei niederländischen Todesopfer des Falschfahrer-Unfalls bei Rüsselsheim waren miteinander verwandt und stammen aus der Stadt Sittard. Das sagte ein Polizeisprecher am Montag in Darmstadt. In welchem Verwandtschaftsverhältnis der …

  • Hessen im Bundestag mit 50 Abgeordneten vertreten

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Im neuen Bundestag sitzen voraussichtlich 50 hessische Abgeordnete. Dies sind fünf mehr als noch vor vier Jahren, wie aus einer Auswertung des Bundeswahlleiters auf der Basis des vorläufigen Ergebnisses hervorgeht. Demnach schickt die CDU 17 …

  • Riesenhubers Wahlkreis bleibt in CDU-Hand

    Frankfurt/Wiesbaden (dpa/lhe) - Die CDU hat den früheren Wahlkreis von Ex-Bundesforschungsminister Heinz Riesenhuber erneut direkt gewonnen. Norbert Altenkamp aus Bad Soden konnte am Sonntag 41,9 Prozent der Erststimmen im Wahlkreis Main-Taunus für sich holen. Riesenhuber …

  • Christdemokrat Ingmar Jung gewinnt in Wiesbaden

    Frankfurt/Wiesbaden (dpa/lhe) - Der Christdemokrat Ingmar Jung hat in Wiesbaden gewonnen. Der Staatssekretär im hessischen Wissenschaftsministerium konnte damit an den Erfolg der ehemaligen Bundesfamilienministerin Kirstina Schröder (CDU) im Wahlkreis 179 2013 anknüpfen. Der …

  • Schäfer-Gümbel: Wollen AfD aus Landtag heraushalten

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die hessische SPD will nach den Worten ihres Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel weiter dafür kämpfen, die AfD aus dem Landtag in Wiesbaden herauszuhalten. «Es ist ein historisch entscheidender Punkt, dass eine Partei, die Rechtsextreme in ihren …

  • CDU erkämpft sich früheren Wahlkreis von Zypries

    Darmstadt (dpa/lhe) - Die SPD hat den früheren Wahlkreis der bisherigen Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries an die CDU verloren. Nach dem vorläufigen Endergebnis vom Sonntag setzte sich die CDU-Kandidatin Astrid Mannes (50) im Wahlkreis Darmstadt (186) gegen die …

  • FDP sieht sich nach Bundestagswahl in Hessen im Aufwind

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die hessische FDP erhofft sich von dem guten Abschneiden der Partei bei der Bundestagswahl auch Schwung für die anstehende Landtagswahl. «Das gibt auch für Hessen Rückenwind», sagte die Spitzenkandidatin der Hessen-FDP für die Bundestagswahl, Nicola …

  • CDU stärkste Kraft bei Bundestagswahl in Hessen

    Wiesbaden/Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Die CDU ist bei der Bundestagswahl in Hessen stärkste Kraft geworden. Sie verlor zwar nach dem vorläufigem Endergebnis 8,3 Prozentpunkte im Vergleich zur Wahl 2013, konnte aber mit 30,9 Prozent die SPD auf Distanz halten. Die …

  • CDU-Rechtsaußen Irmer wechselt in den Bundestag

    Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Der umstrittene hessische Landtagsabgeordnete Hans-Jürgen Irmer wechselt in den Bundestag nach Berlin. Der 65-Jährige gewann am Sonntag nach dem vorläufigen Endergebnis im Wahlkreis Lahn-Dill (172) das Direktmandat. Irmer gilt als Rechtsaußen der …

  • CDU-Politiker Brand gewinnt Wahlkreis Fulda

    Wiesbaden/Frankfurt (dpa/lhe) - Der Unionspolitiker Michael Brand hat den Wahlkreis Fulda wieder direkt gewonnen. Er konnte 45,2 Prozent der Erststimmen auf sich vereinen, das waren 13,1 Prozentpunkte weniger als vor vier Jahren. Der ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete Martin …

  • CDU-Politiker Meister holt erneut den Wahlkreis Bergs…

    Wiesbaden/Frankfurt (dpa/lhe) - Der Christdemokrat Michael Meister ist der alte und neue Bundestags-Direktkandidat im Wahlkreis Bergstraße. Der Mathematiker aus Bensheim erreicht im Wahlkreis 188 am Sonntag 38,9 Prozent der Erststimmen, wie aus dem vorläufigen Endergebnis …

  • Hessischer SPD-Spitzenkandidat gewinnt seinen Wahlkreis

    Wiesbaden/ (dpa/lhe) - Der hessische SPD-Spitzenkandidat Michael Roth (SPD) hat sein Direktmandat für den Bundestag verteidigt. Im  Wahlkreis Werra-Meißner-Hersfeld-Rotenburg (169) kam der bisherige Staatsminister im Auswärtigen Amt am Sonntag nach dem vorläufigen  …

  • Gemeinde Neuenstein zählt als erste Bundestagswahl aus

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die osthessische Gemeinde Neuenstein war beim  Auszählen am schnellsten: Der hessische Landeswahlleiter veröffentlichte am Sonntagabend auf seinem Internetportal als erstes der 426 Gemeindeergebnisse den Wahlausgang der Kommune im Landkreis …

  • SPD-Vize Schäfer-Gümbel gegen neues Bündnis mit CDU

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Nach der krachenden Niederlage der SPD bei der Bundestagswahl lehnt der hessische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel eine Neuauflage von Schwarz-Rot im Bund ab. «Wenn man mit einem schlechteren Ergebnis aus der großen Koalition herauskommt, als …

  • Hessen gehen zahlreicher zur Wahl als 2013

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Bei der Stimmabgabe für einen neuen Bundestag hat sich am frühen Sonntagnachmittag in Hessen eine höhere Wahlbeteiligung abgezeichnet als 2013. Bis 14 Uhr gaben rund 45,9 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab, vor vier Jahren waren es zur selben …

  • «Schlecht» oder «Scheiße»: Ibisevic droht länge…

    Berlin (dpa) - Der Wirbel um ein «Sch...»-Wort beschert Hertha BSC in den nächsten Bundesliga-Partien ein Sturm-Dilemma. Wegen Schiedsrichter-Beleidigung schickte Schiedsrichter Tobias Stieler Berlins Kapitän Vedad Ibisevic in der Nachspielzeit der 0:1-Niederlage beim FSV …

  • Landtag diskutiert neuen Zuschnitt von Wahlkreisen

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die schwarz-grüne Koalition möchte den Zuschnitt von insgesamt 16 Wahlkreisen noch vor der anstehenden Landtagswahl im Herbst nächsten Jahres ändern. Der Landtag wird sich in seiner nächsten Sitzung am kommenden Dienstag (26. September) mit dem …

  • Schäfer und Wieczerzak sind Hessens Sportler des Jahres

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Leichtathletin Carolin Schäfer und Judoka Alexander Wieczerzak sind Hessens Sportler des Jahres. Die WM-Zweite im Siebenkampf und der Weltmeister im Halbmittelgewicht wurden am Samstagabend bei der Olympischen Ballnacht des Landessportbundes in Wiesbaden …

  • Parallel zur Bundestagswahl: Viele kommunale Wahlen

    Offenbach (dpa/lhe) - In Hessen steht am (morgigen) Sonntag (08.00 Uhr) nicht nur die Bundestagswahl an - in vielen Städten, Gemeinden und einigen Landkreisen wird auch über die kommunalen Spitzen entschieden. Allein in mehr als 30 Kommunen geht es um das Amt des …

  • Zur Bundestagswahl sind 4,3 Millionen Hessen aufgerufen

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Rund 4,3 Millionen Wahlberechtigte in Hessen können heute darüber mitentscheiden, wer im neuen Bundestag sitzen wird. In 22 Wahlkreisen zwischen Waldeck und der Bergstraße kämpfen die Kandidaten der Parteien um ein Direktmandat. Insgesamt sind in Hessen …

  • Streit auf Straße: Rollerfahrer in Brust gestochen

    Königsstein/Taunus (dpa/lhe) - Ein Rollerfahrer ist bei einem Streit mit einem Autofahrer in Königsstein (Hochtaunuskreis) lebensgefährlich verletzt worden. Die beiden Männer gerieten am Freitagabend aus noch ungeklärter Ursache an einer Einmündung aneinander, wie die …

  • Attacke mit Reizgas an Berufsschule

    Kriftel (dpa/lrs) - Bisher unbekannte Täter haben binnen weniger Tage zweimal Reizgas an einer Berufsschule in Kriftel (Main-Taunus-Kreis) versprüht. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatten an beiden Tagen mehrere Schüler und eine Lehrerin über Husten, Halskratzen und …

  • In drei Ministerien leiten nur Männer die Abteilungen

    Wiesbaden (dpa/lhe) - In drei hessischen Ministerien gibt es nur Männer an der Spitze von Abteilungen. Im Innen-, Finanz- und Wirtschaftsministerium arbeiten derzeit 20 Abteilungsleiter, aber keine einzige Leiterin, wie das Sozialministerium auf Anfrage der Deutschen …

  • Flugzeug mit Laserpointer geblendet: Festnahmen

    Rüsselsheim (dpa/lhe) - Vier Männer sollen am Donnerstagabend die Besatzung eines Flugzeuges im Landeanflug auf den Frankfurter Flughafen geblendet haben. Als die Crew des Airbus das grüne Licht wahrnahm, funkten sie den Tower an, der daraufhin die Polizei alarmierte. Die …