Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Hamburg

Olivias Show Club, Hamburg

Bild

Impressionen

Stadtkarte

Olivias Show Club, Hamburg
Große Freiheit 27
20354 Hamburg



174.925 Ansichten http://www.olivia-jones.de/wordpress/olivias-show-club/

In Oase artiger Hinterhoflage der Großen Freiheit hat Olivia Jones auf dem ehemaligen Star-Club-Gelände ein kleines Kiez-Juwel entstaubt: Wo früher die Beatles ihren Durchbruch feierten, feiern jetzt Olivias Gäste und atmen dabei Geschichte und Geschichten – und zwar schon im Eingangsbereich: Nachdem man sich an der Garderobe (anständig!) frei gemacht hat, kann man im kleinen Foyer an der »Wall of Fame« ausgewählte Berichterstattung über Olivias kleinen Kiez-Kosmos studieren, in der Vitrine u. a. historisches ›Spielzeug für Erwachsene‹ bestaunen oder an der Minibar schon mal einen Aperitif einnehmen. Durch eine doppelflügelige Schiebetür geht’s in den Hauptraum: Mittig in der Decke ist eine große Disco-Kugel eingelassen, von der aus sich ein in roten Strahlen abgespannter Plissee-Stoff über der Feierfläche ausbreitet, um die gemütliche Sitzlounges, die Bar und eine kleine Bühne angeordnet sind. Alles hier zeugt vom Zauber vergangener Zeiten: Die rot-goldene Tapete in Brokat-Optik, die lederbespannte Rückwand des Bühnen-Bereichs, von der aus kunstvoll mit Nägeln eingearbeitete Nackte ›grüßen‹. Überall von der Decke hängen üppige Disco-Kugeln und lüsterne Kronleuchter, die den Raum in funkelndes Licht tauchen – alles glitzert, vieles glänzt! Kreativer Denkmalschutz Dass die Renovierung dieses ehemaligen ›Etablissements‹ kreativer Denkmalschutz war, zeigt sich insbesondere auch im ehemaligen Separee: Der alte 70er-Jahre-Kachelpool wurde nicht herausgerissen, sondern zu einer kleinen Lounge umgebaut, in dem Gäste jetzt feucht fröhlich auf dem Trockenen feiern können. Die Wände zieren historische SM-Fotos eines bekannten Kiez-Fotografen, womit klar wird, was Olivia mit »wir haben was für jeden Geschmack und jede Geschmacklosigkeit« meint. Durch ein Bullauge hat man direkten Blick auf die Bühne. Auf dieser zu sehen: Eine Art ›institutionalisierte Muppetshow‹ mit Burlesque (hierzulande bekannt vor allem durch Performer wie Dita von Teese oder »The Sinderellas«), Travestie und Comedy von und mit Kiez-Stars wie Lilo Wanders, Eve Champagne, Barbie Stupid und Lee Jackson, Andi Steil oder Orphelia de Winter uvm. – schräg und schrill, aber niemals despektierlich! Highlights: Jeweils um Punkt 00:30 Uhr stimmen die Künstler mit den Gästen die traditionelle St. Pauli Hymne »Auf der Reeperbahn nachts um halb eins« an und gegen 03:30 Uhr lädt Zeremonienmeisterin Eve Champagne im Schiedsrichter-Outift mit ihren Linienrichterinnen Barbie Stupid und Lee Jackson die mutigsten Herren und Damen zum Bad-Dance-Contest (»Tut uns leid, dass wir nicht die passende Musik zu Deinen Bewegungen gefunden haben«). Wem das alles irgendwann zu ›heiß‹ wird, der kann sich zwischendurch draußen im kleinen Biergarten unter regendichten Sonnenschirmen abkühlen (im Winter mit Heizstrahlern) und trotzdem auf einem Bildschirm das Bühnenprogramm weiterverfolgen. Wer dann nach dem Abkühlen noch Lust auf eine kleine Entdeckungsreise verspürt, dem empfehlen wir u. a. den schräg im Hof eingesunkenen Brunnen, der angeblich Einstieg in ein weitverzweigtes Schmugglertunnelnetz gewesen sein soll. Ach ja… und zum Schluss bitte nicht das obligatorische Abschiedsfoto vergessen: Mit der Olivia-Jones-Fotowand mit Kopf-Ausschnitt – oder dem lebendigen ›Original‹. Cheeeeeese! Geöffnet: Freitags und samstags ab 20:00 Uhr Betriebsferien: Januar bis Mitte Februar Eintritt: 10 Euro Tisch-Reservierung: Tische kann man hier reservieren. Feiern mit (Un-)Anständigkeitsgarantie: Auch Olivias ›Engelchen‹ zaubern Euch beim ›Glockenläuten‹ zwar sicher ein Lächeln ins Gesicht, aber niemals die Schamesröte! In »Olivias Show Club« gibt es keinen Striptease, sondern höchstens Burlesque – eine anerkannte Kunstform! Der kleine aber feine Unterschied: Burlesque-Tänzerinnen ziehen sich mit ihrer atemberaubenden Performance niemals ganz aus. Die wichtigsten Körperstellen bleiben auch obenrum immer bedeckt und der Slip stets angezogen! Eben wie Olivia sagt: »Mein Show Club ist eigentlich ein anständiger Laden«!

Favorit von