Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

Saphire Bar, Berlin

Bild

Saphire Bar, Berlin
Bötzowstraße 31
10405 Berlin
Tel.: +49-30-25562158

mail@saphirebar.de
288.325 Ansichten http://www.saphirebar.de

Seit fast fünf Jahren verwöhnt das Saphire – Team Tag für Tag seine Gäste – in einem 90 Quadratmeter großen Raum. Zentrum bildet die fast 8 Meter lange Bar, eine Eigenkreation des Innendesigners Peter Langer, aus Zebranoholz mit Sichtrahmen aus silbriger Effektfolie.

Im Backoffice bieten diese Sichtrahmen unzähligen Spirituosen Platz. An der Bar stehen bequeme Hocker, mit geschwungener Sitzfläche und einem Bügel, damit die Füße auch nach stundenlangem Genuß von Cocktails noch bequem „abgelegt“ werden können. Zentrum für die Gäste, die gemütlich sitzen oder sogar kuscheln wollen, sind zwei Lounges aus cremefarbenen Leder, mit Kopfstützen und beweglichen Armpolstern. Die Getränke stehen auf kleinen Tischen, eine umgekippte U - Form aus Edelstahl. Die Wände sind ein angenehmer Wechsel aus Zebrano - Holz und Edelstahlrahmen.

In der Saphire Bar wird „Service“ wirklich wörtlich genommen. Für die Gäste gibt es eine Garderobe, das Personal serviert unaufgefordert kühles Wasser und Nüsse. Die Karte enthält über 200 verschiedene Cocktails, darunter viele Eigenkreationen des Barkeepers und Geschäftsführers Roland Hoppenheit. Groß ist die Auswahl an alkoholfreien Cocktails. Außerdem gibt es viele Specials.

Für Liebhaber von exklusiven Spirituosen ist die Saphire Bar ein Mekka. Über 150 erlesene Whiskysorten, außerdem über 80 verschiedene Rumsorten und 50 verschiedene Gins, ausgewählte Brandys, Grappas und andere Liköre.

Natürlich kommen auch Wein- und Champagnerfreunde auf ihre Kosten. Eine extra Karte bietet ausgewählte Weine und prickelnde Getränke.

Und wer im Sommer im Freien kühle Getränke genießen möchte – der sitzt auch in der Saphire Bar gut, auf einer großzügigen Terrasse, mit bequemen Möbeln und fein gedeckten Tischen.

Die Bar öffnet täglich ab 20 Uhr. Bis 4 Uhr ist das Team für seine Gäste da.

Wer mit mehreren Freunden in der Bar feiern möchte, kann jederzeit Plätze reservieren. Der Gast steht im Mittelpunkt und ist tatsächlich König. Und wenn Barkeeper Roland Hoppenheit nach seiner Lieblingsgeschichte gefragt wird, dann beginnt diese mit der Bedienung des englischen Königs – und endet rasch. Weil Schweigen Gold ist und absolute Anonymität puren Genuß garantiert.

Aktuell: Neue Karte pünktlich zur Fußball – EM. Das Sommermärchen von 2006 wird 2008 auch in der Saphire Bar fortgesetzt – Fußball außen und innen möglich.
Eleganz pur! Lounges aus cremefarbenen Leder, ein Tresen aus Zebrano und Wandrahmen aus Edelstahl mit silbriger Effektfolie – die Saphire Bar ist eine Augenweide für Schöngeister und ein Mekka für Genießer. Über 200 Cocktails, darunter gelobte Eigenkreationen!

Die Chefs Roland Hoppenheit und Jacqueline Boßdorf garantieren Service pur, u.a. kostenlos Garderobe, Eiswasser, Nüsse. Im Angebot erlesene Weine, Champagner, feine Saphire Fingerfood und Specials. Es sich gut gehen lassen – eine ganze Nacht! Denn: Nicht zu sündigen ist eine Sünde.

Also auf in die Saphire Bar.

Favorit von