Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren
Mit Facebook anmelden

Stadtgespräch


  • Haus in Staaken eingestürzt: Familie überlebt

    Berlin (dpa) - In Berlin-Spandau ist ein Einfamilienhaus eingestürzt - die darin lebende Familie überlebte. Die Feuerwehr twitterte, eine schwer verletzte Person sei in ein Krankenhaus gebracht worden und drei Leichtverletzte würden vom Rettungsdienst behandelt. Ein …

  • Hertha erwartet «absolutes Rekordjahr»

    Berlin (dpa) - Richtig emotional wurde es in der Berliner Messehalle 17 bei einem eigentlich einfachen Antrag auf Satzungsänderung im Paragraph 1: «Der Spielort der Heimspiele aller Mannschaften des Hertha B.S.C. e.V. und seiner Tochtergesellschaften befinden sich innerhalb …

  • Hertha vor Bilbao: Weiser mit Schulterproblemen Stark…

    Berlin (dpa) - Hertha BSC muss am Donnerstag im Europa-League-Spiel bei Athletic Bilbao weiter auf Niklas Stark verzichten. Der Verteidiger hat eine Wadenprellung und soll erst nach dem Spiel in Nordspanien wieder ins Training der Berliner einsteigen.Bei der Übungseinheit am …

  • Flughafen BER setzt auf öffentlichen Nahverkehr

    Potsdam (dpa/bb) - Die Berliner Flughafengesellschaft setzt beim neuen Großflughafen stark auf den öffentlichen Nahverkehr. Rund Zweidrittel des Verkehrs solle darüber abgewickelt werden, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Montag in Potsdam im Sonderausschuss des …

  • Erfolgreiche Fahndung: Junge Schläger vom Alex gefasst

    Berlin (dpa/bb) - Ein halbes Jahr nach einer Schlägerei am Berliner Alexanderplatz konnte die Polizei fünf junge Männer namhaft machen. Die Heranwachsenden im Alter zwischen 18 und 19 Jahren hatten am frühen Morgen des 30. April zwei Männer im U-Bahnhof in Berlin-Mitte …

  • FDP-Landeschef verteidigt Aus für Jamaika-Sondierungen

    Potsdam (dpa/bb) - FDP-Landeschef Axel Graf Bülow hat den Abbruch der Jamaika-Sondierungen verteidigt. «Es wurde ernsthaft und mit der Bereitschaft verhandelt, Kompromisse zu finden», beteuerte er am Montag in einer Mitteilung. «Wenn am Ende in der Gesamtheit jedoch ein …

  • Neukölln: Handlungskonzept für kriminelle Jugendliche

    Berlin (dpa/bb) - Der Berliner Bezirk Neukölln will erneut strategisch gegen Kinder- und Jugendkriminalität vorgehen. Eine Arbeitsgruppe aus Mitarbeitern von Bezirk, Polizei, Gericht und Staatsanwaltschaft stellte dazu ein neues Handlungskonzept vor, mit dem «Jugendlichen …

  • Tod einer Berliner Künstlerin: Sechseinhalb Jahre Ge…

    Berlin (dpa/bb) - Nach tödlichen Messerstichen auf eine 41 Jahre alte Künstlerin in Berlin-Kreuzberg ist der Täter zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht der Hauptstadt sprach den 56-jährigen Angeklagten am Montag des Totschlags schuldig. Es sei eine …

  • AfD scheitert mit Klage gegen Preisverleihung

    Berlin (dpa/bb) - Die Berliner AfD ist mit dem Versuch gescheitert, eine ihr nicht genehme Preisverleihung mit juristischen Mitteln zu verhindern. Das Verwaltungsgericht Berlin wies am Montag einen AfD- Antrag auf einstweilige Anordnung ab, wie ein Gerichtssprecher der Deutschen …

  • Weiser mit Schulterproblemen: Stark fehlt in Bilbao

    Berlin (dpa) - Hertha BSC muss am Donnerstag im Europa-League-Spiel bei Athletic Bilbao auf Niklas Stark verzichten. Der Verteidiger erlitt im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (2:4) eine Wadenprellung und soll erst nach dem Spiel in Nordspanien wieder ins Training der …

  • Fast jeder Gymnasiast beendet 10. Jahrgang mit Abschluss

    Berlin (dpa/bb) - 95 Prozent der Schüler an Berliner Gymnasien und Sekundarschulen haben am Ende des zehnten Jahrgangs einen Schulabschluss erreicht. Zum vierten Mal nahmen alle Schüler an einem Abschlussverfahren teil, das auf zentralen Prüfungsarbeiten und vergleichenden …

  • Lederer: Fête de la Musique 2018 garantiert

    Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Fête de la Musique soll nach den Worten von Kultursenator Klaus Lederer in den beiden kommenden Jahren aus dem Landeshaushalt finanziert werden. Entsprechende Beträge seien im Etatentwurf 2018/19 eingestellt, sagte der Linke-Politiker am Montag …

  • Füchse müssen mindestens drei Wochen auf Wiede verz…

    Berlin (dpa/bb) - Der Handball-Bundesligist Füchse Berlin muss in den nächsten Spielen auf Fabian Wiede verzichten. Der 23 Jahre alte Rückraumspieler zog sich gegen Minden eine Kreuzband-Zerrung im rechten Knie zu und fällt mindestens drei Wochen aus, wie Sport-Koordinator …

  • Brandanschläge in Berlin im laufenden Jahr zurückge…

    Berlin (dpa/bb) - In Berlin sind im laufenden Jahr weniger Brandanschläge auf Autos und Gebäude verübt worden. Bis zum Stichtag am 14. November zählte die Berliner Polizei 215 Fälle. Damit waren es rund 25 weniger als noch im Vorjahr. Auch Brandanschläge, hinter denen ein …

  • Berliner Linke-Vorsitzende: «Neuwahlen ehrlichste L…

    Berlin (dpa/bb) - Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen sieht Berlins Linke-Vorsitzende Katina Schubert Neuwahlen als «ehrlichste und richtigste Lösung». Ihre Partei sei sehr schnell bereit, wieder in den Wahlkampfmodus umzuschalten, sagte Schubert am Montag der …

  • Senatorin Lompscher: Kein Versäumnis bei Steuerzahlung

    Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher (Linke), ist dem Eindruck von Versäumnissen bei Steuerzahlungen entgegengetreten. «Senatorin Lompscher hat nicht vergessen, ihre Zweitwohnungssteuer zu zahlen», erklärte die …

  • Sozialministerin Golze nach Unfall wieder im Amt

    Potsdam (dpa/bb) - Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze (Linke) hat drei Monate nach ihrem schweren Unfall auf einem Campingplatz in Italien ihre Amtsgeschäfte wieder aufgenommen. Die Ministerin sei wieder fit und habe am Montag bereits erste Termine absolviert, erklärte …

  • «Bündnis für Brandenburg» ist Motor der Integrati…

    Potsdam (dpa/bb) - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat das vor zwei Jahren gegründete «Bündnis für Brandenburg» als Motor der Integrationsarbeit gewürdigt. «Das Bündnis mit seinen vielen Partnern hilft, damit zu uns geflüchtete Menschen neue …

  • Angeklagter gesteht Angriff auf U-Bahn-Treppe

    Berlin (dpa/bb) - Nach dem brutalen Angriff auf einen Passanten im Berliner U-Bahnhof Alexanderplatz hat der 39-jährige Beschuldigte vor dem Landgericht gestanden. Die Vorwürfe gegen ihn seien zutreffend, sagte er zu Prozessbeginn am Montag. Weil er Drogen konsumiert habe, sei …

  • Protest: Siemens-Mitarbeiter umringen Werk

    Berlin/München (dpa/bb) - Mit einer Menschenkette um das Berliner Gasturbinenwerk haben am Montag Hunderte Mitarbeiter gegen den geplanten Stellenabbau bei Siemens protestiert. Unter dem Motto «Wir umarmen unser Werk» versammelten sich nach Angaben der IG Metall rund 800 …

  • Berliner Industrie hat volle Auftragsbücher

    Berlin/Potsdam (dpa/bb) - Berlins Industrieunternehmen haben im September die bisher höchste Zahl an Auftragseingängen in diesem Jahr verbucht. Der dafür maßgebliche Index lag ein Fünftel über dem Wert des Vorjahreszeitraums, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg …

  • Berlin bekommt hauptamtlichen Opferbeauftragten

    Berlin (dpa/bb) - Berlins Pläne für einen hauptamtlichen Opferschutzbeauftragten werden voraussichtlich noch im ersten Quartal 2018 umgesetzt. Gemeinsam mit drei weiteren Mitarbeitern soll die zentrale Anlaufstelle künftig Opfern von Terroranschlägen und schweren Unglücken …

  • Partner wollen mehr Sonnenstrom von Berliner Dächern

    Berlin (dpa/bb) - Auf Berliner Dächern soll bald deutlich mehr Sonnenstrom erzeugt werden. Die landeseigenen Stadtwerke, der Senat und die sechs kommunalen Wohnungsgesellschaften unterzeichneten am Montag eine entsprechende Vereinbarung. Demnach sollen auf möglichst vielen …

  • Linke in Brandenburg sieht sich für Neuwahlen gerü…

    Potsdam (dpa/bb) - Die Linkspartei in Brandenburg sieht sich nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen gut aufgestellt. «Sollte es zu Neuwahlen kommen, sind wir bestens gerüstet und stehen als soziale Alternative bereit», sagte Parteichef Christian Görke, der auch …

  • Czaja zu Jamaika-Aus: FDP steht zu ihren Prinzipien

    Berlin (dpa/bb) - Der Berliner FDP-Generalsekretär und -Fraktionschef Sebastian Czaja hat den Abbruch der Jamaika-Verhandlungen auf Bundesebene durch seine Partei verteidigt. «Zu einer funktionierenden Demokratie gehört auch, dass die Parteien zu ihren Prinzipien stehen. Das …