Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

Urlaub in Europa - Von Sehenswürdigkeiten bis zu aufregenden Partylocations

Wer gerne verreist und neue Städte kennenlernen möchte, der kommt mit einer Reise quer durch Europa sicherlich auf seine Kosten. Von Rom bis Paris über Wien und Prag bietet Europa eine große Bandbreite an Facetten. Spannende Denkmale aus längst vergangenen Jahrtausenden werden von einem überwältigenden Nachtleben begleitet. Hinzu kommen die zahlreichen wundervollen romantischen Orte, an denen Verliebte die Zeit ihres Lebens genießen.

Hinzu kommen die unterschiedlichsten kulinarischen Traditionen. Von einem Gaumenschmaus zum anderen verwöhnen Sie in den Städten Europas Ihre Sinne. In den letzten Jahrzehnten hat sich das Ranking der beliebtesten Städte Europas stark gewandelt. Immer mehr erlagen osteuropäische Städte höheres Ansehen. Infrastrukturen, Marketing sowie Angebote für Touristen boomen und ziehen jährlich zahlreiche Besucher an.

Sprachkenntnisse vor der Reise auffrischen?

Besonders schön ist es, wenn Sie sich im Urlaub an Ihrem Wunschort verständigen können. An vielen Schulen wird Französisch, Spanisch oder Italienisch als zweite Fremdsprache gelehrt. Bevor Sie Ihre Reise in ein Land antreten, in dem die Sprache gesprochen wird, können Sie Ihre Kenntnisse auffrischen. Bei Preply erhalten Sie ein individuell auf Sie zugeschnittenes Nachhilfe- und Auffrischungsprogramm. Sie können von Zuhause aus flexibel an Ihren Sprachkenntnissen arbeiten. Hierzu erhalten Sie professionelle Unterstützung von Muttersprachlern, die Ihnen Hilfestellungen geben.
Das Angebot reicht von Englisch über Spanisch bis hin zur chinesischen oder japanischen Sprache. Im Handumdrehen sind Ihre Kenntnisse wieder auf einem topaktuellen Stand, sodass Sie dem Urlaub ohne Sprachbarrieren entgegensehen können.

Doch an welche Orte Europas lohnt es sich zu reisen? Wo kommen Sie wirklich auf Ihre Kosten und sammeln Eindrücke, die ein Leben lang bleiben?

Die schönsten Städte Europas

Sicherlich ist es wundervoll, wenn Sie Ihren Urlaub an einem der beliebten Reiseziele Europas verbringen. In Amsterdam, Paris, Venedig, Rom oder Dubrovnik erleben Sie Europa aus den verschiedensten Blickwinkeln. Doch um ganz besondere Eindrücke zu gewinne, sollten Sie echte Highlights einer Europareise anstreben.

Vatnajökull - Der Gletscherriese Islands

Sie begeistern sich für die Natur und ihre faszinierenden Eislandschaften? Dann sind Sie in Island genau richtig. Hier ragt der größte Gletscher Europas, außerhalb des Polargebietes, hervor. Im Südosten des Landes können Sie sich bei einer Tour von der einzigartigen Vielfalt der Natur erzählen lassen. Zahlreiche Touren werden angeboten, um den Touristen Island von einer atemberaubenden Seite zu zeigen. Diese führen Sie über die einen Kilometer dicken Eisschichten der Gletscher. Besonders schön ist es, dass Sie mit der Natur in Einklang kommen. Neben den gigantischen Gletschern lassen sich noch zahlreiche schwarze Strände, Fjorde, heiße Quellen und mehr entdecken. Mit ein wenig Glück erhaschen Sie zudem einen Blick auf die freilebenden Islandpferde.

Italiens grünes Zentrum

Wer seinen Urlaub in Italien verbringt, wird meist nach Rom oder Venedig reisen. Doch wiese besuchen Sie nicht einmal Umbrien? Die Stadt zeichnet sich durch eine atemberaubend grüne Landschaft aus, die sich Kilometer weit erstreckt. Neben Bäumen, Gräsern und Büschen schlängeln sich kleine mittelalterliche Bauten zwischen den Hügel entlang. So werden Sie in eine längst vergangene Zeit versetzt und können vom Alltag abschalten. Hinzu kommt der wunderschöne trasimenische See. Dieser lädt zum Entspannen ein.

Venedig im Kleinformat

Sollten Sie jedoch nicht auf Ihre romantische Atmosphäre in Venedig verzichten möchten, können Sie eine Reise nach Piran unternehmen. Die Stadt liegt in Slowenien und wird aufgrund ihrer direkten Lage am Meer als „Klein-Venedig“ bezeichnet.

Im Vergleich zum „echten Venedig“ lassen sich in Piran keine Kanäle zwischen den Häusern finden. Jedoch stimmt die Architektur der Gebäude mit Venedig überein. Die direkte Wasserlage ersetzt jedoch die fehlenden Kanäle, sodass eine authentische Stimmung entsteht. Hinzu kommt die Romantik, die von der Stadt versprüht wird. Laufen Sie durch die verwinkelten Gassen der Stadt, treffen Sie immer wieder auf neue romantische Plätze und Paläste. Die sieben Stadttore sowie die immense Stadtmauer lassen Besucher staunen.

Deutschlands Naturschätze genießen

Doch nicht nur im europäischen Ausland lassen sich wundervolle Naturjuwelen finden. Ebenso gibt es inmitten von Bayerns Berchtesgaden den Königssee im Nationalpark. Auf den ersten Blick fühlen Sie sich, als stünden Sie vor einer gigantischen Fjordlandschaft Norwegens. Die wundervolle Natur wird von zahlreichen kilometerlangen Radwegen umgeben, auf denen Sie nicht nur mit dem Rad entlangradeln, sondern auch Ihre Wanderlust stillen können.

Schroffe Felsenwände, die Kilometer weit in den Himmel ragen lassen staunen Blicke bei den Besuchern zurück.
Je nachdem zu welcher Jahreszeit Sie Ihre Reise hierin verschlägt, erleben Sie echte Naturschauspiele. Im Frühjahr können Sie die Wasserfälle bestaunen, die eindrucksvoll in die Tiefe schlagen. Im Herbst hingegen sollten Sie das Farbspektakel live miterleben, das sich aus der umliegenden grünen Natur und der gigantischen spiegelnden Wasseroberfläche ergibt. Überall glitzert, funkelt und strahlt es im Berchtesgaden.

Bildquellenangabe: w.r.wagner / www.pixelio.de

VÖ: Lotte Müller

Unterhaltung