Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

Negative Bonität - Poker spielen trotz Schufa-Eintrag möglich?

Sehr viele stellen sich genau diese Frage. Kann man mit einem negativen Schufa-Eintrag im Casino Poker spielen? Gibt es einen Unterschied zwischen Online Casinos und Real-Casinos? Diesen Fragen und mehr wollen wir nun auf den Grund gehen.

Pokern im Online Casino?
Ob man mit negativer Bonität im Online Casino spielen kann, findet man am besten heraus, wenn man sich den Ablauf von der Wahl des Casinos bis zum Poker spielenansieht. Zuallererst sollte man sich einen Überblick verschaffen welche Online Casinos es gibt. Da wird man im Internet etliche von finden können, daher ist es wichtig herauszufinden welche Casinos seriös sind und worauf man noch so achten sollte

Wie ermittelt man das richtige Casino?
Die Seriosität eines Casinos kann man ermitteln, indem man sich die Glücksspiellizenz von dem Online Casino ansieht. Ist keine Lizenz vorhanden sollte man das Casino eher meiden. Ein Großteil der Casinos, haben ihre Lizenz im Ausland wie z.B. Malta oder Gibraltar. Diese werden in regelmäßigen Abständen geprüft und reguliert. Das ist das wichtigste worauf man bei der Wahl des Casinos achten muss. Zudem sollte man auch auf die Sprache des Casinos achten, denn versteht man die Sprache des Casinos nicht, wird man unter Umständen auch Schwierigkeiten beim Support bekommen können.

Viele der großenCasinosbieten ihren Kunden die Nutzung Ihres Casinos in mehreren Sprachen an.
Allerdings kommt es auch darauf an was man im Casino spielen möchte, da nicht jedes Casino dieselben Spiele anbietet. Gerade beim Pokern gibt es ja auch eine Vielzahl an verschiedenen Varianten wie z.B. Texas Holdem, Omaha oder Blast, die nicht jedes Casino im Angebot hat. Daher sollte das Casino auch die Variante im Angebotsrepertoire haben, die man gernespielt.

Wie ist der Ablauf bis man spielen kann?
Wenn das Casino in dem man spielen möchte gefunden ist, muss man sich zumeist registrieren. Das kann man problemlos machen, indem man einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse und sein Geburtsdatum angibt. Nach der Registrierung erhält man eine Bestätigungsmail, wo man auf einen Link klicken kann und somit die Registrierung bestätigt. Nun kann man in dem Online Casino sich umschauen und dieses meist auch schon kostenlos nutzen. Möchte man nun mit Echtgeld spielen, muss man eine Einzahlung vornehmen. Die Online Casinos bieten Ihren Kunden dabei verschiedene Möglichkeiten an. Überweisung oder Kreditkarte bietet nahezu Jedes Casino, Manche Casinos akzeptieren allerdings auch PayPal, Skrill oder Neteller. Nachdem die Einzahlung auf dem Spielerkonto bestätigt wurde kann man mit dem spielen beginnen.

Da in jedem Online Casino erst eine Einzahlung erfolgen muss bevor man um Echtgeld spielen kann, ist es überhaupt kein Problem, wenn die Bonität nicht gewährleistet ist, da man nur so viel Geld verspielen kann wie man vorher eingezahlt hat. Daher wird auch kein Online Casino die Bonität des jeweiligen Spielers überprüfen.

Vorteile von Online Casinos:

  • Riesige Auswahl an Spielmöglichkeiten
  • Rund um die Uhr Verfügbar
  • Von überall spielbar
  • Anonymität beim Spielen
  • Hohe Auszahlungsquoten und Gewinnchancen
  • Geringe Einzahlungen möglich

Poker spielen in Spielcasinos vor Ort
Es gibt allerdings auch die Möglichkeit in den Casinos vor Ort zu spielen. Viele gehen dort gerne hin, da Ihnen die Atmosphäre des Casinos eher zusagt. Ob man allerdings dort auch spielen kann, wenn man keine Bonität vorweisen kann schauen wir uns nun an.

Wie ist der Ablauf bis zum Pokern im Casino in der Stadt?
Als erstes sollte man darauf bedacht sein, dass Personen in dem Casino in der Stadt nicht unbedingt in ihrer Alltagskleidung Einlass gewährt wird. Viele dieser Casinos haben eine Kleiderordnung und an dieser muss man sich halten um dort auch spielen zu dürfen. Wenn man nun ins Casino eingelassen wird geht man zur Kasse und kauft sich Jetons die er bei den Spielen einsetzen kann. Hier kann es je nach Casino auch sein das das Casino einen Mindesteinsatz vorgibt. Mit den erworbenen Jetons kann man sich in dem Casino an jedem Spieltisch beteiligen und spielen. Allerdings gibt es auch bei den Spieltischen etwaige Mindesteinsätze, die man geben muss um Am Spiel teilzunehmen. Gerade beim Pokern gibt es Tische wo man sich in das Spiel einkaufen muss und dann separate Spielchips fürs Pokern bekommt. So kann dann jeder mit der gleichen Anzahl an Chips am Spiel teilnehmen. Der Gewinner bekommt dann das von jedem Spieler eingezahlten Startgeldes abzüglich der Gebühr der Spielbank. Seine Gewinne kann man bevor man das Casino wieder verlässt bei der Kasse einlösen

Ohne Bonität im Casino in der Stadt spielen?
Da man auch im Casino in der Stadt erst die Jetons kaufen muss, ist es auch ohne Bonität möglich dort zu spielen. Was es allerdings schwieriger macht ist die Tatsache das viele Casinos eine Kleiderordnung vorgeben. Des Weiteren ist auch der Mindesteinsatz bei den meisten Casinos höher wie in Online Casinos. Daher ist die Möglichkeit zwar gegeben ohne Bonität zu spielen, allerdings machen die Vorgaben der Casinos das spielen dort eher unattraktiv.



Bildquellenangabe: Bernd Kasper / pixelio.deVÖ: Lotte Müller

Unterhaltung