Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Frankfurt am Main

Dionysos, Frankfurt

Bild

Dionysos, Frankfurt
Rödelheimer Straße 34
60487 Frankfurt
Tel.: +49 69 - 703689

Tzomakas@hotmail.de
98.106 Ansichten http://dionysos-frankfurt.com/

Essen wie griechische Götter in Frankfurt

Das traditionsreiche griechische Restaurant Dionysos, in der 3. Generation im Besitz der Familie Tzomakas, befindet sich auf dem historischen Gut Schönhof in Frankfurt-Bockenheim. Der Schönhof wurde um 1800 erbaut, diente zunächst als Schmiede, dann als Residenz von Frankfurter Adels- und Bankiersfamilien und später als Strassenbahndepot und steht heute unter Denkmalschutz. Der neue hippe und stetig wachsende Stadtteil verbindet Tradition und Frankfurter Stadtgeschichte rund um die Messe, die Goethe-Universität oder das weltberühmte Senckenbergmuseum mit urbanem Lifestyle und internationalem Flair wie vielleicht kein anderes Viertel in der Main-Metropole.

Ambiente und Biergarten

Das Restaurant Dionysos hat vieles zu bieten: Der Innenbereich des Restaurants, in dem 180 Personen Platz finden, ist Ende 2015 komplett neu saniert worden. Das Restaurant besticht durch die gelungene Kombination aus typisch griechischem Stil, offengelegtem Fach- und Mauerwerk sowie einer sehr gemütliche Gaststube, einem großen Restaurantbereich und einem abtrennbaren Gesellschaftsraum für Feiergesellschaften. Hier können Messe- und Firmen- sowie Geburtstags-, Hochzeits- und Taufgesellschaften, auf die das Dionysos-Team spezialisiert sind, sehr schön feiern.

Der wunderschön gelegene und ausgestattete Biergarten im vorderen Bereich des großen Anwesens mit mehr als 300 Sitzplätzen und Außenthekenbereich unter schattigen Ahornbäumen sucht sicherlich seinesgleichen in Frankfurt - und ist der ideale Ort für Sommer-Feste unter freiem Himmel (bei Regen überdacht!). Der zum kinderfreundlichen Anwesen gehörende und umzäunte, ebenfalls neu renovierte Spielplatz mit Fußballtor, Schaukel und Sandkasten lässt Kinder- und Elternherzen höher schlagen: Die einen können ausgelassen spielen, die anderen in aller Ruhe essen und trinken. Und ein besonderes Erlebnis zu Fußball-EM und WM-Turnieren ist die Großleinwand, auf der alle Spiele gezeigt werden.

Kulinarische Highlights

Die gehobene griechische Küche von Küchenchef Minas Tzomakas bietet alles, was Gaumen und Auge begehren - und das stets frisch zubereitet in der Küche, in der man von manchem Restaurantplatz aus das Brutzeln des Vulkansteingrills hören kann. Zu den Hausspezialitäten gehören typisch griechisch-mediterrane Vorspeisen (wie die hausgemachte Auberginen- und Schafskäsecréme oder das hausgemachte Tzatziki), klassische Fleisch- und Fischgerichte wie frisches Gyros vom Drehspieß, Souvlaki oder gefülltes Bifteki, Entrecote oder Lammkoteletts oder Dorade, Loupe de Mer, Oktopus und Baby-Clamari, Vegetarisches und knackige Salate (mit Rinderfiletspitzen oder Calamari oder Oktopus an Olivenöl, oder Thunfisch an hausgemachtem Dressing) oder hausgemachte griechische Nachspeisen und Kuchen. An Wochenenden und Sommerabenden gibt es frische Tagesempfehlungen wie Lammhaxe oder eine Frischfisch-Theke mit weiteren Fischspezialitäten, aus der sich der Gast sein Menü auswählen kann. Als wählbare oder Extra-Beilagen serviert das Haus selbst gebackenes Brot, selbstgemachtes Tzatziki, in griechischem Olivenöl aus eigener Herstellung gebratene Gemüsesorten der Saison sowie verschiedene griechische Kartoffelspezialitäten. In der Biergartenzeit gibt es eine "Biergartenkarte" mit haxe, Grillwürsten mit Sauerkraut oder Handkäs' mit Musik. Neu ist eine kleine Karte mit griechischen Vorspeise-Spezialitäten (u.a. marinierte frische Rote Beete mit Schafskäse, Zucchinipuffer mit Schafskäse oder Garnelen Saganaki Art mit Knoblauch und Chilli), hausgemachtem Pita (u.a. mit Kartoffel- oder Schafskäse oder Riunderhackfleischfüllung und einem Joghurt-Minze-Dip) und hausgemachter griechischer Pasta (u.a. mit Saupiquet-Thunfisch und Datteltomaten, Garnelen in Hummerbuttersauce oder mit mediterranem Lammragout). Und für die kleinen Gäste gibt es eine Kinderkarte mit Leckereien und einer Überraschung zum Nachtisch.

Die Theke bietet griechische Limonaden, Possmann-Apfelwein vom Fass (auch in Bembeln), Tucher-Bierspezialitäten und eine Auswahl griechischer Weine sowie Rheingau-Weine aus der Weinmanufaktur Stefan Breuer aus Eltville/Rhg..

Feiern im Dionysos und Catering

Sie wollen mit Ihrer Firma und Belegschaft zusammensitzen und feiern? Sie wollen Ihre Hochzeit oder eine Taufe feiern? Am besten im Gesellschaftsraum oder im Biergarten? Spezielle Menüs und Besonderheiten wie Catering und Buffets können bestellt werden und werden auf Wunsch vom international geschulten Chef-Koch und seinem Team zubereitet!

Auf Ihren Besuch freuen sich Minas Tzomakas und Familie!

Öffnungszeiten:
Täglich:
12:00 bis 14:30 (Mittagstisch) und 17:00 bis 23:00 Uhr (Küche)
Samstags:17:00 bis 23:00 Uhr (Küche)

Favorit von
Unterhaltung