Du bist in
Umkreis: 25 km
Berlin

Der Stadtleben.de đŸ€đŸŒ Messeguide


Alle Messen von A-Z fĂŒr Euch ĂŒbersichtlich zusammengestellt! Alle bundesweiten Highlights, Events in Eurer NĂ€he und Gewinnspiele findet ihr auf einen Blick in unserem Messeguide.

Egal ob Karlsruhe, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Frankfurt, Hannover oder Sindelfingen - mit uns entgeht Euch keine Messe.

  • Wo ist die nĂ€chste Messe, die mich interessiert?
  • Wann findet in meinem Umkreis die nĂ€chste Messe statt?
  • Welche Messe-Trends gibt es?
  • Wie finde ich eine Messe zu einem bestimmten Thema?

Wir wissen es! Schnelle, unkomplizierte Suche mit direkten Ergebnissen.

Der Messeguide wird von uns stetig aktualisiert. Falls du jedoch eine Messe vermissen solltest, kannst du uns jederzeit eine Nachricht an messen@stadtleben.de schicken und wir nehmen diese in unserem Kalender auf.

Wir wĂŒnschen viel Spaß beim Stöbern, Entdecken & Besuchen!



Filter




Aktuell / vor Kurzem

NĂ€chste Woche

August 2018

September 2018

Oktober 2018

November 2018

Dezember 2018

Januar 2019

Februar 2019

MĂ€rz 2019

April 2019

September 2019

Oktober 2019

Januar 2020

Das Messe 1 mal 1 - Termine, Hotels & Tipps

MesseMesseMesseMesse

Messen sind eines der wichtigsten Instrumente der Business-to-Business-Kommunikation. Deutschland beherbegrt hierbei drei der weltweit grĂ¶ĂŸten MessegelĂ€nde und kann sich so als Messestandort wahrlich sehen lassen.

TatsĂ€chlich finden nach Angaben von www.germany.travel rund zwei Drittel global fĂŒhrender Messen der einzelnen Wirtschaftsbranchen in Deutschland statt. JĂ€hrlich werden hier etwa 150 internationale Messen und Ausstellungen mit bis zu 170.000 Ausstellern und insgesamt zwischen neun und zehn Millionen Besuchern realisiert. Über die HĂ€lfte aller Aussteller kommen hierbei aus dem Ausland, etwa ein Drittel aus LĂ€ndern außerhalb von Europa.

Alle Infos, Tipps und & Tricks rund ums Thema Messe haben wir fĂŒr euch im Messe 1 mal 1 zusammengestellt und werden es stetig erweitern, um alle eure Fragen beantworten zu können.

Fast jede große Stadt besitzt ein eigenes MessegelĂ€nde. Die fĂŒnf grĂ¶ĂŸten und bekanntesten deutschen Messe-StĂ€dte haben wir hier fĂŒr euch zusammengestellt.

Deutschlands MessestÀdte

Fast jede große Stadt besitzt ein eigenes MessegelĂ€nde. Die fĂŒnf grĂ¶ĂŸten und bekanntesten deutschen Messe-StĂ€dte haben wir hier fĂŒr euch zusammengestellt:

Messe Hannover

In Hannover befindet sich mit 496.000 mÂČ und 26 Messehallen das grĂ¶ĂŸte MessegelĂ€nde der Welt. Hier hat im Jahre 2000 die Expo 2000 stattgefunden. Pro Jahr kommen etwa 250.000 Besucher zur Hannover Messe, von der das GelĂ€nde weitergenutzt wird.

Messe Frankfurt

Die Messe Frankfurt beherbergt auf 578.000 mÂČ alle zwei Jahre die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA), die jeweils bis zu 1.000.000 Zuschauer verzeichnet und damit zu den wichtigsten Automobilmessen der Welt zĂ€hlt. JĂ€hrlich findet hier außerdem die grĂ¶ĂŸte Buchmesse statt sowie alle drei Jahre die ACHEMA, das Weltforum der chemischen Technik  und Prozessindustrie, statt.

Messe Stuttgart

Das zehntgrĂ¶ĂŸte MessegelĂ€nde Deutschlands befindet sind in Stuttgart. Auf einer AusstellungsflĂ€che von rund 105.000 mÂČ werden in der Messe Stuttgart jĂ€hrlich drei große Messen veranstaltet. Dabei handelt es sich um die FrĂŒhjahrsmessen, die Stuttgarter Herbstmessen, die Automesse Retro Classics und die Caravan – Motor – Touristik (CMT).

Kölnmesse

Die Messe Köln richtig unter anderem die weltweit grĂ¶ĂŸte Messe fĂŒr interaktive Unterhaltungselektronik (Gamescom) aus, die jĂ€hrlich bis zu 275.000 Besucher anlockt. Auch die weltweit grĂ¶ĂŸte Lebensmittelmesse findet alle zwei Jahre in Köln statt. Das 384.000 mÂČ große GelĂ€nde bietet 284.000mÂČ AusstellungsflĂ€che.

Messe Leipzig

Die Leipziger Messe gehört zwar nicht zu den zehn grĂ¶ĂŸten in Deutschland, ist aber eine sehr traditionelle Messestadt, die schon seit vielen Jahrhunderten Messen veranstaltet. Das MessegelĂ€nde hat eine FlĂ€che von etwa 70.000 mÂČ. Die grĂ¶ĂŸte jĂ€hrliche Veranstaltung ist die Leipziger Buchmesse, die zweitgrĂ¶ĂŸte Buchmesse in Deutschland. Alle zwei Jahre findet hier außerdem die Auto Mobile International statt.

7 Tipps fĂŒr einen effizienten Messebesuch

Im Folgenden findet ihr 7 Tipps, um Euren Messebuch möglichst effizient & interessant zu gestalten. Die Tipps wurden folgender Seite entnommen: https://www.zeitblueten.com/news/tipps-messebesuch/

1. Begleiter mit gleichen Interessen

Etwas gleich vorweg:

Wenn Sie mit anderen Personen die Messe besuchen, dann sollten diese die gleichen Informationsinteressen haben wie Sie. Wenn das nicht der Fall ist, dann sollten Sie sich unbedingt auf der Messe trennen und einen spÀteren Treffpunkt vereinbaren. Nur so können Sie die Zeit auf der Messe effizient nutzen.

2. Messekatalog vorab besorgen

Vorbereitung ist alles, heißt es immer so schön. Das trifft auch fĂŒr den Messebesuch zu. Besorgen Sie sich vorab einen Messekatalog bzw. eine entsprechende BroschĂŒre. Diese können Sie in der Regel online herunterladen oder telefonisch direkt beim Messeveranstalter bestellen.

3. Ziel des Messebesuchs klÀren

Nehmen Sie ein Notizblatt und einen Stift zur Hand. Machen Sie sich Notizen und beantworten Sie fĂŒr sich die folgenden vier Fragen:

  1. Über was genau will ich mich auf der Messe informieren?
  2. Was möchte ich nach dem Messebesuch wissen, was ich jetzt noch nicht weiß?
  3. Mit wem möchte ich in Kontakt treten?
  4. Welche Veranstaltungen,VortrÀge, MessestÀnde möchte ich unbedingt besuchen?

Es geht also darum, dass Sie fĂŒr sich formulieren, was genau Sie mit dem Messebesuch erreichen wollen.

4. Stationen festlegen

Nehmen Sie dann Ihre Notizen und den Messekatalog zur Hand. Markieren Sie nun Ihren „Pfad“ und Ihre Stationen auf dem Übersichtsplan. Gehen Sie dabei nach PrioritĂ€ten vor.

Beispielsweise möchten Sie unbedingt den Aussteller XY besuchen und bei seinem Messestand einer interessanten PrĂ€sentation beiwohnen. Das heißt, der Aussteller XY bildet die Station 1 Ihres Messebesuches. Tragen Sie ruhig eine gut sichtbare Eins auf dem Messeplan ein.

Dann geht es zur nÀchsten Station. Welchen in der NÀhe befindlichen Aussteller wollen Sie als nÀchstes besuchen?

Bei der Festlegung Ihrer Stationen sollten Sie auch darauf achten, dass die Wege möglichst kurz sind.

Wenn in der Halle A also zwei Aussteller sind, die Sie interessieren, dann werden natĂŒrlich beide Aussteller besucht, bevor Sie in die nĂ€chste Halle wechseln.

5. Zeitplan aufstellen

Stellen Sie einen ungefĂ€hren Zeitplan auf, mit Betonung auf „ungefĂ€hr“. Dieser Zeitplan dient nur zur zeitlichen Orientierung. So wissen Sie stets, ob Sie noch halbwegs im Zeitplan liegen und damit Ihre „Messeziele“ – also das, was Sie sich vorgenommen  haben – auch erreichen.

6. Ansprechpartner vorab kontaktieren

Personen, die Sie auf der Messe sprechen wollen, sollten Sie vorab kontaktieren und einen Termin vereinbaren. Dies gilt auch fĂŒr die Aussteller, die Sie besuchen wollen. Denn oft gibt es Unternehmen, bei denen am Messestand ein großer Andrang herrscht.

Insbesonders in solchen FĂ€llen bietet es sich an, den Aussteller fĂŒr einen Termin vorab telefonisch zu kontaktieren, um die Wartezeiten beim Standbesuch möglichst kurz zu halten.

Die Telefonnummern der Ansprechpersonen sollten Sie natĂŒrlich dabei haben. Sollte etwas dazwischen kommen, von welcher Seite auch immer, können Sie damit flexibler reagieren.

7. Nachbearbeitung gehört dazu

Gut, Messebesuch ist vorĂŒber, Informationen sind gesammelt, Kontakte sind hergestellt. Wie geht es weiter?

Nun kommt die Nachbearbeitung. KlĂ€ren Sie fĂŒr sich, wie Sie die gesammelten Informationen am besten aufbereiten und nutzen. Kontakte gehören gepflegt. Melden Sie sich bei den auf der Messe hergestellten Kontakten möglichst zeitnah und vereinbaren Sie eventuell weitere gemeinsame Schritte.

Mit diesen Tipps sollte das Sammeln der gewĂŒnschten Informationen beim nĂ€chsten Messebesuch kein Problem mehr sein.

RĂŒckblick 2018


Die Messe-Saison 2018 ist im vollen Gange - ein spannendes Jahr voller Hightlights wie der Frankfurter Buchmesse, Dmexco, AnimagiC und vielen weiteren tollen Events wartet auf euch!

Alle Messen 2018 anzeigen...

RĂŒckblick 2017


Veggie World Rhein Main

Die VeggieWorld Rhein-Main war 2011 die erste VeggieWorld ĂŒberhaupt. Damals startete sie mit nur 21 Ausstellern und war von Beginn an ein Publikumsmagnet. Die Aussteller zeigen Speisen, GetrĂ€nke, Accessoires, Bekleidung und Kosmetik – alles natĂŒrlich 100% Vegan. Die Besucher können sich informieren, sich mit Experten austauschen, probieren, zu Messepreisen einkaufen und natĂŒrlich den ĂŒber 30 VortrĂ€gen und Kochshows auf der Veggie-BĂŒhne lauschen. Eine Messe, die sich ganz dem Aspekt der Nachhaltigkeit, der bewussten ErnĂ€hrung & des guten, ethisch vertretbaren Geschmacks verschrieben hat. Daumen hoch!

Comic Con Frankfurt

Hollywood meets Hessen: Egal ob Nerds, Geeks, Hipster oder Familien – hier ist fĂŒr alle etwas dabei: Action und Unterhaltung mit den Stars auf der großen BĂŒhne, Panels, Photoshoots und Autogrammstunden. Ein großer Cosplay-Contest, die neuesten Comics, Mangas und Animes an den VerlagsstĂ€nden, nationale und internationale Zeichner, die Indie-Zeichner-Meile, Photopoints, Workshops, Games, Merchandise soweit das Auge reicht und vieles mehr. Ein Wochenende voller Entertainment!

Frankfurter Buchmesse 2017

Jedes Jahr im Oktober wird die Frankfurter Buchmesse zur Welthauptstadt der Ideen und des Wissens. Denn die Frankfurter Buchmesse ist wichtigster internationaler Handelsplatz fĂŒr Inhalte – von Belletristik und Romanen ĂŒber Sach- und KinderbĂŒcher bis hin zu wissenschaftlicher Literatur und Datenbanken.

Die besondere AtmosphĂ€re und das geschĂ€ftige, internationale Treiben machen die Buchmesse zu einem sehenswerten Event- und das definitv nicht nur fĂŒr Leseratten!

Das Besondere: Rund 7.300 Aussteller aus ĂŒber 100 LĂ€ndern, mehr als 275.000 erwartete Besucher, ĂŒber 4.000 Veranstaltungen rund um das Buch, rund 10.000 Journalisten und rund 2.400 Blogger machen die Frankfurter Buchmesse alljĂ€hrlich zur weltgrĂ¶ĂŸten Fachmesse fĂŒr das Publishing.

GrenzĂŒberschreitungen

Dabei wĂ€chst die Zahl der internationalen Besucher stĂ€ndig. Ein Grund dafĂŒr ist, dass die Messe schon lange konsequent und im doppelten Sinne auf das Motto „GrenzĂŒberschreitung“ setzt: Im B2B-Bereich öffnet sich Frankfurt seit ĂŒber 20 Jahren dem digitalen Wandel und den neuen Playern, die damit einhergehen: Film- und Games-Experten, Business Developer, IT-Spezialisten, Investoren, Start-ups, Blogger und viele mehr zĂ€hlen zu den „neuen Frankfurtern“ - und die kosmopolitische Stadt wĂ€chst und wĂ€chst und wĂ€chst. Dazu entwickelt die Messe stĂ€ndig neue Services und Produkte, so etwa die Self-Publishing-Area, die 2013 zum ersten Mal mit großem Erfolg startete oder die Frankfurt Hot Spots – Treffpunkte fĂŒr digitale Innovatoren.

HORIZON Mainz - (Berufliche) Horizonte erweiteren, Kontakte herstellen, Ängste nehmen

Die HORIZON in Mainz ist DAS zentrale Event fĂŒr Studien- und Berufsorientierung nach dem Abitur in Rheinland-Pfalz. Interessierte Besucher können sich auf der HORIZON Messe Mainz bei rund 100 UniversitĂ€ten, Hochschulen, Unternehmen und Organisationen aus dem In- und Ausland zu informieren. Zudem kann man sich auf der HORIZON Mainz in kostenlosen Workshops erst einmal orientieren oder die zahlreichen VortrĂ€ge und Expertentalks zu Themen wie Studienfinanzierung oder Gap Year besuchen.


Alle Messen 2017 anzeigen...

RĂŒckblick 2016


Alle Messen 2016 anzeigen...