Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren
Mit Facebook anmelden

Aktuelles


  • Flüchtlingspolitik: Klöckner stellt für Jamaika Fo…

    Berlin/Mainz (dpa/lrs) - Die Union geht nach Angaben von CDU-Vize Julia Klöckner mit der Forderung nach Flüchtlingskontingenten in die weiteren Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition. «Unsere Gesellschaft (kann) nicht unendlich Migranten aus anderen Kulturkreisen …

  • Wehen Wiesbaden hofft auf Pokal-Sensation: SGE auswärts

    Wiesbaden/Schweinfurt (dpa/lhe) - Außenseiter SV Wehen Wiesbaden hofft heute auf eine Pokal-Sensation. Der Fußball-Drittligist trifft um 18.30 Uhr im eigenen Stadion auf den fünfmaligen DFB-Pokal-Sieger FC Schalke 04. «Schalke ist der klare Favorit. Aber Überraschungen gibt …

  • Hilfe für Kommunen: Minister stellen Details vor

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Details zur konkreten Ausgestaltung der Hessenkasse stellen Finanzminister Thomas Schäfer und Innenminister Peter Beuth (beide CDU) heute in Wiesbaden vor. Mit der Hessenkasse will das Land finanzschwachen Kommunen beim Abbau ihrer Dispokredite unter …

  • Rettungswagen platzt Reifen: Insassen unverletzt

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Hilfe für einen Rettungswagen: Die Feuerwehr in Wiesbaden sprang der Besatzung am Montag bei, nachdem an deren Fahrzeug ein Reifen geplatzt war. Der Wagen fuhr auf der Bundesstraße 66 zwischen Idstein und Wiesbaden, wie die Feuerwehr berichtete. Die Panne …

  • „Alle Farben“ als Headliner: Musikmaschine und Ha…

    Mainz. Es soll ein Paukenschlag werden: Die neue Konzertreihe "Pauken & Propheten" findet erstmals am 22. November in der Halle 45 in Mainz statt. Die Künstleragentur Musikmaschine und die Halle 45 weiten damit die Partnerschaft in Sachen Großraumkultur aus. Erster …

  • Hans im Glück Burgergrill kommt nach Wiesbaden

    Auf ins Glück: Voraussichtlich noch Ende dieses Jahres öffnet das beliebte Burger-Konzept seine Pforten in Wiesbaden. An der Wilhelmstraße 52e, in der Nähe des bekannten Staatstheaters und Kurparks, wird Hessens erster HANS IM GLÜCK Burgergrill seine Gäste täglich mit …

  • Int.Bayer-Cup

    Int. Bayer-Cup Sara Pulfer und Laura Weimer gewinnen in Leverkusen Kim-Chi Wiesbaden gewinnt Gesamtwertung. In Leverkusen fand der sehr stark besetzte Bayer-Cup für U17 und U20 statt.Viele Platzierte der Deutschen Meisterschaften U18 und der DJB Sichtungsturniere U17 waren am …

  • 55. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"

    Jahr für Jahr motiviert der renommierte musikalische Wettbewerb „Jugend musiziert“ jungen Menschen zu besonderen künstlerischen Leistungen. Knapp eine Million Kinder und Jugendliche haben in den 55 Jahren seines Bestehens am Wettbewerb teilgenommen. Für viele von ihnen …

  • Stürmer Rebic kehrt in Kroatiens Nationalteam zurück

    Zagreb (dpa) - Stürmer Ante Rebic von Eintracht Frankfurt kehrt nach seinen starken Leistungen in der Fußball-Bundesliga in die kroatische Nationalmannschaft zurück. Der neue Trainer Zlatko Dalic nominierte den 24-Jährigen am Montag zusammen mit Hoffenheim-Profi Andrej …

  • Zehn Prozent der Hessen haben Schwerbehindertenausweis

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Jeder zehnte Hesse hat im vergangenen Jahr einen amtlichen Schwerbehindertenausweis besessen. Mehr als die Hälfte aller Betroffenen ist älter als 65 Jahre, wie das Statistische Landesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Die Zahl der Schwerbehinderten …

  • Unfall an der Auffahrt zur A66: Vier Verletzte

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge sind in Wiesbaden vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Das Auto eines 23-Jährigen prallte am Sonntag beim Abbiegen an der Auffahrt zur Autobahn 66 mit einem entgegenkommenden Transporter zusammen, wie …

  • Beißender Geruch: Wohnhaus evakuiert

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Ein Wohnhaus mitten in Wiesbaden ist wegen eines beißendes Geruchs für mehrere Stunden geräumt worden. Die Ursache sei am Samstag eine größere Menge Reizgas in einer Wohnung gewesen, berichtete die Feuerwehr am Sonntag. Zwei Bewohner hätten über …

  • Ausländerbehörden alle mit Fingerabdruck-Technik ve…

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Nach längerer Wartezeit arbeiten Hessens Ausländerbehörden mittlerweile alle mit Geräten, die Fingerabdrücke nehmen und lesen können. Die Behörden könnten so selbstständig Registrierungen durchführen und Personen und Pässe überprüfen, …

  • Auf den Straßen kann der Winter kommen: Salzlager ge…

    Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Auch wenn das Wetter zuletzt eher spätsommerlich war: Die Räumdienste in Hessen sind auf einen möglichen Wintereinbruch gut vorbereitet. Die hessischen Salzlager seien gut gefüllt, sagte eine Sprecherin von Hessen Mobil in  Wiesbaden. Die Fahrer …

  • Fast 200 Autobahnbaustellen in Hessen

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Auf Hessens Autobahnen gibt es derzeit etwa 190 Baustellen, die insbesondere in den Stoßzeiten für teils massive Verkehrsbehinderungen sorgen. Alleine im Rhein-Main-Gebiet wird auf rund 70 Autobahnbaustellen gearbeitet. «Mehr geht nicht», sagt Martin …

  • Betrunkener löst Großeinsatz aus

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Wegen seiner Halluzinationen hat ein stark alkoholisierter Mann einen Großeinsatz von Feuerwehr und weiteren Rettungskräften in Wiesbaden ausgelöst. Wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte, hatte der 42 Jahre alte Mann am Morgen den Notruf …

  • PSA-Strukturkritik: Opel-Betriebsrat gibt GM die Schuld

    Rüsselsheim (dpa) - Nach der Kritik des PSA-Vorsitzenden Carlos Tavares an veralteten Strukturen bei Opel hat der Gesamtbetriebsratschef des Autobauers der früheren Konzernmutter General Motors (GM) die Schuld daran gegeben. «Ursache sind insbesondere die überkomplexen …

  • Zahl der Einbürgerungen in Hessen bleibt konstant

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Fast 6000 Menschen in Hessen haben sich im ersten Halbjahr für die deutsche Staatsbürgerschaft entschieden. Damit bleibt die Zahl der Einbürgerungen in etwa konstant, sofern sich der Trend im zweiten Halbjahr fortsetzt, wie das hessische …

  • DFB-Frauen kassieren Rückschlag in WM-Quali

    Wiesbaden (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen haben in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2019 einen ersten Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Bundestrainerin Steffi Jones unterlag am Freitag in Wiesbaden Island mit 2:3 (1:1) und kassierte nach zuvor zwei …

  • «Catan»-Erfinder wollte eigentlich Arzt werden

    Darmstadt (dpa/lhe) - Eigentlich hatte der Erfinder des Spiels «Die Siedler von Catan» andere Karrierepläne - dank einer Drei in Physik wurde Klaus Teuber allerdings als Spieleautor berühmt. «Nach dem Abitur wollte ich Medizin studieren und Landarzt werden», verriet der …

  • Immer wieder Giftköder gegen Hunde

    Darmstadt (dpa/lhe) - Die Warnungen der Polizei vor Giftködern gegen Hunde haben sich zuletzt gehäuft. Oft legen Hundehasser auch Fleischbällchen aus, die mit Rasierklingen und Stecknadeln präpariert sind. Erst kürzlich wurden in Offenbach längliche Brötchen entdeckt, in …

  • PSA-Chef Tavares fordert Umbau bei Opel

    Rüsselsheim/Paris (dpa) - Der Chef des französischen Autobauers PSA, Carlos Tavares, fordert von Opel harte Sparmaßnahmen. Viele Strukturen bei der im Sommer übernommenen Konzerntochter seien nicht schlank genug, sagte Tavares der Tageszeitung «Die Welt». «Mein Eindruck …

  • Große Anfrage: SPD greift die Landesregierung an

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die schwarz-grüne Landesregierung hat nach Einschätzung des parlamentarischen Geschäftsführers der SPD-Fraktion, Günter Rudolph, den Überblick über ihre Stiftungen und Stiftungsbeteiligungen verloren. Diese Vermutung äußerte Rudolph am Freitag in …

  • 22-Jähriger sticht Ehefrau nieder und flieht

    Idstein (dpa/lhe) - Mit einem Messer hat ein Mann seine Frau in Idstein schwer verletzt. Wie es zu der Tat in einem von Flüchtlingen bewohnten Haus kam, war zunächst unklar, berichtete die Polizei am Donnerstag. Nachbarn hätten am Mittwochabend die Polizei alarmiert, die …

  • Beuth: Türkische Finanzierung von Ditib-Moscheen bed…

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) hält es integrationspolitisch für bedenklich, wenn Ditib-Moscheegemeinden vom Präsidium für Religiöse Angelegenheiten der Republik Türkei (Diyanet) finanziert werden. Das antwortete er auf eine Anfrage des …