Du bist in
Umkreis: 20 km
Wiesbaden

Sakura Sushi-Bar, Wiesbaden

Bild
Sakura Sushi-Bar, Wiesbaden
Moritzstrasse 25
65185 Wiesbaden
Tel.: +49-611-3602333
Fax: +49-611-3087969
kontakt@sushi-wiesbaden.de
278.675 Ansichten http://www.sushi-wiesbaden.de

Die Sakura Sushi-Bar, zentral gelegen in der Wiesbadener Innenstadt, ist ein japanisches Restaurant, welches die traditionelle japanische Küche mit einem modernen Ambiente vereint.

Japans Küche

Die japanische Küche kommt ohne das Grundnahrungsmittel Reis nicht aus: Zu fast jeder Mahlzeit, sei es Frühstück, Mittag- oder Abendessen, wird das kleine weiße Korn meist in einer separaten Schüssel serviert. Da Japan ein Archipel ist, spielen sowohl Fisch als auch Meeresfrüchte eine sehr große Rolle in der Ernährung. Doch auch frisches Obst und Gemüse fehlen keineswegs auf den Tellern und in den Bentoboxen (Darrichtungsform von Speisen) der japanischen Bevölkerung.

Durch die Verwendung von nährstoffreichen Zutaten wie Reis, Fisch sowie Gemüse und den sparsamen Einsatz von Öl und Gewürzen gilt die japanische Küche als äußerst gesund. Die auffallend hohe Lebenserwartung in Japan soll auf die Lebensmittel und deren Zubereitung zurückzuführen sein.

Der Klassiker Sushi

Das wohl bekannteste Gericht aus Japan ist das Sushi. Bestehend aus den Produkten Fisch und Reis, welche in Nori - zu deutsch Seetang - gewickelt sind, erfreut es sich seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in westlichen Ländern einer großen Anzahl von Liebhabern.

Sushi wird aus kaltem, gesäuertem Reis hergestellt, der mit geräuchertem Fisch oder Meeresfrüchten gefüllt wird. Um das ganze zusammenzuhalten, wird der Reis samt Füllung in Nori (getrockneter und gerösteter Seetang) gewickelt. Vegetarische Varianten des Sushi werden mit Gemüse oder Tofu zubereitet. In mundgerechten, optisch ansprechenden Häppchen wird das Sushi dann serviert.

Die bekanntesten Formen des Sushi sind das Nigiri-Sushi und das Maki-Sushi.
Beim Nigiri-Sushi wird der Reis in der Hand zu einer kleinen, zwei Finger breiten Rolle geformt. Anschließend wird der Reis mit Fisch, Meeresfrüchten oder Omelett belegt. In manchen Fällen ziert ein Streifen Nori die Sushirolle. Das Maki-Sushi hingegen wird mit Hilfe einer Bambusmatte gerollt. Im Laufe der Zeit haben sich auch diverse “Unterarten” des Sushi entwickelt.

In Japan wird Sushi traditionell aus der Hand gegessen und mit Wasabi, Sojasauce oder eigenen Saucen-Kreationen der Restaurants als Würzung angerichtet. Während die Misosuppe gerne als Vorspeise zu Sushi dient, werden Bier oder Grüner Tee oftmals als Getränke gereicht.

Werde zum Sushi-Meister

Die Sakura Sushi-Bar bietet jeden Sonntag ab 10:00 Uhr zweieinhalb-stündige Kochkurse an und weiht jeden Interessierten in die Geheimnisse der Sushi-Zubereitung ein.

In den Kursen werden jede Menge Tipps und Tricks sowie fundamentiertes Fachwissen gelehrt:

  • Wie finde ich die besten Zutaten auf dem Markt?
  • Das Geheimnis der richtigen Reiszubereitung
  • Der richtige Umgang mit Bastmatten und Messern
Natürlich werden alle erforderlichen Lebensmittel sowie die schriftlichen Unterlagen gestellt. Auch zwei Getränke nach Wahl sind in der Buchung enthalten. Die Teilnehmer werden jedoch gebeten, ein geeignetes Messer mit einer 15 Zentimeter langen Klinge mitzubringen.

Die Größe der Kochkurse beträgt drei bis zehn Personen, deshalb ist eine rechtzeitige, verbindliche Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen zu den Kochkursen gibt es hier.

Lieferservice - Gemütlich schlemmen

Die Sakura Sushi-Bar liefert alle Speisen direkt zu Euch nach Hause! Da die Bestellungen selbstverständlich frisch zubereitet werden, sind die Lieferzeiten etwas länger als man es vielleicht von anderen Lieferdiensten gewohnt ist.

Von Montag bis Freitag zwischen 11:00 und 14:30 Uhr sowie 17:00 und 22:00 Uhr könnt ihr die köstlichen Leckerbissen bestellen und gemütlich zu Hause japanisches Essen genießen. Samstags, sonntags und an Feiertagen werdet Ihr von 16:00 bis 22:00 Uhr mit Sushi beliefert.

Tolle Angebote - Mittagstisch, Happy Hour & All you can eat

Eure Mittagspause könnte mal eine kulinarische Abwechslung vertragen? Geht doch mal mit Euren Kollegen japanisch essen! Die Sakura Sushi-Bar bietet montags bis freitags das Nippon Mittagsmenü an. Hier bekommt Ihr für 7,70€ eine Miso- oder Haus-Suppe, drei Teller Sushi vom Schiff nach Wahl und eine Tasse grünen Tee.

Ebenfalls erwartet euch montags bis freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr die Happy Hour, bei der es 20% auf alle Gerichte und Getränke gibt.

Beim Piraten Tag kostet jeder Teller vom Schiff 2,80€. Dieses Angebot gilt montags bis mittwochs und freitags zwischen 18:00 und 23:00 Uhr sowie samstags von 12:00 bis 23:00 Uhr und sonntags von 15:00 bis 23:00 Uhr.

Jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr heißt es “All you can eat”. Für 19,50€ könnt Ihr Euch von allen Köstlichkeiten, die auf dem Schiffchen serviert werden, verwöhnen lassen.

Am 2 für 1 und Piraten Tag, der samstäglich zwischen 12:00 und 23:00 Uhr stattfindet, erhaltet Ihr bei der Bestellung von Temaki und Nigiri die gleiche Portion gratis. Ihr spart also satte 50%. Zudem kostet jeder Teller vom Schiff nur 2,80€.

Kommt vorbei und genießt traditionelle japanische Küche mitten in Wiesbaden. In diesem Sinne wünschen wir guten Appetit und sagen “Itadakimasu”!

Alle Angaben ohne Gewähr.

Favorit von