Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

BRLO Brwhouse, Berlin

Bild

Impressionen

Facebook


Stadtkarte

BRLO Brwhouse, Berlin
Schönebergerstraße 16
10963 Berlin
Tel.: 030 55577606

brwhouse@brlo.de
6.771 Ansichten http://www.brlo-brwhouse.de/

DAS BRLO BRWHOUSE   

Das BRLO BRWHOUSE hat Ende 2016 mitten in Berlin am Gleisdreieck ein temporäres Zuhause aus 38 Überseecontainern gefunden. Verantwortlich für den einzigartigen Bau sind die GRAFT Architekten. Das innovative Design der Container mit großen verglasten Flächen setzt sich auch im Innern fort. Auf zwei Ebenen wird Modernität und Klarheit mit Gemütlichkeit an massiven Holztischen kombiniert. Es ist zugleich Brauerei, Restaurant, Bar und Biergarten.  

DIE KÜCHE  

In der BRWHOUSE Küche wird ein klares Ziel verfolgt: Bier und Food Pairing auf ein neues Level bringen und eine ganz eigene, zeitgemäße Interpretation von Brauhausküche aufzeigen. Der Star auf der Karte ist Gemüse – fermentiert, eingelegt, gesmoked, auf Salz oder in Salzkruste gegart. Denn für das Küchenteam ist Gemüse nicht gleich Gemüse und hat das Hauptaugenmerk in der Küche eindeutig verdient.

In den Smoker kommt natürlich auch herrliches Fleisch aus der Region, bleibt aber immer nur Beilage. Wie auch beim Bier achtet das Lokal auch im Restaurant sehr auf die Zutaten und setzt dabei auf lokale Produzenten aus der Region. Daher wechselt die Karte auch mehrmals im Jahr und passt sich immer der aktuellen Saison an. Alle Gerichte werden gemeinsam serviert und kommen in die Mitte des Tisches. So entsteht ein geselliger Moment und der Neugier alles zu probieren kann nachgegeben werden. Mit 20 Zapfhähnen zeigt die Brauerei wie vielfältig Bier sein kann und überzeugt mit eigenen Suden und Fässern befreundeter Brauereien.  

Verantwortlich für das Konzept und alle bisherigen Abenteuer im Bereich Gastronomie ist Ben Pommer. Der Berliner ist gelernter Koch und arbeitete nach seiner Ausbildung neun Jahre lang bei einigen der renommiertesten Sterneköche Deutschlands, wie Nils Henkel. Sein kulinarischer Wissensdurst führte ihn anschließend bei seiner Weltreise an die Kochtöpfe rund um den Globus.Wieder zurück in Berlin baute er den Food-Markt der Neuen Heimat mit auf und eröffnete ein Pop-Up Restaurant in der Friedrichstraße. Während der Geschäftsführer Ben Pommer im ersten Jahr auch noch Küchenchef war, hat er dieses Amt im Januar 2017 an Thorsten Einicke übergeben, der das Konzept weiterführt.   

AUSZEICHNUNGEN  

Das BRLO BRWHOUSE wurde von den Berliner Meisterköchen zum „Berliner Szenerestaurant 2017“ ernannt, gewann den FIZZ Award als bestes Bier-Konzept, erhielt den Gastro Gründerpreis und ist das einzige Brauhaus, dass seit seiner Eröffnung jährlich im Gault Millau gelistet wurde.

Favorit von
Unterhaltung