Du bist in
Umkreis: 25 km
Mainz

Opel Arena, Mainz

Bild

Opel Arena, Mainz
Eugen-Salomon-Straße 1
55128 Mainz
Tel.: 06131 375500


15.436 Ansichten http://www.opel-arena.de/

Die OPEL ARENA ist die 34.000 Zuschauer fassende Heimspielstätte des Fußball-Bundesligisten 1. FSV Mainz 05

Fünf Jahre Coface Arena sind Geschichte, ab sofort heißt unsere fußballerische Heimat OPEL ARENA! Mit dem 1. Juli und dem offiziellen Start in die neue Saison wechselt auch der Name unseres Stadions vom französischen Kreditversicherer mit Deutschlandsitz in Sichtweite der Mainzer Arena hin zum Rüsselsheimer Autobauer, dessen Stammwerk auch nur wenige Autobahnminuten vom feinsten Mainzer Fußballrasen entfernt liegt.

In diesen Tagen beginnen die handwerklichen Arbeiten zum Austausch der Schriftzüge am Stadion. Bis zur offiziellen Einweihung der OPEL ARENA mit dem Testspiel-Kracher der 05er gegen den FC Liverpool am 7. August werden diese optischen Elemente längst ein Update erhalten haben.

Mainz 05 wechselt dabei von einer außergewöhnlichen Partnerschaft in die nächste. Schon allein unter dem Aspekt der geringen geografischen Entfernung zu beiden Partnern wird klar, dass der 1. FSV Mainz 05 gerne Kooperationen mit einer persönlicheren Note und vielen alltäglichen Berührungspunkten pflegt.

Die Beziehung mit Coface Deutschland fühlte sich irgendwie logisch an. 2007 stieg das Unternehmen, das aus der früheren Mainzer Allgemeinen Kreditversicherung hervorgegangen war, als Co-Sponsor und Namensgeber für das in Planung befindliche neue Mainzer Stadion in der Nähe des Europakreisels ein. Beachtenswert dabei, dass diese Zusage bereits vier Jahre vor der eigentlichen Fertigstellung der Coface Arena und der Eröffnung am 3. Juli 2011 erfolgte. Ein Umstand der das gegenseitige Vertrauen der Partner eindrucksvoll verdeutlichte.

„Das Engagement von Coface Deutschland war für uns ein wichtiger Faktor bei der Finanzierung des Stadions und damit ein wichtiger Rückhalt für die Verwirklichung des gesamten Projekts. Für dieses Vertrauen sind wir Coface Deutschland auch heute noch sehr dankbar“, sagt Präsident Harald Strutz. „Die Partnerschaft hat sich auf vielen Ebenen und beidseitig mit großem Erfolg entwickelt und wird in anderer Form auch noch weiter bestehen.“ Und das bis hinein in den Alltag. Der Stammsitz von Coface Deutschland und die Geschäftsstelle der 05er liegen nur zwei Gebäude voneinander entfernt am Kisselberg, die Mitarbeiter des FSV schauen jeden Mittag beim Nachbarn in der Kantine vorbei.

Nun heißt es also: Merci beaucoup, Coface, et au revoir! Für fünf Jahre Fußball in der Coface Arena, oder anders ausgedrückt: 85 Bundesliga-Heimspiele mit grandiosen Siegen und rauschenden Festen gegen den FC Bayern, Borussia Dortmund oder Schalke 04 und ein paar Partien in deutschen und internationalen Pokalwettbewerben, die wir leider teilweise von der geistigen Festplatte löschen mussten.

Diese Bilanz soll sich in der kommenden Saison natürlich ändern! Mainz 05 steht vor einem aufregenden Jahr in der Bundesliga und in der Europa League. Beste Gelegenheit also, die Pokalbilanz in der neuen OPEL ARENA mal gründlich aufzubessern. Passend auch, dass erneut ein international starkes Unternehmen dem Bundesligisten das Vertrauen schenkt.

Opel als Namensgeber fühlt sich für die Mainzer Fußballfans wie ein logischer Nachfolger von Coface Deutschland an, der Autobauer engagiert sich bereits seit 2012 bei Mainz 05. Viele Mainzer und Rheinhessen sind im Stammwerk in Rüsselsheim beschäftigt und pendeln täglich über den Rhein. „Opel als starke und in der Region verwurzelte Marke ist unser Wunschpartner für das Namensrecht an der Arena gewesen. Wir freuen uns sehr, dass diese schon über Jahre sehr engagiert und freundschaftlich gelebte Partnerschaft nun noch deutlicher und stärker nach außen getragen wird“, sagt Marketing-Geschäftsführer Dag Heydecker.

Heute starten wir also in eine neue Ära. Herzlich willkommen, OPEL ARENA! Wir freuen uns auf die nächsten fünf Jahre mit Mainzer Fußball, Mainzer Leidenschaft und Mainzer Emotionen!

Favorit von
Unterhaltung