Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Mainz

10. Girls’ Day in Mainz (fast) ausgebucht

Run auf die Angebote zum Mädchenzukunftstag / Mädchenparty zum Jubiläum



Der 10. Mädchenzukunftstag am Donnerstag, 22. April 2010, verspricht Rekordzahlen: Bundesweit lernen mehr als einhunderttausend Mädchen in Betrieben, Behörden oder Forschungseinrichtungen die Berufswelt kennen.

Allein in Mainz bieten rund 50 Unternehmen mehr als 1.200 Plätze für interessierte Schülerinnen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Betriebe und Einrichtungen haben ihre Angebote für den diesjährigen Girls’ Day mit viel Engagement vorbereitet. Dass sich dieses Engagement lohnt, zeigt sich daran, dass stadtweit fast alle Plätze ausgebucht sind. Viele der großen und kleinen Betriebe und Einrichtungen sind bereits zum wiederholten Male dabei. Warum sie (wieder) mitmachen, sagen 20 von ihnen in einer kleinen Bildergalerie, die das Frauenbüro im Jubiläumsjahr auf seiner Internetseite www.mainz.de/frauenbuero präsentiert.



Jobrallye im Haus der Jugend

Das Mainzer Angebot zum Girls’ Day wird wie in den Vorjahren mit der Jobrallye im Haus der Jugend (HDJ, Mitternachtsgasse 8, 55116 Mainz) ergänzt, zu der die Organisatorinnen (Amt für Jugend und Familie und Frauenbüro) etwa 300 Besucherinnen erwarten. Sie können zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr an 21 Stationen auf Reise durch die Berufswelt gehen, dabei praktische Aufgabenstellungen aus verschiedenen Berufsfeldern kennen lernen und erfahren, was alles wichtig ist, um im Beruf dauerhaft „ihre Frau zu stehen“. Das Angebot im HDJ steht ohne Teilnahmebeschränkungen und ohne Voranmeldung allen Mädchen offen. Im HDJ steigt dann zum Jubiläum des Girls’ Day am Nachmittag von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr eine Mädchenparty mit Disco und Tanzgruppen.



Girls’ Day in Mainz:

Girls' Day bundesweit:



Die Mitwirkenden der Jobrallye 2010 im Haus der Jugend sind:

1. Agentur für Arbeit

2. Amt für Steuerung und Personal der Stadtverwaltung Mainz

3. BuchKinder-Werkstatt

4. CJD-Fahrradprojekt

5. Handwerkskammer Rheinhessen

6. INBI

7. Jugendberufsagentur

8. Mädchenarbeitskreis der Stadt Mainz

9. Regenbogentreff

10. Berliner Treff

11. AWO-Parkhaus

12. Mädchenhaus FemMa e.V.

13. Kinder-, Jugend- und Kulturzentren der Stadt Mainz

14. Notruf Mainz e.V.

15. pro familia-Zentrum Mainz

16. SPAZ gGmbH mit dem Café Conn@ction

17. Sportjugend

18. Stadtwerke Mainz AG



Diese Mainzer Unternehmen und Institutionen machen mit:

1. Aareon AG

2. Ada-Lovelace-Projekt an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

3. Agentur für Arbeit, Mainz

4. Berufsfeuerwehr Mainz

5. Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd

6. BFE Studio und Medien Systeme GmbH

7. Bibliotheken der Stadt Mainz

8. Bundespolizeirevier Mainz

9. Daimler AG, Niederlassung Mainz

10. Druckerei Schwalm GmbH und Co. KG

11. Fachhochschule Mainz

12. Grünamt der Stadt Mainz

13. Handwerkskammer Rheinhessen

14. Berufsbildungszentrum

15. Internationaler Bund IB

16. IBM Deutschland GmbH, Mainz

17. Industrie-Lehrwerkstatt Mainz eG

18. Institut für Mikrotechnik

19. Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen

20. Karrié Bau GmbH & Co. KG

21. Kommunale Datenzentrale

22. Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung

23. Landesamt für Umwelt, Wasserwirtschaft und Gewerbeaufsicht

24. Landesärztekammer Rheinland-Pfalz

25. Mainz 05

26. Max Bahr Holzhandlung GmbH & Co. KG

27. Max-Planck-Institut für Chemie

28. Ministerium der Justiz

29. MK-Netzwerk Mainz-Rheinhessen

30. MTAL-Schule der Universitätsmedizin

31. Naturhistorisches Museum

32. Nestle

33. Polizeipräsidium Mainz

34. Private Berufsfachschule für Wellness und Kosmetik

35. Projektentwicklungsgesellschaft des Landes Rheinland-Pfalz (PER)

36. PTA Schule Mainz, Internationaler Bund (IB)

37. Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e. V.

38. SPD-Langtagsfraktion

39. Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd

40. Südwestrundfunk

41. Universitätsdruckerei H. Schmidt GmbH & Co. KG

42. Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG

43. Vermessungsbüro Dipl.-Ing. (FH) Elmar Neuroth

44. VITA

45. Werkstatt für behinderte Menschen gGmbH

46. Werner & Mertz GmbH, Zack Computer

47. ZDF

48. Zentralstelle für Polizeitechnik





Kontakt

Landeshauptstadt Mainz

Frauenbüro

Rathaus

Jockel-Fuchs-Platz 1

55116 Mainz

Telefon 0 61 31 / 12-21 75

E-Mail: frauenbuero@stadt.mainz.de

Internet:

Unterhaltung