Du bist in
Umkreis: 25 km
Mainz

Die Floors

Der Butan Club Wuppertal – Eine Legende kommt, bevor sie geht. Zeit, Geschichte zu schreiben und das Rad der elektronischen Musikveranstaltungen neu zu erfinden. Aus 1 mach 3: Die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition geht unaufhaltsam auf Expansionskurs und feiert 2018 eine große wie großartige Premiere: 3 Tage und 2 Nächte pures Clubfeeling. Nur 1 Tag lang feiern: Das war gestern! Die WORLD CLUB DOME Winter Edition 2018 ist 3 Tage lang die Heimat für sämtliche Sparten der elektronischen Tanzmusik. Neben der atemberaubenden Mainstage warten indoor im beheizten Club Music Circle der Düsseldorfer MERKUR SPIEL-ARENA satte 24 Floors. 24 Club-Floors, auf denen die Partypeople back to the Roots gehen: Sie tauchen ein in die Underground-Szene. Dort, wo alles begann. In den kleinen, rauchigen, staubigen, nebligen Clubs. Die dirty, sticky Floors. Ein Club, der seit 21 Jahren am Technofirmament leuchtet, ist der Butan Club. Eine Institution, die weit über die Grenzen seiner Heimat Wuppertal hinaus bekannt ist. Eine Legende seit über zwei Jahrzehnten. Die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition holt diese Legende für eine Nacht nach Düsseldorf: Am Freitag, den 16. November blicken wir alle gemeinsam mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf den Club, der vielfach ausgezeichnet und zig Male zum besten Club Deutschlands gekürt wurde: Mit einem lachenden Auge, weil der Butan Club mit einem großen „Bämm!“ zur Winter Edition kommt – mit absoluten Hochkarätern an den Reglern. Mit einem weinenden Auge, weil der Butan Club am 25. Dezember 2018 in dieser Form für immer seine Pforten schließen wird. Lasst uns dieser Legende noch eine Nacht lang eine letzte Ehre erweisen. Der Name „Butan“ – er steht für exorbitante Partys, für ein hochqualitatives Line-up. In kaum einer anderen Location dieser Nation sorgten die ultimativen Global Player der Technoszene in mehr als zwei Jahrzehnten für ausverkauftes Haus, für bahnbrechende Events und unvergessliche Momente, verbunden mit tiefgreifenden Emotionen: Sven Väth, DJ Hell, Jeff Mills, Green Velvet, DJ Rush, Richie Hawtin, Adam Beyer, Chris Liebing – nur eine kleine Auswahl. Sie alle waren da! Und wer weiß – der eine oder andere lässt es sich gewiss nicht nehmen, auf dem Butan-Floor der BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition sein „Goodbye“ musikalisch zum Ausdruck zu bringen. Aber wie heißt es so schön: „Eine Party ist keine Party“! Getreu dieses Shoutings geht es direkt im Anschluss an den letzten Beat mit kostenlosen Shuttlebussen von der BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition Düsseldorf in den nur 20 Minuten entfernten Butan Club nach Wuppertal – zur offiziellen Aftershow Party. Wie man es vom Butan gewohnt ist: open End! Klingt nach „langer Nacht“? Klingt in Anbetracht des Line-ups vor allem nach „Früh ins Bett will doch eh keiner!“. Das Opening der offiziellen Aftershow-Party übernimmt Butan-Resident Frank Sonic, ehe er drei Stunden später vom UK-Techno Mastermind Alan Fitzpatrick abgelöst wird. 3 Uhr nachts: Marco Faraone tritt an die Regler und performt 120 Minuten, bevor ASK:ME übernimmt. Das Closing hat dann soundtechnisch L-EX zu verantworten. Was für ein ehrwürdiges Goodbye! Danke, Butan. Danke für diese wunderbare Zeit – und willkommen zum größten, inoffiziellen Butan-Closing bei der BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition 2018! Hardfacts: BigCityBeats WORLD CLUB DOME Winter Edition 2018 Wann: Freitag, Samstag, Sonntag, 16., 17., 18. November 2018 Wo: Düsseldorf, MERKUR SPIEL-ARENA Tickets: 1-Day-Ticket ab 49 Euro, 2-Day-Ticket ab 85 Euro, 3-Day-Ticket ab 103 Euro erhältlich, jeweils zzgl. VVK-Gebühren Tickets & Infos:www.worldclubdome.com und www.facebook.com/worldclubdome Über BigCityBeats: Label, Radioshows, Clubnights, Eventagentur, Merchandise-Vertrieb, Live-Entertainment – BigCityBeats zählt seit 15 Jahren zu den erfolgreichsten Veranstaltungsmarken Deutschlands. BigCityBeats – der Name ist Programm. Der Sound der Großstädte. Der Metropolen. Mit diesem Gedanken ins Leben gerufen, hat sich BigCityBeats bereits kurz nach dem Katapultstart Anfang des neuen Millenniums zu einer Plattform avanciert, die Veranstaltungsproduktionen neu definiert und ihrem bisherigen Stempel eine völlig neue Signatur gegeben hat. Von der Großstadt in die Welt. Von Frankfurt am Main nach Düsseldorf. Nach Korea. Ins All. Und zurück. Kreativer Kopf war und ist Bernd Breiter, der sich als Musikproduzent in den 1990er-Jahren einen großen Namen erarbeitete und heute mit einem 14-köpfigen Team spektakuläre Events auf die Beine stellt. Auf den Erfolgslorbeeren ausruhen – das ist nicht das Credo des Frankfurters, der mit dem ersten Club in der Schwerelosigkeit („Zero Gravity“), den „World Club Trains“ und perfekt organisierten Partykreuzfahrten(„WORLD CLUB DOME Cruise Edition“) Veranstaltungs-, Musik- und Clubgeschichte geschrieben hat – und als durchführendem örtlichen Veranstalter 2bp Communications mit weiteren Events gewiss noch Geschichte schreiben wird!

Unterhaltung