Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

*WIN* 10 Tipps Ausflüge rund um Wiesbaden

Die Wochenenden bieten sich an, um schöne Tagesausflüge zu unternehmen, mit der Familie, mit Freunden und Partnern. Ihr wollt mal die Umgebung erkunden und wisst noch nicht genau wohin? Einfach rein ins Auto und schon beginnt die Entdeckungstour! Spaß, Bewegung und ein Ausgleich zum Alltag sind sicher. Aber schaut selbst! Stadtleben.de hat euch eine vielfältige Auswahl an Ausflugs-Locations zusammengestellt. Viel Spaß!

FOLGENDE LOCATIONS STELLEN WIR EUCH VOR:
Und zu unseren Tipps "Frühstücken und Brunchen im Rheingau" geht es hier!

***WIN - VERLOSUNG - WIN***

Stadtleben.de verlost zusammen mit seinen Partnern viele Gutscheine und Eintrittskarten. Schreibt einfach eine E-Mail mit Eurer Postadresse an gewinnen@stadtleben.de und nennt uns Eure Lieblings-Location - und mit ein wenig Glück winkt einer der Gutscheine als Gewinn.

Aber jetzt ist es an Euch, alle Locations auszuprobieren! Wir wünschen Euch dabei viel Spaß. Euer stadtleben.de-Team.

Primus-Linie Frankfurt - Familientradition trifft moderne Schifffahrt

Die Primus-Linie ist mit fünf Schiffen das größte und modernste Schifffahrtsunternehmen in Hessen, mit einer Tradition, die bis ins Jahr 1880 zurückreicht. Neben Rundfahrten im Frankfurter Stadtgebiet stehen Tages- und Eventfahrten auf dem Fahrplan. Auch in Wiesbaden-Biebrich gibt es eine Anlege-Stelle der Primus-Linie.

Von dort starten in den Sommermonaten regelmäßig Tagesfahrten nach Rüdesheim oder St. Goarshausen und nach Frankfurt. Jährlich gibt es 2 Termine für eine Fahrt nach Heidelberg. Mittlerweile ein Muss sind die After-Work-Shipping-Touren für einen entspannten Feier-Abend. Für einen Kurzausflug in den Rheingau finden regelmäßig Nachmittagsfahrten statt. Zusätzlich stehen eine Vielzahl von Feuerwerksfahrten wie Rhein in Flammen oder die Mainzer Sommerlichter im Programm.

Das Schifffahrtsunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main, „Frankfurts Weiße Flotte", befördert mehr als 200.000 Passagiere pro Jahr. Dabei legt die Weiße Flotte rund 35.000 Flusskilometer jährlich auf Main, Rhein, Neckar zurück. Die Primus-Flotte mit ihren fünf Schiffen hat insgesamt eine Personenbeförderungskapazität von knapp 2.000 Passagieren (Innenraum und Freideck).

Das jüngste und modernste Schiff der Flotte ist die "Maria Sibylla Merian“, auf ihr finden 420 Passagiere Platz. Das größte Schiff der Flotte ist die „Nautilus“ mit einer Beförderungskapazität von 600 Personen. Die "Wappen von Frankfurt" hat eine Kapazität von 500 Personen, die Schiffe "Johann Wolfgang von Goethe" und "Wikinger" können jeweils 250 Passagiere befördern. Das älteste Schiff der Flotte, die „Primus“, wurde Anfang 2013 verkauft.

Tickets sind an der Agentur vor Ort, an Bord unserer Schiffe sowie online erhältlich.

Bei Unternehmen beliebt sind Betriebsfeste, Jubiläen, Weihnachtsfeiern, Rhein in Flammen und andere Charterfahrten mit den Schiffen der Primus-Linie.
(Fotoquelle: www.primus-linie.de)

*WIN* Stadtleben.de verlost zusammen mit der Primus-Linie: *WIN*

2 x 2 Personen Tagesfahrt Wiesbaden nach Rüdesheim (mit Schiff hin und zurück)

2 x 2 Personen Tagesfahrt Wiesbaden nach Frankfurt (mit Schiff hin und zurück)

Schreibt uns dazu einfach eine Email mit dem Betreff "Primus-Linie" und euren Kontaktdaten an gewinnen@stadtleben.de - und mit ein bisschen Glück gehört einer der Gutscheine bald euch! Viel Erfolg.

>> Mehr über die Primus-Linie (weitere Impressionen, Öffnungszeiten etc.) gibt es im Stadtguide.

Anleger 511 Eltville - Tolle Aussicht bei regionalen Speisen und Weinen

„Anlegen und Genießen am Kai“ - Dieses simple und ebenso geniale Konzept hat sich der Anleger 511 in Eltville auf seine kulinarische Fahne geschrieben. Authentizität & Erholung mit einem Flair an Exklusivität stehen hier dank der einzigartigen Lage und den regionalen, hessischen Speisen und Getränken im Fokus des außergewöhnlichen Ausflugslokals.

Bei dem Anleger 511 handelt sich um eine ehemalige kleine Lager-, Warte- und Schalterhalle für den Personenschiffsverkehr, die 2009 aufwändig restauriert wurde und unter Denkmalschutz steht. Auf 30 Innen- und 120 Terrassenplätzen lassen sich von den ersten bis zu den letzten Sonnenstrahlen des Jahres herrliche Stunden bei frischen, hausgemachten Speisen und ausgesuchten Weinen der Region verbringen.

Der Anleger 511 ist nicht nur ein beliebter Zwischenstopp für das ein oder andere Gläschen Riesling auf einer Wanderung oder Fahrradtour entlang des Leinpfads, sondern auch für spontane Ausflüge oder laue Sommerabende geeignet und auch bei den einheimischen Gästen sehr beliebt und wird als echter Geheimtipp gehandelt.

Der Anleger befindet sich ganz in der Nähe der Burg Eltville mit ihrem berühmten Rosengarten.

>> Mehr über den Anleger 511 (weitere Impressionen, Öffnungszeiten etc.) gibt es im Stadtguide.

Opelzoo Kronberg/Ts. - Ein Ausflugsziel für Groß und Klein

Über 1.600 Tiere in mehr als 220 Arten leben in weitläufigen Gehegen im Opelzoo in Kronberg im Taunus, darunter Afrikanische Elefanten, Giraffen, Zebras, Gnus, Erdmännchen, Rote Pandas und viele andere mehr. Ein besonderer Anziehungspunkt ist die Anlage „Afrika Savanne“ mit dem Giraffenschauhaus und der rund 10.000 m2 großen Außenanlage, auf der die Giraffen, Zebras, Gnus und Impalas am Wasserloch, beim Weiden oder beim Füttern am großen Baobab zu beobachten sind.

Ein weiteres Highlight ist die großzügige Elefantenanlage mit dem Elefantenhaus und dem Restaurant Sambesi, von dessen Terrassen man einen spektakulären Blick auf die Tiere hat. Zu seinem 60jährigen Jubiläum im Jahr 2016 hat der Opel-Zoo sich und seinen Besuchern mit der attraktiven neuen Anlage für Brillenpinguine ein ganz besonders Geburtstagsgeschenk gemacht. Die Vögel können dort beim Tauchen durch große Glasscheiben beobachtet werden.

Neben den Tierbeobachtungen lassen die großen Abenteuerspielplätze mit Kletterwald, Riesenrutschen und vielen weiteren Spielgeräten und die verschiedenen Lehrpfade und Infostationen den Tag im Opel-Zoo zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Im Streichelzoo mit Bruthaus und beim Pony- oder Kamelreiten erleben die Kinder ihre Lieblingstiere hautnah. Für das leibliche Wohl sorgen neben dem Zoorestaurant Sambesi auch Kioske oder aber man versorgt sich selbst bei einem Picknick oder beim Grillen an den Grillhütten auf den Spielplätzen.

*WIN* Stadtleben.de verlost zusammen mit dem Opelzoo: *WIN*

5 Eintrittskarten für Erwachsene und 5 Eintrittskarten für Kinder im Wert von insgesamt 108€ Euro. Schreibt uns einfach eine E-Mail mit euren Kontaktdaten und dem Betreff "Opelzoo" an gewinnen@stadtleben.de - und mit ein wenig Glück gehört einer der Gutscheine bald Dir!

>> Mehr über den Opelzoo (weitere Impressionen, Öffnungszeiten etc.) gibt es im Stadtguide.

Schwarzlichthelden Mainz - Künstlerisch, kreativ und einmalig

Ein besonders aussergewöhnlicher Tipp bei schlechtem Wetter!

Seit Januar 2017 ist die rheinlandpfälzische Landeshauptstadt um eine Attraktion reicher. Die Minigolfanlage "Schwarzlichthelden" hat in der Holzstraße in Mainz ihre Pforten geöffnet.

Das klassische Minigolfspielen ist seit Generationen der Dauerbrenner für Kindergeburtstage und Familienausflüge und dürfte den Meisten auch eher aus frühen Kindertagen bekannt sein. Daniel Kayser hat nun mit dem Graffiti- Künstler Costwo in über 1000 Arbeitsstunden ein Minigolf-Erlebnis der besonderen Art geschaffen, welches mit den einmaligen 3D Effekten, den künstlerischen Wandbemalungen und den in Schwarzlicht getauchten Heldengestalten nicht nur die jungen, sondern auch die älteren Besucher in seinen Bann zieht. Auf dem 270 qm² großen Areal der ehemaligen Schleckerfiliale entstand so in den tageslichtisolierten Räumen eine Schwarzlichtwelt, in der man mit einem Mingolfschläger bewaffnet in den Kampf zwischen Gut und Böse zieht.

Durch das Tragen der 3D Brille und die dadurch hervorgerufenen visuellen Effekte ist auch der Schwierigkeitsgrad nicht mit dem Spielen auf einer üblichen Minigolfbahn zu vergleichen. Hier werden dem menschlichen Auge Streiche gespielt, durch die beispielsweise der Verlauf der 18 Minigolfbahnen verändert wird.

Künstlerisch, kreativ und einmalig - Die wetterfeste Location der Schwarzlichthelden ist definitiv einen Besuch wert. Hier werden garantiert alle Sinne auf die Probe gestellt!

Eine weitere, einzigartige Besonderheit, ist die die mobile Variante!

*WIN* Stadtleben.de verlost zusammen mit den Schwarzlichthelden: *WIN*

3 x 2 Gutscheine. Schreibt uns einfach eine E-Mail mit euren Kontaktdaten und dem Betreff "Schwarzlichthelden" an gewinnen@stadtleben.de - und mit ein wenig Glück gehört einer der Gutscheine bald Dir!

>> Mehr über die Schwarzlichthelden (weitere Impressionen, Öffnungszeiten etc.) gibt es im Stadtguide.

Taunuswunderland Schlangenbad - Ein Abenteuer für die ganze Familie

Im Freizeitpark Taunus Wunderland in Schlangenbad heißt es „Raus in die Naturrein ins Abenteuer“ für die ganze Familie. Die individuelle Atmosphäre und die einzigartige Lage vor den Toren Wiesbadens und in Mitten der Wälder der Taunushöhen machen das Wunderland so beliebt bei Jung und Alt, bei Groß und Klein.

Es gibt reichlich zu entdecken, ob auf dem rasanten Taunusblitz, auf der Piratenschaukel, der 22 Meter hohen Wildwasserrutsche oder dem Gold Mine Resort - die Abenteuerlandschaft mit Rutschen, Kletterparcours, Türmen, Brücken, einem unterirdischen Tunnelsystem, Gitterröhren und Minengolf mit rätselhaften Zielobjekten, Hier gibt es reichlich Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Auch für die kleinsten gibt es zahlreiche Angebote, wie zum Beispiel das Spielhaus zum Toben, den Riesenballpool, die Minirutsche oder auch das Käferkarussell und vieles mehr.Damit auch der kulinarische Spaß nicht zu kurz kommt, wurde das Angebot, des bereits bestehenden Pizza & Pasta Restaurants, des Wunderlandsnacks und der Crêperia noch um das Café Eselstränke und den Hähnchengrill erweitert. Dabei immer im Fokus: der regionale Bezug und die frische Zubereitung der Speisen.

Du hast Lust auf selbstgemachte Leckereien? Dann nutze doch einen der kostenlosen Grillplätze. Dein ganzes Grillgut kannst du selbstverständlich mit in den Park bringen. Gut zu wissen: Die coolen Grillplätze sind heißbegehrt, also am besten hier vorher deine Feuerstelle reservieren.

*WIN* Stadtleben.de verlost zusammen mit dem Taunsuwunderland: *WIN*

25 Gutscheine für Erwachsene und 25 Gutscheine für Kinder. Schreibt uns einfach eine E-Mail mit euren Kontaktdaten und dem Betreff "Taunuswunderland" an gewinnen@stadtleben.de - und mit ein wenig Glück gehört einer der Gutscheine bald Dir!

>> Mehr über das Taunuswunderland (weitere Impressionen, Öffnungszeiten etc.) gibt es im Stadtguide.

Kloster Eberbach Eltville - Faszinierendes Bauwerk mit Geschichte

Die Tür steht offen, mehr noch das Herz! So lautet ein überlieferter Wahlspruch der Zisterziensermönche. Und kaum treffender könnte man wohl zum Ausdruck bringen, was die Besucher im Kloster Eberbach in Eltville erwartet: Eine altehrwürdige ehemalige Abtei des Zisterzienserordens, deren Portale für Gäste und Freunde ganzjährig weit geöffnet sind. Eine durch Kunst, Kultur und Geschichte geprägte Atmosphäre, die Glauben und Denken vereint und allen Besuchern das Herz zu öffnen vermag.

Das Weingut des 1136 vom heiligen Bernhard von Clairvaux (Burgund) gegründeten Klosters Eberbach hat mit unermüdlichem Qualitätsstreben Weingeschichte geschrieben. Dies ließ es bereits vor vielen Jahrhunderten zum größten deutschen Weingut werden.

Die Gastronomie und das Hotel im Kloster Eberbach besticht mit einer traumhafter Lage und einer einzigartigen Atmosphäre.

Des Weiteren gibt es einen Kloster Eberbach Shop, in dem Sie die Vielfalt der Weine, prickelnde Schaumweine, Geschenkideen und Vieles mehr entdecken können.

*WIN* Stadtleben.de verlost zusammen mit dem Kloster Eberbach: *WIN*

15 Gutscheine für einen Klosterrundgang. Schreibt uns einfach eine E-Mail mit euren Kontaktdaten und dem Betreff "KlosterEberbach" an gewinnen@stadtleben.de - und mit ein wenig Glück gehört einer der Gutscheine bald Dir!

>> Mehr über das Kloster Eberbach (weitere Impressionen, Öffnungszeiten etc.) gibt es im Stadtguide.

Kisselmühle Eltville - Das Erlebnis mit Lamas, Alpakas, Kamelen

Die Kisselmühle in Eltville, gelegen in einem kleinen Tal, 1500 Meter hinter dem Zisterzienser-Kloster Eberbach, in dem von der Natur verwöhnten Rheingau. Die seit 1990 bestehende Zucht, beheimatet zur Zeit ca. 100 Kameliden.

Folgende Unternehmensziele verfolgt die Kisselmühle: Die Haltung, Zucht und Verkauf von Lamas, Alpakas, Dromedaren und Trampeltieren unter Berücksichtigung des aktiven Landschaftschutzes.

Das Kisselmühlen-Team ist auch Veranstalter von Lamatrekkingtouren, Kameltrekking, Kamelreiten, Outdooraktivitäten rund um die Tiere, Events vom Kindergeburtstag, Incentives, Betriebsausflügen, Tiergestützte Aktivitäten bis hin zu Haltungsseminaren für Anfänger und Profis.
Des Weiteren produzieren und verarbeiten sie Naturfasern. Und erstellen und verkaufen im eigenen Shop ihre Wollprodukte.

Lasst Euch in den Bann der sanften Kameliden ziehen - aber Achtung: Kamelfieber ist unheilbar !

>> Mehr über die Kisselmühle (weitere Impressionen, Öffnungszeiten etc.) gibt es im Stadtguide.

Loreley Bob Bornich - Sommerrodelspaß für jung und alt

Beim Loreley Bob in Bornich saust ihr in Komfortschlitten mit bis zu 45 km/h in einer 700 m langen Edelstahlmulde zu Tal. Zuvor werdet ihr mit einem automatischen Liftersystem bequem zur Bergstation befördert, an der sich der Rodelschlitten automatisch ausklinkt und die Bergabfahrt beginnt.

Das besondere an der Bahn ist der actionreiche Bahnverlauf, der gespickt durch ein Kurvenlabyrinth von 7 Kurven, weiteren S-Kurven, Wellen und Jumps für die Extraportion Spaß sorgt.

Kinder ab drei Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen rodeln, Kinder ab 8 Jahren dürfen die Anlage alleine benutzen. Mit zwei Brems/Beschleunigungshebeln bestimmt ihr die Fahrgeschwindigkeit, ganz nach eurem Gefallen.

*WIN* Stadtleben.de verlost zusammen mit dem Lorleybob: *WIN*

1x eine Sechserkarte (6 Fahrten mit der Sommerrodelbahn)! Schreibt uns einfach eine E-Mail mit euren Kontaktdaten und dem Betreff "Lorley Bob" an gewinnen@stadtleben.de - und mit ein wenig Glück winkt eine der Karten als Gewinn!

>> Mehr über den Loreley Bob (weitere Impressionen, Öffnungszeiten etc.) gibt es im Stadtguide.

Strandbar Die "Schwabbel" Walluf - Eine Oase am Wasser

Die Strandbar "Die Schwabbel" liegt fußläufig keine 10 Minuten vom Bahnhof entfernt im Rheingauort Niederwalluf, direkt am Rhein. Sie verbindet in einem einzigartigen Charme Café, Cocktail-Bar, Eventlocation und Oase am Wasser im Grünen in einem. Dem urgemütlichen Hausboot am Wasser verleihen die Planken, Luken und Bullaugen einen echten Schiffscharakter und den Hauch von Abenteuer.

An Bord gibt es immer Sonntags ab 10h ein Frühstück-Buffet für 10,- Euro pro Person (plus Getränke). Die Schwabbel-Küche kredenzt zudem Kaffee und Kuchen und Eis, Flammkuchen und kleinere Snacks der Saison sowie frisches kühles Bier, leckere Cocktails und Weine aus dem Rheingau. All das kann man auch am Ufer in der Gartenwirtschaft oder am zum Boot gehörenden Sandstrand genießen - mit dem Blick auf den Rhein und die untergehende Sonne am Horizont für umsonst dazu. Spaziergänger, Wanderer und Radfahrer können sich in der Schwabbel mit Proviant versorgen und Lunch-Pakete mit zum Picknick oder auf den Weg zum Sonnenbaden nehmen.

Sonntags bietet sich eine Fahrradtour an: Von der "Schwabbel" aus geht mit der Fähre nach Budenheim und Mainz und wieder zurück.

In der Strandbar kann man in kleineren Gesellschaften auch prima Geburtstage oder Hochzeiten oder Firmen-Events feiern. Der gemütliche Innenbereich und die Außenanlage laden ein zu kleinen Empfängen und Feieranlässen aller Art.

>> Mehr über "Die Schwabbel" (weitere Impressionen, Öffnungszeiten) gibt es im Stadtguide Rheingau!

Hotel Im Schulhaus Lorch - Outdoor-/ und Wanderparadies im Rheingau

Seit 2013 gibt es im schönen Rheingauort Lorch am Rhein, der direkt am Rheinsteig mitten im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal zwischen Rüdesheim und Koblenz liegt, eine wahre Wohlfühloase: das hochmoderne Drei Sterne Hotel Im Schulhaus, das in den alten Gemäuern der alten Wisperschule, die 1933 im modernen Bauhausstil errichtet wurde und bis 1993 als Schule diente, beheimatet ist. Das Ambiente mit Traumausstattung und einem herzlichen Gastgeberteam ist der ideale Ort für Touristen, Entdeckungsreisende und gestresste Städter, die einen Erholungsurlaub benötigen und dabei sportlich aktiv sein wollen.

Nach einem ausgedehnten Frühstück im Schulhaus stellt die Küche Lunch-Pakete, gefüllt mit Wasser, Obst und Müsliriegeln, für Ausflügler bereit; den Rest können sich die Gäste nach Herzenslust vom Büffet selbst zusammenstellen. Das Lunch-Paket ist perfekt für das Sonntags-Picknick im Weinberg, die Radtour oder die große Wanderung im Outdoor- und Wanderparadies Rheingau rund um Lorch.

Die Umgebung bietet viele Möglichkeiten für aktive und vitale Zeitgenossen: ob Wandern, Walken, Biken oder Spazieren - Menschen mit Bewegungsdrang sind hier bestens aufgehoben. Besonders für Wanderfreunde ist die Region ein echtes El Dorado. Ein perfekt ausgebautes Netz von Wanderwegen ist vom Ort aus zugänglich, und jeder der perfekt ausgezeichneten Wanderwege "Rheinsteig", "Wispertal-Steig", "Rheinburgen-" und "Rheinhöhen-Weg" oder der neue "Klostersteig" hat seinen ganz eigenen Reiz. Ein echtes Highlight ist der Besuch der Abtei Sankt Hildegard. Und Riesling-Fans sollten sich auf den Rieslingpfad begeben. Es gilt in jedem Fall: Rein in die Wanderstiefel, und los geht’s. Das Hotel Im Schulhaus liegt außerdem am Rheinradweg! Beste Voraussetzung also für eine unvergessliche Radtour durch’s UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Oder man ist "faul" und nimmt das Schiff nach Koblenz, um diurch die Universitätsstadt zu spazieren und zu schlendern.

>> Mehr über das Hotel Im Schulhaus (Öffnungszeiten, weitere Impressionen, Kulinarische Highlights sowie das Partner-Weingut Altenkirch und die dortigen Weinproben und Weinseminare) gibt es im Stadtguide Rheingau!

Ein weiterer Tipp - Für alle, die...

doch nicht so weit fahren und lieber einen schönen Ausflug in Wiesbaden unternehmen möchten.

Minigolf Straßenmühle Wiesbaden - der Klassiker für alle Altersklassen


Die Minigolf-Anlage Straßenmühle floriert bereits in zweiter Generation und erfreut sich immerzu an begeisterten Spielern. Bereits seit 1965 lädt die liebevoll hergerichtete Minigolf-Anlage Klein und Groß zum unbedarften Spiel ein. Im letzten Jahr feierte die Anlage das 50 jährige Jubiläum und man mag es kaum glauben, doch durch viel Liebe und Pflege spielt man sogar noch heute auf den originalen Minigolf-Bahnen aus dem Eröffnungsjahr 1965.

Gespielt wird hier auf insgesamt 18 Bahnen mit verschiedenen Anforderungen und Schwierigkeitsgraden. Minigolf vereint hier ganze Generationen, denn manch einer, der früher als Kind mit seinen Großeltern kam, der bringt heute die eigenen Kinder und Enkel mit.

Minigolf ist der Klassiker schlechthin und dennoch nie aus der Mode gekommen. So beruft man sich auch noch heute auf das Altbewährte und begeistert mit dem Retro-Look und nostalgischen Kleinigkeiten, wie etwa den originalen Kärtchen, auf denen noch heute die Punkte notiert werden.

*WIN* Stadtleben.de verlost zusammen mit der Minigolf-Anlage Straßenmühle: *WIN*

25x2 Gutscheine im Wert von insgesamt 200 Euro. Schreibt und einfach eine E-Mail mit euren Kontaktdaten und dem Betreff "Minigolf" an gewinnen@stadtleben.de - und mit ein wenig Glück gehört einer der Gutscheine bald Dir!

>> Mehr über die Minigolf-Anlage Straßenmühle (weitere Impressionen, Öffnungszeiten etc.) gibt es im Stadtguide!

*WIN* Zusätzlich verlosen wir von Boom...

1 coolen, neuen und trendigen Bluetooth-Lautsprecher! Er ist dank seines robusten, widerstandsfähigen Designs schweiß-, schmutz, sand- und schlammabweisend sowie stoßfest. Er verfügt über ein Mikrofon mit integrierter Freisprechfunktion. Über die Plus- / Minustaste lässt sich die Lautstärke steuern und der gewünschte Musiktitel auswählen. Ein absolut widerstandfähiger Clip sorgt auch bei extremen Belastungen wie bei intensiven Workouts oder Extremsportarten dafür, dass der BOOM Bit an seiner Position bleibt. Schnelles Wiederaufladen unterwegs ermöglicht der USB-Anschluss. Die Batterielaufzeit beträgt bis zu drei Stunden.

Schreibt uns dazu einfach eine E-mail mit dem Betreff "Boom" und mit euren Kontaktdaten an gewinnen@stadtleben.de - und mit ein bisschen Glück gehört der Boom Bluetooth-Lautsprecher bald euch! Viel Erfolg!

Schaut doch mal vorbei...

Seid für die verschiedensten Themen gewappnet? Restaurant

Hier sind weitere stadtleben.de-Redaktions-Artikel!

10 Tipps Eintritt Frei-Freizeitgestaltung mit Kindern

10 Tipps Fühstücken und Brunchen in Wiesbaden

10 Tipps Frühstücken und Brunchen im Rheingau

10 Tipps Kulinarische Weltreise durch Wiesbaden

10 Tipps Spielplätze und Playgrounds in Wiesbaden

Kennt ihr Wiesbadens ganze Vielfalt? In der Rubrik "Stadtspezial" findet ihr Infos rund um Wiesbaden und Umgebung!

Und zum Schluss seid IHR gefragt!

Wir haben eine Location vergessen oder Ihr kennt einen absoluten Geheimtipp, den wir auch kennen und vorstellen müssen?!

Dann schreibt uns Eure Anregungen und Wünsche an redaktion@stadtleben.de.

Wir freuen uns über euer Feedback!

Unterhaltung