Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Aktuelles


  • Hohe Haftstrafe nach Brandstiftung in Mehrfamilienhaus

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Vier Jahre und zehn Monate muss ein 21-Jähriger für die Brandstiftung in einem Wiesbadener Mehrfamilienhaus ins Gefängnis. Wegen versuchten Mordes, besonders schwerer Brandstiftung und vorsätzlicher Körperverletzung wurde der junge Mann am Mittwoch vor …

  • Jetzt im Kino! Bullyparade & Bigfoot Junior

    Diese Woche steht die Film-Neuheit "Bullyparade - Der Film" im Vordergrund. Erfahrene Schauspieler wie Michael Herbig, Sky du Mont und Christian Tramitz machen den Film zu einem besonderen Erlebnis. Stadtleben.de präsentiert euch mit dem Filmtheater Ewert die neusten …

  • Asylbewerberkosten schnellen im Jahr 2016 in die Höhe

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Für die Unterbringung und Versorgung von Asylbewerbern in Hessen sind die Ausgaben im Jahr 2016 deutlich in die Höhe geschnellt. Auf 871 Millionen Euro beliefen sich die Kosten für die Leistungen des Landes, der Landkreise und kreisfreien Städte, wie …

  • Weinlese in Hessen beginnt Ende August

    Oestrich-Winkel (dpa/lhe) - Die hessischen Winzer bereiten sich auf den Beginn der Weinlese vor: Die ersten Frühburgunder-Trauben werden voraussichtlich Ende August gelesen, hieß es am Mittwoch im Rheingau und an der Bergstraße. In der Pfalz wurde am Mittwoch der offizielle …

  • ICE-Linie 50 fällt teilweise aus

    Wiesbaden (dpa) - Noch bis Montag, 25. September, fallen die ICE-Züge der Linie 50 zwischen Wiesbaden, Mainz und Frankfurt-Flughafen aus. Die Züge fahren normalerweise alle zwei Stunden von der Landeshauptstadt über Fulda, Erfurt und Leipzig bis nach Dresden. Als Grund für …

  • Künftiger Bischof wirbt für Gemeinsamkeit der Kirchen

    Mainz (dpa) - Der künftige Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat dafür geworben, stärker auf die Gemeinsamkeiten von evangelischer und katholischer Kirche zu setzen. «Das, was wir als Christen glauben, unterscheidet uns im Wesentlichen nicht», sagte der 50-Jährige im …

  • Bauarbeiten an Flughafen-Rollbahnen: Lärmpausen nur …

    Wiesbaden/Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Die Sanierung von drei Rollbahnen sorgt am Frankfurter Flughafen für einen monatelangen Stopp der Lärmpausen am frühen Morgen. «Fraport saniert das Parallelbahnsystem», erklärte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Dienstag in …

  • 2. Wiesbadener Oktoberfest – Do, 28.09. - So, 15.10.

    2. Wiesbadener Oktoberfest – Das bayrische Volksfest kommt in die hessische Landeshauptstadt! Lasset die Festlichkeiten beginnen! - Das 2. Wiesbadener Okotberfest öffnet von Donnerstag, den 28.09.2017 bis Sonntag den 15.10.2017 für alle feierfreudigen Besucher auf dem …

  • Steigende Umsätze und mehr Beschäftigung in Industrie

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Hessens Industrie brummt. Im ersten Halbjahr stiegen sowohl die Umsätze als auch die Aufragseingänge und die Zahl der Beschäftigten, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Die Erlöse legten im Vergleich zu den ersten sechs …

  • Bauarbeiten für Landesgartenschau abgeschlossen

    Bad Schwalbach (dpa/lhe) - Die ersten Bauarbeiten für die Landesgartenschau in Bad Schwalbach sind abgeschlossen. «Wir liegen absolut im Plan», sagte der Geschäftsführer der Blumenschau, Michael Falk, am Dienstag. In den nächsten Wochen beginne der Aufbau der Schau- und …

  • Minister: 15 Banken haben sich für Frankfurt entsch…

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Finanzmetropole Frankfurt wird zum Nutznießer des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union. Es gebe bereits Zusagen von rund 15 Banken, wegen des Brexits ihre Europaabteilungen in Hessens größter Stadt auf- oder deutlich auszubauen, …

  • Irische Landfahrer ziehen durch Wiesbadener Innenstadt

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Irische Landfahrer sorgen erneut für Aufregung im Rhein-Main-Gebiet. Sie feierten am Montagabend lautstark in der Wiesbadener Innenstadt. «Es gab aber keine polizeilich relevanten Vorkommnisse», sagte Markus Hoffmann, Sprecher des Polizeipräsidiums …

  • GEW fordert bessere Arbeitsbedingungen für Lehrer

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die GEW will heute in Wiesbaden ihren Forderungskatalog für bessere Arbeitsbedingungen von Lehrern an Hessens Schulen vorlegen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft macht sich vor allem für eine bessere Besoldung von Grundschullehrern stark. Die …

  • Cafe Del Sol - werde Teil des Teams und bewerbe Dich!

    Das neue Cafe Del Sol in Wiesbaden am Kochbrunnenplatz sucht ab sofort neue Mitarbeiter/innen (Vollzeit / Teilzeit / Aushilfe) im Team! Bist Du freundlich und umsichtig, ein Teamplayer und mit Spaß dabei und gerne unter Menschen? Ein Gästeverzauberer, der durch einen tollen …

  • Falsche Alarme bei Feuerwehr häufen sich

    Wiesbaden (dpa/lrs) - Zwischen Wiesbaden und Mainz häufen sich falsche Alarmierungen über ins Wasser gefallene Personen. «Es handelt sich um böswillige Alarmierungen», sagte Axel Pitthan vom Lagedienst der Wiesbadener Feuerwehr über Notrufe an Rhein und Main. «Das …

  • Ab Dienstag wieder vier Spuren auf der Theodor-Heuss-…

    Mainz/Wiesbaden (dpa/lrs) - An einem Nadelöhr zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz rollt der Verkehr wieder etwas flüssiger: Ab diesem Dienstag gebe es auf der Theodor-Heuss-Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz wieder zwei Fahrspuren in jede Richtung, sagte eine Sprecherin der …

  • Schulstart in Hessen: SPD-Kritik an Bildungspolitik

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Für rund 771 000 Kinder und Jugendliche an Hessens öffentlichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen ist seit Montag Schluss mit Erholen und Faulenzen: Der Unterricht hat wieder begonnen. Nach dem Ende der Sommerferien könnte im Stundenplan das …

  • Das Taunus Wunderland lädt zu den Erstklässlertagen

    Wir machen den Schulstart wundervoll In dieser Woche beginnt für viele Kinder in Hessen und Rheinland-Pfalz mit der Schule ein großes Abenteuer: Ein neues Umfeld, neue Freunde und viele spannende Erfahrungen warten jetzt auf die ABC-Schützen. Damit ihnen der Einstieg noch …

  • Beschäftigte von Acciona kämpfen um ihre Jobs

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Beschäftigten des Flugzeugabfertigers Acciona sind für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze auf die Straße gegangen. Vor dem Wiesbadener Wirtschaftsministerium demonstrierten am Montag 200 bis 300 Mitarbeiter des Bodenabfertigers am Frankfurter Flughafen, …

  • Pflege: Fast 900 ausländische Berufsabschlüsse aner…

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Das Regierungspräsidium Darmstadt hat im vergangenen Jahr 895 im Ausland erworbene Berufsabschlüsse als gleichwertig zu einer deutschen Qualifikation anerkannt. 42 solcher Anerkennungsanträge wurden abgelehnt, wie aus der Antwort des Sozialministeriums …

  • Frau stirbt im Flieger: Zwischenlandung in Budapest

    Budapest (dpa) - Wegen des Todes einer Reisenden an Bord ist ein Flugzeug der Turkish Airlines auf dem Weg von Istanbul nach Frankfurt in der Nacht zum Montag außerplanmäßig in Budapest gelandet. Die betagte Frau, eine türkische Staatsbürgerin, war bereits in Istanbul mit …

  • Wehen Wiesbaden schmeißt Erzgebirge Aue aus dem DFB-…

    Wiesbaden (dpa) - Fußball-Drittligst SV Wehen Wiesbaden ist in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Die Hessen gewannen gegen den eine Klasse höher spielenden FC Erzgebirge Aue mit 2:0 (2:0). Die einseitige Partie war nach zwei schnellen Toren von David Blacha (3.) und …

  • Ideen von Verwaltungsmitarbeitern sparen Kosten

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Elektronische Fahrtenbücher oder Headsets fürs Telefonieren: Derartige Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitern der hessischen Landesverwaltung erleichtern nicht nur das Arbeitsleben, sondern helfen auch, Kosten zu senken. So konnten 6500 Euro gespart …

  • Hantavirus-Erkrankungen in Hessen rasant gestiegen

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Zahl von Hantavirus-Infektionen ist in Hessen sprunghaft gestiegen. Im laufenden Jahr sind bereits 90 Fälle registriert worden, im gesamten Vorjahr waren es nur neun, wie das Sozialministerium in Wiesbaden auf Anfrage mitteilte. Grund für den Anstieg …

  • Gefährliche Schulwege: Fast 500 Unfälle in zwei Jahren

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Fast 500 hessische Kinder und Jugendliche sind in den Jahren 2015 und 2016 auf ihren Schulwegen Opfer eines Unfalls geworden. Ein Schüler kam dabei ums Leben, wie eine Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten Wolfgang Greilich ergab. Nach Auskunft des …