Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Dieburg

Aktuelles aus Dieburg und Deutschland

  • Weltkindertag

    Der Weltkindertag in der Wissenschaftsstadt Darmstadt geht in diesem Jahr neue Wege, da das große Fest, wie es seit vielen Jahren im Herzen der Stadt gefeiert wird, coronabedingt in dieser Form nicht stattfinden kann. Dieses Jahr setzt sich der Weltkindertag daher aus drei …

  • Eintracht ⚽️ Ein Verein 🦅 gegen Rassismus

    Sebastian Braun blickt manchmal etwas ungläubig. Als der Eintracht-Fan vor einem Jahr mit seinen Freunden die Idee hatte, eine Selbstverständlichkeit auf einen Aufkleber zu drucken, hat er nicht mit dieser Resonanz gerechnet. Die Hessenschau berichtete über ihn und seine Aktion. …

  • Stadt lässt Händler und Gastronomen nicht im Stich

    Sonderregelungen für Außengastronomie bis April 2021 verlängert / Weihnachtsmarkt soll stattfinden / Neue Ideen für die Innenstadt Wie kann die Wirtschaft nach dem Corona-Einbruch wieder Tritt fassen? Thema eines Treffens von Oberbürgermeister Peter Feldmann mit Vertretern von …

  • Bewirtschaftung des Parkraums auch im nördlichen Bessun…

    Die Wissenschaftsstadt Darmstadt setzt ihr Konzept zur Bewirtschaftung des Parkraums in den Wohnquartieren fort – als nächstes ist nun nördliche Bereich von Bessungen an der Reihe. Am 1. Oktober 2020 startet die Bewirtschaftung in der Parkzone „BE 1“; diese umfasst die Straßen …

  • Ausstellungsschiff MS Wissenschaft kommt nach Aschaffen…

    T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn, Plastik aus Pflanzen – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können In der zweiten Septemberhälfte macht das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft auf seiner Tour durch 19 Städte in Aschaffenburg und Wertheim Station. An Bord …

  • Mehr Arten als vermutet

    Palmengarten stellt erste Erkenntnisse aus dem Bürgerwissenschaftsprojekt ‚Tiere und Pilze in Frankfurts botanischen Gärten‘ vor Im November 2018 haben Palmengarten, Botanischer Garten und Wissenschaftsgarten der Goethe-Universität ein gemeinsames Projekt auf der …

  • Apfelernte auf der Darmstädter Rosenhöhe

    Am Samstag, 19. September 2020, können auf der Rosenhöhe in Darmstadt ab 8 Uhr gegen ein Entgelt von etwa 10 bis 50 Euro, je nach Größe des Baumes, die Apfelbäume(z. B. Boskop, Goldparmäne, Ontario, Jonagold, Brettacher) sowie Quitten und Birnen abgeerntet werden. Interessierte …

  • OPEN BOOKS 2020: Neue Orte, neue Kooperationen, Lesunge…

    Das Lesefest OPEN BOOKS, das seit 2009 parallel zur Frankfurter Buchmesse stattfindet, erweitert sich im Jahr 2020 um neue Orte und bietet knapp 100 Lesungen und Podien für Besucher bei freiem Eintritt. OPEN BOOKS setzt auf Präsenzveranstaltungen mit Publikum – …

  • Viele neue Angebote im Herbstprogramm der Volkshochschu…

    Motto: „Gemeinsam verantwortungsvoll lernen“ Unter das Motto „Gemeinsam verantwortungsvoll lernen“ hat die Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt ihr Herbstprogramm gestellt, das wieder an fast allen 45 Standorten läuft. Knapp sechshundert Angebote stehen zur Auswahl, …

  • Diese Fehler sollten Freiberufler dringend vermeiden

    Wenn du dich selbstständig machen willst, solltest du nicht einfach anfangen, sondern dich vorab mit rechtlichen, finanziellen und planerischen Fragen auseinandersetzen. Je genauer du dein Business planst, desto höher ist die Chance für deinen beruflichen Erfolg. Mögliche …

  • Vorschläge an die Stadtpolitik – Der Bürgerhaushalt 2.0

    Ideen für Projekte in der Nachbarschaft: Der Bürgerhaushalt 2.0 geht in die Herbstrunde Aufgrund der Covid-19-Pandemie musste die Frühjahrsrunde des Bürgerhaushalts 2.0 ausfallen. Nun haben Darmstädterinnen und Darmstädter in der Herbstrunde wieder die Möglichkeit, sich mit …

  • This is what a feminist looks like in Frankfurt - eine …

    Um die Kontinuität und Aktualität feministischer Themen und Kämpfe in Frankfurt aufzuzeigen, initiierte das Frauenreferat das Fotoprojekt „This is what a feminist looks like in Frankfurt“, das in der Zusammenarbeit mit der Fotografin Katharina Dubno umgesetzt wird.Harpreet Kaur …

  • Der Tigerpalast 🐯 zu Gast im Palmengarten 🌴

    „Wir retten den Tigerpalast“ Johnny Klinke, Gründer, Macher und das Gesicht des Varieté-Theaters Tigerpalast, ist kämpferisch - und das hört man ihm auch an in diesen „schweren Zeiten“, in denen Künstler*innen nicht wissen, wann und wie es weitergeht. Von Alex ReichweinBei der …

  • Neu im Zoo: Parmakängurus

    Nachdem Anfang des Jahres das letzte Tammarwallaby an einen anderen Tiergarten abgegeben wurde, sind nun wieder Kängurus im Zoo eingezogen. Die beiden männlichen Parmawallabys wurden 2017 geboren und haben ihre Anlage in der Nachbarschaft der Helmkasuare bezogen.Parmakängurus …

  • Darmstädterinnen und Darmstädter können wieder Bäume sp…

    Erneut können Darmstädterinnen und Darmstädter ihrer Stadt durch Baumspenden zu mehr Grün verhelfen. Darauf hat jetzt Umweltdezernentin Barbara Akdeniz hingewiesen. „Bäume haben neben ökologischen Werten wie der Verbesserung der Luftqualität auch eine optische Funktion wie die …

  • 6. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit am 10. September

    Der Opel-Zoo beteiligt sich mit Infostand an der Feldhamsteranlage „Lebendig - Vielfältig - Nachhaltig: Unser Hessen in Stadt und Land“ - am 10. September geht unter diesem Motto der Hessische Tag der Nachhaltigkeit in die sechste Runde. Die gemeinsame Aktion an zahlreichen …

  • Spielen im Internet

    Das Spielen im Internet wird immer beliebter. Denn es stellt eine gute Alternative zu den Spielhallen dar. So ist es möglich, von einem anstrengenden Arbeitstag bei einem Spielchen zu erholen, ohne das Haus zu verlassen. Das Online Casino gehört zur modernen Freizeitgestaltung, …

  • Bundesweiter Warntag am 10. September

    In diesem Jahr findet erstmals ein bundesweiter Warntag am Donnerstag, 10. September 2020, statt. An diesem Tag werden alle in der Bundesrepublik vorhandenen Sirenen ausgelöst, sowie alle Warn Apps und das Modulare Warnsystem (MoWaS) des Bundes überprüft. Der Probealarm dient …

  • Late-Night-Shopping am 2. Oktober in der Darmstädter Ci…

    Mit der Initiative „Heimat shoppen" möchten die Industrie- und Handelskammern  deutschlandweit den lokalen Einzelhandel und die ansässige Gastronomie stärken, um die Attraktivität der Stadtzentren und Ortskerne zu sichern. Auch in Darmstadt beteiligen sich im Zeitraum vom 11. …

  • Wie man 2020 diese 5 Dropshipping-Fehler vermeiden kann

    Dropshipping ist ein großartiges Geschäftsmodell sowohl für Erfahrene als auch für Neueinsteiger. Damit können auf einfache Art und Weise die Online-Präsenz angekurbelt und beträchtliche Einnahmen erzielt  werden. Es wird sich im Jahr 2020 durchsetzen und wahrscheinlich in den …

  • Eintracht Frankfurt macht mit beim ‚Frankfurt Cleanup 2…

    „Eintracht Frankfurt und die Stadt Frankfurt am Main sind unzertrennlich. Das zeigen wir jetzt auch beim zweiten ‚Frankfurt Cleanup‘ in der Stadt“, sagte Umweltdezernentin und Schirmherrin des Sauberkeitstages Rosemarie Heilig am Donnerstag, 27. August, auf einer gemeinsamen …

  • Lesebühne: Judith Hennemann und Martina Weber zu Gast

    Judith Hennemann und Martina Weber stellen am Mittwoch, 2. September, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, ihre neuen Gedichtbände vor.Mit „all die goldenen hunde“, erschienen 2019 im Frankfurter axel dielmann-verlag, schreibt Judith Hennemann ihre besondere …

  • 9 Tipps um beim Einkaufen zu sparen

    Viele fragen sich, wie sie beim Einkaufen Geld sparen können, denn nicht immer ist es so einfach, mit dem monatlich vorhandenen Budget auszukommen. Die Einnahmen zu erhöhen, funktioniert nur selten. Daher wird versucht, die Ausgaben zu senken. Es gibt tatsächlich gute …

  • Covid-19-Fall an Mornewegschule: Ein Schüler in Quarant…

    Kontaktpersonen sind informiert – Kein Hinweis auf Ansteckung in der Schule Am vergangenen Freitag (28.08.20) erhielt die Wissenschaftsstadt Darmstadt Kenntnis über einen Fall von Covid-19 in der Schülerschaft der Mornewegschule in Bessungen. Seitdem arbeiten alle beteiligten …

  • Antikriegstag: Demonstration am 1.9. für Abrüstung und …

    „Nie wieder Krieg – in die Zukunft investieren statt aufrüsten“, so lautet das Motto des diesjährigen Antikriegstages. Ein breites Bündnis ruft zu Kundgebungen am Opferdenkmal und auf der Friedensbrücke am Antikriegstag, dem 1. September 2020 in Frankfurt auf.„Wir haben uns …