Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Hamburg
ūüēė W√∂rter: 4.642 ‚ÄĘ Bilder: 5 ‚ÄĘ Lesedauer: ca. 12 Minuten

10 Tipps ūüďĚ Studium & Bildung in Hamburg ūüéď 2021

Ob Universität, Hochschule oder Weiterbildung - Euer Weg zum Abschluss

Studium in Hamburg
© shutterstock.com - Monkey Business Images

Ihr habt es endlich geschafft: Die Schule ist vorbei und Ihr k√∂nnt endlich richtig ins Leben durchstarten. Doch die Wahl der richtigen Ausbildungsst√§tte bzw. des passenden Studienganges ist gar nicht so einfach. Stadtleben.de unterst√ľtzt Euch bei Eurer Entscheidung und pr√§sentiert Euch eine Auswahl an (privaten) Universit√§ten, Hochschulen und Berufsakademien sowie weiteren Qualifikations- und Weiterbildungsm√∂glichkeiten in der Hansestadt Hamburg und Umgebung.

Unsere Vorstellungen und Empfehlungen

Deine Stadtkarte f√ľr Studium & Bildung in Hamburg


Hamburg Media School, Mundsburg – Vollzeit & berufsbegleitend

© Hamburg Media School
© Hamburg Media School
© Hamburg Media School
Die Hamburg Media School (HMS) ist eine Managementschmiede und Kreativschule. Mit ihren universit√§ren Abschl√ľssen und der intensiven Vernetzung in die deutsche Digital- und Medienlandschaft ist die HMS einzigartig. Das Lehrangebot konzentriert sich auf die Fachgebiete Digital- und Medienmanagement, Journalismus und Film und reicht von staatlich anerkannten universit√§ren Masterstudieng√§ngen √ľber einen Bachelor bis zu berufsbegleitenden Weiterbildungsangeboten. Die enge Verzahnung mit der Medienwirtschaft gew√§hrleistet eine interdisziplin√§re, wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Lehre. Kleine Kursgr√∂√üen stellen den pers√∂nlichen Kontakt von Studierenden und Lehrenden sowie eine intensive Betreuung sicher. Durch die praktische Ausrichtung des Curriculums bauen die Studierenden fr√ľhzeitig ein wertvolles Netzwerk in der Branche auf. Branchenprofis in der Lehre und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Curriculums garantieren zukunftsf√§hige und karriererelevante Inhalte. Dabei ist die HMS auf dem Kunst- und Mediencampus Hamburg auch √∂rtlich in ein dichtes Netzwerk von Hochschulen, Unternehmen und Kreativen eingebunden.

Vielfältige, in Deutschland einzigartige Masterstudiengänge

Der MBA in Digital- und Medienmanagement (Vollzeit) richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen unterschiedlichster Fachrichtungen, die sich gezielt auf eine Fach- oder F√ľhrungsposition im Management eines Digital- oder Medienunternehmens vorbereiten wollen. Das Studie, √ľber die unterschiedlichen Wahlm√∂glichkeiten bei den Tracks und Projekten passt sich das Studium dann im Verlauf den eigenen Interessen und Entwicklungszielen an. MBA-typisch ist der hohe Anteil an betriebswirtschaftlichen F√§chern, die durch medienbezogene Projekte und Coachings erg√§nzt werden. Mehrmonatige Consultingprojekte f√ľr namhafte Digital- und Medienunternehmen sorgen f√ľr eine systematische Praxisintegration und tragen ebenso zum Ausbau des exzellenten Branchennetzwerks bei wie die zahlreichen Dozierenden- und Alumnikontakte.

Der Executive MBA in Digital- und Medienmanagement (berufsbegleitend)¬†richtet sich an Berufst√§tige, die ihre Managementkenntnisse aufbessern und sich auf den n√§chsten Karriereschritt in der Digital- und Medienbranche vorbereiten wollen. Die Studierenden kommen aus den unterschiedlichsten Branchen und Funktionen der Digital und Medienindustrie und reisen aus ganz Deutschland, √Ėsterreich und der Schweiz an. Pr√§senzveranstaltungen finden meist freitags und samstags statt. Das Studium ist auf seine berufsbegleitende Studierbarkeit optimiert und durch ein Baukastensystem f√ľr jeden Teilnehmenden individualisierbar. Im Kern des Curriculums stehen managementrelevante kaufm√§nnische Schwerpunkte, aktuelle medienspezifische Inhalte digitaler Medien und die gezielte St√§rkung der F√ľhrungs- und Sozialkompetenzen sowie der Ausbau √∂konomischen Wissens.¬†

Das berufsbegleitende Masterstudium ‚ÄěDigitaler Journalismus‚Äú verbindet fundiertes Innovationswissen mit digitalisierter Berufspraxis. Angesichts der hohen Ver√§nderungsdynamik werden Talente f√ľr die Digital-Medienbranche weitergebildet, die neben journalistischer Haltung Offenheit f√ľr digitale Technologien und Unternehmergeist mitbringen. Ob Qualit√§tsmanagement, multimediales Storytelling oder die Entwicklung digitaler Gesch√§ftsmodelle: Es gibt deutschlandweit keinen vergleichbaren universit√§ren Masterstudiengang, der die gezielte F√∂rderung der beruflichen Interessen seiner Studierenden in den Mittelpunkt stellt und diese mit einem individuellen Coaching-Ansatz in kleinen Lerngruppen verbindet. √úber das exzellente Netzwerk der Hamburg Media School in den Journalismus und die Medienwirtschaft fungiert unser berufsbegleitendes Studienangebot als Innovationslabor f√ľr digitalen Journalismus, das dabei hilft, kreative L√∂sungsans√§tze f√ľr den digitalen Medienwandel zu entwickeln.

Der Studiengang Film bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Vision, √Ėkonomie und Handwerk ‚Äď und das mit jedem Jahrgang neu und anders. Den Unterschied machen √Ąnderungen in der Branche, in Technik und Bewusstsein, aber vor allem die individuellen jungen Filmerinnen und Filmer. Gleich bleibt in jedem Jahrgang eines aber dennoch: die Freude am Film. Diese sowie Begabung, ein medienaffines Erststudium, komplexe Filmkenntnisse und erste Berufserfahrung sind die Grundvoraussetzung f√ľr eine Bewerbung. Es werden je sechs Kameraleute, Produzent*innen, Autor*innen und Regisseur*innen ausgebildet und mit ihnen werden, neben der akademischen Lehre, in zwei Jahren insgesamt 18 narrative Filme und sechs Dokumentationen produziert, die alle von Anfang an internationale Standards erreichen und den Einstieg in die Filmbranche erm√∂glichen.

Innerhalb von zwei intensiven Semestern werden im Masterstudiengang ¬ĽWerteorientierter Werbefilm¬ę junge, bereits filmerfahrene, gesellschaftspolitisch engagierte und begabte Absolventinnen und Absolventen affiner Studienf√§cher zu Werbefilmproduzentinnen und Werbefilmproduzenten weitergebildet. Im Mittelpunkt steht das Studienziel, die Studierenden in die Lage zu versetzen, die Wirkkr√§fte der aktuellen und zuk√ľnftigen Werbefilmstrategien und -techniken so anzuwenden, dass sie einen gesellschaftlichen Mehrwert erzeugen. Daf√ľr wird diesen das technische, √∂konomische und gestalterische Know-how im Kontext der Werbefilmproduktion vermittelt, aber auch insbesondere die Auseinandersetzung mit inhaltlichen Fragen nach der Integration gesellschaftsrelevanter Themen wie Nachhaltigkeit, Klima und soziale Gerechtigkeit in Werbefilmen fokussiert. Zu diesem Zweck arbeiten die Studierenden w√§hrend des Studiums mit NGOs, nachhaltig ausgerichteten Unternehmen und Kampagnen, die demokratische Entwicklungen vorantreiben, zusammen.


Jetzt √ľber Hamburg Media School informieren

Abendschule vor dem Holstentor, Karolinenviertel – Zweiter Bildungsweg

Im Karolinenviertel unweit der Messehallen bietet die Abendschule vor dem Holstentor alle allgemeinbildenden Schulabschl√ľsse unter einem Dach und das mit problemlosem √úbergang zwischen den Schulformen. Als staatliche Schule ist das ganze kostenfrei, zus√§tzlich kann in vielen F√§llen noch Baf√∂G beantragt werden. Ob Hauptschule, Realschule oder Abendgymnasium: Hier kann jeder seinen Bildungsabschluss nachholen. Nach einer schriftlichen Bewerbung beginnt das Schuljahr hier ebenfalls wie an allen anderen staatlichen Schulen zum Sommer- bzw. Winterhalbjahr.

Seit 75 Jahren

Es gibt Vormittags-, Nachmittags- und Abendklassen. Wer z.B. den Hauptschulabschluss hier nachholen will, der hat die Wahl: Es gibt eine Hauptschulklasse am Vormittag und eine Hauptschulklasse am Nachmittag. Der Abschluss der Hauptschule ist Voraussetzung f√ľr viele Ausbildungsg√§nge und berechtigt zum √úbertritt in die Abendrealschule bzw. das Abendgymnasium. Am Abendgymnasium aufgenommen werden generell Sch√ľler/innen, die in Hamburg wohnhaft sind, das 19. Lebensjahr vollendet haben, eine passende Vorbildung nachweisen k√∂nnen, eine Berufsausbildung abgeschlossen oder eine zweij√§hrige Berufst√§tigkeit ausge√ľbt haben (auch die F√ľhrung eines Familienhaushaltes kann als Berufst√§tigkeit anerkannt werden!), oder die berufst√§tig (mind. auf 450‚ā¨-Basis) oder beim Arbeitsamt arbeitssuchend gemeldet sind. Aber auch wenn Ihr zu keiner dieser Gruppen geh√∂ren solltet, gibt es individuelle M√∂glichkeiten f√ľr Euch. In der Studienstufe findet der Unterricht in Profil-Klassen statt und Ihr habt 24 Stunden Unterricht pro Woche. An der Abendschule vor dem Holstentor gibt es als besonderes Angebot sogenannte Beratungslehrkr√§fte, die in Krisensituationen, bei Problemen oder Fragen konsultiert werden k√∂nnen. Dabei ist es unwichtig, ob die Angelegenheiten schulischer oder privater Herkunft sind.

Und auch nach Eurem Abschluss ist die Institution noch f√ľr Euch da: Sie ber√§t Euch hinsichtlich Berufs- oder Studienwahl und bietet ebenfalls (individuelle) Coachings an. Da die Freie Hansestadt Hamburg der Tr√§ger dieser Schule ist, entstehen Euch keine Kosten f√ľr den Schulbesuch, alle Schulb√ľcher und Lehrmaterialien k√∂nnt Ihr kostenlos dort ausleihen. Die Schule ist au√üerdem technisch modern aufgestellt: im Internet hast du neben allgemeinen Informationen Zugriff auf Stundenpl√§ne, Klausurpl√§ne, Abwesenheits- und Vertretungspl√§ne. Zusammenfassend sind die erreichbaren Abschl√ľsse hier: ESA (erster allgemeinbildender Schulabschluss), MSA (Mittlerer Schulabschluss), Fachhochschulreife oder das Abitur.


Jetzt √ľber Abendschule vor dem Holstentor informieren

Berufsakademie Hamburg, Harburg – Duales Studium

Die in Hamburg Harburg ans√§ssige Berufsakademie bietet Euch interessante und qualit√§tsvolle Bachelor-Ausbildungspl√§tze. Ihr studiert also, w√§hrend Ihr gleichzeitig in einem Betrieb wichtige Praxiserfahrungen sammeln k√∂nnt. Dies √∂nnt Ihr hier im Bereich Betriebswirtschaft f√ľr kleine und mittlere Unternehmen oder Management erneuerbarer Geb√§udeenergietechnik. Besonders verlockend ist am dualen Studium auch, dass Euer Ausbildungsbetrieb in der Regel einen Teil der Studiengeb√ľhren (ca. 50%) √ľbernimmt.

Ein einzigartiger Studiengang

Die weiteren Vorteile eines dualen Studiums sind offensichtlich: Neben den theoretischen, inhaltlichen Aspekten w√§hlen Unternehmen immer √∂fter ihre Angestellten nach vorzeigbarer Praxiserfahrung aus. Aber wie soll das gehen? Studieren UND Praxis? Wer kann das schon von sich behaupten? Ihr k√∂nnt es, wenn Ihr Euch f√ľr ein duales Studium an der BA Hamburg entscheidet. Ihr habt dabei die Wahl zwischen unz√§hligen Ausbildungsberufen, die Ihr Euch entweder selbst besorgt habt, oder die die Akademie Euch inkl. Betrieb und Studium vermittelt hat. Im dualen Studium Betriebswirtschaft qualifiziert Ihr Euch innerhalb von 4 Jahren f√ľr verantwortungsvolle Positionen in kleinen und mittleren Unternehmen. Auf dem Programm stehen dabei z.B. Kundenorientierung, effizientes Organisieren, zielorientiertes Steuern und aktives Qualit√§tsmanagement. Parallel dazu durchlauft Ihr eine handwerkliche oder gewerblich-technische Ausbildung, die Euch dabei hilft, die theoretischen Kenntnisse auch praktisch umzusetzen und somit besser zu verstehen. So erhaltet Ihr die stets seitens der Betriebe geforderte Fachkompetenz, die kaum ein ‚Äěnormales‚Äú Studium auf diese Weise bieten kann.

Ihr schlie√üt dieses duale Studium ebenso wie an anderen Universit√§ten mit einer Bachelor-Arbeit ab. Der Bachelor of Engineering ist an der BA im Bereich Geb√§udeenergietechnik m√∂glich. Der steigende Fachkr√§ftemangel gerade in dieser Branche erm√∂glicht Euch beste M√∂glichkeiten. ¬†Themen sind u.a. energieeffizientes Bauen, Klimaschutz, CO2- Emissionen; also alles, was f√ľr unsere Zukunft von gr√∂√üter Bedeutung ist. Mit einer Kombination aus Technik und Managementthemen werdet Ihr als Absolvent zum Planer, Berater, Dienstleister etc. ausgebildet und k√∂nnt die Zukunft aktiv mitgestalten. Kombinierbare Ausbildungsberufe sind z.B. Elektroniker/in, Anlagenmechaniker/in, Dachdecker/in und viele mehr. Die BA Hamburg ist die einzige Institution, die den Studiengang Geb√§udeenergietechnik auf diese Art anbietet. Zulassungsvoraussetzung an der BA ist die allgemeine Hochschulreife, auch hier gilt: wichtiger als Deine Note sind Deine Motivation und Leistungsbereitschaft.


Jetzt √ľber Berufsakademie Hamburg informieren

Brand University, Altonaer Fischmarkt – Marken im Fokus

Die staatlich anerkannte und akkreditierte Brand University of Applied Sciences hat die ideale Lage im sch√∂nen Hamburg: Zwischen dem Rathaus Altona und dem Heinepark am Fischereihafen k√∂nnt Ihr hier erfolgreich studieren. Die Institution wurde 2010 als Brand Academy ‚Äď Hochschule f√ľr Design und Kommunikation gegr√ľndet und 2019 in Brand University of Applied Sciences umbenannt. Hier vermittelt Euch ein internationales Team aus erfahrenen Professoren, Dozenten, Experten und Praktikern, wie Ihr Marken gestaltet, kommuniziert, inszeniert und erfolgreich managt, denn das suchen aktuell immer mehr Unternehmen.

Mehrwert durch Marken schaffen

Marken sind der wichtigste Erfolgsfaktor im (internationalen) Wettbewerb. Nur die st√§rksten, nachhaltigsten und attraktivsten Marken bringen Erfolg und Umsatz. Und wie Ihr das erreicht, lernt Ihr an der Brand University. Das Studium an dieser Hochschule verbindet das Beste aus zwei Welten: wissenschaftliche Grundlagen und kreative Probleml√∂sungen. Dazu sind alle Studieng√§nge praxisnah und erfolgen idealerweise in kleinen Seminargruppen, um die Studierenden intensiv, pers√∂nlich und zielgerichtet betreuen zu k√∂nnen. Folgende Abschl√ľsse sind hier m√∂glich: Bachelorabschl√ľsse in Brand Management, Brand Design/Kommunikationsdesign oder Brand Design/Digital Design. Masterabschl√ľsse Brand Design im Bereich Marketing, Design oder Entrepreneurship. Marken sind hier das A und O, denn in unserer globalisierten Welt ist es wichtig, Aufmerksamkeit zu gewinnen, Marken zu etablieren. An der Brand University lernt Ihr alle n√∂tigen Fertigkeiten, denn klug entwickelte und gef√ľhrte Marken geh√∂ren zum Alltag. Die Einrichtung ist sehr international ausgerichtet, neben dem ohnehin schon interkulturellen Kontext werden regelm√§√üig Study Trips in verschiedene L√§nder angeboten.

Die Studienberater der Brand University beraten Euch unverbindlich und persönlich bereits vor Eurer Bewerbung und ermitteln gemeinsam mit Euch , welcher Studiengang der Brand Academy Eurer  Persönlichkeit und Eurem Potential entsprechen. Vereinbart dazu einfach einen persönlichen Termin oder durchlauft ein Teststudium und erlebt einen interessanten und lehrreichen Tag an der Brand University of Applied Sciences.


Jetzt √ľber Brand University of Applied Sciences Hamburg informieren

BSP Business School, Sandtorkai – Motivation und Talent statt NC

Direkt in der schönen Speicherstadt am Hamburger Hafen findet Ihr die BSP Campus Hamburg. Diese Hochschule bildet die Entscheidungsträger von Morgen aus. Die erfolgreiche Bildungseinrichtung ist modern ausgestattet und bietet den Studierenden die neuesten Medien und Lehrmittel. Spezialisiert hat sich die Hochschule auf die beiden Schwerpunkte BWL, Management & Kommunikation und Wirtschaftspsychologie. Ihr Ziel ist individuelle Förderung statt Massenstudium.

Qualität, Innovation und Tradition in einer einzigartigen Lernatmosphäre

Das Gute vorab: Alle Studieng√§nge der BSP sind NC-frei, wichtiger als die Abiturnote sind hier Eure Motivation und Begabungen. Nach erfolgreicher Bewerbung habt Ihr hier die Auswahl aus verschiedenen Bachelor- und/oder Masterstudieng√§ngen. Den Bachelor k√∂nnt Ihr in Betriebswirtschaftslehre, internationaler BWL oder Wirtschaftspsychologie absolvieren. M√∂chtet Ihr darauf aufbauen und noch ein Masterstudium anh√§ngen, so bietet Euch der Campus dies f√ľr Abschl√ľsse in Business Administration, Wirtschaftspsychologie, Medienpsychologie, Business Innovation and Entrepreneurship und im Digital Management an. Analog zu diesen Qualifikationen gibt es au√üerdem zahlreiche Weiterbildungsm√∂glichkeiten, wie z.B. eine integrierte Coaching-Weiterbildung zum Systemischen Coach im Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie. Die Institution verf√ľgt √ľber ein Career Center, in dem Ihr w√§hrend Eures gesamten Studiums bis zum √úbergang ins Berufsleben unterst√ľtzt werdet. Dort erhaltet Ihr professionelle Beratung, vielf√§ltige Orientierungsm√∂glichkeiten im Hinblick auf Eure pers√∂nliche Karriere sowie Einblicke in ein gro√ües Netzwerk an Kooperationspartnern. Es informiert weiterhin regelm√§√üig √ľber angebotene zus√§tzliche Workshops. Dieses effiziente und innovative Studienangebot bietet Euch also nicht nur eine faire Kosten-Nutzen-Relation, sondern begleitet Euch umfassend, auch bei der Vermittlung erstklassiger Praktika oder bei der F√∂rderung Eurer eigenen, innovativen Ideen.

Die Abschl√ľsse sind international anerkannt und verweisen auf einen hohen Qualit√§tsanspruch. Die qualifizierte Studienberatung steht Interessierten professionell f√ľr alle Fragen zur Seite und ist zuverl√§ssig √ľber soziale Medien, ihre Homepage oder per Telefon erreichbar. Bei Interesse k√∂nnt Ihr dort auch in Vorlesungen hineinschnuppern und Euch die Institution im Voraus einmal ansehen; nicht nur an den regelm√§√üig stattfindenden offenen Campustagen oder auf einer Messe, sondern auch flexibel nach Eurer Zeiteinteilung. Bewerbungen sind jederzeit m√∂glich.


Jetzt √ľber Hochschule f√ľr Management Campus Hamburg informieren

Hamburger Fern-Hochschule, Barmbek-S√ľd – Flexibel zuhause studieren

Ihr m√∂chtet keine strengen Pr√§senzzeiten? Ein riesiger Unicampus, auf dem Ihr Euch st√§ndig verlauft, oder private Umst√§nde haben Euch von Eurem Wunsch zu studieren bisher immer abgehalten? Dann kommt hier die L√∂sung f√ľr Euch: Ein Fernstudium an der Hamburger Fernhochschule bringt auch Euch Eurem Studientraum n√§her. Ihr teilt Euch¬† Zeit und Pensum bequem selbst ein und genie√üt durch qualit√§tsvolle Online-Angebote alle Freiheiten. Die Vorteile eines HFH-Fernstudiums liegen klar auf der Hand. Dank des flexiblen Studienkonzeptes k√∂nnt Ihr Familie, Beruf oder andere Verpflichtungen problemlos mit Eurem Studium vereinbaren. Es passt zu jeder Lebenssituation und ist staatlich anerkannt.

√úber 20 Jahre Erfahrung in der Fernlehre

Ihr studiert hier anhand von Online-Pr√§senzen und Webinaren, aber keine Sorge: Das Unternehmen bietet auch an √ľber 50 Studienzentren pers√∂nliche Betreuung, sollte dies notwendig sein. An diesen Standorten k√∂nnt Ihr au√üerdem freiwillige Pr√§senzen besuchen oder Pr√ľfungen ablegen. Die Hamburger Fernhochschule bietet verschiedene Studieng√§nge an: Bachelor, Master, Promotionsstudium, duales Studium oder Weiterbildungen. Ob BWL, Gesundheits-& Sozialmanagement, Maschinenbau, Psychologie, Soziale Arbeit, Berufsp√§dagogik, Wirtschaftsingenieurwesen: Die vielen Angebote lassen Euch die Qual der Wahl. Gerade die dualen Studieng√§nge bieten Auszubildenden nach ihrem Abschluss dabei die M√∂glichkeit, sich erfolgreich gegen Mitbewerber durchzusetzen. Durch die enge Verbindung von anwendungsorientiertem Studium und Praxis erschafft Ihr Euch dadurch einerseits eine fachliche Basis auf akademischem Niveau, gleichzeitig gewinnt Ihr praktische Berufserfahrung im Ausbildungsbetrieb.

Wer nach dem Bachelor noch einen Masterabschluss draufsetzen m√∂chte, kann auch das an der Hamburger Fernhochschule machen. Eine riesige Auswahl an Weiterbildungen komplettiert das Angebot der Einrichtung. F√ľr Unentschlossene h√§lt die HFH noch ein ganz besonderes Angebot bereit: Um zu testen, ob das Fernstudium sich mit Euren pers√∂nlichen Lebensumst√§nden verbinden l√§sst und um festzustellen, ob der gew√§hlte Studiengang wirklich zu Euch passt, k√∂nnt Ihr das Fernstudium ganze vier Wochen lang unverbindlich testen. Es gibt also keine Ausrede mehr, startet noch heute durch und nehmt Euer Leben in die Hand!


Jetzt √ľber Hamburger Fern-Hochschule informieren

HAW Hamburg, St. Georg – Praxisorientiert und international

In St. Georg in der N√§he des Lohm√ľhlenparks liegt die bekannte praxisorientierte Hochschule HAW Hamburg. Die Einrichtung hat sich zum Leitbild gemacht, nachhaltige L√∂sungen f√ľr die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft zu entwickeln. Norddeutschlands f√ľhrende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht, hat dazu Einiges f√ľr Euch zu bieten. Die HAW entwickelt stets ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Hier kommen Menschen aus √ľber 100 Nationen zusammen, um von dieser Vielfalt zu profitieren und neue Ideen weiter zu entwickeln.

Nachhaltige L√∂sungen f√ľr die¬† Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln

Den Studierenden werden hier vielseitige, reformierte Studienh√§nge mit einer fundierten Ausbildung auf wissenschaftlicher oder k√ľnstlerischer Grundlage angeboten. Die vier Fakult√§ten der Institution sind gegliedert in 18 Departments und decken die Bereiche Design, Medien und Information, Life Sciences, Technik und Informatik sowie Wirtschaft und Soziales ab. Darunter gibt es dann weitere Spezialisierungsm√∂glichkeiten, z.B. Soziale Arbeit, Umwelttechnik, Maschinenbau, Medientechnik und vieles mehr. Begleitet wird Euer Studium hier von (berufs-) erfahrenen Lehrkr√§ften, einer hervorragenden Organisation, interdisziplin√§ren Projekten und moderner Ausstattung. Alle Projekte weisen einen hohen Praxisbezug auf und nicht selten entstehen Abschlussarbeiten schon in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. ¬†Ein internationales Umfeld bieten die mehr als 100 europ√§ischen Partnerschulen der HAW sowie Universit√§ten in Amerika, Asien und Nahost. Es ist hier also gut m√∂glich, Auslandserfahrungen bei einem Studienaufenthalt oder gemeinsamen Forschungsarbeiten zu sammeln.

Eine Besonderheit dieser Hochschule ist au√üerdem das Competence Center, das fakult√§ts√ľbergreifend und interdisziplin√§r an wichtigen Themenfeldern der Zukunft forscht, z.B. erneuerbare Energien, digitale Kommunikation, Gesundheit und vieles mehr. Vielleicht wird das auch Euer Sprungbrett in die Zukunft. Egal ob Bachelor- oder Masterstudiengang, die HAW bietet f√ľr jeden Geschmack qualit√§tsvolle, praxisorientierte und internationale Studienm√∂glichkeiten mit unterschiedlichen Abschl√ľssen, Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen an. Einen Gesamt√ľberblick findet Ihr auf der Homepage oder Ihr lasst Euch individuell und unverbindlich vom Studierendenservice beraten. Dort erhaltet Ihr auch Informationen √ľber Semesterbeitr√§ge, BAf√∂G, Stipendien etc.


Jetzt √ľber HAW Hamburg informieren

Hochschule Fresenius, Innenstadt – Mehr als nur Chemie

Diese private Einrichtung, die auf das chemische Laboratorium von Carl Remigius Fresenius (1848) zur√ľckgeht, ist in der Hansestadt gleich zweimal vertreten: In Rothenbaum an der Au√üenalster (Fachbereiche Wirtschaft/Medien/Design) und zentral in der Innenstadt unweit des Hauptbahnhofes (Fachbereich Gesundheit & Soziales). Au√üerdem verf√ľgt die Hochschule Fresenius University of Applied Sciences neben der Metropole an der Elbe noch √ľber zahlreiche weitere Standorte in anderen St√§dten; ist also national und international gut vernetzt, was den Studierenden zugute kommt. Sie ist au√üerdem die √§lteste Bildungseinrichtung dieser Art im Bereich Chemie.

Innovativ, praxisorientiert, multidisziplinär

In Hamburg bietet die Hochschule Fresenius ein breites Spektrum an Studieng√§ngen an. Von Medien und Wirtschaft √ľber Psychologie und Therapie bis hin zu Mode und Design k√∂nnt Ihr hier viel lernen. Sehr beliebt sind vor allem Betriebswirtschaftslehre, Audiovisuelle Medien & Online Publishing, Digitales Management und Psychologie. Je nach Studiengang erlangt Ihr hier einen Bachelor¬†of Arts oder of Sciences. Es gibt weiterhin auch englischsprachige Studieng√§nge, den Bereich Sport & Tourismus sowie Mode & Design. Einen Master k√∂nnt Ihr optional an Euren Bachelor anschlie√üen. Dabei ist die Hochschule Fresenius sehr flexibel und bietet den Studierenden mehrere M√∂glichkeiten, um einen anerkannten und begehrten Abschluss zu erhalten. Ihr k√∂nntt hier in Vollzeit, per Fernstudium oder berufsbegleitend studieren, jeweils an Eure pers√∂nliche Lebenssituation angepasst. Ein innovatives Online-Studienkonzept komplettiert die Fachbereiche. Auch eine Ausbildung, Vorbereitungskurse, Weiterbildungen oder Zusatzunterricht sind hier m√∂glich. Interessant sind in dieser Einrichtung auch die neuen und innovativen Studieng√§nge International Business ‚Äď Human Ressources Management & Psychology, Game Design & Management sowie Digital Management.

Es sind vor allem diese Studieng√§nge, die aus der digitalen Transformation, dem demografischen Wandel bzw. dem Fachkr√§ftemangel hervorgehen und sehr positive Zukunftsaussichten haben. Damit wird die n√§chste Generation an Fach- und F√ľhrungskr√§ften optimal ausgebildet. Der Name Fresenius steht f√ľr praxisorientierte Lehre, eng verkn√ľpft mit angewandter Forschung und Entwicklung. Als private Hochschule bietet Fresenius eine hohe Qualit√§t der Lehre, individuelle F√∂rderung und erforderliche Rahmenbedingungen f√ľr kurze, praxisnahe Studienzeiten. Ein internationales Partnernetzwerk komplettiert das Angebot.


Jetzt √ľber Hochschule Fresenius - Fachbereich Wirtschaft & Medien informieren

Nordakademie Graduate School, Dockland – Wirtschaft verstehen

Auch diese Einrichtung setzt auf zwei Standorte, praxisnahe Studieng√§nge, herausragende Studienbedingungen und hohe nationale sowie internationale Karrierewege. Der Theorieteil der f√ľnf dualen Bachelorg√§nge findet auf dem Nachhaltigkeitscampus in Elmshorn statt, die postgradualen Studieng√§nge sowie Weiterbildungsangebote findet Ihr an der Nordakademie Graduate School im Dockland und zwar in einem der spektakul√§rsten Geb√§ude der Elbstadt. Sie erhielt als erste Hochschule Deutschlands ihre erfolgreichen Systemakkreditierung und ist mit dem Premiumsiegel der FIBAA f√ľr den berufsbegleitenden MBA ‚Äď Studiengang ausgezeichnet worden. Sie ist ein Vorreiter im Nachhaltigkeitsmanagement und geh√∂rt mit √ľber 2000 Studienpl√§tzen und 300 Kooperationsbetrieben zu den gr√∂√üten privaten Hochschulen mit Pr√§senzlehre in Deutschland.

Praxisnahe Studiengänge mit herausragenden Studienbedingungen

Auch an der Nordakademie lassen sich Theorie und Praxis in dualen Studieng√§ngen erfolgreich verbinden, und zwar in den Bereichen angewandte Informatik, Betriebswirtschaftslehre, international Business, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen. In sieben Semestern werdet Ihr hier bestens auf Euren zuk√ľnftigen Beruf mit dem Titel Bachelor of Science vorbereitet. Dabei werden die Studiengeb√ľhren im Idealfall von den Unternehmen √ľbernommen und Ihr erhaltet sogar zus√§tzlich eine monatliche Verg√ľtung ‚Äď auch w√§hrend der Studienzeiten. Au√üerdem k√∂nnt Ihr in einem Wohnheim wohnen, finanzielle Unabh√§ngigkeit ist hier also garantiert.¬† √úber 100 w√§hlbare Seminarveranstaltungen im Studium Generale erg√§nzen dabei Eure Wahl und helfen Euch, Euren eigenen Weg zu entdecken und mit professioneller Unterst√ľtzung zu beschreiten. Fremdsprachen sind an der Nordakademie zentraler Bestandteil, damit Ihr Euer Wissen auch international umsetzen kannst. Idealerweise werden Fremdsprachen hier von Muttersprachlern unterrichtet, die Euch gleichzeitig auch die Kultur des jeweiligen Landes n√§herbringen. Nachweise anerkannter Zertifikate k√∂nnt Ihr hier u.a. in Englisch, Franz√∂sisch, japanisch, Spanisch, Chinesisch oder Russisch erwerben.

Beim jährlichen Campus & Career Day könnt Ihr den Nordakademie Nachhaltigkeitscampus mit Professoren, Studierenden und Partnerunternehmen im Rahmen von Probevorlesungen etc. unverbindlich kennenlernen.


Jetzt √ľber NORDAKADEMIE Graduate School informieren

Universität Hamburg, Rotherbaum РAlles ist möglich

Die Universit√§t Hamburg ist ein Ort exzellenter Forschung, Bildung und Lehre und liegt im Stadtteil Rotherbaum. Die Universit√§t besteht bereits seit √ľber 100 Jahren und hat zahlreiche Pers√∂nlichkeiten und Nobelpreistr√§ger hervorgebracht. Sie war die erste demokratisch gegr√ľndete Universit√§t Deutschlands und wurde 1919 er√∂ffnet. Heute bietet das hauseigene Universit√§tsmuseum Einblicke in mehr als 100 Jahre Geschichte. Sie beschult aktuell √ľber 40.000 Studierende und geh√∂rt zu den zehn gr√∂√üten Hochschulen in ganz Deutschland. Seit 2019 ist sie als Exzellenzuniversit√§t pr√§miert.

Größte und vielfältigste Forschungseinrichtung Norddeutschlands

Als gr√∂√üte und vielf√§ltigste Forschungseinrichtung Norddeutschlands verf√ľgt die Universit√§t Hamburg √ľber unz√§hlige M√∂glichkeiten. Grob einteilen kann man diese Forschung in f√ľnf Forschungsschwerpunkte: Klima, Erde & Umwelt, Photonen- & Nanowissenschaften, Manuskriptforschung, Infektionsforschung sowie Teilchen-, Astro-, & Mathematische Physik. Und auch neben diesem gro√üen und weitbekannten Bereich der Forschung gibt es hier unz√§hlige Studieng√§nge und -m√∂glichkeiten im Bereich der Lehre und Bildung. Ihr k√∂nnt hier ein Bachelor- oder Masterstudium in nahezu allen denkbaren Fachbereichen absolvieren. Grob unterscheiden kann man dabei die Abschl√ľsse je nach Wahl Eures Hauptfaches in Bachelor of Arts in den Geisteswissenschaften, Bachelor of Education f√ľr das Lehramt, Bachelor of Science in Naturwissenschaften und Bachelor of Laws in rechtswissenschaftlichen Studieng√§ngen. Dies gilt analog auch f√ľr Masterabschl√ľsse. Die Universit√§t Hamburg bietet neben den bekannten Studieng√§ngen wie Germanistik, Chemie, BWL o.√§. auch ausgefallenere Studieng√§nge, z.B. √Ąthiopistik, Kosmetikwissenschaft, Mittelalter-Studien, Neogr√§zistik und weitere interessante Studieng√§nge an.

Verschafft Euch am besten einen √úberblick auf der Homepage der Uni, auf der alle Studienf√§cher mit m√∂glichen Abschl√ľssen anschaulich dargestellt werden. Weiterhin sind hier M√∂glichkeiten im Bereich Doppelstudium, Juniorstudium, Gasth√∂rer, Promotion und Weiterbildung gegeben. Anschauen k√∂nnt Ihr Euch den riesigen Campus jederzeit, am besten in Verbindung mit einem Termin der Studienberatung, dort wird Euch alles Wichtige von netten Mitarbeitern erkl√§rt und Ihr k√∂nnt alle Eue Fragen stellen.


Jetzt √ľber Universit√§t Hamburg informieren

Welches Studium ist das Richtige f√ľr mich? ūüßź

Ein Studium wird ma√ügeblich √ľber¬†Deine Zukunft¬†bestimmen. Die hochschulische Ausbildung sollte folglich gut durchdacht sein. F√ľr alle, die noch nicht genau wissen,¬†welchen Studiengang¬†sie belegen wollen, sind folgende Fragen sehr hilfreich:

Du warst schon immer an Mathematik oder Naturwissenschaften interessiert?
Dann steht Dir eine große Auswahl an technischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen sowie ein Mathematikstudium offen. Das Angebot, vor allem an technischen Studiengängen, ist riesig und reicht von klassischen Studieninhalten bis hin zu zukunftsorientierten Möglichkeiten wie Neue Energien oder Umweltschutz.

Sprachen waren schon immer Dein Ding?
Warum also nicht eine oder mehrere Sprachen studieren. Neben der bekannten Germanistik, dem Studium de deutschen Sprache, findest Du auch Studiengänge zu Fremdsprachen wie Anglistik, Romanistik oder Skandinavistik. Häufig sind diese Fachbereiche auch auf mehrere Studiengänge mit Schwerpunkten wie Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und mehr aufgeteilt.

Was sind Deine Hobbys?
Das Hobby zum Beruf zu machen ist nat√ľrlich eine traumhafte Vorstellung, doch auch wenn dies nicht komplett realisierbar ist, kann Dir die √úberlegung sehr helfen. Vor allem im kreativen Bereich gibt es da einige M√∂glichkeiten wie ein Studium im Bereich Medien, Kunst, Musik oder Design. Aber auch sportliche Hobbys k√∂nnen mit einem Sportstudium aufgegriffen werden.

Du willst Lehrer werden?
Wenn Unterrichten Dir schon immer Spa√ü gemacht hat, ist ein Studium auf Lehramt sicher das Richtige. Viele Studieng√§nge wie Mathematik, Sprachen, Naturwissenschaften, Sport und mehr sind auch als ein Lehramtsstudium verf√ľgbar. Diese Studieng√§nge schlie√üen oftmals auch das Nebenfach Bildungswissenschaften mit ein.

Am besten arbeitest Du mit einer Pro- und Contraliste. Schreibe einfach auf, was Du Dir von einem abgeschlossenen Studium erhoffst. Viele Universitäten und Hochschulen bieten außerdem Studiengänge in Teilzeit oder als duales Studium an, sodass Du flexibel bist und schon während des Studiums Praxiserfahrung sammeln kannst. Die Wahl liegt bei Dir: Entscheidest Du Dich eher nach deinen Neigungen oder nach den Karrierechancen, die ein Studium bietet? 

Wenn Du Dir noch immer¬†unsicher¬†bist, findest Du auf den Websiten der Universit√§ten und Hochschulen oft Studienchecks und Beratungsangebote. Oft gibt es auch Tage der offenen T√ľr oder Du machst einen Termin mit einer Studienberatung aus.

Du suchst mehr zum Thema Bildung & Beruf in Hamburg?

In unserem Stadtguide findest Du noch weitere Vorstellungen und Einträge.

Jetzt im Stadtguide anschauen

Dich interessieren weitere Tipps und Vorstellungen?

Wir arbeiten stetig daran, unsere Redaktions-Guides zu erweitern und auf dem aktuellen Stand zu halten. Nat√ľrlich sind wir aber auch f√ľr Vorschl√§ge offen und freuen uns √ľber Dein Feedback!

Regionales - Hamburg und Umgebung:

Bundesweit:

Was fehlt zum perfekten Guide? Jetzt seid Ihr gefragt!

Haben wir eine Vorstellung, eine Location oder einen Hot-Spot vergessen oder Ihr kennt einen absoluten Geheimtipp, den wir auch vorstellen m√ľssen?!

Schreibt uns Eure Anregungen & W√ľnsche mit dem Betreff "Studium & Bildung in Hamburg" an redaktion@stadtleben.de!

Wir freuen uns √ľber Euer Feedback!

Jetzt ist es an Euch, alle Tipps auszuprobieren!
Wir w√ľnschen Euch dabei viel Spa√ü, Genu√ü und einen sch√∂nen Tag.
Euer stadtleben.de-Team.


Jetzt Deinen Vorschlag senden

Du bist Location-Betreiber? Werde mit stadtleben.de im Netz gefunden!

Wir pr√§sentieren das ganze Jahr viele regional ausgerichtete und thematische Guides mit Empfehlungen von Gastronomie √ľber Fitness & Sport bis zur Freizeitgestaltung. Du siehst im Video unser Potential, bist Inhaber/Betreiber einer Location/eines Unternehmens/eines Startups und m√∂chtest gerne bei stadtleben.de vorgestellt werden? Dann melde Dich sehr gerne mit einer kurzen Beschreibung Deiner Location oder Dienstleistung. Wir k√ľmmern uns dann um Dein Anliegen.

Jetzt Kontakt herstellen