Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Hamburg
🕘 Wörter: 3.828 ‱ Bilder: 9 ‱ Lesedauer: ca. 10 Minuten

10 Tipps 🔧 Weiterbildung in Hamburg 📝 2021

Ob beruflich oder privat – jetzt die passende Weiterbildung finden!

Weiterbildung, Hamburg, Frau, Computer
© Pexels

Ihr seid an einer Ausbildung oder Weiterbildung interessiert, wisst aber nicht so ganz, was fĂŒr Möglichkeiten Ihr habt? VielfĂ€ltige Chancen wĂ€hrend Eurer Schulzeit, danach als Ausbildungsmöglichkeit oder zur Neuorientierung: Die Hansestadt Hamburg und ihre Umgebung hat vieles zu bieten. Stadtleben.de hat hier einige Tipps fĂŒr Euch zusammengestellt.

Unsere Vorstellungen und Empfehlungen

Deine Stadtkarte fĂŒr Weiterbildung in Hamburg


Fotosafari Hamburg, Hammerbrook – Mit Spaß und Niveau

Fotosafari Hamburg © Fotosafari
Fotosafari Hamburg © Fotosafari
Fotosafari Hamburg © Fotosafari
Du bist angehender oder fortgeschrittener Hobby-Fotograf und bist auf der Suche nach Fotografie-Kursen? Dann schau bei Fotosafari Hamburg vorbei! In den zentral gelegenen KursrĂ€umen in der Oberhafenstraße in Hammerbrook erwartet Dich ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Kurse zur Fotografie, von spannenden Fotokursen mit großem Outdoor-Anteil ĂŒber lockere Fotoworkshops in Kleingruppen bis hin zu monatlich neuen Specials. Was die Kurse so besonders macht? Jeder Trainer der Fotosafari hat seinen eigenen Stil und Schwerpunkt und jeder Kurs ist einmalig und individuell gestaltet. Es finden bis zu 50 verschiedene Veranstaltungen pro Woche statt, unter denen von Portrait- ĂŒber Architektur- bis zu Panoramafotografien alles vertreten ist. 

Unter den angebotenen Kursen findest Du beispielsweise mehrere Grundlagenkurse fĂŒr AnfĂ€nger, in denen Dir unter anderem alles Wichtige zu Deiner Kamera und zur Belichtung beigebracht wird. WeiterfĂŒhrende Kurse beschĂ€ftigen sich mit Portrait- und Tierfotografie. Außerdem werden Citykurse angeboten, die Dich raus in die Stadt fĂŒhren. Lerne, wie Du in den Blauen Stunden das dunkle Hamburg von der Alster aus fotografieren kannst, oder entdecke wĂ€hrend den Outdoor Architekturfotografie-Kursen die Elbphilharmonie, die Speicherstadt oder die Reeperbahn ganz neu. Andere Citysafaris fĂŒhren Dich zu vielen weiteren SehenswĂŒrdigkeiten wie zum Beispiel die LandungsbrĂŒcken. Ebenfalls im Angebot sind weitere Schwerpunktkurse wie Hochzeits- und Produktfotografie sowie Bildbearbeitung und Photoshop. Neben den angebotenen Kursen kannst Du Dich auch fĂŒr einen Fotoausflug anmelden. Der Vorteil dabei ist, dass die Kurse nicht allzu weit entfernt stattfinden und Du magische Orte in Deutschland entdecken kannst. Die AusflĂŒge entfĂŒhren Dich beispielsweise in den Schwarzwald, das Monbachtal oder das AllgĂ€u. 

Doch auf dem Programm der Fotosafari stehen nicht nur professionelle Fotokurse und AusflĂŒge: Wenn Du möchtest, kannst Du auch an einer Fotoreise teilnehmen. WĂ€hrend Du Dich mit allen wichtigen Kamerafunktionen in Theorie und Praxis sowie Bildgestaltung widmest, kannst Du gleichzeitig beliebte Reiseziele wie Irland, Mallorca, Italien oder Island bewundern und gleichzeitig Dein fotografisches Können unter Beweis stellen. Wenn Gruppenkurse nicht ganz Dein Ding sind, gibt es auch die Möglichkeit, intensive Einzelcoachings zu buchen. Dein Trainer holt Dich genau da ab, wo Du stehst, und kann Dir ganz individuelle, maßgeschneiderte Inhalte bieten, sowohl persönlich als auch online. Im Angebot der Fotosafarie sind auch Specials fĂŒr Firmenkunden enthalten. Je nach Deinen WĂŒnschen fĂŒr Dein Incentive, Deine Schulung oder Deine Teambuildingmaßnahme passt das Team den Kurs an Deine WĂŒnsche und BedĂŒrfnisse an, egal ob es darum geht, selbststĂ€ndig Fotos fĂŒr Deine Printmedien oder Website aufzunehmen oder Deinen Mitarbeitern ein gemeinsames Teamerlebnis zu bieten.


Jetzt ĂŒber Fotosafari Hamburg informieren

Hamburg Media School, Mundsburg – Einzigartige Weiterbildungen

© Hamburg Media School
© Hamburg Media School
© Hamburg Media School
Der digitale Wandel verĂ€ndert die Arbeitswelt und ganze Berufsbilder in radikaler Weise. Um mit dieser Entwicklung Schritt halten zu können, bietet die Hamburg Media School Weiterbildungen fĂŒr FĂŒhrungs- und FachkrĂ€fte an. In den Seminaren und Inhouse-Trainings wird Euch professionelles Know-how in den Bereichen FĂŒhrung, Change-Management und Online Marketing vermittelt, damit Ihr, egal ob Ihr Entscheider oder Mitarbeiter seid, auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet seid. Denn bereits jetzt zeichnet sich ab, dass nur diejenigen beruflich erfolgreich sind, die bereit sind, immer wieder Neues zu lernen.

In Seminaren, Workshops, Hackathons, Camps, maßgeschneiderten Programmen, Branchenevents oder Einzelcoachings wird jede Kursteilnehmerin und jeden Kursteilnehmer individuell unterstĂŒtzt. Die Hamburg Media School ist Euer Partner fĂŒr lebenslanges Lernen. Euch werden hochwertige Weiterbildungsseminare angeboten und die Schule bieten all denjenigen ein Zuhause, die mit Leidenschaft neue Dinge lernen und neue berufliche EinflĂŒsse erleben wollen.

In der Kombination mit den Masterangeboten und der damit verbundenen wissenschaftlichen Reputation sind die Weiterbildungsangebote der Hamburg Media School einzigartig. Die Dozierenden sind renommierte Expert*innen ihres Faches und bestens in die Branche vernetzt. Alle Seminarangebote und aktuellen Termine findet Ihr auf der Homepage unter www.hamburgmediaschool.com.


Jetzt ĂŒber Hamburg Media School informieren

Alster KosmetikschuleFachliche Ausbildung in Beauty

Die Alster Kosmetikschule befindet sich direkt im Herzen der Stadt am Jungfernstieg. Direkt an der Binnenalster ist die Schule von der schönen Altstadt Hamburgs umgeben. Bekannt ist die im Jahre 1992 errichtete Einrichtung als eines der Ă€ltesten und erfolgreichsten Kosmetikstudios Deutschlands. Die Ausbildungen sind vom staatlichen Schulamt Hamburg anerkannt und geprĂŒft.

Alle Ausbildungen werden in kleinen Gruppen mit nur vier SchĂŒlern durchgefĂŒhrt, das heißt, dass jeder SchĂŒler in der ganzen Ausbildungszeit ca. 24 Stunden Einzelunterricht hat. So bleibt mehr Zeit sich um Dich intensiv kĂŒmmern können. Es werden ausschließlich fachorientierte KosmetikfĂ€cher unterrichtet. FĂ€cher wie Deutsch, Mathe, Englisch, Sport etc., die in anderen Berufsschulen ebenfalls drangenommen werden, fallen hier weg. Ruhe und Konzentration auf die wesentlichen Grundbausteine sind besonders wichtig fĂŒr die Vermittlung eines guten Lehrstoffes. Die Kosmetikschule hat sich auf Umsteigerinnen & erwachsene SchĂŒler spezialisiert. Bis zu 70% sind zwischen 30 und 60 Jahre alt.

Das Ausbildungsangebot wird in drei Kategorien aufgeteilt. Das Modul Gesichtsbehandlung umfasst das Erlernen von Peeling-Anwendungen, Augenbrauen zupfen und formen, Tiefenreinigung der Poren und vieles mehr. Das Modul der Körperbehandlung deckt Leistungen wie Nacken-, Kopf- und Körpermassagen, Haare entwachsen und Visagistik. Das Modul “Med High Tech” fokussiert sich auf Microdermabrasion, Muskelstraffung, Hydra Aqua Facial, MicroNeedling und noch viele weitere Leistungen. Den SchĂŒlern werden ausgearbeitete Theorieunterlagen zur VerfĂŒgung, damit das Erlernte in Ruhe vertieft werden kann. Nach der Anmeldung werden Dir FachbĂŒcher zum Lernen vorab zugesendet. Auch nach Abschluss der Ausbildung steht Dir die Schule auf dem Weg in eine Anstellung oder in die eigene SelbststĂ€ndigkeit mit vielen praktischen Tipps zur Seite.


Jetzt ĂŒber Alster Kosmetikschule informieren

Bootszentrum HamburgAusbildung auf dem Wasser

Die Bootsvermietung Hamburg ist ein Bootsverleih an der Dove-Elbe bei Moorfleet, ein sĂŒdöstlicher Stadtteil der Hansestadt. Die Einrichtung gibt es seit 2016 und bietet den Verleih von Motorbooten und Tretbooten, Skippertraining, Bootshandel und die Ausbildung zum BootsfĂŒhrerscheinen an. 

Die theoretische und praktische Ausbildung fĂŒr den SportbootfĂŒhrerschein kann entweder nur fĂŒr KĂŒstengewĂ€ssern und Seeschifffahrtsstraßen absolviert werden oder fĂŒr See und Binnen zusammen. Das Team des Bootszentrums begleitet Dich von der Vorbereitung bis zur PrĂŒfung und vermittelt Dir das entscheidende Wissen zum erfolgreichen Abschluss des FĂŒhrerscheins. Der theoretische Unterricht findet in SchulungsrĂ€umen in einem Yachthafen in Hamburg-Moorfleet statt. In entspannter AtmosphĂ€re vermitteln Dir erfahrene Lehrer den sonst trockenen Stoff auf eine humorvolle Weise. Den LehrkrĂ€ften ist es wichtig, dass Du Spaß dabei hast und alles genau verstehst und verinnerlicht. 

Die praktische Ausbildung empfinden die Meisten als den eher spaßigen Teil. In kleinen Gruppen werden in mindestens 3 Fahrstunden das gelernte geĂŒbt. Bei Bedarf können auch zusĂ€tzliche Einzelstunden vereinbart werden. Doch nicht nur fĂŒr AnfĂ€nger ist hier was dabei. Das Skippertraining ist dafĂŒr da das bereits gelernte zu verbessern oder Wissen sowie die Praxis nochmal aufzufrischen und sich weiterzubilden. Du hast schon einen BootsfĂŒhrerschein fĂŒhlst Dich aber noch nicht ganz sicher? Du möchtest Deine Fahrpraxis verbessern? Du möchtest nochmal lernen wie man ein Boot an- und ablegt? Das individuelle Training kann Dich wieder auf den sicheren Weg bringen und neuen Fahrspaß erwecken. Technische ErklĂ€rungen, Übungen zum Mensch-ĂŒber-Bord-Manöver sowie das Anlegen und Ablegen gehören zu unserem Standard-Skippertraining dazu. Doch auch die anderen Trainings können einzeln und separat gebucht werden - so wird Dir da weiter geholfen, wo Du es brauchst.


Jetzt ĂŒber Bootszentrum Hamburg informieren

Der PARITÄTISCHEDer Helfer fĂŒr jung und alt

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Hamburg e.V. ist eine gemeinnĂŒtzige Organisation im Hamburger Stadtteil Hohenfelde. Nicht weit von der Innenstadt entfernt ist das GebĂ€ude nur einige Gehminuten von dem See Außenalster lokalisiert. Die Organisation setzt sich bei Fragen und Förderung aller Art ein. Ob fĂŒr Kinder und Jugendliche, Frauen und Familien oder Ă€lteren BĂŒrgern, der ParitĂ€tische begegnet jedem Menschen mit Offenheit, Vielfalt und Toleranz.

DarĂŒber Hinaus steht Dir ein vielfĂ€ltiges Fortbildungsprogramm zur VerfĂŒgung. Schon im jungen Alter können Weiterbildungen oder das aufbauen von sozialen und persönlichen Kompetenzen von Vorteil sein. Es werden Seminare zu Themen wie Leitung und Organisation, Gesundheit und Persönlichkeit, Pflege, Ressourcenorientiertes Arbeiten in der Jugendhilfe, Entwicklungspsychologie von Kindern sowie QualitĂ€tsmanagement in Unternehmen und Agenturen. Die Fortbildungen der VHS stehen allen Interessierten offen und können einfach online gebucht werden. Der Wohlfahrtsverein macht deutlich, dass Weiterbildungen nicht nur fĂŒr bereits BerufstĂ€tige interessant sind. Die Angebote können Berufseinsteigern, jungen Erwachsenen oder bei Umorientierung bei der Berufswahl weiterhelfen. 

Teil des Programms sind zum Beispiel: Arbeitsrecht fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte, RĂŒcklagen und Vermögensverwaltung, BuchfĂŒhrung, Kita-Recht fĂŒr LeitungskrĂ€fte, Professionell vom Teammitglied zur Leitung, Schulung fĂŒr Brandschutzhelfer, gewaltfreie Kommunikation, mit Angriffen und VorwĂŒrfen umgehen und Konfliktmanagement. Ob Einstieg, Quereinstieg, Umorientierung oder Weiterbildung - der ParitĂ€tische bietet die helfende Grundlage fĂŒr Deine Zukunft.


Jetzt ĂŒber Der PARITÄTISCHE informieren

FF-FotoschuleDie Kulisse fĂŒr Deine Zukunft

Die ff Fotoschule in Hamburg befindet sich in Billbrook, ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte. Zentral und schön gelegen ist die Schule direkt am Fluss Bille lokalisiert und gilt als Anbieter fĂŒr Fotokurse, -seminare und -workshops fĂŒr alle Foto-Begeisterten unter Euch. Auch Fotoreisen, individuelle Einzelcoachings und Firmenseminare sind hier möglich. Die angebotenen Fotoschulungen werden in 4 Hauptkategorien aufgeteilt: Fotokurse, Fotoseminare, Fotoworkshops und Modelsharing. 

Unter einem Fotokurs versteht man einen Mix aus Theorie und Praxis. Bei solchen Kursen kann der theoretische Teil einen großen Anteil des Kurses ausmachen, da das lernen der Informationen im Vordergrund steht. Zum Beispiel bei dem Grundlagenkurs oder einem Nacht-Fotokurs muss das Wissen zunĂ€chst vertieft werden bevor es an die Praxis geht. Ein klassisches Fotoseminar ist eine nahezu ausschließlich theoretische Schulung. Unter dem Begriff Fotoseminar laufen bei den Schulungen im Bereich elektronische Bildverarbeitung (EBV) als Bildbearbeitungs-Seminare und Schulungen die sich mit speziellen Anforderungen der Computertechnik auf Fotografen bezogen beschĂ€ftigen. Diese Wissensvermittlung wird in Form einer Vorlesung durch einen Dozenten durchgefĂŒhrt.

Bei einem Fotoworkshop steht die Arbeit der Teilnehmer an einem bestimmten Thema im Vordergrund. Der Dozent unterstĂŒtzt die Gruppe mit Ideen und Fachwissen. Ein Workshop beinhaltet nicht immer eine theoretische Wissensvermittlung, denn die praktische Übung und das selbststĂ€ndige Arbeiten sind hier im Fokus. Das Modelsharing unterscheidet sich etwas mehr von den anderen Kategorien. Die Fotoschule stellt Model, Equipment und andere wichtige Materialien zur VerfĂŒgung und die Teilnehmer fotografieren oder filmen selbst. Der Dozent hĂ€lt sich im Hintergrund aber greift auch ein wenn er VerstĂ¶ĂŸe gegen Umgangsformen wahrnimmt. Das Modelsharing ist nicht zum aktiven lernen gedacht, sondern hilft lediglich Projekte umzusetzen, wenn die Teilnehmer kein eigenes Equipment besitzen. Ein Highlight der Schule sind die Fotoreisen im In- und Ausland. Ob nach Mallorca, Portugal, HongKong, Holland, Rom, Prag oder nach Schottland - Weiterbildung ist international. Der Unterschied zu einem Fotokurs oder -workshop ist das Gesamtpaket. Die ganze Reise, die Kultur, die verschiedenen Menschen und Kulissen machen den entscheidenden Unterschied. EindrĂŒcke, die Du nur da draußen in der Welt erfahren kannst. Du lernst nicht nur fachlich und professionell was dazu, sonder fĂŒr Dich selbst und Dein Leben.


Jetzt ĂŒber FF-Fotoschule informieren

Himalaya InstitutMit Yoga zum persönlichen Erfolg

Das Yoga-Institut im Bezirk EimsbĂŒttel in Hamburg gibt es schon seit ĂŒber 38 Jahren. Es bietet nicht nur Yogakurse an, es soll den Menschen die Philosophie in Form von Seminaren, Ausbildungen und Fortbildungen nĂ€her bringen. Das Institut betont, dass es sich um gemeinnĂŒtzige Arbeit handelt, die nicht profitorientiert ist. Die Ausbildungsschule arbeitet in Kooperation mit dem Bund deutscher YogalehrerInnen und dem BDY, dem grĂ¶ĂŸten Berufsverband in Deutschland.

Yoga, Entspannung und Meditation - Das sind die Aspekte auf die sich die Schule spezialisiert hat. Das Himalaya Institut versteht sich als Verein, in dem sich Menschen bemĂŒhen, die Förderung einer ganzheitlichen Gesundheit, die persönliche Entwicklung des Einzelnen sowie die Vermittlung und das Studieren von Yoga in Theorie und Praxis fĂŒr jeden zugĂ€nglich und erlebbar zu machen.

Angeboten wird eine 4-jĂ€hrige berufsbegleitende Ausbildungen zum Yogalehrer oder Yogalehrerin. Die Unterrichtszeiten sind bewusst nebenberuflich ausgerichtet, da es fĂŒr viele nicht die Hauptberufung ist. Die Studieninhalte umfassen folgende Schwerpunkte: Hatha Yoga und Pranayama, Yoga-Philosophie, Ethik und westliche Philosophie, Meditation, Persönlichkeitsbildung, Psychologie und Selbsterfahrung, Medizinische Grundlagen, Unterrichtspraktikum- und Gestaltung und die berufsorientierte Qualifikation fĂŒr das praktizieren als Lehrerin. Die Fortbildungsangebote nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung sind auch sehr interessant. Die Seminare sind so ausgelegt, dass Du Deine Praxis vertiefen, reflektieren und festigen kannst. Im Rahmen einer kleinen Gruppe kannst Du Dich hier weiterentwickeln. Beispiele dafĂŒr die sind die Kurse “Atem und Achtsamkeit”, “Svastha Yoga Therapie” oder “Therapeutisches Begleiten”


Jetzt ĂŒber Himalaya Institut informieren

Privatschulhaus HamburgBildung als Weiterbildung

Das Privatschulhaus ist ein Bildungsinstitut in freier TrĂ€gerschaft. Es wurde 2006 gegrĂŒndet und befindet sich sehr zentral in der nĂ€he vom Hamburger Hauptbahnhof. Das Schulhaus bietet Bildungsangebote fĂŒr den Hauptschulabschluss und den Realschulabschluss. Das Abendgymnasium bereitet Dich auf die externen AbiturprĂŒfungen vor.

In der Abend- oder Tagesschule wird der Unterricht in angemessen kleinen Lerngruppen durchgefĂŒhrt. Den SchĂŒlern werden methodische Konzepte vermittelt, die fĂŒr die Schliche Karriere wichtig sind. DarĂŒber hinaus setzen die LehrkrĂ€fte auf das verinnerlichen von PrĂ€sentationstechniken (z.B. Mind-Mapping und Powerpoint), Lesetechniken und Zeitmanagement. Ein Highlight der schulischen Einrichtung ist die Web-Realschule. Seit 2017 ist es möglich den Bildungsabschluss auch ĂŒber Web zu erwerben. Kurse, Unterlagen und wichtige Informationen sowie Lernhilfen erhĂ€lt Du alles online. Das heißt Du kannst Dich auf die PrĂŒfungen vorbereiten ohne in Hamburg leben zu mĂŒssen.

Ein wichtiger Bestandteil der Förderung der SchĂŒler seitens des Privatschulhauses ist das berufliche Netzwerk. Hamburger Unternehmen stellen in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden ihre Ausbildungsangebote vor fĂŒr zum Beispiel Praktika, Ausbildung oder fĂŒr ein duales Studium. Die Schulklassen besuchen Ausbildungsmessen um den Absolventen auch fĂŒr die Zeit danach weiter zu helfen. Ebenfalls kooperiert die Einrichtung mit der Bundesagentur fĂŒr Arbeit. Die Schule setzt nicht nur auf Ausbildung, sondern auch auf Weiterbildung, um den SchĂŒlern einen einfacheren Einige ins Berufsleben zu garantieren.


Jetzt ĂŒber Privatschulhaus Hamburg informieren

VHS FarmsenProfessionelle Bildung

Die Volkshochschule in Hamburg ist eine öffentliche Einrichtung der Erwachsenen- und Weiterbildung. Es zĂ€hlt zum grĂ¶ĂŸten allgemeinen Weiterbildungsanbieter vor Ort. Im gesamten Hamburger Stadtgebiet verfĂŒgt die Hochschule ĂŒber 12 Standorte und nutzt RĂ€ume in Schulen und vielen weiteren Unterrichts-Orten.

Die Angebote umfassen viele verschiedene Bereiche wie Kulturelle Bildung, Neue Medien, EDV und Arbeitswelt, Gesellschaft und Politik, Sprachen sowie Gesundheit und Umwelt. Ein Highlight der VHS in Hamburg sind die Angebote zu einem Bildungsurlaub. Wenn Du schon lÀnger als ein halbes Jahr beim selben Arbeitgeber beschÀftigt bist, hast Du ein Recht auf 10 Tage Bildungsurlaub innerhalb von zwei Kalenderjahren. Ein Urlaub der zur Weiterbildung gedacht ist und Dich beruflich aber auch menschlich weiterbringen soll. Die Volkshochschule der Hansestadt hilft Dir gerne bei der Planung und individuellen Angeboten. 

Doch nicht nur die Erwachsenen können sich weiterbilden, auch Kinder und Jugendliche können in den Ferien oder an ausgewĂ€hlten Wochenenden an Kursen teilnehmen. Zum Beispiel wie die “3D Drucker EinfĂŒhrung”, der “Robotic-Workshop” oder der “Comics zeichnen”-Kurs ist eine tolle lernerische BeschĂ€ftigung.  FĂŒr Sprachzertifikate bietet die Einrichtung viele verschiedene Vorbereitungskurse, zum Beispiel fĂŒr "TOEFL (Englisch)", "TORFL (Russisch)", "D.E.L.E. (Spanisch)", "DELF/DALF (Französisch)" sowie EinbĂŒrgerungstests inkl. Vorbereitungskurse. DarĂŒber hinaus werden regelmĂ€ĂŸig Seminare angeboten. Dazu gehören die folgenden: Die EinfĂŒhrung ins Programmieren, Instagram Marketing, Facebook Marketing, Business Social Networks, Tabellenkalkulation mit Excel, FinanzbuchfĂŒhrung, Kosten- und Leistungsrechnung und auch der Fitness Check und das Ganzheitliches GedĂ€chtnistraining - Deine Weiterbildung hat keine Grenzen.


Jetzt ĂŒber VHS Farmsen informieren

VLET KochschuleNach Deinem Geschmack weiterbilden

Die Vlet Kochschule befindet sich mitten im Herzen von Hamburg. Direkt am GĂ€nsemarkt und nicht weit von der Speicherstadt entfernt, findest Du die modern und hochwertig eingerichtete Gourmet-Kochschule. Eröffnet wurde VLET 2015 im EMPORIO-Hochhaus, ein GeschĂ€ftszentrum in der Innenstadt. Die Außenfronten des GebĂ€udes sowie der Kochschule sind komplett aus Glas, was den Raum offen und hell wirken lĂ€sst. Ein weiteres Highlight der RĂ€umlichkeit ist das Kunstwerk des Streetart-KĂŒnstlers Rebelzer an der Wand hinter der Theke. Es gleicht einer Graffiti-Zeichnung die lĂ€ssig in Harmonie gegen die schicke Einrichtung wirkt.

Das Angebot setzt hauptsĂ€chlich auf öffentliche Kochkurse, die fĂŒr jeden Interessierten buchbar ist. Doch auch exklusiv kann die Location fĂŒr einen privaten Abend gemietet werden. Ein Kochkurs mit Freunden oder Kollegen, eine KĂŒchenparty bei der Profis live-cooking fĂŒr Dich und Deine GĂ€ste veranstalten oder ein gemĂŒtliches Private-Dinner mit dem Partner oder engsten Freunden - je nach Anlass das Richtige. Die buchbaren Kochkurse sind zum Beispiel der “Fiensmecker”, wo sich die Gerichte ganz nach den SpezialitĂ€ten der Jahreszeit richten. Der “Themen-Kochkurs” ist ebenfalls variabel. Wie der Name schon sagt, geht es in diesem Kurs immer um ein bestimmtes Thema. Dies könnte eine Essensrichtung sein, wie asiatisch, italienisch oder indisch, aber auch mit dem Fokus auf zum Beispiel Soßen, Fleisch, Gebackenes oder andere Köstlichkeiten. Hier ist es den Profis wichtig all Deine Fragen zu klĂ€ren, sodass Du Dich nach dem Kurs noch sicherer am Herd fĂŒhlst.

Ein weiterer Kurs ist “Kochen wie bei Mutti”. Auch hier wirst Du ein 3-GĂ€nge-MenĂŒ mit Hilfe der Kochprofis zaubern. Bekannte Gerichte aus der Vergangenheit, die wir alle bis heute lieben. Der Vlet Kochschule ist es sehr wichtig nur regionale Produkte von Bauern und Lieferanten aus der Umgebung zu verwenden. Ebenfalls legen sie sehr Wert darauf dem Konzept des “Slow Food” treu zu bleiben und gutes, hochwertiges und natĂŒrlich leckeres Essen anzubieten.


Jetzt ĂŒber VLET Kochschule informieren

🧭 Dein Weg zur Weiterbildung 💁

Berufliche Weiterbildung

Eine beruflich Weiterbildung ermöglicht Dir oftmals neue Chancen. In vielen Berufen werden individuelle Angebote, teils auch vom Arbeitgeber, gestellt. Wenn Du diese ablegst, solltest Du dich unbedingt versichern, dass Dir die Teilnahme (ggf. auch PrĂŒfung) bescheingt wird, denn diese können Dir in deiner beruflichen Zukunft noch von Nutzen sein. Falls Dein Arbeitgeber keine Weiterbildungen anbietet, hast Du sogar Anrecht auf Bildungsurlaub, insofern sich die Maßnahme mit den Aufgaben Deines eigentlichen Jobs deckt oder der politischen Bildung zutrĂ€glich ist. Neben breufsbezogenen Qualifikationen ist auch das erlernen neuer Sprachen oder EDV-Kenntnissen sehr zu empfehlen.
Die unterschiedlichen Angebote sind sowohl in entsprechenden Einrichtungen als auch Online breit aufgestellt.

SelbststÀndigkeit

Du spielst mit dem Gedanken Dein eigener Chef zu werden? Wenn Du dich fĂŒr eine SelbststĂ€ndigkeit entscheiden möchtest, ist dies ein großer Schritt und es gibt einige Dinge zu beachten. Nicht umsonst gibt es die berĂŒhmte Weisheit „Wer selbststĂ€ndig ist, arbeitet selbst und stĂ€ndig“. Der wohl wichtigste Aspekt ist der Gedanke, als was Du dich verwirklichen möchtest. Zur passenden GeschĂ€ftsidee kommen zusĂ€tzliche Faktoren, wie Finanzierung, passende berufliche Qualifikationen sowie Social Skills. Am besten ist es, Dir einen genauen Plan zu ĂŒberlegen und diesen immer weiter zu ergĂ€nzen.

Folgende Punkte sollten auf keinen Fall fehlen:
- Wie mache ich mich selbststÀndig? Haupberuflich, nebenberuflich oder mit einem Franchise-Unternehmen?
- Möchte ich ein neues Unternhemen grĂŒnden oder ein bestehendes ĂŒbernehmen?
- Habe ich UnterstĂŒtzung? GeschĂ€ftspartner, Familie oder Freunde?
- Wie finanziere ich meinen Start? Durch RĂŒcklagen oder Kredite?
- Macht es in meiner beruflichen Situation Sinn?
- LĂ€sst meine private Situation diesen Schritt zu?
- Überlege wie Du mit einem Worst-Case-Szenario umgehst
- WĂ€ge Vor- und Nachteile ab

Im Internet gibt es zahlreiche Tipps zu UnternehmensgrĂŒndung. Schau Dir am besten nur Seiten an, bei denen Du dir sicher sein kannst, dass diese seriös sind. Die Informationsseiten der IHK sind beispielsweise sehr zu empfehlen.

Private Weiterbildung

Du hast schon immer davon getrĂ€umt Dein Hobby zum Beruf zu machen oder etwas völlig neues zu erlernen? Dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt sich zu verwirklichen. Wenn Du beispielsweise ein echtes Sporttalent bist, kannst Du in zahlreichen Yoga- und Fitnesstudios Weiterbildungskurse belegen. Diese kannst Du sowohl fĂŒr Dich privat nutzen als als auch andere von Deinem Wissen profitieren lassen. Wenn du Dich lieber mit Kunst und Kultur beschĂ€ftigst schau am besten mal in Museen oder Kunst- und Musikhochschulen vorbei. Viele dieser öffentlichen Einrichtungen bieten tolle Kurse fĂŒr AnfĂ€nger und Fortgeschrittene an. Du möchtest ein bisschen mehr Action? Kein Problem! Wie wĂ€re es mit einem Boots- oder Flugschein? Bundesweit gibt es viele Angebote, die Dir das Adrenalin in die Höhe schießen lassen.

Semigator.deFindet weitere Bildungsangebote

Ihr wollt wissen, welche Weiterbildungsangebote es sonst noch in Hamburg gibt? Dann schaut auf der Website von Semigator vorbei! Dort findet Ihr eine tolle Übersicht zu Angeboten zu allen möglichen Themen wie zum Beispiel Medien, Projektcontrolling oder Kommunikation.

Du suchst mehr zum Thema Weiterbildung in Hamburg?

In unserem Stadtguide gibt es noch weitere Vorstellungen und EintrÀge im Bereich Bildung zu der Kategorie Weiterbildung in Hamburg.

Jetzt im Stadtguide anschauen

Dich interessieren weitere Tipps und Vorstellungen?

Wir arbeiten stetig daran, unsere Redaktions-Guides zu erweitern und auf dem aktuellen Stand zu halten. NatĂŒrlich sind wir aber auch fĂŒr VorschlĂ€ge offen und freuen uns ĂŒber Dein Feedback!

Regionales - Hamburg und Umgebung:

Bundesweit:

Was fehlt zum perfekten Guide? Jetzt seid Ihr gefragt!

Haben wir eine Vorstellung, eine Location oder einen Hot-Spot vergessen oder Ihr kennt einen absoluten Geheimtipp, den wir auch vorstellen mĂŒssen?!

Schreibt uns Eure Anregungen & WĂŒnsche mit dem Betreff "Weiterbildung in Hamburg" an redaktion@stadtleben.de!

Wir freuen uns ĂŒber Euer Feedback!

Jetzt ist es an Euch, alle Tipps auszuprobieren!
Wir wĂŒnschen Euch dabei viel Spaß, Genuß und einen schönen Tag.
Euer stadtleben.de-Team.


Jetzt Deinen Vorschlag senden

Du bist Location-Betreiber? Werde mit stadtleben.de im Netz gefunden!

Wir prĂ€sentieren das ganze Jahr viele regional ausgerichtete und thematische Guides mit Empfehlungen von Gastronomie ĂŒber Fitness & Sport bis zur Freizeitgestaltung. Du siehst im Video unser Potential, bist Inhaber/Betreiber einer Location/eines Unternehmens/eines Startups und möchtest gerne bei stadtleben.de vorgestellt werden? Dann melde Dich sehr gerne mit einer kurzen Beschreibung Deiner Location oder Dienstleistung. Wir kĂŒmmern uns dann um Dein Anliegen.

Jetzt Kontakt herstellen