Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Aktuelles


  • «Bild»-Redaktion verabschiedet sich von Kai Diekmann

    Berlin (dpa) - Die «Bild»-Redaktion hat sich mit einer Feier von ihrem langjährigen Chefredakteur und Herausgeber Kai Diekmann verabschiedet. «Wir können uns nicht so richtig damit abfinden, dass Du gehst», sagte der Axel-Springer-Vorstandsvorsitzende Mathias Döpfner am …

  • Radfahrerin bei Unfall mit Lastwagen getötet

    Berlin (dpa/bb) - Eine Radfahrerin ist bei einem Unfall mit einem Lastwagen in Berlin-Köpenick ums Leben gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr wurde die 75-Jährige am Dienstag gegen 11.40 Uhr auf der Oberspreestraße am Köllnischen Platz von dem Laster erfasst, als er nach …

  • Hunderte Tegel-Gegner demonstrieren am Berliner Kudamm

    Berlin (dpa/bb) - Wenige Tage vor dem Volksentscheid zur Zukunft des Berliner Flughafens Tegel haben mehrere Hundert Menschen für die Schließung des alten Airports demonstriert. Sie folgten einem Aufruf diverser Initiativen und zogen über den Kudamm zur Urania, wo es …

  • Berliner Landgericht: Mietpreisbremse ist verfassungs…

    Berlin (dpa/bb) - Die seit 2015 geltende Mietpreisbremse ist nach Einschätzung des Berliner Landgerichts verfassungswidrig. Das teilte das Gericht am Dienstag in einem Hinweis zu einem Urteil in einem Mietstreit mit. Gleichzeitig betonte es, für eine Entscheidung über die …

  • Berlin-Marathon behindert Sender bei Wahlberichtersta…

    Berlin (dpa/bb)- Mehrere TV-Sender können wegen des Marathons am Sonntag nicht über die Bundestagswahl vom Berliner Reichstag aus berichten. Wie das Bezirksamt Mitte am Dienstag mitteilte, hätten nicht alle Übertragungswagen in der unmittelbaren Umgebung des Gebäudes Platz. …

  • Maria Nooke neue Landesbeauftragte für DDR-Unrecht

    Potsdam (dpa/bb) - Maria Nooke ist die neue Brandenburger Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur. Sie wolle sich für diejenigen einsetzen, die in der DDR Unrecht erlitten und politisch verfolgt wurden, sagte Nooke am Dienstag …

  • Mädchen aus Berliner Flüchtlingsheim findet 14 000 …

    Berlin (dpa/bb) - Ein 16-jähriges Mädchen aus dem Irak hat in einer Berliner U-Bahn eine Handtasche mit 14 000 Euro gefunden. Ihre Mutter gab die Tasche und das Geld ein oder zwei Tage später bei der Polizei ab, wie diese am Dienstag mitteilte. Der Familie, die in einem …

  • Mehrheit für bessere Absicherung bei Freiwilliger Fe…

    Potsdam (dpa/bb) - Im Brandenburger Landtag zeichnet sich eine breite Mehrheit für eine bessere Absicherung von freiwilligen Einsatzkräften ab. SPD, CDU, Linke und Grüne fordern in einem am Dienstag vorgelegten gemeinsamen Antrag die gleiche Versorgung von Hinterbliebenen wie …

  • Rund 44 000 Besucher bei Musikfest Berlin

    Berlin (dpa/bb) - Rund 44 000 Zuhörer sind zum diesjährigen Musikfest Berlin gekommen. Vom 31. August bis Montag standen dabei 34 Aufführungen unter anderem in der Philharmonie, dem Kammermusiksaal und dem Konzerthaus auf dem Programm, wie die Berliner Festspiele am Dienstag …

  • Rot-Rot vor Debatte über Erstaufnahme von Flüchtlingen

    Potsdam (dpa/bb) - Bei der Frage nach einem möglichen längeren Verbleib von Flüchtlingen in der Erstaufnahme steht Brandenburgs rot-rote Koalition vor einer schwierigen Diskussion. Linken-Fraktionschef Ralf Christoffers machte am Dienstag klar, dass ein Verbleib von zwei …

  • Weniger Berliner wählen klassisch im Wahllokal

    Berlin (dpa/bb) - Der Sonntagsspaziergang zum Wahllokal scheint in Berlin arg an Reiz zu verlieren: Bis Dienstagmorgen hatte die Landeswahlleiterin bereits 646 165 Wahlscheine ausgegeben, wie sie auf Anfrage mitteilte. Das entspricht 25,8 Prozent der Wahlberechtigten. …

  • «Unser Juwel»: Märkisches Museum wird saniert

    Berlin (dpa/bb) - Das Märkische Museum und das Marinehaus in Berlin werden für 65 Millionen Euro saniert. Dadurch soll ein modernes Museums- und Kreativquartier entstehen - ganz in der Nähe des künftigen Stadtschlosses. Der Bund, das Land und die Lotto-Stiftung besiegelten …

  • Neue Videoüberwachung an gefährlichen Orten kommt …

    Berlin (dpa/bb) - Kurz vor der Bundestagswahl macht Innensenator Andreas Geisel (SPD) ernst mit seinen Ankündigungen zum verstärkten Einsatz von Videoüberwachung. Schon bald sollen an Berliner Orten mit viel Kriminalität die neu angeschafften mobilen Kameras eingesetzt …

  • Koalition will Bürgerbegehren in Kommunen erleichtern

    Potsdam (dpa/bb) - Bürgerbegehren auf kommunaler Ebene sollen in Brandenburg nach dem Willen der rot-roten Koalition künftig erleichtert werden. Kommunen sollten die Briefwahl nicht mehr ausschließen dürfen, teilten die Fraktionen von SPD und Linker am Dienstag mit. Ob ein …

  • Senat geht Engpässe bei Geburtshilfe an

    Berlin (dpa/bb) - Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) hat ihr Ziel unterstrichen, Probleme an Krankenhäusern infolge des Baby-Booms anzugehen. «Wir haben kein grundsätzliches Versorgungsproblem», sagte sie am Dienstag nach einer Senatssitzung. «Es gibt aber …

  • Bundestag will von «Partei» Geld zurück

    Berlin (dpa/bb) - Die Satiregruppierung «Die Partei» und der Deutsche Bundestag streiten vor dem Berliner Verwaltungsgericht. Bei der Verhandlung an diesem Donnerstag geht es um eine Aktion mit dem Titel «Geld kaufen» und finanzielle Zuschüsse des Bundes an «Die Partei». …

  • Apfelkönig-Streitereien ziehen sich vor Gericht weit…

    Guben (dpa/bb) - Bei der Posse um den klagefreudigen Beinahe-Apfelkönig von Guben (Spree-Neiße) soll es demnächst weitere Gerichtsentscheidungen geben. Am 13. Oktober wird unter anderem verkündet, ob der gescheiterte Bewerber um das Ehrenamt vom Tourismusverein in Guben 5000 …

  • Olympiasiegerin arbeitet im Sportministerium

    Potsdam (dpa) - Conny Waßmuth (34), Kanu-Olympiasiegerin aus Halle, arbeitet nun im Potsdamer Sportministerium. «Für mich ist es wichtig, mich schon während meiner sportlichen Laufbahn auf die Zeit danach vorbereiten zu können», sagte Waßmuth am Dienstag laut einer …

  • Gesundheitssenatorin: Streik der Charité-Pfleger leg…

    Berlin (dpa/bb) - Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kolat hat sich hinter die Forderungen der streikenden Pfleger und Krankenschwestern an der Charité gestellt. Arbeitsbedingungen und Personalausstattung in der Pflege an Krankenhäusern müssten bundesweit verbessert werden, …

  • Busbranche: Verbandspräsident Steinbrück legt Amt …

    Berlin (dpa) - Der langjährige Präsident des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer (BDO), Wolfgang Steinbrück, ist am Dienstag zurückgetreten. Grund sei die drohende Insolvenz von Steinbrücks eigenem Busunternehmen, teilte der Verband mit. Der Familienbetrieb in …

  • Elf Jahre nach Raubüberfall: Angeklagter legt Gestä…

    Berlin (dpa/bb) - Rund elf Jahre nach einem brutalen Überfall auf ein Juweliergeschäft in Berlin-Buckow hat einer der mutmaßlichen Räuber gestanden. Er habe einen Angestellten mit einer echt wirkenden Pistolenattrappe bedroht, geschlagen und gefesselt, erklärte der …

  • Abgas-Ranking: Bouffiers Dienstfahrzeug auf hinterem …

    Wiesbaden/Berlin (dpa/lhe) - In einem Abgas-Vergleich der Deutschen Umwelthilfe (DUH) belegt das Auto von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) den viertletzten Platz unter den insgesamt 16 Länderchefs. Bouffier lässt sich demnach in einem Benziner mit einem …

  • Oberverwaltungsgericht kippt Alkoholverbot in Forst

    Forst/Berlin (dpa/bb) - Die Kleinstadt Forst (Spree-Neiße) hat vor Gericht mit ihrem 2015 in Teilen der Innenstadt eingeführten Alkoholverbot erneut eine Schlappe eingesteckt. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg wies eine Beschwerde der Stadt ab, die sich gegen eine …

  • In vielen Fächern herrscht Lehrermangel

    Potsdam (dpa/bb) - Der Lehrermangel in Brandenburg betrifft zahlreiche Fächer. Wie das Bildungsministerium in der Antwort auf eine kleine parlamentarische Anfrage mitteilte, gibt es etwa im Fach Kunst einen Bedarf sowohl in der Primarstufe als auch in der Sekundarstufe. Bei …

  • Neue Präsidentin des Potsdamer Landgerichts ernannt

    Potsdam (dpa/bb) - Justizstaatssekretär Ronald Pienkny hat Ellen Chwolik-Lanfermann zur neuen Präsidentin des Landgerichts Potsdam ernannt. Piekny habe der 63-Jährigen am Dienstag in Potsdam die Ernennungsurkunde überreicht, teilte das Justizministerium mit. Sie folgt damit …