Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin
🕘 Wörter: 3.877 ‱ Bilder: 24 ‱ Lesedauer: ca. 10 Minuten

🍇 Holt Euch den Rheingau nach Hause đŸ· 2020

Rheingauer Jungwinzer prÀsentieren Ihre Auswahl

Rheingau
© Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH

Du suchst nach einem tollen Wein und bist traurig, dass Weinfeste und Verkostungen im Moment nicht stattfinden können? Keine Sorge! Rheingauer Jungwinzer und WeinmajestÀten prÀsentieren Ihre beste Auswahl und versorgen Dich mit Weinpaketen. So steht der online-live-Verkostung mit samt Live-Chat nichts mehr im Wege.

Unsere Vorstellungen und Empfehlungen

đŸ‘„ WineTalk jeden Donnerstagabend um 18:30 Uhr đŸ€—

WineTalk – Donnerstag, den 16.07.2020, 18:30 Uhr 



Frosch-Brunnenstein und Antonie Pitsch haben ihre Ausbildung zur Winzerin gemacht, als der Weinbau noch eine MÀnnerdomÀne war. Die beiden Kostheimerinnen konnten sich durchsetzen und leiten mit Herzblut und Charme ihr eigenes Weingut in Oberen Rheingau. Seien Sie gespannt auf ihre Geschichte.

Antonie Pietsch begann 1985 ihre Weinbaulehre und studierte anschließend Weinbau und GetrĂ€nketechnologie in Geisenheim. Ihr eigenes Weingut „Bacchus Speicher“ ist die Verwirklichung ihres großen Traums. Das Weingut liegt inmitten der Weinberge des Kostheimer Kiliansberg mit einer herrlichen Aussicht auf die umliegenden Weinberge. Den Namen hat das 2 ha große Weingut von dem historischen UrsprungsgebĂ€ude, ein WasserhochbehĂ€lter, der um 1900 gebaut wurde und frĂŒher den Stadtteil Kostheim mit Wasser versorgt hat.

BĂ€rbel Frosch-Brunnenstein hat 1982 eine Ausbildung zum WeinhandelskĂŒfer gemacht und spĂ€ter ihren Weinbautechniker angehĂ€ngt. Nebenbei vertrat sie die Winzerschaft als Rheingauer Weinkönigin. Heute leitet sie in 5. Generation das Familienweingut Frosch mit purer Leidenschaft. Seit 1886 liegt das Weingut in Kostheim, ein Ort wo schon vor 2.000 Jahren die Römer Weinbau kultivierten.

Was es mit dem royalen Weinberg auf sich hat und wie man als junge Frau auf den Beruf der Winzerin kommt, darĂŒber sprechen die beiden Kostheimerinnen. 2 Powerfrauen, 1 Rheingauer Sekt und 5 Rheingauer Weine mit facettenreicher Stilistik versprechen einen spannenden, genussvollen Abend.

Die Zuschauenden können vorab ihr Weinpaket bestellen und aktiv an der Weinverkostung teilnehmen. Über eine Chatfunktion werden alle Fragen direkt an die Moderatorin gestellt und umgehend von den Fachleuten beantwortet.

#WineTalk @home | Donnerstag | 18:30 Uhr

GesprÀchsstoff am 16.07.2020
zum Preis von 39€ inkl. MwSt. zum Liefern oder Abholen:

  • 2019 Weißer Burgunder QbA | Weingut Frosch (0,75 Liter)
  • 2019 Riesling "Neue Wege" QbA | Weingut Frosch (0,75 Liter)
  • 2019 SpĂ€tburgunder Weißherbst QbA | Weingut Frosch (0,75 Liter)
  • 2018 Kostheimer St. Kiliansberg Brut Sekt b.A., Rebsorte: MĂŒller-Thurgau | Weingut Bacchus Speicher (0,75 Liter)
  • 2019 Kostheimer St. Kiliansberg Riesling QbA Trocken | Weingut Bacchus Speicher (0,75 Liter)
  • 2019 Kostheimer St. Kiliansberg SpĂ€tburgunder QbA Trocken | Weingut Bacchus Speicher (0,75 Liter)

Abholung bei:
Rheingauer Weinwerbung GmbH
Rheinweg 30
65375 Oestrich-Winkel

Öffnungszeiten:
Mo – Do 08.00 - 16.00 Uhr & Fr 08.00 - 12.00 Uhr

WineTalk – Donnerstag, den 13.08.2020,18:30 Uhr

Die beiden Winzer Johannes Eser aus dem mittleren Rheingau und Michael Bott aus dem oberen Rheingau lieben es die Region und den Boden, auf dem ihre Reben wachsen, im Wein widerklingen zu lassen.

Johannes Eser fĂŒhrt das Familienweingut Eser in Johannisberg. Der Weinbau ist ihm in die Wiege gelegt worden. In alten Urkunden bis zum Jahre 1685 ist die Handwerkskunst des Weinmachens in seiner Familie zurĂŒck zu fĂŒhren.

Michael Bott hegt seine Weinberge in den Hochheimer Lagen. Sein Sohn David Bott steht schon in den Startlöchern, um das Familienweingut Bott in die nĂ€chste Generation zu fĂŒhren.

Bei dem Einen wachsen die Reben an den HÀngen des Rheins bei dem Anderen an den HÀngen des Mains. Aus Lösslehmböden und Kalkmergelböden zaubern die beiden Terroir-Winzer feinfruchtige Weine mit MineralitÀt und herkunftsbezogener TypizitÀt.

Seien Sie gespannt auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten, auf zwei Rheingauer Geschmackskorridore, zwei Vollblutwinzer und 6 ihrer terroirgeprÀgten Weine.

Die Zuschauenden können vorab ihr Weinpaket bestellen und aktiv an der Weinverkostung teilnehmen. Über eine Chatfunktion werden alle Fragen direkt an die Moderatorin gestellt und umgehend von den Fachleuten beantwortet.

Let's talk about... Die vergangenen WineTalks đŸ“œïž

An den vergangenen WineTalks konntet Ihr nicht teilnehmen und habt vielleicht sogar Euer Lieblings-Weingut verpasst? Kein Problem! Alle bisherigen WineTalk wurden extra fĂŒr Euch aufgezeichnet und stehen Euch auf dem Rheingauer YouTube-Kanal zur VerfĂŒgung. Und das Beste: NatĂŒrlich mĂŒsst Ihr nicht auf dem Trockenen sitzen, wĂ€hrend Ihr den spannenden GesprĂ€chen lauscht! Die Weinpakete zu jedem WineTalk können im Shop zum Nachprobieren bestellt werden. Da ist ein genussvoller Abend vorprogrammiert!

Das sind die vergangenen WineTalks:

  • 07. Mai - Weingut Weiler & Weingut Georg Breuer
  • 14. Mai - Weingut Bibo Runge & Weingut Kaufmann
  • 21. Mai - Weingut Dillmann & Weingut Lamm-Jung

💁 Weinweiblich 🎬

Vier Winzerinnen trauen sich mit ihrem verrĂŒckt-genialen Leben auf die Kinoleinwand. Regisseur Christoph Koch hat die Vier und den Weinkritiker Stuart Pigott ĂŒber einen Zeitraum von zwei Jahren begleitet. Sie alle mĂŒssen einen neuen trockenen Riesling kreieren und so kommt der Zuschauer in den spannenden Genuss, vom Rebschnitt bis zur finalen Verkostung des fertigen Weins dabei zu sein. Der Film macht es möglich tief in die Seele des weiblichen Weins einzutauchen und zu erleben, wie die Inspiration, Kraft und Leidenschaft dieser Frauen die Weinwelt verĂ€ndern. Weitere Informationen findest Du hier.

#fingerprintDie Jungwinzer Challenge fĂŒr Zuhause 🧐

In den letzten Tagen meldeten sich die Rheingauer Jungwinzer in einer Challenge mit Videos und ihrer Weinempfehlung in den sozialen Medien zu Wort. Die ersten Weine aus den Videos gibt es nun fĂŒr Zuhause.

Die Rheingauer Jungwinzer nominieren sich gegenseitig in dem sie den Wein eines Kollegen in einem Video vorstellen. Dieser ist dann automatisch aufgefordert den nÀchsten Jungwinzerwein vorzustellen. Die Challenge geht quer durch den Rheingau und die Zuschauer konnten schon einige Jungwinzer von Lorch bis Flörsheim in ihrem Metier erleben.

Jetzt gibt es die Möglichkeit die Weine persönlich zu verkosten. Ab sofort stehen zwei #fingerprint Probierpakete mit jeweils sechs Weinen der jungen Winzer zur VerfĂŒgung. Mit dem passenden Video und der Empfehlung des Jungwinzers können die KĂ€ufer den Wein zu Hause nach ihrem eigenen Zeitplan verkosten und genießen.

Über den Shop können die beiden Pakete zum Preis von 48,00€ geordert werden. 10€ je Paket spenden die Jungwinzer an die regionale Kinderhilfs-Stiftung „Zukunft Schenken".

Die Challenge ist hier zu sehen:

Das sind die #fingerprint Probierpakete:

#fingerprint Jungwinzer Probierpaket „cheers@home“ von

  • Sophie Egert, Weingut Egert
  • Jonas Freimuth, Weingut Freimuth
  • Lukas Herke, Weingut Kaspar Herke
  • Kevin MĂŒller, Weingut Kevin MĂŒller
  • Simon Schreiber, Weingut Schreiber
  • Benedikt Störzel, Weingut Adolf Störzel

#fingerprint Jungwinzer Probierpaket „prost@home“ von

  • Marius Dillmann, Weingut Karlo Dillmann
  • Michaela Gerhard, Weingut Leon Gerhard
  • Philipp König, Weingut Robert König
  • Thomas Schumacher, Weingut Offenstein Erben
  • Tatjana Schmidt, Weingut Friedel Russler
  • Martin Störzel, Weingut Heinz Störzel

Und so funktioniert es:
Das #fingerprint Probierpaket im Shop oder telefonisch unter 06723 60272 0 bestellen und bei der Rheingauer Weinwerbung abholen. Gerne werden die Pakete auch zugeschickt.

Rheingauer Weinwerbung GmbH | Rheinweg 30 | 65375 Oestrich-Winkel

Öffnungszeiten: Mo – Do 08.00 - 16.00 Uhr & Fr 08.00 - 12.00 Uhr

Weine einkĂŒhlen und gemeinsam mit den Jungwinzer digital probieren. Dazu die jeweiligen Videos anklicken.

Freizeit-Tipps fĂŒr den "Sommer in der Heimat"

#mehrzuentdecken: Wiesbaden und der Rheingau bĂŒndeln Outdoor-Angebote

Die Landeshauptstadt Wiesbaden und der Rheingau haben viel Erlebenswertes zu bieten – auch abseits der „großen“ bekannten SehenswĂŒrdigkeiten und dies soll in diesem besonderen Sommer den Daheimgebliebenen attraktiv und ideenreich prĂ€sentiert werden: In einer gemeinsamen Kampagne bĂŒndeln die fĂŒr den Tourismus zustĂ€ndigen Partner Wiesbaden Congress & Marketing GmbH, Rheingau-Taunus Kultur & Tourismus GmbH und Rheingauer Weinwerbung GmbH ihre vielfĂ€ltigen Freizeittipps fĂŒr die GĂ€ste und Besucher aus der Region. Zu den Outdoor-Angeboten fĂŒr den „Sommer in der Heimat“ zĂ€hlen unter anderem Wanderungen abseits bekannter Pfade, entlang der Wiesbadener TĂ€ler und Tipps fĂŒr Rundtouren etwa um die Flörsheimer Warte und zu den Weinsichten sowie kulturhistorische SehenswĂŒrdigkeiten. Gleichzeitig wird als Kampagnenmotiv und in den Sozialen Medien unter dem Hashtag #mehrzuentdecken kommuniziert.
Ein besonderes Highlight der Kooperationskampagne ist die Aktion „Gast in der (eigenen) Stadt“, bei der ausgewĂ€hlte Hotels fĂŒr einheimische GĂ€ste besondere Konditionen fĂŒr die Übernachtung am Wochenende bereithalten. „Diese Aktion erfreute sich bereits in der Vergangenheit großer Beliebtheit“, sagt Wiesbadens BĂŒrgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz. „Die Wochenend-Specials gelten nun erstmals nicht allein fĂŒr GĂ€ste aus Wiesbaden, sondern auch fĂŒr GĂ€ste aus dem Rheingau-Taunus-Kreis, und sie sorgen fĂŒr einen interessanten und spannenden Perspektivwechsel“, verspricht Franz, der die Aktion als einen weiteren Baustein der stĂ€dtischen Maßnahmen wĂ€hrend der Corona-Krise zur UnterstĂŒtzung von Wiesbadens Hotellerie und Gastronomie bezeichnet.

Thorsten Reineck, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH, begrĂŒĂŸt die Kooperationskampagne der Stadt Wiesbaden und des Rheingaus ebenfalls: „Wir freuen uns sehr ĂŒber die gemeinsame Aktions-Kampagne mit Wiesbaden. Die VerknĂŒpfung von StĂ€dte- und Landerlebnis ist perfekt. Es gelingt uns, den Sommer vor der HaustĂŒr erlebbar zu machen. Unsere Kernthemen des Rheingaus Natur, Kultur und Wein ergĂ€nzen sich und inspirieren den Gast zu einem lĂ€ngeren Aufenthalt in der Region“.

Bei den Tipps zum „Sommer in der Heimat“ im Rheingau spielt der Wein – nicht allein in Form des wĂ€hrend der Lockdown Phase bereits bewĂ€hrten „WineTalk“ – eine entsprechend bedeutende Rolle. Peter Seyffardt, PrĂ€sident des Rheingauer Weinbauverbandes ergĂ€nzt: „Der Rheingau mit seiner einzigartigen Kulturlandschaft bietet den perfekten Raum fĂŒr Erholung, Natur und Genusserlebnis zugleich. Wir laden die GĂ€ste aus nah und fern ein, die Weinerlebnisdestination und Heimat des Rieslings zu entdecken und den Rheingau in vollen ZĂŒgen zu genießen.“

„Die auf den Seiten wiesbaden.de/tourismus und rheingau.com gebĂŒndelten Freizeit-Tipps informieren beispielsweise ĂŒber mögliche alternative Wanderrouten abseits bekannter Strecken und bieten darĂŒber hinaus aber auch die Möglichkeit, Angebote wie beispielsweise Weinproben oder FĂŒhrungen zu buchen. Unter den geplanten Themen finden sich auch Hinweise zu den Wiesbadener Vororten, in die sich der ein oder andere Ausflug ebenfalls lohnt“ erlĂ€utert Martin Michel, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Wiesbaden Congress & Marketing GmbH den Kommunikationsansatz. DarĂŒber hinaus findet sich unter dem Hashtag #mehrzuentdecken eine Übersicht von Produktangeboten wie Weinpaketen oder MultifunktionstĂŒchern der Rheingauer Weinwerbung GmbH, die wie die Merchandisingartikel der Stadt Wiesbaden vor Ort in der Wiesbaden Tourist Information am Marktplatz 1 in Wiesbaden oder deren Online-Shops auf www.wiesbaden.de/tourismus bzw. www.rheingau.com/shop erworben werden können.

Die Kampagne #mehrzuentdecken wird sowohl analog in den Tourist Informationen in Wiesbaden und denen im Rheingau sowie in SehenswĂŒrdigkeiten und Vinotheken wie dem Kloster Eberbach oder auf Schloss Johannisberg und örtlichen Vinotheken beworben. DarĂŒber hinaus wird die Kooperationskampagne zu Beginn der Sommerferien auf den sogenannten City Light SĂ€ulen im Wiesbadener Stadtgebiet prĂ€sentiert sein und mit regelmĂ€ĂŸigen Posts bei Facebook und bei Instagram platzierten Angeboten sowie Teasern auf Social Media KanĂ€len digital in den Fokus gerĂŒckt. ZusĂ€tzlich werden Postkarten mit den beiden Hauptmotiven aus Wiesbaden und dem Rheingau kostenlos erhĂ€ltlich sein, um SommergrĂŒĂŸe versenden zu können.

Eine kompakte Übersicht aller Freizeitangebote mit vielen hilfreichen weiterfĂŒhrenden Links, die sich in den kommenden Wochen immer erweitert, findet sich hier.

Vier weitere Rheingau Vinotheken ausgezeichnet 🏆

33 Vinotheken laden ein zum unkomplizierten Weingenuss im Rheingau

Vier weitere hervorragende Rheingauer Vinotheken wurden zertifiziert und in den VinothekenfĂŒhrer Rheingau 2020 aufgenommen. Insgesamt dĂŒrfen sich nun 33 Vinotheken mit der Auszeichnung schmĂŒcken. Ausgezeichnete Vinotheken im Rheingau stehen fĂŒr die Vielfalt der Region mit dem gleichen Anspruch den Besuchern QualitĂ€t zu bieten, das neue Titelbild spiegelt dies wider.

Der Rheingauer VinothekenfĂŒhrer bietet seinen Lesern ein QualitĂ€tsversprechen mit festen Öffnungszeiten, geschultem Personal, hochwertigen Weinen und Informationen ĂŒber den touristischen Rheingau. Probieren ist ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht. Wer eine ausgedehnte Probenfolge mit verschiedenen Weinen genießen möchte, kann diese gegen einen Obolus ganz in Ruhe im einladenden Ambiente verkosten. Die Gastfreundschaft und der ungezwungene Weingenuss stehen dabei im Mittelpunkt.

Zu der erlesenen Runde dĂŒrfen sich nun auch das Weingut Schreiber mit seiner neuen Vinothek in Hochheim am Main zĂ€hlen. Der Jungwinzer Simon Schreiber kredenzt mit seiner Frau in der rundumverglasten Vinothek feinen Riesling, SpĂ€tburgunder aber auch Weißburgunder und Merlot.

Eine Auszeit aus dem Alltag bietet die Vinothek vom Weingut Hirt-Gebhardt. Auf dem Eltviller Sonnenberg können die GĂ€ste neben den Weinen auch die einzigartige Aussicht genießen.

In der „Pinotbar“ des Familienweingutes Mehl in Walluf erwartet die GĂ€ste edle Burgunder und feine Rieslinge in einem modernen Ambiente aus Eiche und Stahl.

Dr. NĂ€glers Weindepot in RĂŒdesheim gehört nun auch zu den ausgezeichneten Vinotheken. Neben Riesling und SpĂ€tburgunder finden sich auch weitere Leckereien wie Pralinen, Liköre oder Rieslingsenf zum vielfĂ€ltigen Angebot.

Alle ausgezeichneten Vinotheken vom Hochheim am Main bis Lorch am Rhein werden in der 3. Auflage des VinothekenfĂŒhrers Rheingau 2020 abgebildet und kurz beschrieben. Neben Kontaktdaten sowie festen Öffnungszeiten ist auch immer die Besonderheit der Vinothek festgehalten. Alle zertifizierten Vinotheken finden Sie auch auf der Homepage rheingau.com/vinotheken

Der Guide ist kostenlos und bei allen teilnehmenden Winzern sowie den Rheingauer Tourist-Informationen erhĂ€ltlich. Alle Informationen wurden auch ins Englische ĂŒbersetzt.

Als weiteres Angebot zum VinothekenfĂŒhrer wurde im letzten Jahr der Vinothekenpass eingefĂŒhrt. Der Vinothekenpass Rheingau verbindet die ausgezeichneten Vinotheken mit TourenvorschlĂ€gen, Gutscheinen fĂŒr je ein 0,1l Glas Wein und einem RMV-Rabatt-Code, der in allen öffentlichen Verkehrsmitteln der RMV eingelöst werden kann, damit dem Genuss der Weine nichts im Wege steht.

Virtuelle VinothekentourSamstag, 27.06.2020 đŸ“Č

Die sommerliche Tour fĂŒhrt zum Weingut Bibo Runge in Hallgarten. Zur Philosophie des Quereinsteigers Markus Bonsels und seiner Frau Monika Eichner gehören Handlese, lange Maischezeiten und die VergĂ€rung mit natĂŒrlichen Hefen. Das ergibt vegane Weine, die Zeit haben, sich zu entwickeln: aromaintensiv und selbstbewusst.

NĂ€chster virtueller Stopp inmitten der sonnigen RebhĂ€nge oberhalb von Geisenheim ist beim Familienweingut Sohns. Im erst 2017 errichteten Neubau verstehen sich zwei Generationen perfekt darauf, 75 Jahre Erfahrung und fortschrittliche Weinbaukunst in Einklang zu bringen. Das HerzstĂŒck – die Vinothek mit großer Dachterrasse – ermöglicht Weingenuss mit fantastischem Panoramablick.

Vorbei an den Schlössern Vollrads und Johannisberg fĂŒhrt die Tour ins Welterbe Oberes Mittelrheintal. In Lorch empfĂ€ngt Sie im Weingut Wurm der Betriebsinhaber Robert Wurm. Die Steillagen im Welterbe Oberes Mittelrheintal mit den wĂ€rmespeichernden Schiefer-Quarzit-Böden lassen hervorragende Rieslinge mit unverwechselbarer Note gedeihen.

Das Schlemmerpaket enthÀlt:

  • 2018 | Kleiner Revoluzzer| Weingut Bibo Runge | Hallgarten (0,75 l)
  • 2018 | Jongleur | Weingut Bibo Runge | Hallgarten (0,75 l)
  • 2019 | Geisenheimer Riesling trocken | Weingut Sohns | Geisenheim am Rhein (0,75 l)
  • 2019 | Riesling | Weingut Robert Wurm (0,75 l)
  • 2019 | Riesling | Weingut Robert Wurm (0,75 l)

2 StĂŒck KĂ€se vom Rheingau Affineur:

  • Der Marus Böhmer | SchnittkĂ€se mit Weißburgunder & Chardonnay affiniert (ca. 125 g)
  • Der Kristall | HartkĂ€se mit Rohmilch hergestellt, mit Riesling affiniert (ca. 125 g

Kosten:

  • 69 € | Bei Versand, Bestellung bis Dienstag möglich
  • 63 € | Bei Abholung in Winkel, Bestellung bis Samstag mittag möglich

đŸ€© Rheingauer Vinotheken geöffnet - Weinkauf möglich đŸ„‚


 33 hervorragende Rheingauer Vinotheken sind zertifiziert und wurden in den VinothekenfĂŒhrer Rheingau 2020 aufgenommen. Ausgezeichnete Vinotheken im Rheingau stehen fĂŒr die Vielfalt der Region mit dem gleichen Anspruch den Besuchern QualitĂ€t zu bieten. 
 
Der Rheingauer VinothekenfĂŒhrer bietet seinen Lesern ein QualitĂ€tsversprechen mit festen Öffnungszeiten, geschultem Personal, hochwertigen Weinen und Informationen ĂŒber den touristischen Rheingau. Eine Verkostung der Weine ist zurzeit leider nicht erlaubt. Der Weineinkauf ist aber bei allen ausgezeichneten Vinotheken oder dem Winzer der Wahl möglich. Auf den Internetseiten der WeingĂŒter sind die Weine ausfĂŒhrlich beschrieben, um bei der Vorauswahl zu helfen. FĂŒr eine persönliche Beratung per Telefon oder vor Ort nehmen sich die Winzer gerne Zeit, die Abholung kann dann schnell und kontaktlos erfolgen. Viele WeingĂŒter kommen ihren Kunden mit besonderen Angeboten wie versandkostenfreien Lieferungen auch bei kleineren Bestellmengen entgegen. Nach den EinschrĂ€nkungen ist Probieren natĂŒrlich wieder ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht.  
 
Alle ausgezeichneten Vinotheken vom Hochheim am Main bis Lorch am Rhein werden abgebildet und kurz beschrieben. Alle zertifizierten Vinotheken findet Ihr auch online. Der Guide ist kostenlos und bei allen teilnehmenden Winzern erhĂ€ltlich sowie ĂŒber folgenden Link erhĂ€ltlich. Alle Informationen wurden auch ins Englische ĂŒbersetzt.  


😌 Rheingau fĂŒr Zuhause 🏡

Da die Verkostung in den WeingĂŒtern vor Ort derzeit untersagt ist, bieten viele Rheingauer WeingĂŒter Online-Weinproben an. Die Teilnehmer bestellen die Weinpakete zu sich nach Hause, um die Weine zu einem bestimmten Zeitpunkt gemeinsam mit dem Winzer auf einer virtuellen Plattform zu verkosten. Über einen Chatbereich werden Fragen ausgetauscht, die gerne von den Fachleuten beantwortet werden. Die Rheingauer Angebote sind ĂŒbersichtlich auf der Homepage gesammelt.

⏰ Vinothekentag - Save the Date! 📆

Am 12.09.2020 öffnen im Rahmen des Herbsterlebnisses alle ausgezeichneten Vinotheken ihre TĂŒren und bieten ein Programm so individuell wie die Weine und Architektur der WeingĂŒter selbst. Von Sensorik-Schulungen, außergewöhnlichen Verkostungen, Live-Musik und kulinarischen SpezialitĂ€ten ist fĂŒr jeden Geschmack etwas dabei. Also gleich den Termin notieren und gespannt sein. Weitere Informationen und der aktuelle Stand bzgl. der Corona-Situation findest Du hier.

Vinothek, Gastronomie und Co - Was hat geöffnet? đŸ€”

Die Rheingauer Winzer*innen dĂŒrfen wieder Wein und Sekt ausschenken und ihre GĂ€ste in Straußwirtschaften, GutsausschĂ€nken, Vinotheken und an WeinprobierstĂ€nden begrĂŒĂŸen. Dies freut die Weinfachleute, die den Besuchern nun in ihren Vinotheken wieder nach Wunsch das aktuelle Sortiment vorstellen können und zum unkomplizierten, aber vielfĂ€ltigen Weingenuss einladen. Auch moderierte Weinproben fĂŒr kleinere Gruppen sind nach Absprache wieder möglich. „Wir freuen uns sehr, den neuen Jahrgang nun auch offen zum Verkosten, Probieren, und Genießen anbieten zu dĂŒrfen. Die entsprechenden Hygieneauflagen werden dabei von allen Betrieben beachtet“, freut sich WeinbauprĂ€sident Peter Seyffardt.

Durch den Rheingau fĂŒhren zahlreiche Wanderrouten, die mit spektakulĂ€ren Aussichten belohnen und verschiedenen Landschaften beeindrucken. Ideal zur StĂ€rkung nach der Wanderung bieten die Straußwirtschaften regionale Gerichte und heimische Weine an. In den zahlreichen Vinotheken können auf Anfrage auch gekĂŒhlte Weine mitgenommen werden, die dann zur Rast einen besonderen Genussmoment versprechen. Aber auch die Einkehr auf ein gekĂŒhltes Glas vor Ort in der Vinothek ist unter Auflagen problemlos möglich.

Chill out Wine and DineJungwinzer laden ein đŸœïž

Am Freitag, den 10.07.2020 begrĂŒĂŸen 12 Rheingauer Jungwinzer und das Kronenschlösschen von 18.00 - 21.00 Uhr zu ihrem zweiten Genussabend „Chill out Wine & Dine“ in Hattenheim.

Die Rheingauer Jungwinzer der Gruppe #Fingerprint prĂ€sentieren in der einmaligen Kulisse des Kronenschlösschens jeweils zwei ihrer Weine. Eine einmalige Gelegenheit in entspannter AtmosphĂ€re die unterschiedlichen Philosophien der Charakterköpfe hinter #Fingerprint kennen zu lernen und gleichzeitig die Weine, Sekte und die SpitzenkĂŒche zu genießen. Das Kronenschlösschen verwöhnt mit Flying Food und anderen kulinarischen Köstlichkeiten, die wĂ€hrend des Events frisch zubereitet serviert werden. Bereits zum zweiten Mal findet der Genussabend in dieser Kulisse satt, aber in fast neuer Besetzung. „In diesem Jahr haben andere Jungwinzer die Chance sich vorzustellen. Wir haben viele großartige Jungwinzer im Rheingau, die mit Ihrer enthusiastischen Art den Rheingauer Wein nach vorne bringen.“, so die GeschĂ€ftsfĂŒhrerin der Rheingauer Weinwerbung Andrea Engelmann.

Umrahmt von chilliger Musik laden die jungen Leute ein, die Arbeitswoche hinter sich zu lassen und das ersehnte Wochenende zu begrĂŒĂŸen. Eine große Auswahl an verschiedenen Sitzmöglichkeiten unter BĂ€umen lĂ€dt zum Verweilen ein. Also einfach die Seele baumeln lassen und genießen, eben Chill out Wine & Dine.

Kosten: 48 EUR Pauschalpreis fĂŒr alle Weine, Flying Buffet, San Pellegrino / Acqua Panna. Jetzt Karten bestellen!

Fingerprint – Rheingauer Jungwinzer
Die Rheingauer Jungwinzer kommen aus Hochheim am Main bis Lorch am Rhein zusammen. FrĂŒher hĂŒtete man oft die eigenen Weine und das Wissen wie Kronjuwelen vor der benachbarten Konkurrenz. Heute ist der Wissens- und Weinaustausch, ebenso wie kritische Diskussionen, unter den jungen Winzern die Regel. im Rheingau wĂ€chst etwas zusammen was zusammengehört. Fingerprint steht fĂŒr jeden individuellen Charakter der jungen Winzergeneration mit den eigenen Ideen und ganz eigenen Weinstilen. Individuell, charakterstark, selbstbewusst, innovativ und Ă€ußerst fachlich stellt sich der junge Rheingau in der Region vor.

Die teilnehmenden #Fingerprint -Jungwinzer:

👾 #CookingQueenieChallenge - WeinmajestĂ€ten stellen vor 🍛



Foto: Pascal Rojaht

Die Rheingauer WeinmajestĂ€ten sind nun als digitale Weinbotschafterinnen unterwegs. AngefĂŒhrt von der Rheingauer Weinkönigin Valerie Gorgus startet die #CookingQueenieChallenge am Mittwoch mit Lieblingsweinen und Lieblingsgerichten der jungen Weinbotschafterinnen. 
 
Normalerweise reprĂ€sentieren die WeinmajestĂ€ten jetzt die WeingĂŒter ihrer Orte auf zahlreichen Weinfesten, Weinproben und anderen Veranstaltungen. Um ihrer Aufgabe dennoch nachzukommen und die WeingĂŒter ihrer Stadt und ihres Ortes zu unterstĂŒtzen, stellen die Hoheiten ab heute in den sozialen Medien ihren Lieblingswein und ihr dazu korrespondierendes Gericht vor. 
 
Die Follower können sich auf charmante Kurzfilme und genussreiche Rezepte freuen. Der passende Wein wird von der Fachfrau vor laufender Kamera verkostet und vorgestellt und die nÀchste Queenie nominiert. Ein erster Eindruck des neuen Jahrgangs kann so virtuell gewonnen werden. Alle Weine können direkt beim Winzer bestellt werden.  
 
„Wie möchten gerade in der schwierigen Zeit den Rheingau nach Hause bringen und die Wartezeit verkĂŒrzen bis wir uns auf den Festen wiedersehen dĂŒrfen.“, erklĂ€rt die Rheingauer Weinkönigin Valerie Gorgus. „Also zu Hause bleiben, Wein trinken, Leben retten“ beim Winzer bestellen und zu Hause genießen.“, fordert Valerie Gorgus lachend auf. „Wir sehen uns bei der CookingQueeniesChallenge!“



#rheingau #wirsindriesling #lustaufrheingau #stayhome #lieblingswein #foodpairing #wirbleibenzuhause #balkonien #wineanddine #winelover #cookingqueeniechallenge  

CookingQueenieChallenge auf Facebook
CookingQueenieChallenge auf Instagram

👌 #Fingerprint - Geniale Weine in der Online-WeinChallenge 🧐


Die Rheingauer Jungwinzer-Gemeinschaft #Fingerprint hat am Montag, den 06.04.2020 mit ihrer OnlineChallenge begonnen, indem Sie in einem Video ihre Empfehlungen fĂŒr Ihre #Weine vorstellten.  
 
Die Idee ist einfach. Die Rheingauer Jungwinzer stellen per Video auf dem Facebook- und Instagram-Kanal dabei nicht ihre eigenen Weine vor, sondern wÀhlen dazu ihr Lieblingsprodukt eines anderen Jungwinzers aus. Dieser ist dann direkt als NÀchster nominiert. 
 
Die Follower bekommen so ihre Weinempfehlung vom jungen Profi - authentisch, ehrlich und mit viel Charme. Schließlich handelt es sich nicht um das eigene Produkt. Kurz und knackig in etwa 1 Minute stellen die Jungwinzer sich und den Wein vor und das einmal quer durch das Anbaugebiet vom unteren bis zum oberen Rheingau. 
 
Gespannt darf man auf die Geheimtipps der jungen Fachleute sein und bestimmt findet sich auch das ein oder andere Geschenk fĂŒr seine Liebsten. Inspiration fĂŒr die ideale Wein-Begleitung des eigenen SonntagsmenĂŒs zu Hause inbegriffen.  
 
GemĂ€ĂŸ dem Motto: „zu Hause bleiben, Wein trinken, Leben retten“ beim Winzer bestellen und zu Hause genießen. 

 #fingerprintrheingau #rheingau #wirsindriesling #stayhome

💡 Tipps und Tricks fĂŒr Weinliebhaber ✹

Schau unbedingt bei Facebook vorbei, hier folgen ab Montag unter dem #perlenimGlas interessante Tipps rund um die perlenden Produkte wie z.B. das Sabrieren fĂŒr AnfĂ€nger. Sabrieren ist dabei die eingedeutschte Bezeichnung fĂŒr das „Champagner-Köpfen“ (Sabrage = „SĂ€beln“), bei dem vorzugsweise mittels SĂ€bel einer Flasche Sekt der Hals sauber abgeschlagen wird. Unser Rheingauer Weinkönigin Valerie Gorgus hat sich erstmalig daran versucht und es selbstverstĂ€nldich filmisch dokumentiert.

Unter rheingau.com gibt es immer aktuelle Tipps rund um Weineinkauf, Weinproben, den Rheingau genießen, Tipps gegen die Langeweile zu Hause und vieles mehr.

Du suchst mehr zum Thema Essen & Trinken in Berlin?

In unserem Stadtguide findest Du noch weitere Vorstellungen und EintrÀge.

Jetzt im Stadtguide anschauen

Dich interessieren weitere Tipps und Vorstellungen?

Wir arbeiten stetig daran, unsere Redaktions-Guides zu erweitern und auf dem aktuellen Stand zu halten. NatĂŒrlich sind wir aber auch fĂŒr VorschlĂ€ge offen und freuen uns ĂŒber Dein Feedback!

Themen aus Berlin und Umgebung:

Themen aus ganz Deutschland:

Was fehlt zum perfekten Guide? Jetzt seid Ihr gefragt!

Haben wir eine Vorstellung, eine Location oder einen Hot-Spot vergessen oder Ihr kennt einen absoluten Geheimtipp, den wir auch vorstellen mĂŒssen?!

Schreibt uns Eure Anregungen & WĂŒnsche mit dem Betreff "Holt Euch den Rheingau nach Hause" an redaktion@stadtleben.de!

Wir freuen uns ĂŒber Euer Feedback!

Jetzt ist es an Euch, alle Tipps auszuprobieren!
Wir wĂŒnschen Euch dabei viel Spaß, Genuß und einen schönen Tag.
Euer stadtleben.de-Team.


Jetzt Deinen Vorschlag senden

Du bist Location-Betreiber? Werde mit stadtleben.de im Netz gefunden!

Wir prĂ€sentieren das ganze Jahr viele regional ausgerichtete und thematische Guides mit Empfehlungen von Gastronomie ĂŒber Fitness & Sport bis zur Freizeitgestaltung. Du siehst im Video unser Potential, bist Inhaber/Betreiber einer Location/eines Unternehmens/eines Startups und möchtest gerne bei stadtleben.de vorgestellt werden? Dann melde Dich sehr gerne mit einer kurzen Beschreibung Deiner Location oder Dienstleistung. Wir kĂŒmmern uns dann um Dein Anliegen.

Jetzt Kontakt herstellen