Du bist in
Umkreis: 25 km
Mainz

10 Tipps 🥐 Frühstücken und ☕ Brunchen in Mainz

Frühstück mit Brötchen, Croissants, O-Saft, Orangen, Melone, Marmelade
Wo kann man in Mainz lecker brunchen und frühstücken? Mediterran, im New Orléans- oder Urban Kitchen-Flair, vegetarisch-vegan-bio - oder ganz klassisch. STADTLEBEN.DE hat die Tipps rund um das perfekte Frühstück und Brunch in der Altstadt, Oberstadt, Neustadt, am Zollhafen, direkt am Rhein oder in Laubenheimer Höhen (von Alex Reichwein).

Diese LOCATIONS empfehlen wir

***WIN - VERLOSUNG - WIN***

Stadtleben.de und Partner verlosen wieder Gutscheine. Schreibt eine E-Mail mit dem Namen Eurer Lieblingslocation (oder einem Tipp, den wir hier noch nicht haben) im Betreff sowie Eurer Adresse an gewinnen@stadtleben.de - und mit ein wenig Glück winkt ein Gewinn!

Wilma Wunder - Mainz-Altstadt


Das Wilma Wunder in der Mainzer Altstadt, direkt am Martkplatz, verbindet gleich drei Elemente in einem: Café-Bistro mit Studentenflair, urbanes Restaurant zum Lunch und Diner und Lounge inkl. Bar zum Feiern.

Morgens zur Frühstückszeit steigt der Duft des im Ofen selbst und frisch gebackenen, saftigen Roggen- und kernigen Dinkel-Vollkornbrots oder des knusprigen Steinofenbaguettes sowie des frisch gebrühten Kaffees aus der Grazer Hausrösterei Honnig in die Nasen. Auf der Frühstückskarte (täglich bis 12 Uhr, Sonntags bis 14 Uhr) finden sich Frühstücksvariationen wie die Zuckerliene (Honig, Marmelade, Schokoladiges), das Dreikäsehoch (Berg-, Ziegen, Avocadofrischkäse), etwas aus Wilma's Wurstküche (Schweinebraten, Fenchelsalami, Leberewurst, Honigschinken) oder Echt Kerniges (Knuspermüsli, frisches Obst, Nussmix) oder die Kleine Wilma für Kinder (Baguette, Erdbeermarmelade, Schokoladiges); alle Frühstücke werden mit der Wilma's Brottüte serviert. Auch gibt es Pausenbrote (Veggie-Stullen, Fettes Brot, Strammer Max, Eggs Benedict nach Wilma's Art), und Individualisten können sich ihr Frühstück aus Bircher Müsli, Imker-Honig, toskanischer Fenchel-Salami, Avocado-Frischkäsecreme, Bergkäse aus dem Zillertal, hart gekochten Freilandeiern, Spiegeleiern oder Omelett mit Speck und Berkäse und vieles mehr selbst zusammenstellen. Und statt den Kaffee-Klassikern könnte es ja mal ein frischer hausgemachter Minztee oder eine Wilma Goldene Milch (eine ayurvedische Kurkuma-Latte) sein!

>> Mehr über das Wilma Wunder gibt es hier.

Die Kaffeekommune - Mainz-Altstadt


Die Kaffeekommune in der Mainzer Altstadt ist Café, Baristas- und Kaffee-Werkstatt ein einem. Die Koimmunen-Macher, die ihre Röster und Erbauer der genutzten Espressomaschinen persönlich kennen, und die Gäste sind immer auf der Suche nach der besten Tasse Kaffee - ganz im Sinne des Kaffeehandwerks, dessen Tradition in der Kommune gepflegt wird.

Zum leckeren Frühstücksangebot, selbstgemacht aus regionalen Produkten wie der Milch vom Biobauernhof Domäne Mechthildshausen in Erbenheim und dem Sauerteigbrot der Bäckerei Mayer aus Mainz, gehören Frühstück süß (Sauerteigbrot, Butter, Marmelade im Glas, Frischkäse mit Honig), herzhaft (Brot, Butter, Frischkäse mit Kresse, Rohschinken), Sowohl als auch (Brot, Scone, Butter, Marmelade im Glas, würziger Hartkäse), Porridge (warmes Frischkornmüsli mit frischen Früchten, Körnern, Honig) oder Knuspermüsli (Bio Knuspermüsli mit Bio Naturjoghurt
und frischen Früchten). Die Kaffeekommune serviert Espresso-basierte Spezialitäten, Aeropress- und Filterbrühkaffees ausgewählter Bohnen sowie Tee und Bio-Säfte, umschmeichelt von Scones, Banana Bread und anderen deftigen und süßen Leckereien.

*WIN* Gewinnt einen Gutschein *WIN*:

Stadtleben.de und die Kaffeekommune verlosen 10 x 10 € Frühstücks-Gutscheine. Schreibt uns eine E-Mail mit eurer Adresse und dem Betreff "Kaffeekommune" an gewinnen@stadtleben.de.

>> Mehr über die Kaffeekommune gibt es hier.

Möhren Milieu - Mainz-Neustadt


Das Möhren Milieu in der Mainzer Neustadt ist ein kleines Café-Bistro im Studentenflair, in dem man frühstücken, warme Speisen, Rohköstliches, Snacks und leckeren Café & Kuchen genießen kann. Dem Möhren Milieu-Team liegt viel daran, vollwertig und gesund zu kochen. Alle Gerichte & Getränke werden täglich frisch zubereitet, sind aus biologischer Herstellung und zu 100 Prozent bio und vegan (und, wo möglich, auf Wunsch glutenfrei).

Zum Bio-Frühstück kann man wählen zwischen einem Britischen (mit selbstgebackener Heidelbeer-Wallnuss-Scone, Obstsalat und hausgemachter Marmelade), Avocado- (mit Vollkorn-Dinkel-Chia-Brot, Avocado, Humus, Tomaten-Apfel-Chutney) oder Deftigen Frühstück (mit Vollkorn-Dinkel-Chia-Brot, Räuchertofu, Kichererbsencreme), einem Apfel-Walnuss Porride, hausgemachtem Bio-Müsli, Waffeln aus Dinkelteig, Berry Bowl (hausgemachtem Heidelbeer-Eis) oder einem Mini Brunch (best of all). 

>>
Mehr über das Möhren Milieu gibt es hier.

Dicke Lilli gutes Kind - Mainz-Altstadt

Das Dicke Lilli, gutes Kind in der Mainzer Altstadt ist ein kleines, aber feines Café in Wohnzimmeratmosphäre mit Vintage-Möbeln und mit einem schönen Außenbereich für warme Sommertage - und bleibt bei den Gästen nicht nur wegen des originellen Namens im Gedächtnis.

Ein klassisches Frühstücksbuffet mit Weißmehlgebäck, abgepackter Butter oder Wurst sucht man hier vergebens. Stattdessen hat man die Auswahl zwischen liebevoll hausgemachten Kreationen aus der vegetarischen, veganen und rohköstlichen Küche. Hier merkt man auch, dass „Brot definitiv nicht gleich Brot ist“. Der unvergleichliche, urige Geschmack der Vetters Krustenbrote, die mit hausgemachten Aufstrichen serviert werden, ist einmalig. Ein weiteres Frühstückshighlight gibt es jeden Sonntag in Form von veganen Pancakes und wechselnden Kuchenkreationen. Und dazu gibt es Fair Trade Kaffee.

*WIN* Gewinnt einen Gutschein *WIN*:

Stadtleben.de und die Dicke Lilli verlosen 4 x 25 € Frühstücks-Gutscheine. Schreibt uns eine E-Mail mit eurer Adresse und dem Betreff "Dicke Lilli Gutes Kind" an gewinnen@stadtleben.de.

>> Mehr über die Dicke Lilli, gutes Kind gibt es hier.

Hofgut Laubenheimer Höhe - Mainz-Laubenheim


Inmitten wunderschöner Weinberge, hoch über den Dächern von Mainz und Rheinhessen, liegt mitten in der Natur das Hofgut Laubenheimer Höhe - und verbindet regionale, rustikale rheinhessische Weinbergsgastronomie, Event-Location und Reiterhof in einem. Herzstücke des Anwesens sind das Restaurant Weinbergshütte (inkl. Vinothek und Riesling-Lounge), die Panoramaterrasse mit einem einzigartigen Blick über Mainz und die Weinberge und der Hofgarten. Für die kleinen Gäste gibt es Spielmöglichkeiten in der Natur fernab des Straßenverkehrs - und die Erwachsenen können sorgenfrei genießen.

Immer wieder Sonntags...gibt es von 11 bis 15 Uhr den Sonntagsbrunch in der Weinbergshütte oder - je nach Wetter - auf der Panoramaterrasse, bestehend aus einem Frühstücksbuffet mit Kaffee und Tee, verschiedenen Vorspeisen und Hauptgerichten mit passenden Beilagen sowie einer Dessertauswahl (pro Person inkl. Kaffee oder Tee 29,50 Euro). Der sagenhaft schöne Blick über Mainz bis in den Taunus ist inklusive. Das Thema des Brunches wechselt regelmäßig - mal französisch (mit Baguette und Camembert, Quiche Lorraine und Ratatouille, Coq Au Vin und Lammragout, Mousse au Chocolat und Crème brûlée), mal griechisch (mit Griechischem Bauernsalat, Auberginenpüree, Spinat im Filoteig, Frittiertne Calamaretti, Lammkeule, Moussaka) mal „Der zauberhafte Orient“ (mit Tabouleh, Linsendip, Kichererbsenmouse, Lamm, Kardamomcreme, Nuss-Baklava) oder mal der "Hüttenzauber" (mit Südtiroler Speck, Mouse von der geräucherten Forelle, Fiakergoulasch, Backhähnchen, Käsespätzle, Kartoffel-Gröstel, Kaiserschmarn, Apfelstrudel und Palatschinken). Und natürlich gibt es auch einen Oster- und Weihnachtsbrunch zur entsprechenden Jahreszeit. Bei allen Brunches sind auch Klassiker wie Omelett, Rührei & Bacon, Nürnberger, Blattsalate mit Vinaigrette und Rotweinessig-Dressing sowie Wurst- und Käse oder ein Schokobrunnen mit frischer Obstauswahl dabei.

>>
Mehr über das Hofgut Laubenheimer Höhe gibt es hier.

7 Grad, Zollhafen - Mainz-Zollhafen

Am Zollhafen im Gebäudekomplex der Kunsthalle befindet sich das moderne Café 7 Grad in urbaner Industry-Atmosphäre, das mit seinem breitgefächerten Angebot an Frühstücksvariationen jedes Schlemmerherz höher schlagen lässt.

Die Frühstücksvielfalt reicht vom Single- und Körner- über das Veggie- und Vegane (mit Humus, Olivenmus, Müsli mit Sojamilch, Obst) bis hin zum klassischen Mailänder und 7Grad-Frühstück. Neben Müsli und gesundem frischem Obstsalat gibt es auch Eierspeisen (Rühr-, Spiegeleier, verschiedene Omelettes) sowie hausgemachte Antipasti, Bruschetta oder, für die Spätfrühstücker, Salate oder Kichererbsensalat mit Feta. Sonntags erwartet die Gäste ein großes, ausgewogenes, warmes & kaltes Frühstücksbuffet mit zahlreichen Leckereien.

Nach dem Frühstücken locken die Führungen und Austellungen in der angrenzenden Kunsthalle oder ein Spaziergang am Zollhafen. Das Besondere: In der Studentenstadt Mainz erhalten alle Studenten im 7 Grad 20 Prozent Rabatt auf jedes ausgewählte Frühstück!

>> Mehr über das 7 Grad gibt es hier.

Café Dell Arte - Mainz-Altstadt

Das Café Dell Arte mitten in der pulsierenden Mainzer Altstadt ist ein modern eingerichtetes Café zum Frühstücken und ein typisches Bistro mit Lounge-Atmosphäre. Der helle und bei Wetter sonnendurchflutete Raum mit viel Fensterglas, der kleine grüne gemütliche Garten (im Hinterhof) mit einem Feigenbaum und die zentrale Lage in der ruhigen Badergasse (eine Seitenstraße der belebten Augustinerstraße) laden zum Vorbei- und Reinkommen nahezu ein.

Von Montag bis Freitag gibt es von 9 bis 12 Uhr und Samstags von 9 bis 13 Uhr ein Frühstücksbuffet. Sonntags lockt von 10 bis 14 Uhr ein toller Brunch. Zur Auswahl stehen jeweils Frühstücksklassiker wie Cropissants, Marmelade, Nutella, Müsli, frisches Obst sowie zahlreiche Wurstspezialitäten, herzhafte Käsevariationen, Lachs, Rühr- oder Spiegeleier. Für die kleinen Gäste gibt es ein Kinderbuffet. Man kann von Montag bis Samstag aber auch á la Carte frühstücken. Zur Auswahl stehen Butter- und normale Croissants, Marmelade, Rührei mit Brötchen (Natur oder mit Bacon) sowie Crepes mit Zimt und Zucker oder Nutella.

*WIN* Gewinnt einen Gutschein *WIN*:

Stadtleben.de und das Café Dell Arte verlosen 5 Gutscheine für ein Frühstück zu Zweit (an Wochentagen). Schreibt uns eine E-Mail mit eurer Adresse und dem Betreff "Café Dell Arte" an gewinnen@stadtleben.de.

>> Mehr über das Café Dell Arte gibt es hier.

The Big Easy - Mainz-Altstadt

Auf der Suche nach dem einzigartigen Lebensgefühl von New Orléans ist man im Big Easy Mainz in der Altstadt, direkt am Rhein, richtig! Die Mischung aus Südstaaten-Charme, Rheinlage und der weltberühmten Cajun-Küche mit ihrer Vereinigung verschiedener kultureller Einflüsse aus Europa, Afrika und Amerika verzaubert die Sinne.

Auch zum Frühstück gibt es hier die Südstaatenklassiker: ofenfrische Croissants mit Süßem, hausgemachte Pancakes (mit Früchten, Wallnüssen und Ahornsirup), herzhafte Wraps (Weizentortilla gefüllt mit Romanasalat, Tomaten, Rührei und Emmentaler und Bacon) oder Sandwiches (mit Putenbrust, Käse, Rührei). Das Big Easy Breakfast bietet gegrillte Hähnchen, Cheddar Cheese, BBQ Sauce und Spiegelei mit Steakhouse Fries. Und das Omelette Amjericano ist der Hit für Liebhaber des American Omelett mit Bacon, Lauchzwiebeln und Cheddar Cheese. Für diejenigen, die es gesund, leicht und ausgewogen mögen, gibt es Körnerbrötchen mit Käse, marktfrischen Obstsalat und Naturjoghurt. Jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen gibt es ab 10 Uhr Frühstück direkt am Rhein vor einer einzigartigen Kulisse.

*WIN* Gewinnt einen Gutschein *WIN*

Stadtleben.de und das Big Easy verlosen 3 x 2 Gutscheine für ein Frühstück. Schreibt uns eine E-Mail mit eurer Adresse und dem Betreff "The Big Easy" an gewinnen@stadtleben.de.

>> Mehr über das The Big Easy gibt es hier.

Noldas Café und mehr - Mainz-Gonsenheim

Noldas Café und mehr - das ist traditionelle Konditorkunst in Mainz-Gonsenheim, seit Jahrzehnten von der Familie Nolda geführt. Ob bei Schmuddelwetter oder Sonnenschein - in diesem Café sitzt man immer gemütlich und genießt das Ambiente der Räumlichkeiten oder der überdachten Terrasse (mit Heizstrahlern für die kältere Jahreszeit). Eben Atmosphäre  und Charme pur.

Als ein beliebtes Frühstückslokal lässt sich im Café Nolda auch der Morgen gut beginnen. Bei der feinen Auswahl an verschiedenen Frühstücken ist für alle und für jeden Hunger etwas dabei: das Süße Frühstück (mit Croissant, Nutella und Konfitüre), das Gemischte (mit Mailänder Salami, Räucherlachs und Kräuterquark, dazu Vollkornbrötchen), das Vegetarische (mit Kräuterquark, Camembert und Bio-Müsli, dazu Vollkornbrötchen), das Meenzer (mit 2 Spiegeleiern, Leber- und Fleischwurst und Gewürzgurke, dazu Brötchenauswahl), das Holzfäller (mit französischer Salami, rohem Schinken, Rührei mit Speck und Vollkornbrötchen), das Fitness-Frühstück (mit frisch gepresstem O-Saft, frischem Obstsalat und geräucherter Putenbrust, dazu Vollkornbrötchen) oder Feines für Zwei (mit allem, Freilandeiern und Sekt, dazu ein gemischter Brötchenkorb). Man kann sich das Frühstück auch selbst a la Carte zusammenstellen!

Zu Kaffee-, Schokoladen- oder Teespezialitäten gibt es in dem Traditionshaus für feines Gebäck hausgemachte Torten und Kuchen oder herzhafte Gerichte aus der kleinen Küche.

*WIN* Gewinnt einen Gutschein *WIN*:

Stadtleben.de und Noldas Café verlosen 3 Gutscheine für ein Frühstück Feines für Zwei. Schreibt uns eine E-Mail mit eurer Adresse und dem Betreff "Noldas Café" an gewinnen@stadtleben.de.

>> Mehr über das Café Nolda gibt es hier.

Zum Stadtguide Mainz geht es hier...

Mehr Locations in Mainz gibt es im stadtleben.de-Stadtguide

Schaut mal vorbei...hier sind weitere stadtleben.de-Tipps

RestaurantFrühstücken & Brunchen in Wiesbaden

Frühstücken & Brunchen im Rheingau

Frühstücken & Brunchen in Frankfurt


Frühstücken & Brunchen im Taunus

Frühstücken & Brunchen in Darmstadt

Mittagstisch & Business Lunch in Wiesbaden

Kennt ihr Wiesbadens ganze Vielfalt? In der Rubrik "Stadtspezial" findet ihr Infos rund um Wiesbaden und Umgebung!

Und zum Schluss seid Ihr gefragt!

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages! Nur mit einer guten Grundlage kann man gestärkt in den Tag starten. Ob herzhaft, fruchtig oder süß, ob Buffett oder ein individuell zusammengestelltes Frühstück, ob in einem beliebtem Szenelokal oder einem alt eingesessenen Traditionshaus, Stadtleben.de hat für euch besondere Empfehlungen und "Tipps zum Frühstücken und Brunchen in Mainz" zusammen gestellt! Schaut selbst!

Haben wir eine Location vergessen oder ihr kennt einen absoluten Geheimtipp, den wir auch vorstellen müssen?!

Schreibt uns Eure Anregungen & Wünsche mit dem Betreff "Frühstücken & Brunchen in Mainz" an redaktion@stadtleben.de!

Wir freuen uns über euer Feedback!

Jetzt ist es an Euch, alle auszuprobieren und Eure perfekte Frühstücks- und Brunch-Location in Mainz zu finden! Wir wünschen Euch dabei einen schönen Start in den Tag. Euer stadtleben.de-Team.

Unterhaltung