Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Köln
ūüēė W√∂rter: 5.186 ‚ÄĘ Bilder: 1 ‚ÄĘ Lesedauer: ca. 13 Minuten

11 Tipps ūüďĚ Studium & Bildung in K√∂ln ūüéď 2021

Ob Private Universitäten, Fachhochschulen oder Berufsakademien: Hier gibt es die besten Bildungseinrichtungen!

Studium in Köln
© shutterstock.com - Monkey Business Images

Nach dem Abitur ist vor dem Studium und Beruf. Die Karriere will gut geplant und der Studiengang und Studienort wohl √ľberlegt sein. Stadtleben.de pr√§sentiert eine Auswahl an privaten Universit√§ten, Fachhochschulen und Berufsschulen sowie Weiterbildungsm√∂glichkeiten in Stuttgart. Der Guide bietet einen √úberblick √ľber Hochschulen und alternative Bildungstr√§ger, Studienf√§cher und Abschl√ľsse an den verschiedensten Standorten in K√∂ln.

Unsere Vorstellungen und Empfehlungen

Deine Stadtkarte f√ľr Studium & Bildung in K√∂ln


Universität zu Köln, Stadtmitte РEine der größten Hochschulen BRDs

Die Universit√§t in K√∂ln reicht bis ins Jahr 1388 zur√ľck: Die Alte Universit√§t gilt als eine der √§ltesten Universit√§ten Europas zur√ľck und blickt auf eine bewegte Geschichte zur√ľck. Nachdem sie 1798 geschlossen wurde, wurde sie 1919 als ‚Äúneue Universit√§t zu K√∂ln‚ÄĚ wiedergegr√ľndet. Inzwischen sind an der Bildungsst√§tte im Jahr rund 49.000 Studierende zu verzeichnen, was sie zu eine der gr√∂√üten Hochschulen in Deutschland macht. Dabei verfolgt sie neben der qualitativ hochwertigen Vermittlung von Inhalten auch die Vielfalt und Chancengerechtigkeit, weswegen sie sich f√ľr Diversit√§t und Perspektivenvielfalt einsetzt. Dazu z√§hlt auch die Bem√ľhung, den Anteil von Frauen in der F√ľhrung zu erh√∂hen, der Abbau von Diskriminierungen und das Investment in eine barrierefreie Infrastruktur. Zu den zentralen Einrichtungen der Universit√§t geh√∂rt neben der umfangreichen Universit√§ts- und Stadtbibliothek auch das regionale Rechenzentrum, das einen Beitrag zur fortschreitenden Digitalisierung leistet.

Hervorragende wissenschaftliche Leistungen, hohe Qualität und Diversität 

Die Universit√§t gliedert sich in sechs Fakult√§ten: Wirtschafts-und Sozialwissenschaftliche Fakult√§t, die Rechtswissenschaftliche Fakult√§t, die Medizinische Fakult√§t, die Philosophische Fakult√§t, die Mathematisch- Naturwissenschaftliche Fakult√§t sowie die Humanwissenschaftliche Fakult√§t. Innerhalb dieser sind diverse Bachelor-und Masterstudieng√§nge absolvierbar, darunter diverse Lehramtsstudieng√§nge und Studieng√§nge in Bildungswissenschaften, Biologie, Mathematik, Rechtswissenschaften, Germanistik, Sozialwissenschaften, Volkswirtschaftslehre und diversen Sprachen. Neben dem Studium stehen den Studenten zahlreiche F√∂rderungen und Zusatzqualifikationen zur Verf√ľgung. Dazu z√§hlen Auslandssemester und das Studium Integrale, was dazu verhelfen soll, fach√ľbergreifende Kompetenzen w√§hrend des Studiums zu erwerben. Es gilt formal als Modul, das nicht benotet wird, und verschiedene Themen wie Medizin, Literatur, Kompetenzen, Gender sowie Sprachen als Auswahl anbietet.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums k√∂nnen sich Studierende f√ľr verschiedene Optionen entscheiden: F√ľr eine berufliche Orientierung hilft das Jobportal der Uni K√∂ln ‚Äď hier finden Studierende Jobs, Praktika, Diplomarbeiten und freie Stellen auf dem Arbeitsmarkt. Zur zus√§tzlichen Unterst√ľtzung steht das ProfessionalCenter der Uni K√∂ln zur Verf√ľgung. Hierbei werden Lehrveranstaltungen mit Experten aus der Praxis abgehalten, Projekte aus Unternehmen kennengelernt und Kontakte mit entsprechenden Ansprechpartnern gekn√ľpft. So werden berufsqualifizierende Kompetenzen erworben. Auch eine Promotion ist an der Universit√§t K√∂ln m√∂glich: Vor allem f√ľr diejenigen, die eine Laufbahn als erfolgreicher Wissenschaftler/in anstreben, ist dieser Weg empfehlenswert. Hierf√ľr werden an der Universit√§t zahlreiche Programme und Optionen angeboten.


Jetzt √ľber Universit√§t zu K√∂ln informieren

BAK Köln, Frechen РFortbildungen im Gesundheits- & Sozialwesen

Seit dem Jahr 1992 bietet die BAK in K√∂ln Frechen Fort-und Weiterbildungskurse f√ľr Fachkr√§fte des Gesundheits-und Sozialwesens an. Die Bildungsakademie ist in vier Bundesl√§ndern und insgesamt elf Schulungsorten vertreten und vermittelt den Lernenden durch ein professionelles qualifiziertes Team qualitativ wertvolle Inhalte. Daf√ľr stehen den ca. 500 Lehrgangsteilnehmern im Jahr 160 Dozenten zur Verf√ľgung. Den Teilnehmern k√∂nnen die praxisnahen und an den Bed√ľrfnissen orientierten Weiterbildungen nebenberuflich absolvieren, da der Unterricht in den Abendstunden stattfindet.

¬†Mit √ľber 25 Jahren Erfahrung

In K√∂ln sind die Weiterbildungen ‚ÄúPflegedienstleistung‚ÄĚ, ‚ÄúPflegedienstleistung ambulant‚ÄĚ und ‚ÄúWohnbereichsleitung‚ÄĚ m√∂glich. Die Weiterbildung zur Pflegedienstleistung dauert drei Semester, umfasst 720 Theoriestunden und soll den Teilnehmern ein Grundger√ľst an Kenntnissen, Kompetenzen und Verhaltensweisen vermitteln, die f√ľr eine Position als Pflegedienstleister Voraussetzung sind. Daf√ľr ist eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in als Qualifikation n√∂tig. Der Lehrgang unterteilt sich in Pr√§senzunterricht, selbstgesteuerte Lernphasen und projektbezogenes Arbeiten. Auch die Weiterbildung ‚ÄúPflegedienstleitung ambulant‚ÄĚ verfolgt dieses Ziel, umfasst allerdings nur 520 Theoriestunden, die in Teilzeit absolviert werden, und findet zweimal w√∂chentlich sowie am Wochenende statt. Wer sich f√ľr die Weiterbildung im Bereich ‚ÄúWohnbereichsleitung‚ÄĚ bewirbt, hat in seinem sp√§teren Job eine Schl√ľsselfunktion inne, da diese das Bindeglied zwischen Bewohnern, Pflegekr√§ften, Angeh√∂rigen und der Pflegedienstleitung ist. Auch hier umfasst der Lehrgang drei Semester mit einem Umfang an 520 Theoriestunden. Neben den drei Weiterbildungen besteht zudem die M√∂glichkeit, an der BAK eine Zusatzqualifikation zur Einrichtungsleitung zu erwerben. W√§hrenddessen erhalten die Teilnehmer alle n√∂tigen F√§higkeiten, die gebraucht werden, um die Verantwortung √ľber eine Einrichtung mit all seinen Bewohnern und Mitarbeitern zu leiten. Die Zusatzqualifikation umfasst ein Semester, was sich aus ca. 200 Theoriestunden zusammensetzt.

Um die jeweiligen Weiterbildungen bzw. Zusatzqualifikationen zu bestehen, m√ľssen verschiedene Leistungskriterien erf√ľllt werden. Dazu z√§hlen neben einem schriftlichen Leistungstest, der als Zulassung zur Abschlusspr√ľfung dient, auch die Erstellung einer schriftlichen Projektarbeit und die Pr√§sentation dieser. Nach erfolgreichem Abschluss stehen den Teilnehmern vielf√§ltige Karrierewege als F√ľhrungsposition in der Gesundheitsbranche offen.


Jetzt √ľber BAK K√∂ln informieren

Berufskolleg, Ehrenfeld РErnährung, Soziales & Gesundheit

Das Berufskolleg Ehrenfeld im K√∂lner Westen bietet Interessierten verschiedene M√∂glichkeiten zur Aus- und Weiterbildung an. Um die h√∂chstm√∂gliche Qualit√§t der Lerninhalte zu erreichen, setzt die Bildungsst√§tte auf eine Kooperation mit regionalen und europ√§ischen Partnern, wie beispielsweise die deutsch-franz√∂sische Zusammenarbeit zeigt, aus der schon einige spannende Projekte entstanden sind. Aus diesem Grund sind w√§hrend der Ausbildung verschiedene Auslandspraktika und ein beruflicher Austausch m√∂glich. Daf√ľr wurde am Berufskolleg Erasmus + Mobilit√§t ins Leben gerufen, das auch im Hinblick auf die berufliche Karriere genutzt werden kann, um sich europ√§isch zu vernetzen. Wer hier lernt, kann auf ein respektvolles, faires Miteinander setzen. Unterst√ľtzt wird dies zus√§tzlich durch den Inklusion-Gedanken: So bietet das Berufskolleg zielgleiche F√∂rderungen f√ľr Sch√ľlerInnen mit Unterst√ľtzungsbedarf an.

Ausbildung und Studium

Die Angebote der Bildungseinrichtung unterteilen sich in die drei Themengebiete Ern√§hrung & Hauswirtschaft, Erziehung & Soziales sowie Gesundheit. Im Berufskolleg k√∂nnen Lernende zwischen verschiedenen Ausbildungen wie Hotelfachmann/frau, B√§ckerIn oder KonditorIn w√§hlen, die jeweils ca. drei Jahre dauern und im Blockunterricht stattfinden. Zudem besteht die M√∂glichkeit, eine zweij√§hrige Berufsfachschule zu absolvieren, die Lernenden wichtige theoretische Erkenntnisse und fachrelevantes Wissen vermittelt. Wer einen Job als Erzieher/in anstrebt, kann die wichtigsten Grundlagen im beruflichen Gymnasium des Berufskollegs erlernen: Die hier angebotene Ausbildung gliedert sich in eine dreij√§hrige fachtheoretische Ausbildung mit insgesamt 14 Wochen Praktika und einem einj√§hrigen fachpraktischen Ausbildungsabschnitt. Das sogenannte Berufspraktikum erfolgt allerdings erst nach erfolgreich abgeschlossener theoretischer Pr√ľfung. Die Ausbildung in den jeweiligen Betrieben geschieht nach einem individuellen Plan, der mit mit Berufskolleg abgestimmt wird.

Weitere Optionen in diese Richtung bietet das Berufskolleg in der Ausrichtung Fachschule f√ľr Sozialp√§dagogik an. Hier kann z.B. ein dual konzipierter Studiengang in Kooperation mit der Katholischen Hochschule K√∂ln gew√§hlt werden, der Kindheitsp√§dagogik mit der Ausbildung zur ErzieherIn miteinander verbindet. Auch Ausbildungsvorbereitungen f√ľr berufsschulpflichtige Jugendliche, die an berufvorbereitenden Ma√ünahmen der Agentur f√ľr Arbeit teilnehmen, finden sich im umfassenden Leistungsangebot des Berufskollegs. Nach erfolgreichem Abschluss stehen den Lernenden verschiedene Karrierewege offen: So erm√∂glicht die Berufsfachschule ein Studium an einer Fachhochschule und das berufliche Gymnasium einen Abschluss als staatlich anerkannte ErzieherIn f√ľr die T√§tigkeiten in Kitas, in der offenen Kinder-und Jugendarbeit oder der Kinder- und Jugendhilfe.


Jetzt √ľber Berufskolleg Ehrenfeld informieren

Claudia-Agrippina, Braunsfeld – Aufbaugymnasium

Im K√∂lner Stadtteil Braunsfeld befindet sich das staatlich anerkannte Claudia Agrippina Aufbaugymnasium, welches ab der siebten Klassenstufe einsetzt und Kindern bzw. Jugendlichen die M√∂glichkeit bietet, verschiedene Schulabschl√ľsse zu erreichen. Die Bildungseinrichtung ist eine Ganztagsschule und konzentriert sich auf die F√∂rderung der Individualit√§t jedes einzelnen Sch√ľlers. F√ľr dieses Ziel setzt die Bildungsst√§tte auf kleine Klassen mit einer maximalen Kapazit√§t von 18 Sch√ľlerInnen, eine auf die eigene Lernbiografie abgestimmte Beratung und Begleitung, diverse spannende Projekte, au√üerschulische Lernorte und eigenst√§ndiges Lernen. So sollen neben der Wissensvermittlung auch der effektive Umgang mit Medien gelernt und die Soft-Skills entsprechend gef√∂rdert und weiterentwickelt werden. Das Claudia Agrippina Aufbaugymnasium setzt also auf eine ganzheitliche Bildung, die auch f√ľr die sp√§tere Karriere eine wichtige Grundlage darstellt.¬†

Aktives Miteinander f√ľr Sch√ľlerinnen und Sch√ľler

Der Fachunterricht besteht in der Sekundarstufe eins unter anderem aus den F√§chern Deutsch, Mathematik, Englisch, Spanisch, Biologie, Kunst, Musik und Sport, w√§hrend in der Sekundarstufe zwei die F√§cher Mathematik und Deutsch angeboten werden. Um den Sch√ľlern die Entwicklung einer eigenen Pers√∂nlichkeit zu gew√§hrleisten, setzt das Aufbaugymnasium auf den Ganztag. Dieser Weg beinhaltet zum einen den Vorteil, dass die Hausaufgaben in den Fachunterricht integriert werden, und zum anderen den Vorteil, dass vierst√ľndige bis sechsst√ľndige (statt regul√§r dreist√ľndige) Kurse abgehalten werden, die eine intensivere Auseinandersetzung mit den Inhalten erm√∂glichen. Da der Punkt Medienkompetenz hier stets einen wichtigen Raum einnimmt, steht den Sch√ľlern ein eigenes Netzwerk zur Verf√ľgung, das zum Austausch von Unterrichtsinhalten einl√§dt. Die Bildungsst√§tte setzt zudem auf verschiedene Projekte f√ľr praktische Erfahrungen, darunter auch die Skifreizeit und eine einw√∂chige Projektwoche, zu der auch die Eltern eingeladen sind.

Das Claudia Agrippina Aufbaugymnasium erm√∂glicht einen Hauptschulabschluss Typ B (mit Qualifikation), einen Realschulabschluss (mit Qualifikation) und das Abitur, wenn die Entscheidung getroffen wird, nach Beendigung der neunten Klasse die gymnasiale Oberstufe zu besuchen. Diese wird an dieser Bildungsst√§tte ausschlie√ülich √ľber eine Versetzung erreicht. Wer sich f√ľr diesen Weg entscheidet und nach erfolgreichen Pr√ľfungen die Hochschulreife erreicht, ist dazu berechtigt, an einer Hochschule oder Universit√§t zu studieren.


Jetzt √ľber Claudia-Agrippina informieren

Europ√§ische Fachhochschule, Br√ľhl – Fernstudium f√ľr alle

Die Europ√§ische Fachhochschule (kurz EU|FH) ist eine staatlich anerkannte Hochschule und ebenfalls Teil der Klett Gruppe, des f√ľhrenden Bildungsunternehmens in Europa. Sie hat sich der Freiheit von Forschung und Lehre zum Wohle einer demokratischen, toleranten und interkulturellen Entwicklung der Gesellschaft verpflichtet und hilft Euch, Euch im Rahmen Eures wissenschaftlichen Studiengangs bestm√∂glich f√ľr Euren sp√§teren Beruf zu qualifizieren. Daf√ľr stehen mehrere Bachelor- und Masterstudieng√§nge aus den Fachbereichen Management, Gesundheit sowie Soziales zur Verf√ľgung, die auch berufsbegleitend studiert werden k√∂nnen. Standorte der EU|FH findet Ihr in Aachen, Br√ľhl, K√∂ln, Neuss, Rheine und Rostock.

Management, Gesundheit und Soziales

Wenn Ihr Eure berufliche Zukunft im Management seht, dann stehen Euch an der EU|FH sechs Bachelorstudieng√§nge mit unterschiedlichen Schwerpunkten zur Verf√ľgung: Neben General Management gibt es auch Handels-, Industrie- und Logistikmanagement. Weiterhin wird im Fachbereich Management auch die B.Sc.-Studieng√§nge Wirtschaftsinformatik sowie Wirtschaftsingenieur angeboten. Im Master gibt es wiederum beispielsweise den Business Development Management, Digitales Projektmanagement oder Dynamic Management. F√ľr alle, die in den Bereich der Gesundheit gehen wollen, gibt es unter anderem Studieng√§nge wie Digital Health Management, Ern√§hrungstherapie, Logop√§die, Dentalhygiene und Pr√§ventionsmanagement sowie Physiotherapie. Mit einem Master k√∂nnt Ihr Euch in den Studieng√§ngen Gesundheitsbildung & -p√§dagogik, Gesundheitsforschung & Therapiewissenschaften, Interdisziplin√§re Schmerztherapie sowie Sportpr√§vention und Rehabilitation weiterqualifizieren. Der Fachbereich Soziales hat den Bachelorstudiengang Kindheitsp√§dagogik sowie ebenfalls den Masterstudiengang Gesundheitsbildung & -p√§dagogik im Angebot. Weiterhin werden im Management weiterf√ľhrende Workshops wie beispielsweise Online Marketing, Social Media Recht sowie erfolgreiche Kommunikation im Vertrieb angeboten. Im Fachbereich Gesundheits gibt es au√üerdem Fort- und Weiterbildungen f√ľr ausgebildete Ergo- und Physiotherapeuten sowie Logop√§den.

Verschiedene duale Studienmodelle

Durch die dualen Studieng√§nge k√∂nnt Ihr von Anfang an Theorie und Praxis verbinden und in einem der √ľber 800 Kooperationsunternehmen der Hochschule praxisnah und wissenschaftlich lernen. So k√∂nnt Ihr direkt erkennen, ob Ihr eine f√ľr Euch geeignete Branche gew√§hlt habt. Die EU|FH bietet daf√ľr drei verschiedene Zeitmodelle an, sodass Ihr Euer Studium flexibel nach Euren Bed√ľrfnissen ausrichten k√∂nnt. Im Blockmodell verbringt Ihr die H√§lfte des Semester an der Hochschule, die anderen drei Monate arbeitet Ihr in Eurem Praxisunternehmen, um Berufserfahrung zu sammeln. Wenn das Blockmodell nicht Euer Favorit ist, bietet das 2plus3-Modell eine tolle Alternative, denn dabei arbeitet Ihr drei Tage die Woche im Unternehmen, w√§hrend Ihr die restlichen zwei Tage an der Hochschule studiert. Wenn Ihr bereits arbeitst√§tig seid und neben Eurer Arbeit einen Bachelor oder Master machen m√∂chtet, bietet Euch die EU|FH ein spezielles Zeitmodell an, damit Ihr Job und Studium optimal unter einen Hut bringen k√∂nnt.

Ein Studium ist bekanntlich eine Investition in die Zukunft. Wenn es Euch jedoch an finanziellen Mitteln mangelt, dann stehen Euch an der EU|FH verschiedene Finanzierungsmodelle zur Verf√ľgung. Zum einen gibt es die √úbernahme der Studiengeb√ľhren √ľber eine Unternehmenskooperation, zum anderen kann es sich lohnen, wenn Ihr regelm√§√üig nach m√∂glichen Stipendien sucht. Weitere M√∂glichkeiten sind Studienkredite, BAf√∂G, der Bildungskredit der Bundesregierung und einiges mehr. Auf der Website der EU|FH k√∂nnt Ihr Euch √ľber alle M√∂glichkeiten informieren.


Jetzt √ľber Europ√§ische Fachhochschule informieren

FOM, Innenstadt Р30 Bachelor & Masterstudiengänge

Die private FOM Hochschule erm√∂glicht Berufst√§tigen und Auszubildenden ein Studium neben dem eigentlichen Beruf. Sie ist in 32 St√§dten sowohl in Deutschland als auch in Wien vertreten und bietet mit √ľber 40 akkreditierten Studieng√§ngen eine gro√üe Auswahl. Die FOM in K√∂ln √ľberzeugt durch seine zentrale Lage in der Innenstadt, die eine gute Erreichbarkeit mit dem Auto sowie den √∂ffentlichen Verkehrsmitteln gew√§hrleistet, und durch ihre N√§he zum Rhein und der historischen Altstadt als M√∂glichkeit zur Entspannung. Sie bietet mehr als 30 Bachelor- und Master-Programme aus insgesamt sieben Hochschulbereichen. Neben der Vermittlung von Inhalten legt die FOM den Fokus auch auf die Entwicklung pers√∂nlicher Kompetenzen. Daf√ľr ist der sogenannte Praxis-Transfer wichtig, da Studierende theoretisches Wissen unmittelbar nach der Vorlesung in die Praxis umsetzen k√∂nnen.¬†

Internationales Flair, modernes Lernambiente & praxisorientierte Wissensvermittlung

Die Hochschule ist in Wirtschaft und Management, Wirtschaft und Psychologie, Wirtschaft und Recht, IT Management, Ingenieurwesen, Gesundheit und Soziales sowie ein Studium mit Anerkennung von vorherigen Leistungen f√ľr finanzielle und zeitliche Vorteile unterteilt. Innerhalb dieser Bereiche sind wiederum verschiedene Studieng√§nge w√§hlbar, darunter beispielsweise Business Adminstration, Steuerrecht, Wirtschaftsinformatik und Pflegemanagement. Auch ein duales Studium beispielsweise in Gesundheits-und Sozialmanagement findet sich im umfassenden Leistungsangebot. Um dies neben der eigentlichen Berufst√§tigkeit zu erm√∂glichen, bietet die FOM unterschiedliche Studienzeitmodelle an, woraus die Studierenden das w√§hlen k√∂nnen, was zu ihrer aktuellen Situation am besten passt. Das Angebot reicht von einem Tages-Studium √ľber Blockunterricht bis hin zum Abend-Studium und ist vom Standort und jeweiligen Studiengang abh√§ngig. Zus√§tzlich werden Lernenden im Online-Campus digitale Lernmaterialien zur Verf√ľgung gestellt, um die maximale Flexibilit√§t aufrechtzuerhalten.

Wer sich f√ľr ein Studium an der FOM K√∂ln entscheidet, kann verschiedene Abschl√ľsse machen: Bachelor of Arts, Bachelor of Science und Bachelor of Laws. Dasselbe gilt selbstverst√§ndlich auch f√ľr die Masterstudieng√§nge. So stehen Studierenden nach Abschluss ausreichende Qualifikationen zur Verf√ľgung, die f√ľr eine nationale oder auch internationale Karriere den Grundstein legen. Erm√∂glicht wird dies auch durch die mehr als 1.000 Kooperationspartner der FOM Hochschule aus allen Bereichen der Wirtschaft, die eine Vernetzung bereits w√§hrend des Studiums vorantreiben.


Jetzt √ľber FOM informieren

HMKW, Zollstock – Medien, Kommunikation & Wirtschaft

Die Hochschule f√ľr Medien, Kommunikation und Wirtschaft im K√∂lner Stadtteil Zollstock wurde im Jahr 2008 gegr√ľndet. Sie ist staatlich anerkannt und institutionell akkreditiert. Hier werden Studierende auf dem Weg ins Berufsleben durch eine ausgewogene Balance aus Theorie und Praxis mit Hilfe zahlreicher Projekte und Kooperationen unterst√ľtzt. Zu diesen geh√∂ren unter Anderem das ZDF und Sony sowie die Projektwoche in Berlin. Zudem beteiligt sich die HMKW seit dem Jahr 2013 an dem Erasmus-Programm, sodass ein internationaler Austausch mit anderen Studierenden gef√∂rdert wird. Dabei verliert die Bildungsst√§tte ihr selbst gesetztes Ziel der Gleichstellung und Diversit√§t nicht aus den Augen: Dieses Leitbild b√ľndelt sich in den Strategien des Diversity Management und der Antidiskriminierung.¬†

Verkn√ľpfung von Akademie und vielf√§ltiger Praxis

Die Hochschule unterteilt sich in die Bereiche Design, Journalismus und Kommunikation, Psychologie, Wirtschaft und Humanities. Innerhalb dieser sind verschiedene Bachelor- und Masterstudieng√§nge sowie duale Studieng√§nge m√∂glich: Zu diesen z√§hlen Game-Design und Interaktive Medien, Medien und Eventmanagement, Dual Journalismus und Unternehmenskommunikation, Kommunikationsdesign sowie Public Relation und Digitales Marketing. Dabei kann zwischen den Studienformen klassisch und klassisch-plus gew√§hlt werden: Ersteres hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern und beinhaltet ein einsemestriges Praktikum. Zweiteres hingegen zieht sich √ľber sieben Semester, setzt zwei einsemestrige Praktika voraus und bietet berufsvorbereitenden Unterricht. Zus√§tzlich bietet die HMKW diverse Weiterbildungsma√ünahmen in den Bereichen Journalismus und Kommunikation, Psychologie und Wirtschaft an. Dazu geh√∂rt beispielsweise Content Marketing, das Schreiben f√ľrs Web, betriebliches Gesundheitsmanagement oder ein Workshop im Recruitment Marketing.

Wer sich f√ľr ein Studium an der Hochschule entscheidet, kann bei erfolgreicher Beendigung eine Karriere in der Redaktion, in der √Ėffentlichkeitsarbeit, im Eventmanagement, Personalwesen, in der Marktforschung oder auch im Personalwesen anstreben. F√ľr eine erfolgreiche Vermittlung hilft das Career Service Center weiter: Dieses stellt eine Anlaufstelle f√ľr Arbeitgeber dar, die sich auf die Suche nach geeignetem Personal begeben. Zudem unterst√ľtzt das Team bei der Erstellung von guten Bewerbungsunterlagen und bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespr√§che. Hier finden Interessierte einen √úberblick √ľber aktuelle Jobangebote der HMKW.


Jetzt √ľber HMKW informieren

Ludwig Fresenius, Mediapark – Ausbildung, Weiterbildung & Coaching

In 35 St√§dten finden sich mehr als 100 Ludwig Fresenius Schulen. Dazu z√§hlt auch der K√∂lner Standort in der N√§he des Doms im Mediapark. Die Umbenennung im Jahr 2016 symbolisiert die enge Verbindung der Bildungstradition mit dem Namen Fresenius, die bis ins Jahr 1848 zur√ľckreicht. In diesem Jahr gr√ľndete n√§mlich Carl Remigius Fresenius ein chemisches Laboratorium, das sich auf die praktische und theoretische Ausbildung konzentrierte. Auch die Ludwig Fresenius Schulen fokussieren sich auf eine praxisnahe und zeitgleich theoretische Wissensvermittlung, um die gezeigten Lerninhalte gezielt zu intensivieren und weiterzuentwickeln. Die Bildungsst√§tte geh√∂rt zum bundesweiten Bildungsnetzwerk COGNOS AG, die mit zehn Unternehmen an √ľber 60 Standorten eine der gr√∂√üten privaten und unabh√§ngigen Bildungsgruppen in Deutschland darstellt. Zudem wird durch langj√§hrige Beziehungen zu zahlreichen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie Wirtschaftsunternehmen eine regionale Vernetzung geschaffen, die sich Lernende im Hinblick auf eine sp√§tere Karriere zu Nutzen machen k√∂nnen.

Mit Spaß und Perspektive

Die Ludwig Fresenius Schulen erm√∂glichen verschiedene Ausbildungen, die sich in Therapie und Wellness, Pflege und P√§dagogik, Medizin und Labor sowie Wirtschaft unterteilen. Lernenden steht es frei, ob sie sich als Diat√§ssistentIn, Logop√§de/Logop√§din, ErzieherIn, SozialassistentIn, Rettungssanit√§terIn oder auch Kaufm√§nnische/r Assistent/in bewerben wollen. Je nach Wahl belaufen sich die Laufzeiten der Ausbildung auf ein bis drei Jahren. Zudem bietet die Bildungsst√§tte berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Technik, Gesundheit und Soziales und Wirtschaft an. Diese untergliedern sich wiederum in unterschiedliche Spezialisierungen: Dazu z√§hlt der BautechnikerIn, der Elektrotechniker/in, der Bereich der Ergotherapie, Ern√§hrung und Pflege sowie das Gesundheitsmanagement in internationalen Unternehmen. Je nach Standort haben die Schulen auch diverse Coachings zur beruflichen Neuorientierung im Angebot und leisten durch intensive Sprachkurse einen Beitrag zur Integration. Die gro√üe Auswahl an unterschiedlichen Berufen bietet eine Anlaufstelle f√ľr jede Zielgruppe, egal ob Realschul- oder Hauptschulabschluss, Quereinsteiger oder Berufsanf√§nger. Einen √úberblick √ľber verschiedene Jobangebote der Ludwig Fresenius Schulen findet sich hier.

Nach Abschluss einer staatlichen Pr√ľfung stehen den Auszubildenden verschiedene Karrierewege offen. So werden j√§hrlich an den Ludwig Fresenius Schulen KosmetikerInnen, Masseure, PhysiotherapeutInnen, AltenpflegerInnen, Fremdsprachenprofis oder Apotheker ausgebildet -¬† mit der M√∂glichkeit zu einer weiteren Spezialisierung und Fortbildung an einer entsprechenden Fachhochschule.


Jetzt √ľber Ludwig Fresenius informieren

Rheinische Fachhochschule, Innenstadt – Dual & berufsbegleitend

Inmitten der Innenstadt befindet sich der Hauptsitz der staatlich anerkannten Rheinischen Fachhochschule K√∂ln. Es finden sich 20 Bachelor- und 20 Masterstudieng√§nge in Vollzeit, dual und berufsbegleitend im Angebot der Einrichtung. Sie geh√∂rt mit 6.500 Studierenden zu den gr√∂√üten Bildungsst√§tten in K√∂ln und zeichnet sich durch diverse Vorteile aus: Dazu z√§hlen unter anderem kleine Seminargruppen f√ľr einen effektiven, intensiven Austausch, kompakte Studienverl√§ufe und ein hohes Ma√ü an Praxisn√§he, in der das theoretische Wissen in die Tat umgesetzt werden kann. F√ľr eine hohe Qualit√§t der Lehrinhalte sorgen regelm√§√üige Evaluationen der Veranstaltungen, ein stetiger Ausbau von Kooperationen mit Partnerhochschulen und eine enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft.

Modernes Angebot in Lehre, Forschung und Dienstleistung

Innerhalb der Bereiche Technik, Wirtschaft, Recht, Gesundheit, Konsum, Kommunikation, Sicherheit und Gestalt finden sich diverse Studieng√§nge f√ľr Bachelor- und Masterstudenten: Betriebswirtschaftslehre, Elektrotechnik, Mediendesign, Medizin√∂konomie, Prozesstechnik, Psychologie, Unternehmensmanagement sowie Business Adminstration, IT-Sicherheit und -Forensik, Steuerrecht und Wertorientierte Unternehmensf√ľhrung sind nur einige Beispiele daf√ľr. Zus√§tzlich erm√∂glicht der Fachbereich Ingenieurswesen eine akademische Doppelqualifikation mit technisch-√∂konomischen Profil und die Studieng√§nge in dem Medizin√∂konomie & Gesundheit Bereich anspruchsvolle T√§tigkeiten in der Gesundheitsbranche (z.B. in der Biotechnologie oder im Versicherungswesen). Seit dem Jahr 2014 hat die Fachhochschule auch ein Programm speziell f√ľr Leistungssportler im Angebot, das es ihnen erm√∂glicht, neben dem zeitaufw√§ndigen Training ein akademisches Studium zu absolvieren. Zur Erg√§nzung stehen Interessierten zudem unterschiedliche Kurse zur Erlangung themenspezifischer Fachkenntnisse zur Verf√ľgung, die zu einer Intensivierung der Studieninhalte f√ľhren und bei erfolgreichem Abschluss mit Zertifikaten belohnt werden. Dazu z√§hlen auch diverse Grundlagenseminare beispielsweise zum Umgang mit MS Excel und¬† -Textverarbeitung.

Wer sich f√ľr ein Studium an der Rheinischen Fachhochschule entscheidet, kann Abschl√ľsse als Bachelor of Engineering, Bachelor of Science, Bachelor of Arts sowie Bachelor of Laws erzielen. Diese k√∂nnen in einem Masterstudiengang mit entsprechendem Abschluss intensiviert und weiter gef√∂rdert werden. Studierende der Ingenieurstudieng√§nge bekommen zudem die M√∂glichkeit, nach dem Erlangen des Masters oder eines Diploms an einem berufsbegleitenden Post-Graduate-Studiums, was mit einer Promotion vergleichbar ist, an der Loughborough University teilzunehmen. Diese geh√∂rt zu den Top Ten im britischen Hochschulranking und konzentriert sich haupts√§chlich auf den Ingenieurbereich. Durch ihre Kooperation mit zahlreichen namhaften Unternehmen steht einer guten Karriere nichts mehr im Wege.


Jetzt √ľber Rheinische Fachhochschule informieren

SRH Fernhochschule, Köln Р150 Bachelor & Masterstudiengänge

Als Teil der SRH Higher Education, ein f√ľhrender privater Tr√§ger mit insgesamt zehn Hochschulen, bietet die SRH Fernhochschule ein zertifiziertes Fernstudienmodell f√ľr maximale Flexibilit√§t an. Hier k√∂nnen Studierende zwischen 150 Bachelor-und Masterstudieng√§nge w√§hlen, die vom Wissenschaftsministerium staatlich anerkannt sind. So besteht die M√∂glichkeit, neben der Arbeit ein optimales Studium zur F√∂rderung der beruflichen Karriere zu absolvieren ‚Äď und das ohne Pr√§senzunterricht. Die Fernhochschule verfolgt das Ziel, seinen Studierenden ein Studium zu erm√∂glichen, dass individuell an das eigene Leben angepasst ist. Zu diesem Zweck werden verschiedene unterst√ľtzende Ma√ünahmen durchgef√ľhrt: So stellt der E-Campus aktuelle Studienmaterialien in digitaler Form zur Verf√ľgung, erm√∂glicht die Anmeldung zu Modulen und Klausuren, hilft bei der Organisation des Studiums und bietet einen Einblick in aktuelle Pr√ľfungsergebnisse. Zudem stehen den Lernenden zu jeder Zeit Betreuer und Mentoren zur Seite. Durch den engen Kontakt mit europ√§ischen und internationalen Hochschulen sowie Universit√§ten wird der Austausch von kulturellen und beruflichen Erfahrungen gef√∂rdert.

Ausbildung, Studium & Weiterbildung

Die Fernhochschule gliedert sich in 17 Fachbereiche f√ľr Bachelorstudieng√§nge, darunter Betriebswirtschaft und Digitalisierung, Nachhaltigkeitsmanagement, Soziale Arbeit und Wirtschaftsinformatik. Auch f√ľr Masterstudieng√§nge stehen insgesamt 13 Bereiche zur Auswahl zur Verf√ľgung, die von Psychologie √ľber Digital Management und Transformation bis hin zu Medien- und Kommunikationsmanagement reichen. Diese richten sich vor allem an Abiturienten und Berufst√§tige, die nach einer Weiterbildungsm√∂glichkeit suchen. Allerdings k√∂nnen auch Interessierte mit einem Realschulabschluss oder einer Ausbildung das Angebot der Fernhochschule nutzen: Daf√ľr ist entweder eine Aufstiegsfortbildung, eine Eignungspr√ľfung oder ein einj√§hriges erfolgreiches Studium an einer Hochschule n√∂tig. Auch das flexible Dual-Degree-Programm sollte nicht unerw√§hnt bleiben: Das ausbildungsbegleitende Studienmodell bietet Studierenden zeitgleich einen Bachelor- und Berufsabschluss. Egal, welcher Weg letztendlich gew√§hlt wird ‚Äď Studierende k√∂nnen sich sicher sein, dass sie mit entsprechenden F√∂rderungsmitteln, Spezialisierungen und zahlreichen zus√§tzlichen Zertifikaten gute Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss erhalten.

An der Hochschule k√∂nnen Abschl√ľsse als Bachelor of Arts, Bachelor of Science sowie Bachelor of Laws absolviert werden. Als Erweiterung und Spezialisierungen dienen dann die Master of Science, Master of Arts und Master of Business Administration Abschl√ľsse. Die daf√ľr ben√∂tigten Pr√ľfungen k√∂nnen unter anderem in den K√∂lner Studien- bzw. Pr√ľfungszentren an acht Terminen im Jahr absolviert werden. Wer bei der SRH eine Karriere anstreben m√∂chte, findet hier einen √úberblick √ľber verschiedene Jobangebote.


Jetzt √ľber SRH Fernhochschule informieren

TAS K√∂ln, M√ľngersdorf – Tages- und Abendschule

Im K√∂lner Stadtteil M√ľngersdorf, N√§he Deutz, befindet sich die Tages- und Abendschule K√∂ln f√ľr Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene, die hier ihren Abschluss nachholen k√∂nnen. Daf√ľr k√∂nnen die bis zu 1160 Sch√ľlerInnen auf insgesamt 45 Kurse zur√ľckgreifen. Um auf die individuellen Bed√ľrfnisse jedes Lernenden einzugehen, stehen verschiedene Kursformen, Einstiegsm√∂glichkeiten, Zeitschienen und eine individuelle Betreuung im umfassenden Leistungsangebot der TAS. Besonders hervorzuheben ist das angenehme Lernklima der Bildungsst√§tte, dass durch die konsequent verfolgten Leitziele der Vielf√§ltigkeit, Multikulturalit√§t und Lebendigkeit gew√§hrleistet wird. Zudem wird auf Offenheit, Toleranz und gegenseitigem Respekt Wert gelegt. Allerdings gibt es auch andere Vorteile: So kooperiert die TAS mit zahlreichen Partnern und Netzwerken, die nicht nur bei der Schulausbildung helfen, sondern auch beim sp√§teren Berufseinstieg. Desweiteren steht jeder Klasse eine sozialp√§dagogische Fachkraft zur Seite, die auch bei der Verarbeitung von pers√∂nlichen Problemen oder Fragestellungen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Mit dem zweiten Bildungsweg zum Erfolg

Das Schulangebot gliedert sich in einen theoretischen und praktischen Teil. Dabei k√∂nnen die Abschl√ľsse in jeweils drei Zeitschienen erworben werden: Vormittags von 8:10 Uhr bis 13:45 Uhr, nachmittags von 13:45 Uhr bis 18:55 Uhr sowie abends von 17:20 Uhr bis 22:00 Uhr. Neben den klassischen Kursangeboten stehen Interessierten weitere Angebote zur Verf√ľgung: Vorbereitungskurse sorgen f√ľr eine Vertiefung der F√§cher Deutsch, Mathe, Englisch, Biologie und Gesellschaftslehre, um eine entsprechende Grundlage f√ľr den Unterricht zu formen und Frauenkurse, die zwischen 8:55 Uhr und 13:30 Uhr stattfinden, richten sich vor allem an Frauen mit Kindern, die sich dort gezielt mit anderen M√ľttern austauschen k√∂nnen. Damit aber noch nicht genug: Das neue Selbstlernzentrum erm√∂glicht eine Verbesserung der Deutschkenntnisse, es werden spezielle Klassen f√ľr Gefl√ľchtete angeboten und zahlreiche Projekte, wie ‚ÄúAktiv in die Zukunft‚ÄĚ welches vom Jobcenter K√∂ln gef√∂rdert wird, machen auf sich aufmerksam.¬†

Interessierte k√∂nnen hier entweder den Hauptschulabschluss nach der 10. Klasse, den Mittleren Abschluss (Realschulabschluss) oder die Fachhochschulreife nachholen. Wer einen Realschulabschluss erfolgreich absolviert, kann in der Oberstufe an Weiterbildungs- und Berufskollegs die Fachhochschulreife oder eine Ausbildung anstreben. Wer sich hingegen f√ľr die Fachhochschulreife entscheidet, kann sich hinter entweder an der Fachhochschule weiterbilden oder direkt in das Berufsleben einsteigen.


Jetzt √ľber TAS K√∂ln informieren

Welches Studium ist das Richtige f√ľr mich? ūüßź

Ein Studium wird ma√ügeblich √ľber¬†Deine Zukunft¬†bestimmen. Die hochschulische Ausbildung sollte folglich gut durchdacht sein. F√ľr alle, die noch nicht genau wissen,¬†welchen Studiengang¬†sie belegen wollen, sind folgende Fragen sehr hilfreich:

Du warst schon immer an Mathematik oder Naturwissenschaften interessiert?
Dann steht Dir eine große Auswahl an technischen und naturwissenschaftlichen Studiengängen sowie ein Mathematikstudium offen. Das Angebot, vor allem an technischen Studiengängen, ist riesig und reicht von klassischen Studieninhalten bis hin zu zukunftsorientierten Möglichkeiten wie Neue Energien oder Umweltschutz.

Sprachen waren schon immer Dein Ding?
Warum also nicht eine oder mehrere Sprachen studieren. Neben der bekannten Germanistik, dem Studium de deutschen Sprache, findest Du auch Studiengänge zu Fremdsprachen wie Anglistik, Romanistik oder Skandinavistik. Häufig sind diese Fachbereiche auch auf mehrere Studiengänge mit Schwerpunkten wie Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und mehr aufgeteilt.

Was sind Deine Hobbys?
Das Hobby zum Beruf zu machen ist nat√ľrlich eine traumhafte Vorstellung, doch auch wenn dies nicht komplett realisierbar ist, kann Dir die √úberlegung sehr helfen. Vor allem im kreativen Bereich gibt es da einige M√∂glichkeiten wie ein Studium im Bereich Medien, Kunst, Musik oder Design. Aber auch sportliche Hobbys k√∂nnen mit einem Sportstudium aufgegriffen werden.

Du willst Lehrer werden?
Wenn Unterrichten Dir schon immer Spa√ü gemacht hat, ist ein Studium auf Lehramt sicher das Richtige. Viele Studieng√§nge wie Mathematik, Sprachen, Naturwissenschaften, Sport und mehr sind auch als ein Lehramtsstudium verf√ľgbar. Diese Studieng√§nge schlie√üen oftmals auch das Nebenfach Bildungswissenschaften mit ein.

Am besten arbeitest Du mit einer Pro- und Contraliste. Schreibe einfach auf, was Du Dir von einem abgeschlossenen Studium erhoffst. Viele Universitäten und Hochschulen bieten außerdem Studiengänge in Teilzeit oder als duales Studium an, sodass Du flexibel bist und schon während des Studiums Praxiserfahrung sammeln kannst. Die Wahl liegt bei Dir: Entscheidest Du Dich eher nach deinen Neigungen oder nach den Karrierechancen, die ein Studium bietet? 

Wenn Du Dir noch immer¬†unsicher¬†bist, findest Du auf den Websiten der Universit√§ten und Hochschulen oft Studienchecks und Beratungsangebote. Oft gibt es auch Tage der offenen T√ľr oder Du machst einen Termin mit einer Studienberatung aus.

Du suchst mehr zum Thema Bildung & Beruf in Köln?

In unserem Stadtguide findest Du noch weitere Vorstellungen und Einträge.

Jetzt im Stadtguide anschauen

Dich interessieren weitere Tipps und Vorstellungen?

Wir arbeiten stetig daran, unsere Redaktions-Guides zu erweitern und auf dem aktuellen Stand zu halten. Nat√ľrlich sind wir aber auch f√ľr Vorschl√§ge offen und freuen uns √ľber Dein Feedback!

Regionales - Köln und Umgebung:

Bundesweit:

Was fehlt zum perfekten Guide? Jetzt seid Ihr gefragt!

Haben wir eine Vorstellung, eine Location oder einen Hot-Spot vergessen oder Ihr kennt einen absoluten Geheimtipp, den wir auch vorstellen m√ľssen?!

Schreibt uns Eure Anregungen & W√ľnsche mit dem Betreff "Studium & Bildung in K√∂ln" an redaktion@stadtleben.de!

Wir freuen uns √ľber Euer Feedback!

Jetzt ist es an Euch, alle Tipps auszuprobieren!
Wir w√ľnschen Euch dabei viel Spa√ü, Genu√ü und einen sch√∂nen Tag.
Euer stadtleben.de-Team.


Jetzt Deinen Vorschlag senden

Du bist Location-Betreiber? Werde mit stadtleben.de im Netz gefunden!

Wir pr√§sentieren das ganze Jahr viele regional ausgerichtete und thematische Guides mit Empfehlungen von Gastronomie √ľber Fitness & Sport bis zur Freizeitgestaltung. Du siehst im Video unser Potential, bist Inhaber/Betreiber einer Location/eines Unternehmens/eines Startups und m√∂chtest gerne bei stadtleben.de vorgestellt werden? Dann melde Dich sehr gerne mit einer kurzen Beschreibung Deiner Location oder Dienstleistung. Wir k√ľmmern uns dann um Dein Anliegen.

Jetzt Kontakt herstellen