Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

Aktuelles aus Berlin - Seite 8

  • Messerstecherei vor Flüchtlingsheim: Zwei Bewohner v…

    Falkensee (dpa/bb) - Bei einer Messerstecherei vor einem Flüchtlingsheim in Falkensee (Havelland) sind zwei Bewohner verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, waren ein 17-Jähriger Afghane und ein 19-jähriger Iraker am Vortag in Streit geraten. Dabei soll zunächst …

  • Prozess um volksverhetzende Lieder auf Dezember versc…

    Berlin (dpa/bb) - Ein Prozess gegen einen 37-Jährigen, der als Mitglied einer rechtsgerichteten Band eine CD mit volksverhetzenden Liedern produziert haben soll, ist am Mittwoch wegen Erkrankung einer Richterin ausgefallen. Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten habe die Verhandlung …

  • Linke will mehr Angebote als «Mitmachpartei»

    Berlin (dpa/bb) - Die Berliner Linke will sich als «Mitmachpartei» etablieren: Mitglieder und andere Interessierte sollen künftig mehr Möglichkeiten erhalten, sich in die Parteiarbeit einzubringen. «Wir haben seit Jahresbeginn 1000 neue Mitglieder gewonnen», sagte Parteichefin …

  • Voraussichtliche Aufstellungen, Fußball-Europa-League

    Bilbao (dpa) -Gruppe J:Athletic Bilbao - Hertha BSC (Donnerstag, 19.00 Uhr)Athletic Bilbao: Herrerin - Lekue, Etxeita, Laporte, Balenziaga - San José, Iturraspe - Williams, Raul Garcia, Cordoba - AdurizHertha BSC: Kraft - Weiser, Langkamp, Rekik, Plattenhardt - Maier, Skjelbred …

  • Land einigt sich mit Gewerkschaften

    Potsdam (dpa/bb) - Die Landesregierung von Brandenburg hat sich mit Gewerkschaften auf ein Paket zur Erhöhung der Attraktivität des öffentlichen Dienstes geeinigt. Mehr als 3300 Lehrkräfte an den Grundschulen sollen demnach eine Besoldungsstufe höher eingestuft werden. Bei der …

  • 19-Jährige in Grünanlage erstochen

    Berlin (dpa/bb) - Im Prozess um die Ermordung einer 19-Jährigen in einer Grünanlage in Berlin-Reinickendorf hat der Angeklagte tödliche Messerstiche gestanden. Als ihn die Bekannte beschimpft habe, sei er wütend geworden und habe ihr mehrere Stiche versetzt, erklärte der …

  • 66. Bundespresseball in Berlin: Feiern im Adlon ohne AfD

    Berlin (dpa) - Der Bundespresseball steht in diesem Jahr im Fokus der intensiven Debatten um eine Regierungsbildung. Man könne sich doch für einen Ball kaum etwas Schöneres wünschen als die gegenwärtige politische Situation, sagte am Mittwoch Gregor Mayntz, Gastgeber und …

  • Rund 340 000 Berliner leiden nachts unter Verkehrslärm

    Berlin (dpa) - Die Belastung durch Verkehrslärm bleibt in Berlin nach Angaben des Umweltsenats hoch. So zeigten die jüngsten Lärmkarten für 2017, dass rund 340 000 Berliner nachts von mittleren Lärmpegeln über 55 Dezibel durch den Auto- und Lastwagenverkehr geplagt werden. Rund …

  • Berufung im «Sieg Heil»-Prozess zurückgezogen

    Potsdam (dpa/bb) - Wegen eines «Sieg Heil»-Rufs am Rande eines Landesparteitags im Januar muss ein ehemaliger AfD-Politiker 1800 Euro Geldstrafe zahlen. Der 55-Jährige zog am Mittwoch vor dem Landgericht Potsdam seine Berufung gegen ein Urteil des Amtsgerichts Zossen wegen der …

  • Lufthansa verlängert Einsatz von Jumbo-Jets nach Berlin

    Frankfurt/Berlin (dpa) - Die Lufthansa verlängert den Einsatz ihrer Großraumjets auf der innerdeutschen Strecke zwischen Berlin und Frankfurt. Wegen der weiterhin sehr starken Nachfrage der Kunden sollen die Jumbojets vom Typ Boeing 747-400 noch in den ersten drei Dezemberwochen …

  • Til Schweiger legt für Obdachlosenhilfe auf: Filmtea…

    Berlin (dpa/bb) - Der Schauspieler Til Schweiger und DJ Alle Farben laden zu einem Abend für die Kältehilfe der Berliner Stadtmission ein. Sie legen am Donnerstag im Astra Kulturhaus in Friedrichshain auf und wollen bei freiem Eintritt Spenden für Obdachlose sammeln. Frühes …

  • MoKuzuMimi

    Nikolaus-Verkaufsvernissage mit Kunst in transparenten Tüten am Mittwoch, 6.12.2017 in den Gerichtshöfen Wedding MoKuzuMimi - Moderne Kunstaeliers zu Minimalen Mieten... ermöglichte der ehemalige GESOBAU Chef Dr. Rolf Brüning schon vor 30 Jahren und legte damit den Grundstein …

  • Rückspiel gegen Porto: Nenadic mahnt Füchse zur Vor…

    Berlin (dpa/bb) - Für die Füchse ist der Einzug in die Gruppenphase des EHF-Pokals nach dem 30:27-Auswärtssieg beim FC Porto eine Pflichtaufgabe. Torjäger Petar Nenadic mahnt vor dem Rückspiel am Donnerstag (19.30 Uhr) jedoch zur Vorsicht. «Ich hoffe, wir werden keinen Stress …

  • Rekordernte beim Silomais

    Potsdam (dpa/bb) - Die Landwirte in Brandenburg haben dieses Jahr eine Rekordernte beim Silomais eingefahren. Insgesamt wurden auf 192 400 Hektar Fläche rund 7,4 Millionen Tonnen Silomais erzeugt, wie das Statistikamt Berlin-Brandenburg am Mittwoch mitteilte. Die Anbaufläche war …

  • Lehrer an jüdischen Schulen im Streik

    Berlin (dpa/bb) - Mit einem Warnstreik an zwei jüdischen Schulen in Berlin hat die Gewerkschaft GEW ihre Forderung nach einem Tarifvertrag für rund 50 Beschäftigte untermauert. «Unser Ziel sind verlässliche, verbindliche und transparente Regelungen der Arbeits- und …

  • Prozess gegen Peter Steudtner wird fortgesetzt

    Istanbul (dpa) - Vier Wochen nach der Freilassung des Deutschen Peter Steudtner aus türkischer Untersuchungshaft ist der Prozess gegen ihn und zehn weitere Menschenrechtler in Istanbul fortgesetzt worden. Zum Auftakt des zweiten Verhandlungstages am Mittwoch wurde der …

  • Drei Fußgänger bei Unfällen schwer verletzt

    Berlin (dpa/bb) - Bei drei Unfällen sind am Dienstag in Berlin mehrere Menschen schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. In Berlin-Johannisthal betrat ein 70-jähriger Fußgänger den Groß-Berliner Damm, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 32-jähriger …

  • Lastwagen umgekippt: Fahrer im Krankenhaus

    Großbeeren (dpa/bb) - Auf der Bundesstraße 101 ist im Kreis Teltow-Fläming ein Lkw-Fahrer mit seinem Wagen verunglückt. Das Fahrzeug war aus bisher ungeklärter Ursache in der Nacht zum Mittwoch zwischen Teltow und Großbeeren von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt, wie die …

  • Siemens-Betriebsräte tagen in Berlin

    Berlin (dpa/bb) - 600 Siemens-Betriebsräte und 1500 weitere Beschäftigte aus ganz Deutschland treffen ab heute in Berlin zusammen, um gegen den geplanten Stellenabbau zu protestieren. Sie nutzen dazu die Jahrestagung der deutschen Siemens-Betriebsräte in Berlin-Neukölln. «Gegen …

  • Berliner Polizeischüler wegen Anlagebetrugs unter Ve…

    Berlin (dpa) - In der laufenden Diskussion um eventuelle Missstände an der Berliner Polizeiakademie ist ein Auszubildender bei Ermittlungen wegen Anlagebetrugs mit unter Verdacht geraten. Sein Kleiderspind in der Charlottenburger Chaussee und seine Wohnung seien neben anderen …

  • Pechstein gegen kompletten Olympia-Bann russischer Sp…

    Berlin (dpa) - Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat sich gegen einen möglichen Komplettausschluss der russischen Mannschaft von den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ausgesprochen. «Mein Grundsatz lautet: Jeder Sportler, der des Dopings überführt wurde, …

  • Darida fällt aus: Dardai mit «gutem Gefühl» nach …

    Berlin (dpa) - Hertha BSC muss mindestens bis zum Jahresende ohne Spielmacher Vladimir Darida auskommen. Der tschechische Nationalspieler musste sich wegen anhaltender Knieprobleme einer Arthroskopie unterziehen. Nach Informationen des «Kicker» hatte Darida mehrmals den Versuch …

  • AfD für neue politische Institution in Brandenburg

    Potsdam (dpa/bb) - Die AfD im Brandenburger Landtag hat die Schaffung einer neuen politischen Institution im Land vorgeschlagen: Eine Kommunalkammer solle Einspruch erheben können gegen Gesetze, die die Kommunen betreffen, heißt es in einem am Dienstag vorgelegten Antrag der …

  • Senat und Vattenfall: Strategien zum Kohleausstieg bi…

    Berlin (dpa/bb) - Der Berliner Senat und der Energieversorger Vattenfall haben mit einer Machbarkeitsstudie über den Kohleausstieg bis 2030 begonnen. Im kommenden Jahr soll untersucht werden, wie mit Steinkohle betriebene Heizkraftwerke bis 2030 abgeschaltet werden können. Die …

  • Grüne: Kinder und Jugendliche in Kommunen mehr einbe…

    Potsdam (dpa/bb) - Die Grünen in Brandenburger Landtag wollen die Mitspracherechte von Kindern und Jugendlichen in Gemeinden verbessern. Es reiche nicht zu sagen, dass ihnen öffentliche Gremien ebenfalls offenstünden, sagte die jugendpolitische Sprecherin der Fraktion, Marie …