Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin

📚 Studium & Bildung in Deutschland 🎓

Studium, Bildung, Deutschland, Studierende, Seminar, Laptops, ErklĂ€rung, Hörsaal Findet Euer passendes Studium in Deutschland Foto: © shutterstock.com - Monkey Business Images

Nach dem Abitur ist vor dem Studium - und Beruf. Die Karriere will gut geplant und Studiengang sowie Studienort als Basis wollen wohl ĂŒberlegt sein. Stadtleben.de prĂ€sentiert eine Auswahl an privaten UniversitĂ€ten, Fach- und anderen Hochschulen, Business Schools und Berufsakademien in diversen Regionen in Deutschland. Der Guide bietet einen Überblick ĂŒber Hochschulen und alternative BildungstrĂ€ger, die staatlich anerkannte BA- und MA-StudiengĂ€nge anbieten, ĂŒber spezialisierte Studienprogramme und ĂŒber AbschlĂŒsse an den verschiedensten Bildungs-Standorten in der Republik.

 📚 Unsere Studium-Guides im Überblick đŸ’»

Baden-WĂŒrttemberg

Berlin

Bremen

Hamburg

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rhein-Main-Gebiet (Hessen, Rheinland-Pfalz)

Rhein-Neckar-Gebiet

Sachsen


Welches Studium ist das Richtige fĂŒr mich?  👹‍🎓 đŸ‘©â€đŸŽ“Â 

Ein Studium wird maßgeblich ĂŒber Deine Zukunft bestimmen. Die hochschulische Ausbildung sollte folglich gut durchdacht sein. FĂŒr alle, die noch nicht genau wissen, welchen Studiengang sie belegen wollen, sind folgende Fragen sehr hilfreich:

Du warst schon immer an Mathematik oder Naturwissenschaften interessiert?
Dann steht Dir eine große Auswahl an technischen und naturwissenschaftlichen StudiengĂ€ngen sowie ein Mathematikstudium offen. Das Angebot, vor allem an technischen StudiengĂ€ngen, ist riesig und reicht von klassischen Studieninhalten bis hin zu zukunftsorientierten Möglichkeiten wie Neue Energien oder Umweltschutz.

Sprachen waren schon immer Dein Ding?
Warum also nicht eine oder mehrere Sprachen studieren. Neben der bekannten Germanistik, dem Studium der deutschen Sprache, findest Du auch StudiengÀnge zu Fremdsprachen wie Anglistik, Romanistik oder Skandinavistik. HÀufig sind diese Fachbereiche auch auf mehrere StudiengÀnge mit Schwerpunkten wie Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und mehr aufgeteilt.

Was sind Deine Hobbys?
Das Hobby zum Beruf zu machen ist natĂŒrlich eine traumhafte Vorstellung, doch auch wenn dies nicht komplett realisierbar ist, kann Dir die Überlegung sehr helfen. Vor allem im kreativen Bereich gibt es da einige Möglichkeiten wie ein Studium im Bereich Medien, Kunst, Musik oder Design. Aber auch sportliche Hobbys können mit einem Sportstudium aufgegriffen werden.

Du willst Lehrer werden?
Wenn Unterrichten Dir schon immer Spaß gemacht hat, ist ein Studium auf Lehramt sicher das Richtige. Viele StudiengĂ€nge wie Mathematik, Sprachen, Naturwissenschaften, Sport und mehr sind auch als Lehramtsstudium verfĂŒgbar. Diese StudiengĂ€nge schließen oftmals auch das Nebenfach Bildungswissenschaften mit ein.

Am besten arbeitest Du mit einer Pro- und Contraliste. Schreibe einfach auf, was Du Dir von einem abgeschlossenen Studium erhoffst. Viele UniversitĂ€ten und Hochschulen bieten außerdem StudiengĂ€nge in Teilzeit oder als duales Studium an, sodass Du flexibel bist und schon wĂ€hrend des Studiums Praxiserfahrung sammeln kannst. Die Wahl liegt bei Dir: Entscheidest Du Dich eher nach Deinen Neigungen oder nach den Karrierechancen, die ein Studium bietet? 

Wenn Du Dir noch immer unsicher bist, findest Du auf den Websiten der UniversitĂ€ten und Hochschulen oft Studienchecks und Beratungsangebote. Oft gibt es auch Tage der offenen TĂŒr oder Du machst einen Termin mit einer Studienberatung aus.

Unterhaltung