Fotograf werden we-love-house.fm
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren
Mit Facebook anmelden

Aktuelles


  • Hertha-Versammlung: Stadionfrage im Mittelpunkt

    Berlin (dpa) - Die Mitglieder von Hertha BSC entscheiden heute darüber, ob ein neues Stadion definitiv nur in Berlin gebaut wird. Über eine entsprechende Satzungsänderung soll am Abend in der Messehalle 17 abgestimmt werden. Mit einer Dreiviertel-Mehrheit könnte …

  • Flughafenausschuss zu Kosten der Berliner Airports

    Potsdam (dpa/bb) - Nach der Aufsichtsratssitzung der Flughafengesellschaft beschäftigen sich die Abgeordneten des Brandenburger Landtages heute mit den Kosten für die Berliner Flughäfen. Denn weil es immer noch keinen Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadt-Airport BER …

  • Serie von vier Vergewaltigungen: Prozess gegen 22-Jä…

    Berlin (dpa/bb) - Ein 22-Jähriger, der vier junge Frauen überfallen und vergewaltigt haben soll, muss sich ab heute vor dem Berliner Landgericht verantworten. Dem Angeklagten werden Übergriffe zwischen März 2016 und Juli 2017 zur Last gelegt.Das jüngste Opfer war den …

  • Mann nach Attacke auf U-Bahn-Treppe vor Gericht

    Berlin (dpa/bb) - Nach einem Angriff auf einen Passanten im Berliner U-Bahnhof Alexanderplatz vor fünf Monaten kommt der mutmaßliche Täter heute vor das Landgericht. Der damals 39-Jährige soll das Opfer im Juni 2017 absichtlich und völlig grundlos eine Treppe …

  • Eisbären erkämpfen Heimsieg gegen Krefeld

    Berlin (dpa/bb) – Die Eisbären Berlin haben am Sonntag mit einer Energieleistung den zweiten Heimsieg des Wochenendes in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) eingefahren. Trotz eines Zwei-Tore-Rückstands vor dem Schlussdrittel besiegten sie die Krefeld Pinguine noch mit 4:3 …

  • Eastside mit Rumpf-Team an die Liga-Spitze

    Berlin (dpa/bb) - Die ungeschlagenen Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside haben nach drei Bundesliga-Spieltagen mit dem 6:3-Heimerfolg gegen TTK Anröchte die Tabellenführung vor TTG Bingen (5:1) übernommen. Am Sonntag behauptete sich der Triple-Gewinner der Vorsaison …

  • Frau von Fußballfans rassistisch beleidigt

    Berlin (dpa/bb) - Eine 32 Jahre alte Frau ist in einer Straßenbahn in Berlin-Mitte von Fußballfans rassistisch beleidigt worden. Sie saß am Sonntag in der Tram-Linie 10, als an der Haltestelle in der Invalidenstraße die etwa 15-köpfige Gruppe einstieg und laut …

  • Befreiungsschlag für Turbine: 8:0 gegen Aufsteiger K…

    Potsdam (dpa/bb) - Nach sechs Unentschieden in Folge hat Turbine Potsdam wieder einen Sieg in der Frauenfußball-Bundesliga einfahren können. Beim Aufsteiger 1. FC Köln gelang dem sechsfachen deutschen Meister am Sonntag mit dem 8:0 (5:0) ein regelrechter Befreiungsschlag. …

  • Mutmaßliches Autorennen: Führerscheine beschlagnahmt

    Berlin (dpa/bb) - Die Polizei hat in Berlin-Mitte drei Autofahrern im Alter von 21 bis 30 Jahren den Führerschein abgenommen. Zuvor hätten Polizisten die drei am frühen Sonntagmorgen bei einem mutmaßlichen Autorennen beobachtet, teilte die Polizei mit. Die Beamten seien den …

  • Brandenburger Landtag setzt Zeichen gegen Gewalt an …

    Potsdam (dpa/bb) - Wenige Tage vor dem «Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen» will der Brandenburger Landtag ein Zeichen gegen Genitalverstümmelung bei Mädchen setzen. Landtagspräsidentin Britta Stark und Frauenministerin Diana Golze (Linke) wollen am …

  • 19-Jähriger flieht in Handschellen aus Streifenwagen

    Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Mitte hat ein 18-Jähriger einen 19 Jahre alten Freund aus einem Streifenwagen befreit. Polizisten stellten die beiden nach kurzer Flucht in der Nacht zum Sonntag, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten hatten dem 19-Jährigen Handschellen angelegt …

  • Volkstrauertag: Politiker mahnen zu Frieden und Auss…

    Berlin (dpa) - In Berlin haben Vertreter der deutschen Verfassungsorgane zum Volkstrauertag der Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Am Sonntagmittag legte der amtierende Bundesratspräsident und Regierende Bürgermeister Berlins, Michael Müller (SPD), an der Zentralen …

  • Spandau wieder Spitze: Potsdam auf dem Weg nach vorn

    Berlin (dpa/bb) - Die Wasserfreunde Spandau 04 und der OSC Potsdam haben ein lupenreines Wochenende in der Deutschen Wasserball-Liga mit jeweils zwei Siegen hinter sich. Nach den Auswärtserfolgen am Samstag (Spandau 17:5 bei ASC Duisburg, Potsdam 14:8 bei Bayer Uerdingen) …

  • Zeitung: Millionenförderung für Landessportbund ges…

    Berlin (dpa/bb) - Die Förderung des Landessportbundes durch das Land Berlin soll demnächst vertraglich festgelegt werden und den Sportbund finanziell absichern. Das berichtete die «Berliner Morgenpost» (Sonntag) unter Berufung auf die sportpolitische Sprecherin der Berliner …

  • Schriftsteller Rothmann mit Kleist-Preis ausgezeichnet

    Berlin (dpa) - Der Schriftsteller Ralf Rothmann ist am Sonntag mit dem Kleist-Preis 2017 ausgezeichnet worden. Rothmanns Literatur sei meisterhaft in ihren lakonischen Alltagsschilderungen, begründete die Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft die Vergabe des mit 20 000 Euro …

  • Geisel diskutiert Sicherheit mit belgischem Innenmini…

    Berlin (dpa/bb) - Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) trifft sich am Montag in Brüssel mit dem belgischen Innenminister Jan Jambon. Auf einer Konferenz zum Thema Innere Sicherheit im Brüsseler Büro des Landes Berlin wollen die Politiker die Zusammenarbeit Berlins und …

  • Hertha-Manager Preetz: Kein Grund zu grundsätzlicher…

    Berlin (dpa) - Auch nach nur einem Sieg in den jüngsten sieben Ligaspielen sieht Manager Michael Preetz von Hertha BSC für seinen Club weiter gute Gründe für Zuversicht. «Natürlich muss man aufpassen», erklärte der einstige Torjäger zum Abrutschen des Berliner …

  • Unbekannte rauben Tankstelle in Pankow aus

    Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Pankow haben Unbekannte eine Tankstelle ausgeraubt. Zwei Maskierte bedrohten den Verkäufer am Samstagabend mit Reizgas und einem Hammer und forderten Bargeld, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als der 26 Jahre alte Verkäufer das Geld herausgab, …

  • Mann bei Unfall schwer verletzt: Verursacher flieht

    Berlin (dpa/bb) - Mit einem leichtfertigen Fahrspurwechsel hat ein unbekannter Autofahrer einen Unfall verursacht, bei dem ein 33-Jähriger schwer verletzt wurde. Auf sein Fehlverhalten angesprochen habe der Unbekannte am Samstag einfach abgewunken und sei weitergefahren, teilte …

  • Drei Autos in Lichtenberg ausgebrannt

    Berlin (dpa/bb) - In Berlin-Lichtenberg sind drei Autos ausgebrannt. Die Ursache des Feuers am frühen Sonntagmorgen müsse noch ermittelt werden, teilte die Polizei am Mittag mit. Anwohner hatten gegen 3 Uhr bemerkt, dass aus einem der Autos Flammen schlugen. Das Feuer griff …

  • Maskierte rauben Späti aus: Verkäufer leicht verletzt

    Berlin (dpa/bb) - Drei Unbekannte haben in Berlin-Kreuzberg einen Spätkauf ausgeraubt und den 23 Jahre alten Verkäufer verletzt. Die maskierten Männer bedrohten den Verkäufer am Samstagabend mit einem Schlagstock und einem Messer, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die …

  • Junge Arbeitslose: Brandenburg setzt Förderprogramm…

    Potsdam (dpa/bb) - Die Brandenburger Landesregierung setzt das Förderprogramm «Einstiegszeit» für arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte junge Erwachsene fort. Mit dem Programm werden Frauen und Männer im Alter bis zu 30 Jahren, die einen Berufs- …

  • Berlin: 1,7 Prozent Unterricht an Grundschulen fiel aus

    Berlin (dpa/bb) - An Berlins Grundschulen sind im Schuljahr 2015/2016 durchschnittlich knapp 4000 Unterrichtsstunden pro Woche ausgefallen. Das seien 1,7 Prozent der zu erteilenden Stunden, schrieb der Senat in der Antwort auf eine schriftliche Anfrage des SPD-Abgeordneten …

  • Hertha-Alptraum, Gladbach-Liebling: Raffael stark

    Berlin (dpa) - Nach seiner Gala-Vorstellung zog auch der Kontrahent den Hut. «Raffael hat es gut gemacht», sagte Pal Dardai, Trainer und einstiger Teamkollege des Brasilianers bei Hertha BSC. Mit einem Knallertor aus 25 Metern und einem mit Geschick herausgespielten Treffer …

  • Insektensterben: Nabu fordert Pestizid-Verbot

    Potsdam (dpa/bb) - Angesichts des Insektensterbens fordert der Brandenburger Landesverband des Naturschutzbunds Deutschland (Nabu) von der Landesregierung ein Pestizid-Verbot in Naturschutzgebieten. Ein solches Verbot müsse in allen Verordnungen für die Naturschutzgebiete …