Stadtauswahl:
Umkreis: 25 km
Berlin
🕘 Wörter: 4.485 ‱ Bilder: 55 ‱ Lesedauer: ca. 12 Minuten ‱ Durchschnittlich: ca. 4 Minuten

16 Tipps đŸ· Wein trinken 🍇 in Rheinhessen đŸ· 🍇 2021

Genieße hervorragenden Wein aus der berĂŒhmten Weinregion Rheinhessens.

Weingut bei Sonnenuntergang
© photographer: Timm Mossholder

Wo kann man in Rheinhessen schön Wein trinken? Ob traditionelles Weingut, klassisches Weinlokal oder Vinotheke & Manufaktur: STADTLEBEN.DE hat die Tipps im Dreieck Mainz - Alzey - Bingen.

IHR WOLLT AUCH DABEI SEIN? BEWERBT EUCH BEI UNS!

Ihr habt ein eigenes Weingut oder Weinlokal in Rheinhessen und wollt im Guide dabei sein? Dann kontaktiert uns direkt - und wir nehmen Euch fĂŒr zunĂ€chst 8 Wochen for free in unseren Guide auf. Und bewerben Euch via Google, stadtleben.de, Facebook und Instagram!

Unsere Vorstellungen und Empfehlungen

Deine Stadtkarte fĂŒr Wein trinken 🍇 in Rheinhessen đŸ·


Der Laurentiushof, Mainz-Ebersheim – Eine erfolgreiche Familiengeschichte

Der Laurentiushof liegt im Herzen von Mainz-Ebersheim, dem höchstgelegenen Weinanbaugebiet von Mainz und bildet das “Tor zu Rheinhessen”. Der Hof erzĂ€hlt eine einzigartige Familiengeschichte. Bereit seit der nun vierten Generation wird das Weingut gefĂŒhrt und verfĂŒgt mittlerweile ĂŒber 14 ha WeinanbauflĂ€che in Mainz und Alzey, die mit großem Einsatz und Leidenschaft bewirtschaftet wird. Dabei wirkt jedes einzelne Familienmitglied mit, sei es in der Planung, Umsetzung oder Verkostung - die ganze Familie Eckert ist dabei. 

Weingut Eckert: Die nÀchste Generation packt tatkrÀftig an - 2021 stehen viele VerÀnderungen an

Basierend auf Erfahrung, Handwerk und Innovation entstehen bei den Eckerts jĂ€hrlich neue, fantastische Weine. Markus Eckert  tritt nun nach seinem Studium der Argrarwissenschaften, Schwerpunkt Weinbau, in die Fußstapfen seiner Vorfahren und wird den Hof in die nĂ€chste Generation gemeinsam mit seinen Geschwistern ĂŒberfĂŒhren. Es stehen große VerĂ€nderung an. Da packt natĂŒrlich die gesamte Familie mit an. Die Ă€lteste Tochter Petra Eckert ist Juristin und lĂ€sst bei Bedarf Ihr Wissen einfließen.Tochter Karin Eckert studierte internationale Weinwirtschaft in Geisenheim und unterstĂŒtzt tatkrĂ€ftig, wenn es um Marketing und Vertrieb geht.

Doris Eckert plant als Architektin gemeinsam mit den Architekten Köhler & Lilienthal die neue BetriebsstĂ€tte nebst Weinkeller in den Ebersheimer Weinbergen, Baubeginn ist voraussichtlich 2021. Der neue Weinkeller wird sich unweit des Laurentiushofs in Mainz-Ebersheim befinden mit einem wundervollen Blick auf die Weinberge. Winzer Jörg Eckert kĂŒmmert sich derweil um die Pflege der Weinberge. Mutter Martina Eckert, deren Leidenschaft Kundenkontakt und Verkauf sind, könnt Ihr auf dem wöchentlichen Mainzer Wochenmarkt sowie mittlerweile auch in Mombach und Darmstadt antreffen. Denn eins ist den Eckerts  besonders wichtig: die NĂ€he zum Kunden und die Weitergabe Ihrer Leidenschaft im persönlichen Austausch. 

Weinprobe vielfÀltiger Weine & der neuen M-Linie direkt auf dem Hof

Zur Auswahl stehen vielfĂ€ltige Weine, insbesondere Weißweine wie Riesling, Silvaner, Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Sauvignon Blanc, aber auch RosĂ© SpĂ€tburgunder Blanc de Noir, Saint Laurent RosĂ© trocken, Blauer Portugieser RosĂ© und Rotweine wie Cabernet Sauvignon und Dornfelder. Probiert doch mal die von Markus eigens kreierte M-Linie, deren Weine von ihm besondere Aufmerksamkeit bekommen, sehr viel Handarbeit und IndividualitĂ€t beinhalten und daher etwas höherpreisiger sind. Gerne könnt Ihr direkt auf dem Hof die Weine verkosten - ein Anruf genĂŒgt. Oder Ihr schaut in der Straußwirtschaft vorbei, die vier Monate im Jahr geöffnet ist und Euch mit leckeren, typisch rheinhessischen Köstlichkeiten und fruchtig-frischen Weinen verwöhnt. Die aktuellen Veranstaltungen könnt Ihr gerne auf Instagram (weingut.laurentiushof) weiterverfolgen.


Jetzt ĂŒber Der Laurentiushof informieren

Erlebniswelt Wein & More, Gau-Heppenheim – Tradition trifft Geschichte

Die Erlebniswelt Wein & More Stefan Metzler verbindet Wein, Genuss, Leidenschaft und Erholung. 
Das HerzstĂŒck sind regionale Weine von den beiden privat gefĂŒhrten WeingĂŒtern Weingut Metzler und Weingut der Stadt Alzey. In der Summe bewirtschaftet Stefan Metzler 35 Hektar RebflĂ€che in hervorragenden Weinlagen. Sortenvielfalt mit Blick in die Tiefe begeistert viele Weinliebhaber. 

Guter Wein in dritter Generation

Aufgewachsen ist Stefan Metzler auf dem eigenen Weingut und hat dort schon frĂŒh seine Leidenschaft fĂŒr den Wein entdeckt. 2009 hat er dieses von seinem Vater ĂŒbernommen. Seit 2012 ist Stefan Metzler auch Inhaber vom bis dahin kommunal gefĂŒhrten Weingut der Stadt Alzey. Das komplette Angebot ist in der neu entstandenen Erlebniswelt Wein & More Stefan Metzler zusammengefasst. "Wein ist Persönlichkeit" - Die Harmonie zwischen Weinlage, Rebsorte, der Natur und dem Winzer machen den Unterschied und zeichnen Metzler-Weine aus.

Zahlreiche Angebote fĂŒr Weinliebhaber

WĂ€hrend einer Online-Weinprobe kann jeder bequem von Zuhause aus den Metzler-Wein probieren und genießen. Außerdem bietet das Weingut ein geschmackvoll eingerichtetes GĂ€stehaus, in dem Kunden auch mal nach einer Weinprobe vor Ort ĂŒbernachten oder einfach Erholung im grĂ¶ĂŸten Weinbaugebiets Deutschland suchen können. Auch Hochzeiten, Tagungen und andere individuelle Veranstaltungen werden auf dem Weingut verwirklicht.

Onlineshop, Zimmerbuchung und Informationsplattform findet Ihr im Netz.


Jetzt ĂŒber Erlebniswelt Wein & More informieren

KĂŒhling-Gillot & BattenfeldSpanier, Bodenheim – Weine aus biologischem Anbau

Seit 2006 gehören diese beiden WeingĂŒter durch Heirat zusammen: Carolin und H.O. Spanier, KĂŒhling-Gillot und BattenfeldSpanier, Rheinterrasse und Wonnegau, Schiefer und Kalk, Rebe und Boden, Natur und Kultur, Architektur und Lifestyle. Nach dem Motto “Miteinander” verbinden sie beide die Philosophie von H.O. Spanier: Weine großer Lagen biologisch-dynamisch angebaut.

Leckere Bio-Weine von der Rheinterrasse und dem Wonnegau

Die Weinlagen liegen entlang des Rheins, im HĂŒgelland und im Zellertal. Das Weinanbaugebiet von KĂŒhling-Gillot erstreckt sich ĂŒber Rothenberg, Pettenthal, Hipping und den Ölberg bis zum Kreuz, in Oppenheim, Nackenheim und Nierstein. Die Schieferböden der Rheinterrasse verleihen dem Wein durch eine gewisse Reife von zwei bis drei Jahren seinen einzigartigen Geschmack, denn erst durch diesen langen Reifeprozess treten die Aromen der Lage, des Bodens und des Steins in den Vordergrund. 

H.O Spanier hatte von Anfang an auf ökologischen Weinbau gesetzt, als er 1991 sein eigenes Weingut grĂŒndete. Die Weinberge von BattenfeldSpanier liegen im sĂŒdlichen Wonnegau in der NĂ€he von Worms am Frauenberg, Zellerweg am Schwarzen Herrgott und am KirchenstĂŒck. Die Kunst liegt hier darin, aus dem extrem vom Kalk geprĂ€gten Boden eine mineralisches Aromenspektrum in den Wein zu ĂŒberfĂŒhren. 

Genussevents mit LiquidLife

Mit LiquidLife in Bodenheim erschaffen KĂŒhling-Gillot & BattenfeldSpanier zudem hochwertige Genussevents, die den Flair der Metropolen ins beschauliche Rheinhessen zaubert. Hier hat man Spaß an Wein und Genuss, denn Carolin und H.O. sind nicht nur ĂŒberzeugte Winzer und Önologen, sondern auch Gastgeber mit Leidenschaft, die Genussmenschen ein tolles Ambiente bieten.


Jetzt ĂŒber KĂŒhling-Gillot & BattenfeldSpanier informieren

Weingut Eva Vollmer, Mainz-Ebersheim – 100% ökologische Weine

2007 hat sich Eva Vollmer den Traum von einem eigenen Weingut erfĂŒllt und verkauft seitdem ihren Wein in Mainz-Ebersheim. Die KostBar bietet die perfekte Kulisse fĂŒr den nĂ€chsten Weineinkauf – außerdem finden hier gemĂŒtliche Weinproben und individuelle Veranstaltungen statt.

Bis zu 33 Jahre alte Reben des jungen Weingutes

In der Umgebung von Mainz-Ebersheim wachsen die bis zu 33 Jahre alten Reben des Weingutes auf rund 11 Hektar Land. Unterirdisch, in dem 30 Meter langen Barriquekeller, sowie ĂŒberirdisch reifen die Weine des Weingutes. Eva Vollmer hat jeden Klassiker vor Ort doch um „den richtigen Kick zu kriegen“, wie sie sagt, empfiehlt sie eine trockene Scheurebe.

VielfÀltige Outdoor-Veranstaltungen und ein Drive-In-Weinverkauf

Um den Kunden mit GlĂŒck zu betanken, bietet das Weingut zahlreiche Outdoor-Events, wie Weinpicknicke oder ParkfrĂŒhstĂŒcke im Genussgarten an. Als weitere Besonderheit und um ein weiteres Zeitfenster außerhalb der Öffnungszeiten zum Weinverkauf zu bieten, befindet sich auf dem Weingut ein Drive-In-Weinverkauf.


Jetzt ĂŒber Weingut Eva Vollmer informieren

Weingut Krughof, Bornheim –  - QualitĂ€t & Geschmacksvielfalt von den Bornheimer Weinbergen

Der Krughof ist ein Familienweingut Flick im Herzen Rheinhessens mit langer Weinanbau-Tradition. Seit 1923 entstehen hier nun bereits in vierter Generation, mit großer Leidenschaft und Liebe zum Detail, hervorragende Weine, angebaut inmitten von sanften HĂŒgeln auf einer FlĂ€che von 30 ha Weinbergen und in vier Einzellagen.

Basis- & Terroirweine fĂŒr den optimalen Genuss

Mit ihrem hohen QualitĂ€tsanspruch, einem großen VerantwortungsgefĂŒhl gegenĂŒber der Natur und ihren Weinen achtet Familie Flick auf umweltbewusstes und nachhaltiges Arbeiten. Und das schmeckt man! Die Basisweine, bestehend aus Rotwein, Weißwein und RosĂ©, bilden das Fundament der Weinkarte, erzeugen unkomplizierten Trinkspaß und passen einfach zu jedem Anlass - obwohl sie keinen Anlass brauchen. Die Terroirweine entstehen aus dem perfekten Zusammenspiel von Klima, Boden und Landschaft. In den Höhenlagen der Bornheimer Weinberge werden ihre Trauben von der Sonne verwöhnt und wachsen auf fruchtbaren sowie wasserspeichernden Lehm- und Lössböden. Dadurch sind die Terroirweine um einiges krĂ€ftiger und extraktreicher als die Basisweine und eignen sich perfekt als Begleitung zum Essen.

Besondere Weine: Premium-Linie, Burgunder-Linie und M-Linie

Die Weine der Premium-Linie stammen aus den besten Bornheimer Weinlagen, dem Bornheimer HĂ€hnchen und dem Bornheimer KirchenstĂŒck. Diese facettenreichen Weine erfreuen den Gaumen des Weinkenners mit einem vollen Aroma, Vollmundigkeit und Struktur. Aufgrund der Vorliebe fĂŒr Burgunderweine kreierte Familie Flick eine eigene Burgunder-Linie, deren Weine ebenfalls in den besten Bornheimer Weinlagen entstanden sind. Die neue Linie “M wie
” wurde von Marie-Sophie Flick mit viel KreativitĂ€t und dem Mut, Neues zu erschaffen, eigens kreiert: zwei ausdrucksstarke Barrique-CuvĂ©es, ein spritziger Secco und ein trockener Merlot RosĂ©. Ein Weingut, das durch QualitĂ€t und Geschmacksvielfalt besticht.


Jetzt ĂŒber Weingut Krughof informieren

Weingut Pauser, Flonheim – Ausgezeichnete Weine & Architektur

Das Weingut Pauser in Flonheim wird bereits seit vier Generationen erfolgreich gefĂŒhrt, aktuell von Cronelia, Friedrich und Tochter Eva. WĂ€hrend Eva und Friedrich die Weine kreieren und die Entscheidungen sowohl im Außenbereich als auch im Weinkeller treffen, ist Cornelia fĂŒr BĂŒro, Kundenkontakt und Vertrieb zustĂ€ndig - außerdem ist sie die kritische Nase der Weine. Ein eingespieltes Team also, das großen Wert auf Perfektion und genussvollen Geschmack legen!

DIe Weine sind hier die Stars

Ihre Weine sind wie klar, strahlend und einzigartig - wie Sterne. Das zeigt sich auch auf ihren gekonnt designten Etiketten. Wega, Capella und Sirius symbolisieren Guts-, Orts- und Lagenweine und je heller der Stern, desto höher die QualitĂ€t. Auf 33 Hektar RebflĂ€che baut Familie Pauser typische rheinhessische Rebsorten an, aber auch internationale Klassiker wie Sauvignon Blanc oder Cabernet Sauvignon. Dabei wird sehr auf die Pflege und Verbesserung der Weinberge geachtet und das zunehmend unter BerĂŒcksichtigung der Natur. Denn nur aus gutem Boden kann QualitĂ€tswein entstehen. Im Weinkeller setzen Pausers auf Geduld, Zeit und den richtigen Einsatz von Technik und Wissen. So wird außergewöhnliche QualitĂ€t garantiert.

Mit Vincent Rot & Weiß Kindern helfen

Neu im Sortiment sind Vincent Weiß (Weißer Burgunder & Chardonnay) & Vincent Rot (Cabernet Sauvignon und Merlot), die Herzensweine der Pausers. Und durch den Genuss dieses Weines könnt ihr sogar Gutes tun! Denn beim Kauf einer Flasche fließen 50 Cent an den Verein KIKAM, der seit vielen Jahren die Kinderintensivstation der Uniklinik Mainz unterstĂŒtzt.

Auszeichnung fĂŒr Architektur & Vinothek

2017 gewann das Weingut Pauser zudem den Preis fĂŒr Architektur, Parks und GĂ€rten der Great Wine Capitals. Die Jury ĂŒberzeugte die architektonische Kunst sowohl des HauptgebĂ€udes mit Vinothek und Panoramaterrasse als auch der ProduktionsstĂ€tten und Weinlager. Von der ausgezeichneten Vinothek erhĂ€lt man einen wundervollen Blick auf die dahinter gelagerten Rotein-BarriquefĂ€sser. Kommt doch einmal vorbei und ĂŒberzeugt Euch selbst. Gerne könnt Ihr im Quartier - Vinothek, Genussraum, Event-Location oder einfach ein schöner Ort zum Verweilen und Genießen - alle Weine in einer einzigartigen AtmosphĂ€re verkosten. Familie Pauser unterstĂŒtzt Euch zudem gerne bei der Planung Eures Events vor Ort.


Jetzt ĂŒber Weingut Pauser informieren

Weingut Volker Barth, Lonsheim – Verbindung aus Tradition und Moderne

Das Weingut Volker Barth, das bereits 1725 in Lonsheim / Rheinhessen gegrĂŒndet wurde, stehen QualitĂ€t, die Liebe zum Detail sowie eine optimale Kombination aus traditionellem Handwerk bei den Rebsorten und Innovation im Weinkeller an erster Stelle. Volker Barth ist sich der Tradition seines fast 300 Jahre alten Familienbetriebs bewusst und setzt daher auf die Herstellung verschiedenster Weine auf den dafĂŒr jeweils geeigneten Böden, damit jede Rebsorte optimal gedeihen kann.

FĂŒr jede Rebsorte den passenden Boden

Im Weingut Volker Barth findet Ihr eine große Rebsortenvielfalt, was eine FĂŒlle unterschiedlichster Weine hervorbringt: erfrischende Weißweine wie Riesling, Weißer und Grauer Burgunder sowie vollmundige Rotweine wie Merlot und Dornfelder. Außerdem werden neben Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller und Chardonnay auch fast vergessene Sorten wie MĂŒller Thurgau, Faberrebe, Huxelrebe, Bacchus, Ortega, Scheu, Portugieser und Silvaner angebaut. Diese Rebsorten wachsen und gedeihen auf verschiedenen Böden in insgesamt elf Gemeinden in Rheinhessen. Der leichte Sandboden bringt sehr mineralische Weine hervor, wĂ€hrend auf dem mittelschweren und schweren Lehmboden sehr voluminöse Weine gedeihen.

Probierpaket aus dem Onlineshop

Neben den qualitativ hochwertigen Weinen ist Volker Barth zudem eine reichhaltige Auswahl an Secco, Prosecco, EdelbrĂ€nden und Likören wichtig. Alle sind vor Ort oder im Onlineshop erhĂ€ltlich. Als Einstieg bietet sich beispielsweise das Probierpaket des Weinguts an. JĂ€hrlich ist das Weingut Volker Barth auf dem Mainzer Oktoberfest in Hechtsheim und auf dem Wilhelmsstraßenfest in Wiesbaden anzutreffen. 

Super Idee: Rebstock-Patenschaft weltweit

Der absolute Clou sind jedoch die Rebstock-Patenschaften, bei der Ihr Euch einen oder mehrere Rebstöcke selbst auswĂ€hlen dĂŒrft, von welchen Ihr pro Rebstock jĂ€hrlich eine Flasche Wein von Eurem eigenen Weinstock zugeschickt bekommt - und das weltweit! Egal, ob Ihr in Frankfurt lebt oder in Kapstadt. Wirklich eine tolle Idee!


Jetzt ĂŒber Weingut Volker Barth informieren

Weinmanufaktur Stefan Breuer, Großwinternheim – Modern trifft Tradition

Seit 2006 verkauft Winzer Stefan Breuer seine Weine in seiner Weinmanufaktur in Eltville-Rauenthal. Stefan reprĂ€sentiert die 4. Generation Winzer aus dem Rheingau. Rheingau? Ja! Denn bei ihm alles etwas anders! Die Breuer-Weine werden auf der anderen "richtigen" Rheinseite, in Rheinhessen, in den Top-Lagen Schlossberg und Bockstein in der Umgebung Ingelheim, angebaut und in der ProduktionsstĂ€tte Großwinternheim gemacht.

Moderne Weine, aus unterschiedlichen Anbauregionen kombiniert - mit Tradition. So lĂ€sst sich auf einen Nenner bringen, wie Stefan Breuer sein Weinhandwerk versteht. Das Ergebnis sind neu, kreative, kosmopolitische Weiß-, Rot- und RosĂ©weine. Mit ungewöhnlichen Namen wie R2 (Riesling Kabinett), S3 (SpĂ€tburgunder QbA) oder B (Barbera). Ja, Barbera, denn wenn ihn die Sehnsucht packt, reist Stefan Breuer Richtung SĂŒden und legt Sondereditionen im italienischen Piemont oder im spanischen Rioja auf.

FĂŒr Veranstaltung - zum Beispiel in den Weinbergen oder im Garten oder im Vereinsheim - kann man den Wein-Bully (mit eigener Stromversorgung und KĂŒhlung), ausgestattet fĂŒr die Verkostung von fĂŒr 60 bis 80 Personen, mieten. Oder Events in der Weinmanufaktur in Rauenthal machen - mit Probierstube, Catering und eingedecktem Außenbereich.


Jetzt ĂŒber Weinmanufaktur Stefan Breuer informieren

Gunderloch Weingut, Nackenheim – QualitĂ€tsweine direkt vom Roten Hang

Am geschichtstrĂ€chtigen “Roten Hang”, einer malerischen Kette von SteilhĂ€ngen, die am Rheinufer zwischen Nackenheim und Nierstein aufragen, befindet sich der markante Familiensitz “Haus am Rothen Berg” der Familie Gunderloch. Die aufgrund des Eisenoxids leuchtend roten, tonigen Schiefer-Böden des Roten Hang verleihen den hier wachsenden Trauben einen einmaligen, mineralischen Charakter, der die Weine der Gunderlochs prĂ€gt.

Heute wird das Weingut in sechster Generation von Johannes Hasselbach geleitet, der den Weinbergen und Trauben seine volle Aufmerksamkeit und Leidenschaft widmet. Er bewirtschaftet mittlerweile 24 Hektar RebflĂ€che, das sich ĂŒber den Roten Hang, das Pettenthal und Hipping erstreckt. Mit 12 Hektar bestehen die HĂ€lfte des Weinanbaugebiets aus Steil- und Steilst-Lagen, die durch den hohen Sonneneinfall besonders aromatische Weintrauben erzeugen. 85 % der FlĂ€che ist dem HerzensstĂŒck Riesling gewidmet. DarĂŒber hinaus gibt es Weinberge mit Weißburgunder, Grauburgunder, Silvaner, Sauvignon Blanc, Chardonnay und SpĂ€tburgunder.

Bei der Weinherstellung wird weitestgehend auf Zusatzstoffe verzichtet. DafĂŒr garantieren die lange Maischestandzeit, der schonende Ausbau im Holzfass und Edelstahltank, ein langes Hefelager und viel Geduld die QualitĂ€t und den ĂŒberzeugenden Geschmack der Weine. Denn weniger ist manchmal mehr! Bei der Jahrgangsweinprobe im November können die neuesten Weine probiert werden.


Jetzt ĂŒber Gunderloch Weingut informieren

Weingut Christopherushof, Mainz-Hechtsheim – Leckerer Wein aus naturnahem Anbau

Der Christophorus-Hof ist das Stammhaus und Weingut der Familie Schmitt-Rieth, das sich im alten Ortskern von Mainz-Hechtsheim befindet. Die Tradition des Weinbaus der Familie begann hier bereits 1654. Die Kellermeisterin und Weinbautechnikerin Simone Schmitt-Rieth fĂŒhrt diese Tradition mit großer Leidenschaft und Liebe zum Detail weiter. 

VielfÀltige Weinsorten aus naturnahem Anbau

Der Christophorus-Hof bewirtschaftet heute 7,5 ha RebflĂ€che. Die Weinberge befinden sich an der sĂŒdlich von Mainz gelegenen Rheinfront – hier gedeihen unter gĂŒnstig klimatischen Bedingungen sowohl die traditionell weißen Rebsorten Riesling, Silvaner und Rivaner als auch die international bekannten Sorten Chardonnay, Weiß- und Grauer Burgunder, ferner die Rotweinsorten Portugieser, Dornfelder und SpĂ€tburgunder.

Doch darf auch das Wissen um schonende und sorgfĂ€ltige Außenwirtschaft und modernster Kellertechnik nicht fehlen, um ein leckeres Tröpfchen aus dem Weinglas zu genießen. Dabei wird auf Zusatzstoff wie Glyphosat verzichtet, denn Frau Simone Schmitt-Rieth ist ein naturnaher Weinbau besonders wichtig. 10 % des Handwerks besteht aus der traditionellen Handlese, den Rest ĂŒbernimmt die Maschine und natĂŒrlich die feine Nase von Simone Schmitt-Rieth.

Fröhliches Beisammensein in der Straußwirtschaft

Sie gehört zu den Mainzer Winzern und ist bei vielen Veranstaltungen dabei. In der Schorlezeit gibt es beispielsweise Schmackhaftes aus Keller und KĂŒche im Weingutshof, der Straußwirtschaft. Hier kommen Weinliebhaber auf ihre Kosten und können neben einem guten Tropfen leckere typisch rheinhessische Speisen genießen wie etwa verschiedene KĂ€sesorten, SpundekĂ€s' oder Hackbraten.


Jetzt ĂŒber Weingut Christopherushof informieren

Weingut BĂ€der, Wendelsheim – Biologisch gut

Katja & Jens haben in Geisenheim Weinbau studiert und sich dort kennengelernt. Schnell war das Ziel klar, gemeinsam Wein zu machen und die StĂ€rken von beiden einzubringen. Im Jahr 2009 wurde das Weingut BĂ€der in Wendelsheim gegrĂŒndet, in dem jeder sein „Aufgabengebiet“ hat – Entscheidungen werden gemeinsam getroffen – vom Lesezeitpunkt bis zum fertigen Wein. Spannend wie so neue DenkanstĂ¶ĂŸe hervorkommen! 

Ökologischer Anbau & vielfĂ€ltige BegrĂŒnung

Derzeit werden gut 10 ha ökologisch nach den Bioland-Richtlinien bewirtschaftet. Es ist kein Geheimnis, dass guter Wein im Weinberg entsteht. Wichtig ist uns jedoch auch, dass unsere Weinberge LebensrĂ€ume sind. Dazu gehört eine vielfĂ€ltige BegrĂŒnung, die Insekten anzieht und fĂŒr eine vitale DurchlĂŒftung des Bodens sorgt.

Einzigartige Lage: La Roche in Uffhofen

Die Weine werden, wenn möglich, spontan vergĂ€rt, aber nicht als absolutes Muss, „Zeit lassen, Ruhe bewahren. Keine KĂŒhlung, kleine Gebinde, wenig Filtration, wenig Schönung. Weine nur begleiten, so wenig wie möglich eingreifen“ – so könnte man die Aufgabe des Weinguts BĂ€der wĂ€hrend der GĂ€rung beschreiben. Die Weine sollen die Zeit bekommen, die sie brauchen. Nicht immer leicht die Geduld aufzubringen, aber es lohnt sich. Die Gutsweine sind saftig, spritzig, frisch. Zum Genießen und Wegtrinken. Einzigartig ist die Lage „La Roche“ in Uffhofen – steil, steinig, mineralisch. Das spiegelt sich auch im Riesling La Roche wider. Weitere wichtige Lagen sind „Rotenfels“ in Alzey – Kalkstein, SĂŒd-West-exponiert, von wo aus der SpĂ€tburgunder fĂŒr den Einzellagenwein kommt, sowie „Heiligenpfad“ in Wendelsheim – karg und trocken. Mit Melaphyr, dunklem vulkanischem Gestein, werden die Reben zu Höchstleistungen gezwungen.  Hier wĂ€chst der FrĂŒhburgunder.


Jetzt ĂŒber Weingut BĂ€der informieren

Weingut Bischel, Appenheim – Anbau mit Herz

Christian und Matthias Runkel machen ihr Ding - in Appenheim, im nördlichen Rheinhessen gelegen, liegt ihr Weingut, auf dem sie nur Weine vinifizieren, die ihnen am Herzen liegen, Spaß machen und fĂŒr ihre Heimat stehen.

Den Fokus legen die BrĂŒder dabei auf traditionelle Rebsorten wie Riesling, Silvaner und Burgunder. Aufgrund der Bodenbeschaffenheit spielen jedoch auch Sauvignon blanc und Chardonnay seit einiger Zeit ein große Rolle. Ihr Anspruch liegt dabei ganz klar auf hoher QualitĂ€t ebenso wie auf der IndividualitĂ€t der Weine, die sie abfĂŒllen.


Jetzt ĂŒber Weingut Bischel informieren

Weingut Dietz, Oppenheim – In 4. Generation

GutsschÀnke

Vor ca. 17 Jahren kam Luzia Dietz die Idee, Essen und Wein zusammenzufĂŒhren. Um die Weine bestmöglich zu prĂ€sentieren, wurde 1989 erstmals eine kulinarische Weinprobe veranstaltet, bei der die neu abgefĂŒllten Weine vorgestellt und dazu passende Gerichte serviert wurden. Drei Jahre spĂ€ter sollten rheinhessische SpezialitĂ€ten dauerhaft mit den Weinen zu genießen sein. Der ehemalige Weinprobierraum wurde zur Straußwirtschaft, die allerdings nur saisonal geöffnet war. Diese Neuerung und vor allem auch die Bewirtung im Hof wurde von den Freunden unseres Weingutes sehr gut angenommen.

Aufgrund der großen Nachfrage und des beengten Platzangebotes (gekocht wurde in der FamilienkĂŒche) entschlossen sich Luzia und Bernd 1997 im ehemaligen Heu- und Holzlager unter dem Giebeldach einen weiteren und grĂ¶ĂŸeren Raum zu eröffnen. Das ehemalige Kelterhaus wurde umgelagert, hier entstand eine neue KĂŒche. Dadurch wurde die Straußwirtschaft zur GutsschĂ€nke, wir konnten ganzjĂ€hrig öffnen und auch die Speisekarte wurde erweitert. Die gesamte GutsschĂ€nke, wie sie heute existiert, wurde mit der Familie und Freunden erbaut.

Weingut

Das Weingut Dietz hat sich zum Ziel gesetzt, gute Weine zu erzeugen und dieser Aufgabe stellt sich die gesamte Familie und das Team. Hier hat der Winzer persönlich noch bei allen Arbeitsschritten die Finger im Spiel und schafft, durch seine eigene Philosophie, Weine fernab vom Mainstream, ökologisch, nachhaltig, vegan und nachverfolgbar.

Seit 1857 wird in der Familie Dietz mittlerweile in der 4. Generation Wein angebaut. Im Wandel der Zeit wurde der Mischbetrieb mit Ackerbau, Viehhaltung und Weinbau zum reinen Weinbaubetrieb umgestellt. Diese Umstellung vollzog sich endgĂŒltig in den achtziger Jahren.

Im Jahre 1928 wurde der Hof auf den heutigen Standort erbaut und war damals noch landwirtschaftlich orientiert. Der Hof ist eine Aussiedlung des ursprĂŒnglichen Betriebs inmitten der Oppenheimer Altstadt durch Karl Dietz. Mittlerweile wurde der Hof um eine Maschinenhalle/Flaschenlager erweitert und die ehemals landwirtschaftliche Nutzung umgewandelt. Zeugnis dieser Umwandlung sind zum Beispiel der traditionelle Holzfasskeller und der neuere, Anfang der 70er Jahre erbaute Keller. Auch die GutsschĂ€nke in den RĂ€umlichkeiten der ehemaligen Stallungen gehört zum heutigen Hof.

Heute wird der Betrieb gefĂŒhrt von Tom Dietz und seiner Frau Frauke, mit tatkrĂ€ftiger UnterstĂŒtzung des Seniorchefs Bernd Dietz und den Kindern Hannah und Leo.

Unsere Weinberge befinden sich zum grĂ¶ĂŸten Teil in der Gemarkung um Oppenheim, sowie vereinzelt in den WeinhĂ€ngen von Gau-Bischofsheim. Weinbergslagen unterscheiden sich durch die Beschaffenheit des Bodens, die Hangneigung und die Himmelsrichtung. Unsere Reben wachsen in den besten Oppenheimer Einzellagen wie zum Beispiel SacktrĂ€ger, Kreuz und Herrenberg. Hier finden sich Kalkmergel sowie reine Kalk-Böden mit Löss-Auflage. Dadurch bekommen unsere Weine eine ausgeprĂ€gte MineralitĂ€t, krĂ€ftige Fruchtaromen in einem immer noch filigranen Körper.

Unsere SĂŒdosthĂ€nge mit besonders warmem Mikroklima sind alle zum Rhein geöffnet. Dadurch haben wir die Möglichkeit große krĂ€ftige Rotweine zu erzeugen.


Jetzt ĂŒber Weingut Dietz informieren

Weingut Hofmann, Appenheim – Tolles Familienunternehmen

Sohn JĂŒrgen Hofmann entdeckte seine Leidenschaft fĂŒr Wein zwar erst spĂ€t, krempelte aber umso leidenschaftlicher alles um und konzentrierte die AnbauflĂ€chen der Familie auf die besten Lagen mit passenden Rebsorten rund um das Dörfchen Appenheim.

Im Ortskern befindet sich noch heute das Winzerhaus der Großeltern, wo Oma Irene den tropischen Innenhof pflegt und Opa Klaus den Außenbetrieb schmeißt - wenn das mal nicht nach einem Besuch der hofeigenen Vinothek auf der grĂŒnen Wiese nebenan ruft!


Jetzt ĂŒber Weingut Hofmann informieren

Weingut Neef-Emmich, Bermersheim – PrĂ€miertes Handwerk

Die Familie Neef-Emmich lebt im rheinhessischen Bermersheim fĂŒr Wein und Familie: „Dass ich mit meinem Wein und meiner Familie zusammen sein darf, gibt mir jeden Tag neue Kraft fĂŒr meine Arbeit“, sagt Dirk Emmich.

Diese tiefe Überzeugung schmeckt man auch in seinen Weinen. Auf dem Weingut wird noch gutes altes Handwerk betrieben. Nicht zuletzt deshalb wird der Wein von Weinliebhabern in ganz Deutschland und Europa geschĂ€tzt und ist vielfach prĂ€miert.


Jetzt ĂŒber Weingut Neef-Emmich informieren

Weingut Willems-Willems, Konz-Oberemmel – Exquisiter Geschmack

Frauenpower-Pur: Bereits in der 5. Generation leiten die Frauen der Familie Willems die GeschÀfte des Weinguts. Das Familienweingut liegt nahe dem Zusammenfluss von Saar und Mosel im kleinen Weinbauort Konz-Oberemmel. 

Das hier fast mediterrane Klima und die Böden aus Devonschiefer, vermischt mit feinerdereichen Ablagerungen aus der Zeit, als das TÀlchen noch ein Flussbett war, schenken den Weinen der Region ihre unverwechselbare MineralitÀt und feine Frucht.


Jetzt ĂŒber Weingut Willems-Willems informieren

Du suchst mehr zum Thema Weinbars in Mainz?

In unserem Stadtguide gibt es noch weitere Vorstellungen und EintrÀge im Bereich Essen & Trinken zu der Kategorie Weinbars in Mainz.

Jetzt im Stadtguide anschauen

Dich interessieren weitere Tipps und Vorstellungen?

Wir arbeiten stetig daran, unsere Redaktions-Guides zu erweitern und auf dem aktuellen Stand zu halten. NatĂŒrlich sind wir aber auch fĂŒr VorschlĂ€ge offen und freuen uns ĂŒber Dein Feedback!

Regionales - Mainz und Umgebung:

Bundesweit:

Was fehlt zum perfekten Guide? Jetzt seid Ihr gefragt!

Haben wir eine Vorstellung, eine Location oder einen Hot-Spot vergessen oder Ihr kennt einen absoluten Geheimtipp, den wir auch vorstellen mĂŒssen?!

Schreibt uns Eure Anregungen & WĂŒnsche mit dem Betreff "Wein trinken 🍇 in Rheinhessen đŸ·" an redaktion@stadtleben.de!

Wir freuen uns ĂŒber Euer Feedback!

Jetzt ist es an Euch, alle Tipps auszuprobieren!
Wir wĂŒnschen Euch dabei viel Spaß, Genuß und einen schönen Tag.
Euer stadtleben.de-Team.


Jetzt Deinen Vorschlag senden

Du bist Location-Betreiber? Werde mit stadtleben.de im Netz gefunden!

Wir prĂ€sentieren das ganze Jahr viele regional ausgerichtete und thematische Guides mit Empfehlungen von Gastronomie ĂŒber Fitness & Sport bis zur Freizeitgestaltung. Du siehst im Video unser Potential, bist Inhaber/Betreiber einer Location/eines Unternehmens/eines Startups und möchtest gerne bei stadtleben.de vorgestellt werden? Dann melde Dich sehr gerne mit einer kurzen Beschreibung Deiner Location oder Dienstleistung. Wir kĂŒmmern uns dann um Dein Anliegen.

Jetzt Kontakt herstellen