Fotograf werden we-love-house.fm Anlagenverleih24.de
Anmelden [x] angemeldet bleiben


Kostenlos registrieren

Aktuelles


  • Neue EU-Standorte: Schlechte Chancen für Frankfurt u…

    Frankfurt/Main/Brüssel (dpa/lhe) - Die Bewerbung von Frankfurt am Main als neuer Standort für die europäische Bankenaufsicht EBA weist nach einer Auswertung der EU-Kommission erhebliche Schwächen auf. Dies geht aus am Samstag veröffentlichten Dokumenten der Brüsseler …

  • Musikschulen fordern mehr Geld vom Land

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die hessischen Musikschulen fordern ein massives Plus bei den staatlichen Zuschüssen. Ansonsten breche das gut etablierte Netzwerk zusammen, warnte der Vorsitzende Michael Eberhardt in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Der hessische …

  • Bienenfreundlichkeit: Tipps für Kommunen und Landwirten

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Damit es Bienen und anderen bestäubenden Insekten in Hessen besser geht, gibt das Umweltministerium jetzt auch in Kurzfilmen für Kommunen und Landwirte praktische Hilfestellungen. Nachdem es zuvor bereits einen Film für Bürger und den eigenen Garten …

  • Moses Pelham fühlt sich beim Rappen wie ein Kind

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Frankfurter Rapper und Musikproduzent Moses Pelham fühlt sich beim Musikmachen in seine Kindheit versetzt. «Dieses Gefühl, das es in mir auslöst, kenne ich als Erwachsener ansonsten gar nicht mehr», sagte der 46-Jährige in einem Interview der …

  • Auf Sneakers durch die Stadt. Zu jedem Styling der pa…

    Auf Sneakers durch die Stadt. Zu jedem Styling der passende Schuh. So funktioniert‘s Sneakers sind Turnschuhe. Diese Aussage stimmt, allerdings fehlt ein wichtiger Zusatz. Sneakers sind besonders stylische Turnschuhe, die längst zu allen erdenklichen Anlässen getragen …

  • Abschiebehaft: Rheinland-Pfalz begrüßt hessischen B…

    Mainz/Wiesbaden (dpa) - Der hessische Beschluss zur Einrichtung eines eigenen Abschiebegefängnisses findet Zustimmung bei den Nachbarn in Rheinland-Pfalz. «Die Entscheidung Hessens zur Schaffung einer eigenen Abschiebehafteinrichtung ist hilfreich, denn sie entlastet die …

  • Mehr alte Menschen leben in einer Paarbeziehung

    Wiesbaden (dpa/lrs) - Die meisten älteren Menschen im Saarland leben in einer Paarbeziehung. Von den rund 219 000 Menschen im Rentenalter, die 2016 in Privathaushalten lebten, wohnten 57,6 Prozent mit ihrem Partner unter einem Dach. 20 Jahre zuvor war es nur gut 52 Prozent …

  • Polizei sucht mit Phantombild nach Räuber-Paar

    Hochheim/Wiesbaden (dpa/lhe) - Mit einem Phantombild fahndet die Polizei in Hessen nach einem Paar, das mehrere Tausend Euro von einer alten Frau gestohlen haben soll. Der Mann und die Frau sollen in Hochheim (Main-Taunus-Kreis) die 91-Jährige nach einem Sturz auf der Straße …

  • Jamaika: Wirtschaftsminister Al-Wazir bleibt in Hessen

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Der hessische Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident, Tarek Al-Wazir (Grüne), wird nicht nach Berlin wechseln, um dort Mitglied einer möglichen Jamaika-Koalition zu werden. «Das steht nicht zur Diskussion. Gerade im Jahr vor der …

  • Immer weniger alleinlebende Rentner in Berlin

    Berlin (dpa/bb) - In Berlin werden immer mehr ältere Menschen gemeinsam mit einem Partner alt. Von den Berlinern im Rentenalter, die in Privathaushalten lebten, wohnten 55,1 Prozent mit ihrem Partner unter einem Dach. 1996 waren es noch 4 Prozentpunkte weniger, wie das …

  • Immer weniger ältere Menschen in Brandenburg wohne…

    Wiesbaden (dpa/bb) - Immer weniger ältere Menschen in Brandenburg leben alleine: 64,8 Prozent der Menschen im Rentenalter, die in Privathaushalten lebten, wohnten 2016 mit einem Partner zusammen. 1996 waren es nur knapp mehr als die Hälfte, wie das Statistische Bundesamt in …

  • Warnung vor rechtsextremistischer Kampfsportveranstal…

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die hessischen Sicherheitsbehörden warnen die Kommunen im Land vor einer rechtsextremistischen Kampfsportveranstaltung. Diese soll nach Erkenntnissen von Polizei und Verfassungsschutz voraussichtlich am 14. Oktober stattfinden, wie aus dem am Freitag …

  • Al-Wazir fordert mehr Akzeptanz für Windräder

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) fordert mehr Akzeptanz für Windräder auch im Süden Deutschlands. Es müsse einen Konsens in der Gesellschaft geben, dass der Ausbau nicht nur an der Nordsee-Küste stattfinde, sagte er am Freitag …

  • Scheckübergabe an UNICEF & Flüchtlingshilfe

    Charity-Veranstaltung auf der Rheingauer Weinwoche Unter dem Motto "Ein guter Tropfen für eine gute Tat" initiierten Michael Medoch und Hans-Georg Kroll eine Charity-Veranstaltung in Wiesbaden auf der diesjährigen Rheingauer Weinwoche im Stand des Weinguts Hamm. Prominente …

  • Land und Bund unterstützen Kommunen bei Schulsanierung

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Der hessische Landtag hat ein millionenschweres Förderprogramm für die Sanierung von Schulen auf den Weg gebracht. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde am Donnerstag einstimmig verabschiedet. Insgesamt habe das Programm ein Volumen von 533 Millionen …

  • Hessen richtet Abschiebegefängnis in Darmstadt ein

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Hessen wird in der Justizvollzugsanstalt Darmstadt ein eigenes Abschiebegefängnis einrichten. Das kündigte Innenminister Peter Beuth (CDU) am Donnerstag im Landtag in Wiesbaden an. Das Gebäude diene bisher dem offenen Vollzug und eigne sich daher für …

  • Geplante Wahlkreisreform sorgt im Landtag für Streit

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Der geplante neue Zuschnitt der Wahlkreise für die hessische Landtagswahl hat im Parlament in Wiesbaden für Streit gesorgt. «Eine Wahlkreisreform macht man sorgfältig und gründlich, nicht im Hau-Ruck-Verfahren nach politischen Gefälligkeiten», …

  • Mehr als 18 Millionen Deutsche pendeln

    Millionen von Berufstätigen nehmen jeden Tag lange Arbeitswege auf sich. Die Zahl der Pendler in Deutschland befindet sich auf einem Rekordhoch. Egal, ob Miete oder Eigenheim: Die Kosten sind in den Randbezirken und auf dem Land meist niedriger, während es die begehrtesten …

  • Fünf Jahre Haft wegen jahrelangen Missbrauchs zweier…

    Mainz (dpa/lrs) - Wegen sexuellen Missbrauchs zweier Jungen in 137 Fällen ist ein Rentner am Donnerstag zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Der Tatzeitraum lag zwischen 2015 und Anfang 2017, erklärte das Mainzer Landgericht. Der 73-Jährige lebte auf einem Campingplatz und …

  • Linke fordern Wahlrecht für dauerhaft betreute Menschen

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Menschen, die dauerhaft unter Betreuung stehen, sollten nach Ansicht der Linken-Fraktion im hessischen Landtag bei Kommunal- und Landtagswahlen ihre Stimme abgeben dürfen. «Wahlrecht ist ein Menschenrecht, das auch Menschen mit Behinderung zusteht», …

  • Weniger Unwetterschäden: Schadenssumme enorm gestiegen

    Wiesbaden/München (dpa/lhe) - In Hessen ist laut Allianz-Versicherung die Zahl der Unwetterschäden zwar deutlich zurückgegangen, die Schadenssumme jedoch gestiegen. 2016 seien rund 7300 von Sturm, Hagel, Starkregen oder Blitz verursachte Schäden von hessischen Versicherern …

  • Mehr gefährliche Abfälle in Hessen

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Menge der gefährlichen Abfälle in Hessen ist erneut gestiegen. Wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, gab es im Jahr 2015 rund 1,76 Millionen Tonnen solchen Mülls in Hessen. Das sind zwölf Prozent mehr als noch im Jahr …

  • Neuzugang Max Dittgen verletzt sich erneut

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Der SV Wehen Wiesbaden muss in der 3. Fußball-Liga erneut für mehrere Wochen auf seinen Neuzugang Max Dittgen verzichten. Die Leihgabe des 1. FC Kaiserslautern zog sich kurz vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining erneut einen Muskelfaserriss zu, teilte …

  • FDP: Mietpreisbremse wirkt als «Mietbeschleunigungsp…

    Wiesbaden (dpa/lhe) - Jürgen Lenders von der FDP-Fraktion im hessischen Landtag hat die Abschaffung der Mietpreisbremse gefordert. Sie beschneide in verfassungswidriger Weise Eigentumsrecht und Vertragsfreiheit, sagte er am Donnerstag bei einer Debatte im Landtag. Außerdem …

  • Erwischter Dieb zückt Spendenzettel

    Rüsselsheim (dpa/lhe) - Der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Rüsselsheim hat einen Dieb auf frischer Tat ertappt. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag gelangte der Eindringling am Mittwochnachmittag in die Wohnung des Mannes und entwendete 200 Euro aus einem Zimmer. Als …